Antworten
Seite 67 von 1080 ErsteErste ... 17576566676869771171675671067 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.321 bis 1.340 von 21594
  1. Inaktiver User

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis


  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    ich habe gestern und heute im kindergarten verfolgen könne, dass die eltern von Aileen-Saphira ihre tochter tatsächlich grundsätzlich mit vollem namen rufen. das ist nicht unbedingt schön, aber zumindest nimmt jemand seine bindestrichbenamsung mal ernst.
    ------------------------------
    Go on, prove me wrong. Destroy the fabric of the universe. See if I care.

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
    Die Babygalerie von Baby Smile Fotografie OHG
    die seite fand ich jetzt auch beeindruckend. merlin uwe ist mein favourit.
    was ist denn in gerade los, dass dort alle völlig grässliche namen vergeben?!
    Denn ich bin total gegen Sekten!

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich hab keine Ahnung

    Ganz neu: "Macsen", ich wüsste gern, wie man das ausspricht

    und auch toll "Edgar" , die Seite ist immer wieder gut um mich zu erheitern!

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Nachtelfe Beitrag anzeigen
    ich habe gestern und heute im kindergarten verfolgen könne, dass die eltern von Aileen-Saphira ihre tochter tatsächlich grundsätzlich mit vollem namen rufen. das ist nicht unbedingt schön, aber zumindest nimmt jemand seine bindestrichbenamsung mal ernst.
    Na immerhin sind sie konsequent!! Aber ich finde es schon als Bestrafung für die Kindergärtnerinnen, wenn jedes Kind so einen Bindestrichnamen hat und man jeden einzelnen so rufen soll... Denkt denn niemand bei der Namensvergabe mal an die Praktikabilität im Alltag?

  6. Inaktiver User

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Willkommen in Berlin - Berlin - Berliner Morgenpost - Berlin

    Ach, dumm, ich sehe jetzt erst, dass ich nur die 1. Seite verlinken kann, ich meinte aber Seite 16 Jaimy-Kimberly


    Edgar scheint hier übrigens auch so langsam Trendname zu werden, hab ich jetzt schon öfter gelesen und gehört.
    Geändert von Inaktiver User (13.10.2011 um 21:15 Uhr)

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Na immerhin sind sie konsequent!! Aber ich finde es schon als Bestrafung für die Kindergärtnerinnen, wenn jedes Kind so einen Bindestrichnamen hat und man jeden einzelnen so rufen soll... Denkt denn niemand bei der Namensvergabe mal an die Praktikabilität im Alltag?
    na das muss man ja dann nicht machen.

  8. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Im Bekanntenkreis in den letzten Monaten:

    Benno

    Melina

    Charlotte

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    na das muss man ja dann nicht machen.
    Na aber wenn man einen Bindestrich-Namen vergibt, ist das ja eigentlich als Komplett-Name zu verstehen, sonst würde der Bindestrich ja wegfallen können. Wo ist dann der Sinn des Bindestrichs? Wenn ich mein Kind Anna-Lena nenne, will ich doch mit dem Bindestrich bezwecken, dass jeder es auch so nennt, oder verstehe ich das falsch?

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Na aber wenn man einen Bindestrich-Namen vergibt, ist das ja eigentlich als Komplett-Name zu verstehen, sonst würde der Bindestrich ja wegfallen können. Wo ist dann der Sinn des Bindestrichs? Wenn ich mein Kind Anna-Lena nenne, will ich doch mit dem Bindestrich bezwecken, dass jeder es auch so nennt, oder verstehe ich das falsch?
    Das stimmt schon so, aber vielleicht kennt nicht jeder die Funktion eines Bindestrichs oder macht sich nicht so viele Gedanken.
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Na aber wenn man einen Bindestrich-Namen vergibt, ist das ja eigentlich als Komplett-Name zu verstehen, sonst würde der Bindestrich ja wegfallen können. Wo ist dann der Sinn des Bindestrichs? Wenn ich mein Kind Anna-Lena nenne, will ich doch mit dem Bindestrich bezwecken, dass jeder es auch so nennt, oder verstehe ich das falsch?
    vermutlich schon, aber das hindert doch den rest der welt nicht daran, die kleine anna-lena nur anna zu rufen, solange sie das ok findet und drauf hört. da können die eltern den bindestrich noch so ernstgemeint haben, das haben sie einfach nicht in der hand.

    ich hab mich ja nur auf das hier bezogen:

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Aber ich finde es schon als Bestrafung für die Kindergärtnerinnen, wenn jedes Kind so einen Bindestrichnamen hat und man jeden einzelnen so rufen soll... Denkt denn niemand bei der Namensvergabe mal an die Praktikabilität im Alltag?

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Pinguine1981 Beitrag anzeigen
    Das stimmt schon so, aber vielleicht kennt nicht jeder die Funktion eines Bindestrichs oder macht sich nicht so viele Gedanken.
    ich werf mal die behauptung in den raum, dass den meisten eltern, die ihr kind schackeline-scheyenne-schantalle nennen nicht klar ist, dass das arme kind von rechts wegen jedes halbwegs offizielle dokument mit vollem namen unterschreiben muss (auf dem perso, im führerschein oder auf der rückseite einer bankkarte z.b. ist ja auch riesig viel platz) und auch bei jedem halbwegs offiziellen anlass mit vollem namen angesprochen wird (ein riesen spass beispielsweise für alle kirchgänger bei der konfirmation).
    ....poor, obscure, plain and little

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Vorname (Deutschland)

    kerstin ist also ein unterschichtsname. man lernt nie aus.

  14. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
    Vorname (Deutschland)

    kerstin ist also ein unterschichtsname. man lernt nie aus.
    alle kerstins und heikos, die ich kenne, würde ich nicht direkt der unterschicht zuordnen, öhm. was ist das denn für ein merkwürdiger artikel?
    - my head plays it over and over

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Serafina Beitrag anzeigen
    wagina

  16. Stranger

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich habe einen Sohn..er heißt Alexander
    Drei Nichten Charlina und Michelle,Luna
    Einen Neffen namens Tim

    Vierte Nichte folgt 2012..

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Warum schreibst Du so groß ;-) ?
    Wie alt ist dein Sohn ?

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Die Kinder von meinr Schwester heissen Jeremy und Jacklyn, ich kann das aber zumindest mit einem halb-amerikanischen Vater entschuldigen! naja ich würde meine Kinder wohl nie so nennen, aber ich hab sie beide unglaublich lieb und man gewöhnt sich dann schnell daran

    ansonsten noch
    Cosimo - find ich süss, der hat aber auch den italienischen Nachnamen dazu
    Leni -
    Lenja - find ich beides ganz niedlich, ich denk nur immer die werden doch niemals ernst genommen, wenn die groß sind? (ausserdem sollte Leni eigentlich Kurt heissen, wenns ein Junge geworden wäre :O )

    Johann - mag ich nicht.

  19. Inaktiver User

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Leni klingt für mich nach Abkürzung, so wie Lilli in jeder Schreibweise und ich würde mich als erwachsene Frau auch nicht gerne mit so nem Namen vorstellen. Ich glaub einfach, dass Namen auch ein bisschen dazu beitragen können, wie ernst man genommen wird...

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Linus
    Julius
    Leo
    Antonia
    Carlotta
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •