+ Antworten
Seite 989 von 995 ErsteErste ... 489889939979987988989990991 ... LetzteLetzte
Ergebnis 19.761 bis 19.780 von 19892
  1. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.867

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Sehr monegassisch

    Ich mag Mina lieber als Minna.

  2. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    3.035

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Kaddykolumna Beitrag anzeigen

    Ich mag Mina lieber als Minna.
    ich auch. ich hatte den Namen schon vor über 15 Jahren auf dem Radar als ich Bram Stoker's Dracula gelesen hab.

  3. Addict
    Registriert seit
    04.12.2003
    Beiträge
    3.020

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Aurita Beitrag anzeigen
    Vorhin im Supermarkt ein ca. 4-jähriger Helmut
    Ich bin auch kürzlich auf einen ca. 2-jährigen Helmut getroffen. Bin noch immer schockiert.

  4. Addict Avatar von red_sparkle
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    2.483

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Milla (die Mutter sprach es mit kurzem i aus, daher nehme ich an, dass es so geschrieben wird).

  5. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.704

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich kenne zwei Millas, die heißen aber eigentlich Emilia.

  6. Member Avatar von metrocard
    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    1.859

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Aus der Krabbelgruppe:

    Lio
    Leo
    Elisa
    Marlene
    Ben
    Nur.ia (spanische Eltern)
    Noe.mi
    Klara

  7. Enthusiast
    Registriert seit
    14.02.2014
    Beiträge
    937

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Ezehipsi Beitrag anzeigen
    Ich bin auch kürzlich auf einen ca. 2-jährigen Helmut getroffen. Bin noch immer schockiert.
    Ich kenne den zweiten Eduard, beide U3.

  8. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.704

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Russlanddeutsche Familie? Alle Eduards, die ich kenne, in jeder Generation nicht wenige, sind Russlandeutsche.

  9. Addict
    Registriert seit
    04.12.2003
    Beiträge
    3.020

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Eduard finde ich aus unerfindlichen Gründen ein bisschen weniger schlimm, aber immer noch schlimm

  10. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.712

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Milla kenne ich auch und finde ich normal/schön.


  11. Ureinwohnerin Avatar von curlyyy
    Registriert seit
    22.06.2005
    Beiträge
    32.736

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    L.ieselott.e
    komm, lass uns leben, lass uns leben.
    das leben ist gar nicht so schwer.

  12. Senior Member Avatar von babyface
    Registriert seit
    03.03.2006
    Beiträge
    6.249

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    In der Krippe und bei Freunden (jeweils franko- und/oder italophone Eltern):

    2x Elisa (eine davon Schwester von Martha)
    Alexia
    Luca
    Ky.an
    Oc.ean
    Michelangelo
    Eline (oder war es Elina?)
    Anna (Schwester von Leonardo)

    Edit: ich hab grad gesehen, dass Anna im Endeffekt doch nicht so heißt wie angekündigt, sondern Olivia.
    Geändert von babyface (18.12.2019 um 10:16 Uhr)

  13. V.I.P. Avatar von lassie_singers
    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    14.303

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von babyface Beitrag anzeigen
    Michelangelo
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

  14. Senior Member Avatar von babyface
    Registriert seit
    03.03.2006
    Beiträge
    6.249

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ich hab den Eindruch, Italiener haben weniger Angst vor "großen" Namen . Schon Leonardo wäre mir persönlich zu vorbelastet.
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  15. Fresher Avatar von Muri
    Registriert seit
    27.04.2019
    Beiträge
    372

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Ganz neu geboren:
    E.rwin
    (Hilfe :/)
    Me gusta como eres

    Stranger Muri...

  16. V.I.P. Avatar von Tigerente99
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.150

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    S.ophie + M.artin (<1)
    E.lla + M.attis
    Arne
    Theo
    Tristan
    Lilly

  17. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    12.278

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von babyface Beitrag anzeigen
    (jeweils franko- und/oder italophone Eltern):
    Ky.an
    Wie wird das von den Eltern ausgesprochen?
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  18. Senior Member Avatar von babyface
    Registriert seit
    03.03.2006
    Beiträge
    6.249

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von granny
    Wie wird das von den Eltern ausgesprochen?
    Die Erzieherin sagt jedenfalls kiANN. Hab ihn gerade kennengelernt, weiß nichts über die Eltern, aber er erinnert mich von Hautfarbe und den superschönen dunklen Augen her sehr an meinen marokkanischen Kollegen, kann also sein, dass der Name aus dem Maghreb oä kommt. Ist aber halt bisher noch reine Spekulation
    1. Seien Sie vorbereitet!
    2. Werden Sie nicht panisch!
    3. Haben Sie einen Plan!



  19. Member Avatar von Manoush
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    1.858

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von babyface Beitrag anzeigen
    Ich hab den Eindruch, Italiener haben weniger Angst vor "großen" Namen . Schon Leonardo wäre mir persönlich zu vorbelastet.
    Den Eindruck habe ich auch schon manchmal gehabt. Griechen haben meiner Erfahrung nach auch kein Problem ihren Kindern 'große Namen' zu geben (Artemis, Sokrates).

    Im Bekanntenkreis:
    Julia
    An.selm

  20. Addict
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    2.650

    AW: Kindernamen im Freundes-/Familienkreis

    Zitat Zitat von Manoush Beitrag anzeigen
    Den Eindruck habe ich auch schon manchmal gehabt. Griechen haben meiner Erfahrung nach auch kein Problem ihren Kindern 'große Namen' zu geben (Artemis, Sokrates).
    Oder Spanier, die nennen ihre Kinder ja auch gerne mal Jesus. (Weiß nicht, ob immer noch, aber in meinem Alter kenne ich welche.)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •