+ Antworten
Seite 237 von 277 ErsteErste ... 137187227235236237238239247 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.721 bis 4.740 von 5526
  1. Urgestein Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    8.342

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Aber ganz ehrlich, nur weil ich mich stundenlang hinsetze und Geld falte oder einfriere oder einrolle (und ich finde viele Beispiele hier ausgesprochen geschmackvoll und hübsch), das wertet doch das Geld nicht auf.
    Hm doch finde schon. Ich war bisher nur auf Hochzeiten eingeladen, wo die Eheleute das Geld nicht wirklich „brauchten“, also im Sinne, dass die 100€ jetzt einen wirklichen Unterschied gemacht hätten (klar, in Summe von allen Beschenkten ist es dann viel mehr Geld). Wenn ich da jetzt bastle, mache ich das ja weniger, um meine ach so grandiosen Bastelfähigkeiten zur Schau zu stellen (dann sollte ich lieber die Kuvert-Variante wählen ) sondern darum, mit dem Geschenk auch zu zeigen, dass man sich mit dem Brautpaar freut und die Hochzeit um etwas bereichern möchte (an die Geschenke meiner Hochzeit erinnere ich mich mit großer Freude zurück).
    Das ist für mich der Mehrwert gegenüber Geld im Umschlag oder per Überweisung.

  2. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.558

    AW: A wedding from hell.

    Wenn man auf das Gebastel und den Müll verzichten möchte, fände ich glaube ich den Hinweis auf ein Sparschwein, das man auf der Feier aufstellt, netter als ein Bankkonto.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  3. Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    37.624

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Wenn ich da jetzt bastle, mache ich das ja weniger, um meine ach so grandiosen Bastelfähigkeiten zur Schau zu stellen (dann sollte ich lieber die Kuvert-Variante wählen ) sondern darum, mit dem Geschenk auch zu zeigen, dass man sich mit dem Brautpaar freut und die Hochzeit um etwas bereichern möchte (an die Geschenke meiner Hochzeit erinnere ich mich mit großer Freude zurück).
    Das ist für mich der Mehrwert gegenüber Geld im Umschlag oder per Überweisung.
    Seh ich auch so.
    Natürlich bin/war/wäre ich niemandem böse, der Geld mit in ne Karte packt, aber ich find's auch netter mit ein bisschen Gedöns drumrum, das zeigt, dass sich jemand Gedanken gemacht hat.
    Bei uns im Freundeskreis hat es sich so eingespielt, dass in der Einladung steht, dass man sich konkret Geld für xyz wünscht und entsprechend haben die meisten Geschenke Bezug dazu, das find ich sehr schön.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  4. V.I.P. Avatar von ladyinrosa
    Registriert seit
    18.04.2004
    Beiträge
    14.063

    AW: A wedding from hell.

    Nach meinem 30. Geburtstag hatte ich drei gelbe Säcke mit cellophanfolie zu entsorgen. Da würde ich gern bei einer Hochzeit verzichten. Glaube aber viele finden die Folie gut, da nichts rausgefummelt werden kann und man sieht was drin ist.

    Letztens hatte ich einen kleinen Mini folienballon als Herz und hab dort schleifen und die Karte drangemacht.
    Kam gut an.
    Wer immer in den Himmel schaut,
    wird nie etwas auf der Erde entdecken.


    "Wenn du dich auf die Waage stellst kommt eine Handynummer heraus!"

  5. Member Avatar von Fr.Scheibe
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.998

    AW: A wedding from hell.

    Den Müll- und Nachhaltigkeitsaspekt sehe ich schon auch und finde auch nicht per se jede Karte/Umschlag mit Geld drin lieblos oder so.
    Aber ich käme halt auch andererseits nicht darauf "total genervt" (oder wie es hier stand, müsste nochmal genau die Formulierung suchen) zu sein, wenn jemand die Scheine zu Herzen gefaltet oder was kleines individuell aufs Paar bezogen gebastelt hat, weil es doch halt in aller Regel lieb gemeint ist und das bei mir eher eine Wertschätzung statt Genervtheit hervorruft.
    Die Anweisung, bitte nur zu überweisen, nimmt das ja quasi nur vorweg (im Sinne, alles andere nervt).

  6. Addict Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2.213

    AW: A wedding from hell.

    Ich hatte geschrieben, dass es mich genervt hat, war vielleicht blöd ausgedrückt. Wir saßen da am Tag nach unserer Hochzeit, ich schwanger ; ) - und mussten das Geld halbwegs schnell ‚abbauen‘ da wir es noch an dem
    Tag einzahlen wollten um nicht so viel bares rumstehen zu haben wenn es den Tag drauf in die Flitterwochen geht. Manche Scheine hab ich echt kaum so glatt bekommen, dass der Automat sie angenommen hat Und dafür, dass es bei uns jja kaum Geschenke waren, die gebastelt kamen, fand ich es echt aufwändig. Kann ja aber auch keiner was dafür, was nur die Erklärung auf die Frage, wieso man sich vielleicht eine Überweisung wünscht.

  7. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Erbsenblüte Beitrag anzeigen
    Wenn man auf das Gebastel und den Müll verzichten möchte, fände ich glaube ich den Hinweis auf ein Sparschwein, das man auf der Feier aufstellt, netter als ein Bankkonto.
    Ja, das fällt auch mehr auf, wenn das einer versucht zu klauen. Das find ich die beste Variante. Einfach nur Geldscheine oder überweisen ist klar am praktischsten, aber auch irgendwie lieblos.
    Mom! Theron's dried his bed again!

  8. Addict Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2.213

    AW: A wedding from hell.

    Um mal wieder zum Thread Thema zurück zu kommen - auf der letzten Hochzeit hat ein Paar als Überraschung ein Liebesgedicht vorgetragen in dem sehr viele explizite sexuelle Ausführungen vorkamen. Das Brautpaar war zum Glück schon so angetrunken, dass es nicht mehr ganz so schlimm war.

  9. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.428

    AW: A wedding from hell.

    ui, ich schäm mich schon beim Lesen fremd.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  10. V.I.P. Avatar von Samsara
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    17.704

    AW: A wedding from hell.

    Ich bin auch bald auf einer Hochzeit. Ich glaube eigentlich, dass sie ganz schön wird, aber die Familie könnte noch ein paar Spiele from hell drauf haben.
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  11. Regular Client Avatar von shine.on.
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    3.902

    AW: A wedding from hell.

    Würdet ihr zu einer Hochzeit gehen, zu der ihr schon vor ein paar Monaten zugesagt habt, aber 1 Woche vorher mitgeteilt wird, dass es Platzprobleme gibt und ihr deswegen, weil single, an der Bar platziert werdet?

  12. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.428

    AW: A wedding from hell.

    Wenn es nicht wirklich eine super Freundin oder Freund wäre, dann würde ich da nicht hingehen.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  13. Addict Avatar von Anitak
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    2.278

    AW: A wedding from hell.

    Wie unverschämt!!!

    Würde bei mir auch auf Tiefe der Freundschaft und Lust drauf ankommen. Wenn man viele dort kennt und generell Lust auf die Hochzeit hatte dann ja. Je nach Hochzeit sitzt man ja nur zum Essen und zu einer Rede....
    Und ich bin mir sicher, manche Gäste würde gerne mit dir tauschen und an der Bar sitzen wollen

  14. Member
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.376

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Wenn es nicht wirklich eine super Freundin oder Freund wäre, dann würde ich da nicht hingehen.
    .

  15. V.I.P. Avatar von viole(n)t eyes
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    17.175

    AW: A wedding from hell.

    Ich würde hingehen, glaube ich.
    Ich würde einfach davon ausgehen, dass es ein Versehen war oder vielleicht auch am Veranstalter lag und so schlimm finde ich Plätze an der Bar auch einfach nicht.

  16. Member Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.966

    AW: A wedding from hell.

    Es käme für mich etwas auf die Räumlichkeiten an. Ist die Bar mit im Gastraum bzw. ist da eh alles eher zwanglos und fällt das vielleicht gar nicht so auf, dass auch dort Gäste sitzen, oder ist es in einem Nebenraum? Sollst du als einzige da sitzen? Wenn nein, was hat das mit Singlesein zu tun? Wie wurde es kommuniziert, eher entschuldigend oder beiläufig ("Ach übrigens... Ist doch kein Problem, oder?!").

    Also klar, das klingt auf den ersten Blick alles nicht sehr durchdacht und auch etwas respektlos, aber ich denke, es könnte Umstände geben, unter denen man es ok finden kann. Entscheide danach, wie du es unter den gegebenen Umständen empfindest.

  17. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.309

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    Ich würde hingehen, glaube ich.
    Ich würde einfach davon ausgehen, dass es ein Versehen war oder vielleicht auch am Veranstalter lag und so schlimm finde ich Plätze an der Bar auch einfach nicht.
    Zitat Zitat von juno_ Beitrag anzeigen
    Es käme für mich etwas auf die Räumlichkeiten an. Ist die Bar mit im Gastraum bzw. ist da eh alles eher zwanglos und fällt das vielleicht gar nicht so auf, dass auch dort Gäste sitzen, oder ist es in einem Nebenraum? Sollst du als einzige da sitzen? Wenn nein, was hat das mit Singlesein zu tun? Wie wurde es kommuniziert, eher entschuldigend oder beiläufig ("Ach übrigens... Ist doch kein Problem, oder?!").

    Also klar, das klingt auf den ersten Blick alles nicht sehr durchdacht und auch etwas respektlos, aber ich denke, es könnte Umstände geben, unter denen man es ok finden kann. Entscheide danach, wie du es unter den gegebenen Umständen empfindest.
    .

  18. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.081

    AW: A wedding from hell.

    An sich finde ich es nicht schlimm. Offensichtlich ist es dem Paar ja so unangenehm, dass es dich vorwarnt.
    Nur die Begründung finde ich total wtf und würde mir überlegen, deshalb nicht zu gehen. Warum kann ein Paar nicht an der Bar sitzen? Der Gedankengang erschließt sich mir nicht.
    Mir käme es auf das Verhältnis an. Aber ein schaler Geschmack wäre da.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  19. Regular Client Avatar von shine.on.
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    3.902

    AW: A wedding from hell.

    Also es käme erschwerend hinzu, dass ich nur zwei Leute (und Bräutigam) kenne und mit den zwei Leuten jetzt nicht mehr am Tisch sitze - und zwar einmal diagonal weit entfernt.
    An der Bar sitzt noch ein weiterer single. Begründung war, dass sie Pärchen nicht trennen wollten. Eins, was erst diese Woche zugesagt hat und damit die ganze Planung gesprengt hat.

    Ich habe übrigens abgesagt, weil ich mir richtig blöd vorkam.

  20. Member Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.966

    AW: A wedding from hell.

    Verstehe ich unter den Gegebenheiten absolut!

    Und wieso Paare nicht trennen - wenn an der Bar zwei Plätze sind, hätte ja auch ein Paar gemeinsam dort sitzen können. Bevorzugt dann diese "Nachrücker", denn das finde ich echt frech vom Brautpaar, wegen denen jetzt andere Leute umzusetzen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •