+ Antworten
Seite 245 von 274 ErsteErste ... 145195235243244245246247255 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.881 bis 4.900 von 5480
  1. Member Avatar von Sterniii
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    1.225

    AW: A wedding from hell.

    Was sagt denn eure Mutter dazu?

  2. Ureinwohnerin Avatar von Indigo
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    27.684

    AW: A wedding from hell.

    Also sie feiern mit 120 Gästen standesamtlich in einer Art Bauernscheune.

    Vorab war es von Ihrer Seite aus geplant, dass sie Freitags bei mir schläft und wir dann zusammen zum Friseur und Make up fahren. Dann wieder zu mir, Kleid an und mein bester Freund (zum Sektempfang ausschenken eingeplant) würde uns dann dorthin bringen.

    Dort dann erst Fotos machen etc und dann 14 Uhr Trauung. Danach Sektempfang mit candybar und Kuchen etc. Dafür sind auch zusätzlich die 28 Kinder der alten Klasse und die 26 Kinder der neuen Klasse eingeplant.

    Dann hatte der Trauzeuge als einzige Aufgabe, sich um den Transport zur Feierlocation zu kümmern. Da gibt es nun einen pinken Cadillac.

    Dann dort halt feiern mit Buffet und Band.

    An enger Familie hab ich dann nur noch meinen Patenonkel mit Frau und Kindern. Er ist der Bruder meiner Mama. Da sie auch sonst niemanden hat, würde die sich ja auch an ihn halten.

    Mehr Familie ist da nicht.

    Geplant war, dass Brautpaar und Trauzeugen vor Kopf sitzen und unsere Familie (s.o.) plus seine Eltern mit den beiden Omas plus 1 Onkel dann am Tisch da dran. Wie ein T quasi.



  3. Ureinwohnerin Avatar von Indigo
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    27.684

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Hattet ihr denn jemals ein gutes Verhältnis?
    Nicht wirklich. Erst seit 2-3 Jahren. Da kam sie plötzlich auf mich zu und hat Nähe gesucht. Die letzten Jahre waren echt toll und wir haben uns sehr angenähert.

    Wir hatten schonmal ein Jahr keinen Kontakt. Also ich mit den beiden. Mama und Schwester. Auslöser war damals die Schwester.

    Deswegen war ich sehr gerührt, als sie mich wegen des Trauzeugenpostens gefragt hat.

    Im Endeffekt sind wir 2 völlig verschiedene Menschen.

    Sie selbstbewusst und nicht auf den Mund gefallen. Empathie fehlt ihr leid und sie zieht ihren Willen immer durch.

    Ich halt eher schüchtern und zurückhaltend, dafür aber äußerst mitfühlend.

    Ich war auch bis vor einem Jahr noch sehr übergewichtig. Da hatte sie mich auch oft angegriffen. Specki genannt oder mich auf Facebook auf irgendwelchen „verlinke jemanden, der das alles auf einmal essen würde“ Bildern.



  4. Ureinwohnerin Avatar von Indigo
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    27.684

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Sterniii Beitrag anzeigen
    Was sagt denn eure Mutter dazu?
    Sie war ja gestern da und ist enttäuscht von mir. Warum ich so eifersüchtig sei und meine Schwester so hassen würde.

    Hat aber gleichzeitig auch zugegeben, uns falsch erzogen zu haben und dass sie beispielsweise meine Schwester öfter mal zurechtweisen hätte müssen, wenn sie beleidigend wurde.

    Aber nun sei es zu spät und sie könnte es nicht ändern.

    Sie will dass ich nochmal mit meiner Schwester rede, damit ich ihr nicht die Hochzeit versaue.



  5. Senior Member Avatar von p. langstrumpf
    Registriert seit
    05.04.2002
    Beiträge
    5.829

    AW: A wedding from hell.

    Geh nicht hin. Lass dich nicht ausnutzen. Euer Verhältnis klingt eh schon so ungesund und offenbar hat sie in dir einen Sündenbock gefunden - tut mit leid
    less stress and more ice cream.

  6. Senior Member Avatar von p. langstrumpf
    Registriert seit
    05.04.2002
    Beiträge
    5.829

    AW: A wedding from hell.

    ..und ganz ehrlich, die Hochzeit wird sie sich schon selbst versauen, wie sie drauf ist! Das macht mich so wütend. Dass deine Mutter da sogar mitgeht und nicht erkennt, dass deine Schwester mindestens narzisstisch veranlagt ist..
    less stress and more ice cream.

  7. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.617

    AW: A wedding from hell.

    Ich würde an deiner Stelle ein tolles Hotel mit nettem Essen, Pool und vielleicht einer Massage für dich für das Hochzeitswochenende buchen. :]
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  8. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    54.418

    AW: A wedding from hell.

    Mein Gott, das klingt für mich nicht empathielos, sondern bösartig. Ich würde jetzt, als jemand, der Eskalationen eigentlich um jeden Preis vermeiden will, wirklich nicht hingehen.

    Sie wird definitiv wieder irgendwelche Dinge finden, die du falsch gemacht hast aus ihrer Sicht und das brauchst du dir nicht antun, finde ich.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  9. Addict Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2.123

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Ich würde an deiner Stelle ein tolles Hotel mit nettem Essen, Pool und vielleicht einer Massage für dich für das Hochzeitswochenende buchen. :]
    Unbedingt!

  10. V.I.P. Avatar von viole(n)t eyes
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    17.147

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Ich würde an deiner Stelle ein tolles Hotel mit nettem Essen, Pool und vielleicht einer Massage für dich für das Hochzeitswochenende buchen. :]
    !!!!

    Tu dir das lieber nicht an, da hinzugehen.

  11. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.926

    AW: A wedding from hell.

    So wie das klingt, kannst du es ihr doch echt nicht recht machen, und eure Mutter klingt da auch empathielos. Ich würde wohl nicht hingehen.

  12. V.I.P. Avatar von viole(n)t eyes
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    17.147

    AW: A wedding from hell.

    Ich gehe inzwischen davon aus, dass sie JEDE Verstimmung, jedes bisschen Stress und jede Kleinigkeit, die schief gegangen ist, auf dich schieben wird. Tut sie ja bisher sehr erfolgreich.

  13. V.I.P. Avatar von Pinguine1981
    Registriert seit
    01.06.2003
    Beiträge
    13.162

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Ich würde an deiner Stelle ein tolles Hotel mit nettem Essen, Pool und vielleicht einer Massage für dich für das Hochzeitswochenende buchen. :]
    Mittlerweile halte ich das auch für eine gute Option!! Das wird ja immer schlimmer, je mehr du erzählst!! Das mit den Karten auf den Tischen finde ich megaalbern und käme mir als Gast ziemlich doof vor. Habt ihr schon Hochzeiten erlebt, wo das so extrem gemacht wurde, dass es sehr stört? Ich kenne diesen Brauch nur in der Theorie.
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  14. Senior Member
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    5.282

    AW: A wedding from hell.

    Ich kenn das schon aus der "Praxis", aber da war dann halt nach ein paar Mal Schluss. Und man muss als Brautpaar ja auch nicht mitmachen.. Ich finde die Sache mit den Kärtchen echt etwas drüber.

  15. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.378

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Mein Gott, das klingt für mich nicht empathielos, sondern bösartig. Ich würde jetzt, als jemand, der Eskalationen eigentlich um jeden Preis vermeiden will, wirklich nicht hingehen.

    Sie wird definitiv wieder irgendwelche Dinge finden, die du falsch gemacht hast aus ihrer Sicht und das brauchst du dir nicht antun, finde ich.
    Zitat Zitat von p. langstrumpf Beitrag anzeigen
    ..und ganz ehrlich, die Hochzeit wird sie sich schon selbst versauen, wie sie drauf ist! Das macht mich so wütend. Dass deine Mutter da sogar mitgeht und nicht erkennt, dass deine Schwester mindestens narzisstisch veranlagt ist..
    Zitat Zitat von p. langstrumpf Beitrag anzeigen
    Geh nicht hin. Lass dich nicht ausnutzen. Euer Verhältnis klingt eh schon so ungesund und offenbar hat sie in dir einen Sündenbock gefunden - tut mit leid
    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    Ich gehe inzwischen davon aus, dass sie JEDE Verstimmung, jedes bisschen Stress und jede Kleinigkeit, die schief gegangen ist, auf dich schieben wird. Tut sie ja bisher sehr erfolgreich.
    Ja zu allem. Sowas brauchst du echt nicht mitmachen, das ist völlig irre und unverschämt und passt ja tatsächlich exakt auf das narzisstische Grundprinzip, hast du dich da mal eingelesen? Also die Schiene, dass du erst super toll und wichtig bist und dann Sündenbock für alles und fertig gemacht wirst, weil du alles falsch machst und "sie enttäuschst". Das ist genau das typische grundschema narzisstischer Beziehungen! Tu dir das nicht an, du kannst da nur verlieren, denn es geht nicht um tatsächliche "fehler", sondern ums Prinzip, dass offenbar jetzt die Phase dran ist, wo sie dich fertigmachen will.

  16. Newbie
    Registriert seit
    09.12.2015
    Beiträge
    189

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Ja zu allem. Sowas brauchst du echt nicht mitmachen, das ist völlig irre und unverschämt und passt ja tatsächlich exakt auf das narzisstische Grundprinzip, hast du dich da mal eingelesen? Also die Schiene, dass du erst super toll und wichtig bist und dann Sündenbock für alles und fertig gemacht wirst, weil du alles falsch machst und "sie enttäuschst". Das ist genau das typische grundschema narzisstischer Beziehungen! Tu dir das nicht an, du kannst da nur verlieren, denn es geht nicht um tatsächliche "fehler", sondern ums Prinzip, dass offenbar jetzt die Phase dran ist, wo sie dich fertigmachen will.
    Das, was Narzisse sagt.

    Und für dich. Das ist echt scheiße was sie da abzieht!

  17. Senior Member Avatar von MissBlurry
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.665

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Maritty Beitrag anzeigen
    Ich würde glaub auch echt absagen und sie soll sich doch ne andere trauzeugin suchen. Ich mein, kann ja sein, dass sie den jga scheiße fand und gute Miene zum bösen Spiel gemacht hat, Aber jetzt so einen Herz drum machen? Und was mich am meisten Nerven bzw. Verletzen würde, wäre, dass sie mich so von oben herab und als Kleinkind behandeln würde. Tu das, jenes nicht, du hast alles falsch gemacht, wurdest "einbestellt", gnädigerweise hat sie dir jetzt genaue Aufgaben gegebenen, die du hoffentlich nicht wieder versaust. Ähm. Wäre mir zu dumm, mich so behandeln zu lassen.
    Maritty hat genau das geschrieben, was mir auch durch den Kopf ist. Das tut mir echt irre leid für dich. Und auch, dass deine Mutter so auf ihrer Seite ist. Du seist eifersüchtig auf sie, WTF? Hast du ihr denn gesagt WAS du alles für deine Schwester gemacht und investiert hast? Wie ist dein Verhältnis zu deinen Eltern sonst?

    Ich finde der JGA klingt super, und außerdem hätte sie halt eher sagen sollen was GENAU sie sich wünscht. Dann hinterher einen Aufriss machen und dich so dumm anmachen weil du leider nicht hellsehen kannst geht gar nicht, vor allem nicht als Schwester.
    Aufs Trauzeugenamt hätte ich auch null Bock mehr, ehrlich. Und deiner Beschreibung nach hätte ich auch null Bock auf die Hochzeit. Was vermutlich noch mehr Familienkrach auslöst, aber da ist SIE schuld meiner Meinung nach.
    Und alles nur wegen so nem scheiß JGA (also ich meine nicht, dass der von dir geplante scheiße war, sondern dass ich JGAs überbewertet finde). Soll sie sich doch freuen wieviel Mühe du dir gemacht hast.
    Das klingt so schlimm, echt
    Geändert von MissBlurry (18.09.2019 um 15:21 Uhr)

  18. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.440

    AW: A wedding from hell.

    Also ich hätte mich über den JGA gefreut! Klingt schön, was du organisiert hast. Und ich wäre auch als Gast wirklich glücklich, wenn auf die Ausgaben geschaut wird und ich nicht 200 Euro plus hinlegen sollte. Alles richtig gemacht, lass dir bloß nichts einreden. Und ich würde zuhause bleiben. Das musst du dir nicht geben

  19. V.I.P. Avatar von cleopatra17
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.618

    AW: A wedding from hell.

    auch wenn ihr der JGA so nicht gefallen hat und sie eine andere vorstellung davon hatte (wenn einem das so wichtig ist, dann sagt man halt was man sich wünscht!!!!!) ... die art und weise wie man das sagt und rüber bringt - bzw. OB man sowas überhaupt sagt... ist doch entscheidend

    und das, was du jetzt noch von ihr erzählst - und auch von deiner mutter - das klingt wirklich bösartig. so muss man sich nicht behandeln lassen, schon gar nicht, nachdem du dir so viel mühe gegeben hast. das tut mir echt leid für dich

    und mach dir keine gedanken darüber was die anderen leute denken: das wird schon die runde machen und der großteil wird das so sehen wie das eine mädel, das dabei war.
    in der geschichte bist ganz sicher nicht DU diejenige über der man sich das maul zerreißt.

  20. Urgestein Avatar von lasol
    Registriert seit
    27.06.2003
    Beiträge
    8.523

    AW: A wedding from hell.

    Bei dem was du schreibst, würde ich echt dazu raten, gar nicht hinzugehen. 1. wirst du dich aus den div. Gründen, die du schreibst, nicht wohlfühlen und 2. egal was dort nicht passig ist: Du wirst Schuld sein. Das würde ich mir nicht geben!

    Zumal du auch beschreibst, dass ihr ein teilweise eher zweifelhaftes Verhätlnis habt. Da sehe ich dann auch nicht so die Notwendigkeit alla "Es ist meine Schwester, daher muss ich da hin".

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •