+ Antworten
Seite 982 von 989 ErsteErste ... 482882932972980981982983984 ... LetzteLetzte
Ergebnis 19.621 bis 19.640 von 19762
  1. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.035

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Werden hebräische Namen eigentlich immer/meistens auf der letzten Silbe betont? Mir fällt gerade ein, dass ich auch einen israelischen Daniel kenne, der wie "Danielle" ausgesprochen wird.

  2. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.810

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    mein fail.
    ich fragte mich gerade, wer bitte nennt sein kind pelikan.

  3. Ureinwohnerin Avatar von curlyyy
    Registriert seit
    22.06.2005
    Beiträge
    32.714

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Jazzy Belle Beitrag anzeigen
    So ein schöner Name <3
    oh ja,
    richtig richtig hübscher name.
    aber ich kann mir auch git vorstellen, wie einige das hier bei uns im rheinland aussprechen
    komm, lass uns leben, lass uns leben.
    das leben ist gar nicht so schwer.

  4. V.I.P. Avatar von freitag
    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    15.772

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen
    mein fail.
    ich fragte mich gerade, wer bitte nennt sein kind pelikan.
    _______________________There's a tribe in Papua-New Guinea, where, when a hunter flaunts its success to the rest of the village, they kill him and then drive away the evil spirits with a drum made from his skin.


    Superstitious nonsense, of course, but one can see their point.

  5. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.596

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Finde den Namen von Pelikans Tochter auch sehr schön, kenne eine in unserem Alter, muss ich bei Gelegenheit Mal fragen, ob sie auch diese Probleme hat.
    Die einzige Rahel, die ich kenne (auch unser Alter) kommt aus einem Theologenhaushalt, wo also Althebräischkenntnisse bei allen vorhanden sind und sie wird mit leichter Betonung auf der ersten Silbe ausgesprochen.

  6. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    2.958

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    ich finde den auch schön und hätte ihn natürlich auch erstmal falsch ausgesprochen und zwar richtig vorne betont aber falsch hinten kurz.

  7. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.790

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Mi.na & Gree.tje (Schwestern) :mag:
    Stillgruppe:
    Filippa
    Alma (Bruder Cl.audio)
    Bo

  8. Member Avatar von fitzgerald
    Registriert seit
    19.08.2016
    Beiträge
    1.988

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich bin mittlerweile völlig verwirrt. Wie wird Rachel denn nun ausgesprochen? Ich hab’s bisher immer so wie Kachel betont. Stattdessen dann Rachehl? Oder Rachelle? Oder wie?
    Don't tell Mama.

  9. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.596

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Mit Ch kenn ich den Namen nur auf Englisch oder Französisch, dann halt REYtschel bzw. RaschELL, auf Deutsch kenn ich nur RAhäll.

  10. Member Avatar von fitzgerald
    Registriert seit
    19.08.2016
    Beiträge
    1.988

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Laut Duden gibts den Namen im deutschen auch mit ch. Dort wird die Betonung als kurz auf der ersten Silbe angegeben so wie bei Kachel eben auch. Duden | Rachel | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft
    RAhäll wär dann lang vorn betont und kurz Silbe hinten? Warum schreibt ginsoakedgirl dann hinten kurz wäre falsch?
    Don't tell Mama.

  11. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    2.958

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Laut Duden gibts den Namen im deutschen auch mit ch. Dort wird die Betonung als kurz auf der ersten Silbe angegeben so wie bei Kachel eben auch. Duden | Rachel | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft
    RAhäll wär dann lang vorn betont und kurz Silbe hinten? Warum schreibt ginsoakedgirl dann hinten kurz wäre falsch?
    laut pelikan vorne betont aber hinten lang, also beim Namen ihrer Tochter.

  12. Member Avatar von fitzgerald
    Registriert seit
    19.08.2016
    Beiträge
    1.988

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ok, ich dachte der Name der Pelikanstochter hätte dann genau dieselbe Aussprache wie Rahel. Aber anscheinend doch nicht. Schwierig schwierig.

  13. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.129

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich kenne den Namen von Pelikanstochter mit hinten betont aber kurz. Da der Vater des Kindes Hebräisch als Muttersprache spricht, ging ich bisher davon aus, dass es sozusagen die Orginal- Aussprache ist.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  14. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.129

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ansonsten kenne ich noch RAhel und RachEl. Kompliziert!
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  15. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    2.958

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Ok, ich dachte der Name der Pelikanstochter hätte dann genau dieselbe Aussprache wie Rahel. Aber anscheinend doch nicht. Schwierig schwierig.
    ich weiss es doch auch nicht

  16. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.596

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von stöckchen Beitrag anzeigen
    Ich kenne den Namen von Pelikanstochter mit hinten betont aber kurz. Da der Vater des Kindes Hebräisch als Muttersprache spricht, ging ich bisher davon aus, dass es sozusagen die Orginal- Aussprache ist.
    Ja, so kenn ich's auch und so hab ich es auch aus Pelikans Negativbeispielen erschlossen.
    Je mehr ich drüber nachdenke, desto toller find ich ihn. Eigentlich bräuchte ich, so ich mal eine Tochter haben sollte, einen Namen, der auf -e oder -a endet zur Sprachverträglichkeit in der Familie, hm.

  17. V.I.P. Avatar von Samsara
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    17.719

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Ja, so kenn ich's auch und so hab ich es auch aus Pelikans Negativbeispielen erschlossen.
    Je mehr ich drüber nachdenke, desto toller find ich ihn. Eigentlich bräuchte ich, so ich mal eine Tochter haben sollte, einen Namen, der auf -e oder -a endet zur Sprachverträglichkeit in der Familie, hm.
    Ja, genau! Pelikan schreibt doch auch, dass die Leute bei ihr das hinten lang aussprechen und es falsch ist. Ich kann mir das auch richtig in so einem breiten rheinländischem Dialekt vorstellen.

    Ich find den Namen super schön. Rachel/Rahel aber auch. Und ich hab noch nie gehört, dass jemand Rachel wie Kachel ausgesprochen hat.
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  18. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    2.958

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Samsara Beitrag anzeigen
    Ja, genau! Pelikan schreibt doch auch, dass die Leute bei ihr das hinten lang aussprechen und es falsch ist. Ich kann mir das auch richtig in so einem breiten rheinländischem Dialekt vorstellen.
    achsoooo dann hab ich mich verlesen. dann hätte ich es ja doch richtig ausgesprochen!

  19. Member Avatar von fitzgerald
    Registriert seit
    19.08.2016
    Beiträge
    1.988

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Samsara Beitrag anzeigen
    Ja, genau! Pelikan schreibt doch auch, dass die Leute bei ihr das hinten lang aussprechen und es falsch ist. Ich kann mir das auch richtig in so einem breiten rheinländischem Dialekt vorstellen.

    Ich find den Namen super schön. Rachel/Rahel aber auch. Und ich hab noch nie gehört, dass jemand Rachel wie Kachel ausgesprochen hat.
    Wie würdest du Rachel denn dann aussprechen?

  20. Junior Member Avatar von trip.fontaine
    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    451

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Aus den krabbelgruppen (alle Kinder < 5 monate):

    Marie
    Paula
    Annemarie
    Katharina
    Theresa
    Nele
    Nomi
    Aya

    Lenn
    Lio
    2x Leonard
    Alexander

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •