+ Antworten
Seite 973 von 983 ErsteErste ... 473873923963971972973974975 ... LetzteLetzte
Ergebnis 19.441 bis 19.460 von 19652
  1. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.111

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von metrocard Beitrag anzeigen
    Mateo ist Spanien völlig gebräuchlich.
    Aber es geht Sora ja um das h.


  2. Ureinwohnerin Avatar von eskobar_w
    Registriert seit
    21.01.2002
    Beiträge
    39.417

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Nur ein h (das in anderen Versionen des Namens total gebräuchlich ist) macht einen Namen aber nicht zum Fantasienamen. Finde ich.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  3. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.241

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Gestern auf einer hochzeit

    Martha
    Paul
    Tim
    Elise
    Elli
    Jakob
    Maya
    Kollja
    Charlotte
    Emil

  4. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    12.086

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Kalle
    Bos.se mit den Brüdern Las.se und Lin.us
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  5. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.728

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Kolja mag ich so so gerne

  6. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.557

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von granny Beitrag anzeigen
    Kalle
    Bos.se mit den Brüdern Las.se und Lin.us
    Tut das Not?

  7. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    12.086

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Tut das Not?
    Was meinst du? Zu schreiben wie die Brüder heißen?
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  8. Junior Member Avatar von e-punk
    Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    570

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von granny Beitrag anzeigen
    Kalle
    Bos.se mit den Brüdern Las.se und Lin.us
    Und bei Li.nus hatten sie auf eine Lisa gehofft?

  9. Junior Member Avatar von e-punk
    Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    570

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von granny Beitrag anzeigen
    Was meinst du? Zu schreiben wie die Brüder heißen?
    Mittelhof in Bullerbü...

  10. Addict Avatar von nannena
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    2.672

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Dann müßte Li.nus ja eigentlich Ole heißen

  11. Ureinwohnerin Avatar von eskobar_w
    Registriert seit
    21.01.2002
    Beiträge
    39.417

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von nannena Beitrag anzeigen
    Dann müßte Li.nus ja eigentlich Ole heißen
    Nee, Ole gehört zu Kerstin
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  12. Addict Avatar von apieceofcake
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    2.130

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Heute unterwegs

    Henri und Leni
    Carlo
    Ebba und Tilda

  13. V.I.P. Avatar von Klein-Eva
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    18.143

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Mich hat übrigens die Autokorrektur erwischt, nicht Annabelle sondern AnnabellA

  14. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.765

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Heute im Freizeitpark:

    Brüder Ludwig und "Basti" (wird schon Sebastian gewesen sein)
    Brüder Liam und Marvin (Eltern italienisch/britisch)
    Jolie (Scholie, der Name gewinnt gebrüllt auch echt nicht an Charme dazu)

  15. Fresher Avatar von Zamora
    Registriert seit
    22.08.2018
    Beiträge
    353

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Neulich begegnet:

    P.enelope, ca. 4 Jahre.
    Wurde auch immer mit vollem Namen gerufen.

    Ich kann bei so einem Namen noch eher verstehen, dass man da denkt, es kann keinen schöneren für mein Kind geben als bei so was wie Dille, aber trotzdem

  16. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.765

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich mag Penelope irgendwie also, für mein eigenes Kind wäre es mir zu bombastisch und ich hätte die Befürchtung, dass die Aussprache nicht jedem klar ist, aber eigentlich finde ich den Namen cool.

  17. Member Avatar von schokosalami
    Registriert seit
    26.11.2013
    Beiträge
    1.333

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Ich mag Penelope irgendwie also, für mein eigenes Kind wäre es mir zu bombastisch und ich hätte die Befürchtung, dass die Aussprache nicht jedem klar ist, aber eigentlich finde ich den Namen cool.
    dito!
    formerly known as virgin.suicides

  18. Fresher Avatar von Zamora
    Registriert seit
    22.08.2018
    Beiträge
    353

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ja, ich seh das ein bisschen ähnlich wie Sora, aber ich würde den Namen trotzdem nie vergeben u a aus den genannten Gründen halt... Wird sicher oft verhunzt, ich selbst hätte auch keine Lust, so einen sperrigen Namen ständig zu rufen und Abkürzungen wären dann wieder nicht so schön. Die Eltern die mir da begegnet sind, hatten auch Mühe, das da immer schnell genug noch ordentlich auszusprechen, haben es aber trotzdem fast in jedem Satz getan...es war schon irgendwie ein bisschen albern.

  19. Member Avatar von fitzgerald
    Registriert seit
    19.08.2016
    Beiträge
    1.885

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich finde Penelope aber auch schwierig abzukürzen. Mir fällt da eigentlich nur Penny ein und das ist gefühlt schon wieder so weit vom richtigen Namen weg, dass ich wohl auch dazu tendieren würde, den Namen immer voll auszusprechen.
    Während bei Josephine zum Beispiel würde ich wohl ohne größere Hemmung irgendwann zu Josi oder Phine übergehen.
    Don't tell Mama.

  20. V.I.P. Avatar von tinki
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    16.927

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    in der krippe meiner tochter gab es eine penelope, die immer nur penny genannt wurde...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •