+ Antworten
Seite 885 von 995 ErsteErste ... 385785835875883884885886887895935985 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17.681 bis 17.700 von 19895
  1. Urgestein Avatar von Efeu
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.022

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ein kleiner Harry.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  2. Enthusiast Avatar von jadore
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    827

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    sunna ka.mi (vater ist isländer)

  3. Addict Avatar von Schokofondue
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    2.071

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich kenne zwei kleine Katharinas (1 Jahr und die andere 8 Monate alt). Und einige in meinem Alter (Anfang 30).
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  4. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.708

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von lassie_singers Beitrag anzeigen
    katharinas in meinem alter kenn ich echt unzählige, die werden ausnahmslos alle kathi (aber mit kurzem a) genannt. katha ist hier als spitzname überhaupt nicht verbreitet, find ich auch eher unschön.
    Katti?

    Für mich ist Katharina für späte 70er bis späte 80er auch ein Sammelbegriff und ohne Assoziationen. Etwas etepetete finde ich Catharina mit C im Deutschen.
    Die Katharinas, die ich kenne, werden auch hauptsächlich Kathi, aber mit langem a genannt, einige Kathas gibt es aber auch und wahrscheinlichweil ich das seit der Grundschule kenne, kommt es mir einfach nur normal vor...

  5. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.383

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Hier in Bayern ist es auch immer "Katti", in BaWü war es Katha oder "Kaathi".

    Eigentlich ist Katti logisch, wenn man drüber nachdenkt, das Original wird ja auch nicht "Kaatharina" gesprochen.

  6. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.658

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich kenn Kathi auch nur mit langem A, aber eigentlich macht das mit kurzem A tatsächlich mehr Sinn, grad weil man Katha hier auch mit kurzem A spricht.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  7. Member Avatar von archenstone
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.707

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Aus dem Ruhrgebiet kenne ich auch Kaddi.
    wtf momente

    Bei mir gibt es heute...
    Politische Bildung


    Jungfrau, Dauersingle (25) männlich sucht
    Tragetuch / Tragehilfe


    Flughafen BER: Wird er mal...
    Schwanger 11/2015


  8. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.383

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Stimmt, und Kadda.

  9. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.708

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Kadda kenn ich aus S-H auch. Aber warum logisch? Nur weil es eine Abkürzung/Verniedlichung ist, ist es doch trotzdem ein eigenes Wort.

    Thomas -> Tommi
    Johann -> Johnny
    Karl -> Kalle
    Franziska -> Franzi (bezogen auf das i)
    Elisabeth -> Elli (bezogen auf das e), Lissy (~ i)
    etc. pp.

    haben doch auch unterschiedlich lange Vokale.

  10. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.658

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich finds halt seltsam, dass man in NRW die Abkürzung abhängig vom letzten Buchstaben unterschiedlich ausspricht. Es wär für mich logischer, wenn das gleich wär. I am Ende = vorne langes A und A am Ende = vorne kurzes A ist doch schon seltsam.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  11. V.I.P. Avatar von lassie_singers
    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    14.303

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Katti?
    ja, katti
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

  12. Addict
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    2.037

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Alle im Kindergartenalter:
    Brüder Oskar und Qu.irin
    2x Pepe (mag ich nicht, außerdem raucht mein Freund Pepe-Tabak, also unappetitliche Assoziation)
    Pauline
    Gabriel
    Melina

  13. Fresher Avatar von kamikazekatze
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    306

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Heute auf dem Spielplatz gehört:
    Greta
    Emma
    Liam
    Milo
    (im Alter von ca. ein bis drei Jahren)

    Neu in der Kita:
    Minou

    Als Spitznamen für Franziska kann ich noch Zissi einwerfen.

  14. V.I.P. Avatar von Fettnäpfchen
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    11.011

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    In der Kitagruppe neu:
    Berta und Bert (Zwillinge)
    Ich hab ein bisschen geguckt wie'n Auto und hielt es erst für einen Scherz.
    我不明白你的意思 . 别胡说了!

  15. Fresher Avatar von kamikazekatze
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    306

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Wenn ich es richtig verstanden habe, ist mir heute ein kleiner Hansen begegnet.
    Ca. drei Jahre alt.
    Hansen war mir bisher nur als Nachname geläufig, aus dem norddeutschen Raum.

  16. Member Avatar von Königskind
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    1.157

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Im Krankenhaus waren mit uns viele eher bekannte (und schöne ) Namen vertreten:

    Milena
    Pia
    Felix
    Theodor
    Alva
    Sophia

    If this city never sleeps
    Does that mean that no one dreams?

  17. Stranger Avatar von saveta
    Registriert seit
    28.05.2015
    Beiträge
    26

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Die Tochter meiner besten Freundin heißt Sarah. Finde ich schön.
    Geändert von saveta (04.04.2019 um 16:53 Uhr)

  18. Stranger Avatar von alisia
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    23

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Mein Bruder hat zuletzt sein erstes Kind bekommen, er heißt Luan.
    Ich finde den Namen sehr schön, die Frau meines Bruders kommt aus Portugal.
    Meine Kinder sind schon ein bisschen älter, können es aber kaum abwarten Luan kennenzulernen.

  19. V.I.P. Avatar von *Eve*
    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    18.027

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Hannes
    Herzrasen kann man nicht mähen.

    "Gestört und vorbelastet, dunkel und verdreht..."

  20. Fresher Avatar von HummelHummel
    Registriert seit
    24.04.2017
    Beiträge
    201

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    L.ilo
    L.ine
    K.arl
    H.enry...höre ich echt ständig.
    Ein dunkelhäutiger Oskar (verbinde den Namen total mit strohblonden Jungs, ist mir aufgefallen )
    J.ohanna
    J.ola

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •