Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 55
  1. Addict

    User Info Menu

    Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    Es gibt doch manchmal Dinge, die man früher selbst nicht gemacht/gemocht hat, sich aber irgendwann von Freunden abschaut. Was ist das bei euch?
    Ich trink seit ein paar Jahren nur noch Leitungswasser, seit mir das ein Mitbewohner mal "angewöhnt" hat. Das kenn ich von zu Hause pberhaupt nicht, meine Eltern trinken nur Mineralwasser mit Kohlensäure, aber seit ich mit ihm zusammengewohnt habe, hab ich das übernommen.
    Und lange Zeit fand ich den Gedanken an Tee mit Milch ganz schrecklich, bis ich das dann mal bei nem anderen Freund probiert habe. Seitdem trinke ich das sehr gerne und oft und muss dann immer an ihn denken.

    Erzählt doch mal...
    Ich dreh mich um, nehm' meine Koffer voll Erinnerung, gehe davon, dem Leben zu.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    Naja, das liegt dann doch bestimmt auch daran, dass man manche Dinge nicht kennt. Ich habe da tausend Sachen, die ich erst bei Freunden kennengelernt habe, die ich von Zuhause nicht kannte oder die es einfach nicht gab, weil meine Eltern sie eben nicht mochten. Erst wenn man allein lebt und selbst einkauft und ausprobiert, was man mag, entwickelt man doch einen eigenen Stil.

    - Wasser in den Kühlschrank stellen (bei meiner Mama immer zimmerwarm), außerdem nur Medium statt dem normalen Wasser mit viel Kohlensäure
    - ganz viele Lebensmittel habe ich durch Freunde kennen- und lieben gelernt. zB Oliven, getrocknete Tomaten, Chai-Tee, Kürbis; eigentlich an alles was nicht der typischen deutschen Hausmannskost entspricht, habe ich mich selbst rangetastet
    - mein Freund hat mir weiße Bettwäsche angewöhnt
    - Espresso trinken würd ich ohne ihn auch nicht, denke ich

    Allerdings wirke ich auch umgekehrt sehr ansteckend
    - ich stehe auf erfundene Wörter, die werden von allen immer sauschnell übernommen
    - mein Freund trägt erst seit er mich kennt zuhause sowas wie Wohlfühlhosen
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Naja, das liegt dann doch bestimmt auch daran, dass man manche Dinge nicht kennt. Ich habe da tausend Sachen, die ich erst bei Freunden kennengelernt habe, die ich von Zuhause nicht kannte oder die es einfach nicht gab, weil meine Eltern sie eben nicht mochten. Erst wenn man allein lebt und selbst einkauft und ausprobiert, was man mag, entwickelt man doch einen eigenen Stil.
    klar, das auf jeden fall! ich kenne es wie gesagt von zu hause nicht, leitungswasser zu trinken. und wenn ich jetzt ab und zu zu hause bin, regt sich mein vater jedes mal auf, wenn ich wasser auf dem hahn trinke...

    ach ja, und früher fand ich rhabarber ganz schrecklich, bis ich es mal gezwungenermaßen bei nem freund essen musste. von da ab mochte ich es total und meine mutter wundert sich total...

    das mit den wohlfühlhosen geht mir genauso... ich hatte früher immer jeans an, den ganzen tag. erst seit ich im wohnheim gewohnt habe hab ich mir angewöhnt, jogginghosen o.ä. zu tragen.
    Geändert von Keksmadam (06.11.2010 um 16:36 Uhr)
    Ich dreh mich um, nehm' meine Koffer voll Erinnerung, gehe davon, dem Leben zu.

  4. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    ich nehm im laden meistens nicht die vorderste packung, sondern eine von weiter hinten . das hat mein ex immer gemacht.

    ich esse müsli mit nem großen löffel.
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    hm... interessant, darüber mal nachzudenken.

    ich habe mir über meinen exfreund angewöhnt, die decke beim schlafen unter die füße zu schlagen. ich kann anders gar nicht mehr schlafen, ich bilde mir dann ein, dass kalte luft an meine füße kommt.

    jedes mal nach dem heimkommen hände waschen habe mich mir durch einen anderen exfreund angewöhnt. über sowas habe ich vorher irgendwie einfach nicht nachgedacht. heute fühlen sich meine hände irgendwie schmutzig an, solange ich das nicht gemacht habe.

    eine freundin von mir mag keine t-shirts mit textaufdruck (ich meine jetzt nicht unbedingt irgendwelche "witzigen" sprüche, einfach ganz normale aufdrucke wie "xy college" oder was weiß ich). jedes mal, wenn ich so eins anprobiert habe, meinte sie, "naja... steht dir schon, aber willst du echt mit xyz auf der brust rumlaufen"? und irgendwie musste ich ihr da jedes mal recht geben. ich trage bis heute so gut wie nie aufdruck-t-shirts, weil ich mich das jetzt selber jedes mal frage.

    grünen tee habe ich ewig nicht gemocht, das wurde mir erst durch einen freund schmackhaft gemacht, der den wohl einfach besser zubereitet hat als andere, die mir das vorher angeboten haben.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    - auch Wohlfühlhosen: Von Freunden und Mitbewohnern übernommen.
    - H-Milch. Kannte ich gar nicht und fand den Geschmack eklig.
    - Gemüse/Salat zum WE-Frühstück dazu.
    - Käse-/und Wurstdosen für den Kühlschrank. Ich hab die früher nie luftdicht verpackt und mich dann vor den trockenen Rändern "geekelt".
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    Die Knopfseite der Bettdecke ans Fußende zu machen, das hab ich mir durch meinen Freund angewöhnt.

    Massenhaft Gnocchi essen und den ganzen Tag im Schlafanzug rumlaufen von der besten Freundin.
    Ceci n'est pas la vie.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    Wohlfühlhosen; viel Salat essen; beides vom Freund übernommen.

    Katie Meluah (schreibt man bestimmt anders) Musik, von Freundinnen.
    (-.-)Zzzzzzzzz

  9. Inaktiver User

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    .
    Geändert von Inaktiver User (07.03.2011 um 23:23 Uhr)

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    ich überleg grad die ganze zeit, aber außer leitungswasser statt mineralwasser trinken und einen wasserfilter benutzen (durch den ex) fällt mir irgendwie wirklich nix ein.
    ansonsten haben wir wohl wenn dann eher gemeinsam rituale oder sowas entwickelt.
    durch platonische freunde hab ich mir glaub ich erst recht nix angewöhnt.

    [edit] achja, doch noch was: einen werkzeugkasten besitzen bzw. überhaupt werkzeug. auch durch den ex. wenn man da von "angewöhnen" überhaut sprechen kann...das war eher überzeugungsarbeit seinerseits.

    Deine Rede sei: Ja, ja; nein, nein.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    weiche frühstückseier zu essen habe ich auch vom exfreund übernommen. ich fand das als kind eklig, und habe dann einfach nie überprüft, ob ich das immer noch eklig finde.

    käsebrot mit ketchup und/oder senf habe ich von meiner cousine abgeguckt.

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    - Filme zu analysieren anstatt sie einfach nur zu gucken ohne darüber nachzudenken
    - pakistanisch kochen, also überhaupt mal Linsen und Kokosmilch als Zutaten zu betrachten eigentlich
    - Duschzeugs etc. bei dm/Rossmann kaufen (meine Eltern griffen früher eher zu Markenprodukten)
    - eine ziemlich große Menge an Büchern wurde mir erst durch Freunde schmackhaft gemacht, bei mir in der Familie wurde kaum gelesen oder bzw. vllt doch, aber eher "weil es zur Bildung dazugehört", niemand hätte das freiwillig getan
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    witzig, bei mir war es auch leitungswasser und (schwarz-)tee mit milch.

    müsli habe ich zuhause nie gegessen, aber das habe ich mir eher selber angewöhnt.
    tomatenmark unter käse.
    hüttenkäse hab ich vor meiner wg auch nie gegessen.
    ich kannte raclette nur mit sogenanntem raclette- käse, halt schweizerkäse oder sowas, inzwischen nehm ich dazu auch normalen gouda oder mozzarella.
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    - unter sms nachrichten kuss/küssen etc. schreiben

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    Zitat Zitat von Sternschnuppe* Beitrag anzeigen
    - unter sms nachrichten kuss/küssen etc. schreiben
    das lassen bei mir inzwischen so gut wie alle sein, das scheine ich leuten abgewöhnt zu haben genau so wie die anrede "hallo süße"
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    waaas? ich glaube, ich lasse das dann auch wieder. ich hasse solche anreden. aber meine freundinnen schreiben das fast alle und immer und irgendwann habe ich dann auch damit angefangen, da ich das bei mir auch lesen wollte.

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    .
    Geändert von Alison (19.08.2011 um 02:01 Uhr)

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    beste Freundin: hochwertige Produkte kaufen
    Just a dream away

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    durch Mitbewohnerinnen: massenhafter Teekonsum und auch Tee mit Milch, Müsli statt Brot zum Frühstück (musste ich mir aber wieder abgewöhnen, hab's auf Dauer nicht vertragen)

    durch meinen Mann: amerikanische Serien schauen; Zimmertüren immer schließen und Haustüren abschließen

    durch Mann und Mitbewohnerinnen: Gebrauch vom Artikel bei Personennamen; Abgewöhnen von im Elternhaus/der Heimat verwendeter "falscher" Grammatik im mündlichen Sprachgebrauch

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Was habt ihr euch durch Freunde angewöhnt?

    Nahrungsmittel mit Meretichgeschmack essen (Freund), viel Kaffee (eine Freundin)
    du bist die Cola light des Bösen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •