Antworten
Seite 962 von 1041 ErsteErste ... 4628629129529609619629639649721012 ... LetzteLetzte
Ergebnis 19.221 bis 19.240 von 20801
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Hier auch ein neugeborener Titus.
    Muss da an die drei ??? denken das macht mir den Namen sympathischer.
    Vor allem hat er furchtbares Spitznamenpotential - Titti? Tussi??!
    let the good times roll.

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von no.choice Beitrag anzeigen
    eindeutig walking dead-fans große liebe dafür, wenn stacy nicht wäre
    Okee. Wir dachten an einen Morph aus Michelle und Yvonne.

    Ich hätte jetzt bei Titus nicht primär an Spitznamen gedacht.

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    stacy habe ich als kind irgendwo aufgeschnappt und geliebt, aber wenn dann stacey.
    was ist davon eigentlich die bedeutung. *google*

    aha: anastasis = die Auferstehung (Altgriechisch); ana = aufwärts (Altgriechisch); stasis = das Stehen, der Stillstand (Altgriechisch)
    eu = gut (Altgriechisch); stachys = die Ähre, die Frucht (Altgriechisch
    Geändert von clubby (15.09.2019 um 16:32 Uhr)

  4. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    rosalie
    marja
    hedda
    alma

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von no.choice Beitrag anzeigen
    eindeutig walking dead-fans große liebe dafür, wenn stacy nicht wäre
    Aber echt! Micho.nne alleine wäre RICHTIG lässig gewesen!
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von fliegen_lernen Beitrag anzeigen
    Hier auch ein neugeborener Titus.
    Muss da an die drei ??? denken das macht mir den Namen sympathischer.
    Vor allem hat er furchtbares Spitznamenpotential - Titti? Tussi??!
    Ich denke bei Titus immer an medizinische Begriffe wie Titer oder Tetanus. Für mich gar kein schöner Name.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich mag den auch nicht. Vor allem spricht man das hier Tittus, das würd ich meinem Kind lieber ersparen wollen.

    In letzter Zeit treffen wir immer einen Fridolin auf dem Spielplatz. Nun ja. Auch nicht so ganz meins.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Bei Titus denk ich an die Skatermarke. Die galt zumindest zu meiner Zeit bei den kleinen und großen Jungs und Mädchen als sehr cool. Der Name selbst ist aber auch nicht meins. Ich mag die meisten männlichen Namen auf -us nicht sonderlich, egal ob Markus, Julius oder Titus.

  9. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Marius find ich zb schön. Julius auch eigentlich. Durch das i vor dem u klingt es weniger hart für mich. Magnus find ich zb auch schon wieder weniger schön.

    Titus mag ich auch nicht besonders. Tizian hab ich neulich gehört (als Zweitnamen), das find ich schön! Kann man aber sicher auch was Titti-mäßiges draus machen in der Mittelstufe.

    Markus(se) kenne ich übrigens überhaupt keine kleinen oder jugendlichen. Dabei war das glaub ich mit der häufigste Jungenname in meiner Altersgruppe (und etwas älter) in der Schule, neben Michael und Stefan... Ist der für euch auch so stark 70er/80er?

  10. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Zamora Beitrag anzeigen
    . Ist der für euch auch so stark 70er/80er?
    ja, absolut.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    eine (relativ unbekannte) youtuberin hat ihr zweites kind ma.lio genannt. der große bruder heißt eli.an. für mich klingt beides ausgedacht

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    El.ian hatte ich bei der Suche nach einem Namen auf einer Liste entdeckt, ich glaube auf einer spanischen. Da mir der Name nichts sagte hab ich ein bisschen gesucht und doch, ist ein echter Name, nicht ausgedacht. Ursprünglich wohl von Helena hergeleitet, wenn ich das richtig im Kopf habe. Allerdings kann man den ja ganz verschieden betonen, ich weiß nicht, ob es da eine "richtige" Version gibt für die Aussprache.
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  13. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Malio klingt wie Mario mit Sprachfehler
    Oder wird das auf dem i betont?
    Wären jedenfalls beides so Phantasienamen...

    Zitat Zitat von agbs Beitrag anzeigen
    ja, absolut.
    Schon lustig, welche Namen manchmal in sind. Damals waren die -us-Namen ja sonst gar nicht verbreitet, nur Markus der Renner - heute dagegen gibt es die öfters, nur Markus nicht (weil man es halt so sehr mit der Elterngeneration verbindet).

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    michonne. nie gehört oder gesehen. ich hätte keine ahnung, ob es m oder w wäre, nur in einer liste gelesen.

    titus gefällt mir zwar, aber das bild des namens lässt mich tinitus lesen/denken

    maiio richtung milo oder ja, ein kind was noch nicht mario sagen kann.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ein Freund von mir heißt Mario und weil man in meiner Heimat aber möglichst alle r stumm macht, wird er hauptsächlich Maaio (Mayo?) ausgesprochen... :/ Er ist nicht von dort, in seiner Heimatregion spricht man es richtig Ma-ri-o.

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    elián find ich wunderbar. also mit betonung auf dem a.

    malio find ich nicht so. auch wegen italienisch "male" (schlecht).

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen
    michonne. nie gehört oder gesehen. ich hätte keine ahnung, ob es m oder w wäre, nur in einer liste gelesen.
    hieß so nicht eine aus The Walking Dead?

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    habe ich inzwischen ergoogelt. ich kenne nämlich walking dead nicht.

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Einen Maaaa-jo kenne ich auch, kommt aus Brandenburg.

    Hier neu: Anton.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    und der kommt aus tirol. *gg*

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •