+ Antworten
Seite 260 von 284 ErsteErste ... 160210250258259260261262270 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.181 bis 5.200 von 5680
  1. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    55.320

    AW: A wedding from hell.

    Eigentlich liebe ich Hochzeiten, aber wenn ich sehe, wo da überall Fettnäpfchen lauern, bin ich fast froh, dass erst mal keine ansteht.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  2. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.353

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von juno_ Beitrag anzeigen
    Ich finde schwarze Kleider auf Hochzeiten ehrlich gesagt auch nicht schön. Es kann natürlich sehr elegant wirken, aber irgendwie käme ich nicht auf die Idee, ein schwarzes Kleid als Hochzeitsgast anzuziehen.

    Dafür habe ich nicht per se etwas gegen Beige- und Weißtöne, so lange vom Stil her vollkommen klar ist, dass man ganz sicher nicht die Braut ist. Also ich persönlich würde es auch nicht machen, aber auf meiner Hochzeit kam zum Beispiel meine Tante in einem cremefarbenen Leinenkleid, dass so was von gar nicht nach Brautkleid aussah, dass ich das überhaupt nicht schlimm oder unpassend fand. Schwarze Kleider sind mir da negativer aufgefallen (verboten hatte ich sie aber natürlich nicht ).
    ja, okay. Meine Mutter hat ein rotes und ein sehr helles Leinenkostüm/Kleid für schicke Anlässe, das kommt mir jetzt beides nicht irgendwie unpassend vor das helle Kostüm kombiniert sie aber dann immer auch mit Farben.

    Aber ich war mal bei einer etwas unkonventionelleren Hochzeit, bei der die Braut zwar weiß getragen hat, aber es war kein klassisches Brautkleid aus dem Brautmodengeschäft, und ein weiblicher Gast in ihrem Alter hatte was ähnliches an. Das ist mir schon negativ aufgefallen, und auch nicht nur mir. Ich weiß nicht, ob sie hätte wissen können, dass die Braut nicht in weißer Prinzessinnenrobe erscheinen würde (eigentlich finde ich schon), aber ich würde als Frau einfach so oder so das weiße Kleid an diesem einen Tag im Schrank lassen und gut.

  3. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.669

    AW: A wedding from hell.

    indi
    wie gehts dir heute?

  4. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.650

    AW: A wedding from hell.

    Ich find auf unseren Hochzeitsfotos ja gerade schön, dass fast alle schwarz oder anders dunkel gekleidet sind (keine Vorgabe von uns, das ergab sich einfach so, teils wegen Subkultur, teils wegen der Jahreszeit, wir haben im Spätherbst geheiratet, da tragen ja die wenigsten irgendwas pastelliges).

    Also ich glaub das Empfinden in Bezug auf Farben geht da auch einfach weit auseinander. Bunt mag ich schon auch, aber ein Meer an Pastelltönen find ich zb eher langweilig und auch wenn uns völlig egal war, was unsere Gäste tragen (wir haben eh nur klein gefeiert), fand ich es so schon schöner.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  5. Ureinwohnerin Avatar von Indigo
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    27.722

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen
    indi
    wie gehts dir heute?
    Besser. Gestern Abend waren Freunde da und wir haben ne DVD geschaut und Pizza bestellt und anschließend noch einen Spieleabend dran gehangen.

    Das hat mich erstaunlich gut abgelenkt.

    Sie sagen übrigens auch: nicht schicken.

    Und wenn die Frage kommt wieso nicht, dann auch wirklich sagen, dass der Abend ja Scheisse für die Braut war und man ihr dann nicht diese Fotos zumuten will.

    Bisher habe ich noch gar nicht zurück geschrieben und es kam auch keine Frage mehr. Würden sie wirklich ein Fotobuch machen wollen, hätten sie mehr Druck gemacht. Kriegen sie ja nun gar nicht mehr hin.
    Müsste ja bis Freitag geliefert werden und Donnerstag ist hier noch Feiertag.



  6. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.697

    AW: A wedding from hell.

    In der deutschen Mainstreamkultur ist aber eine der letzten überdauernden Kleidungskonventionen ja, dass man tendenziell auf Beerdigungen schwarz trägt. So sehr, dass man umgekehrt auf Einladungen zu Beerdigungen explizit schreiben muss, dass man KEIN Schwarz wünscht, wen dem so ist, weil sonst wohl so gut wie alle in Schwarz erscheinen. Und dass man bei einer Hochzeit nicht dasselbe tragen soll, wie bei einer Beerdigung find ich jetzt nicht völlig abwegig, wie gesagt, wenn nicht die Konventionen der Subkultur den Mainstream schlagen.
    Das Kleid, das ich seit elf Jahren zu den meisten Hochzeiten trage, ist übrigens schwarz, aber komplett bestickt in einer hellen Farbe, das würde ich definitiv nicht auf einer Beerdigung tragen, weder von der Farbe noch vom Stil. Wenn ich damit irgendwem die Hochzeitsphotos zu sehr verdunkelt hab, tut's mir leid...


    Indi,
    Du macht das echt super! Schön, dass es mit dem Ablenken gut funktioniert hat.

    Und offenbar ist das mit dem Fotobuch dann ja wohl vorgeschoben gewesen.............

  7. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.669

    AW: A wedding from hell.

    sehr gut.
    gönn dir sowas öfter, wenn du kannst. die freunde und schöne abende.

    und wenn je was mit deiner schwester sein sollte, geh da nicht mehr alleine hin.
    sie treten auch als mannschaft auf, warum sollst du dich dann allein ausliefern. nö.

    tja, schade, wenn es schon zeitlich gar nicht mehr klappen kann.
    da zeigt sich doch deren organisationsvermögen im gegensatz zu deinem, bei dem alles lief.

    solang du nicht zu befürchten hast, dass deine schwester irgendwann vor der tür steht und die herausgabe ihrer bilder einfordert, weiter kontakt meiden.

    du bist und dir selber was wert.

  8. Addict Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.094

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Cherrycoke Beitrag anzeigen
    Ich finde Farben, vor allem helle, einfach freundlicher.
    Auf der letzten Hochzeit waren echt alle Farben vertreten und das sah super schön aus. Aber klar, Geschmackssache.
    Es ist definitiv Geschmackssache und ich würde auch nie sagen, dass die in schwarzen Kleidern meine Hochzeitsfotos versaut hätten. Pastell hatte übrigens auch keiner an, so weit ich mich erinnere.

  9. Ureinwohnerin Avatar von Indigo
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    27.722

    AW: A wedding from hell.

    @durga und @clubby:

    Danke ihr zwei.

    Ich hab Donnerstag meinen Termin beim Friseur für Haare und make up ja gestrichen. Meinen Termin bei der maniküre aber Mittwoch stehen lassen. Für mich

    Gerade hat es übrigens an der Tür geklingelt. da ich niemanden erwarte, habe ich es einfach ignoriert... das ist ja noch so meine „Angst“. Dass sie doch mal vor der Tür stehen und mich quasi überfallen



  10. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.841

    AW: A wedding from hell.

    Hätte ich auch ignoriert!
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  11. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.650

    AW: A wedding from hell.

    Indigo: Ich hätte das definitiv auch ignoriert! Mit sowas musst Du Dich jetzt echt nicht auch noch rumschlagen! Und Dein Ablenkungsprogramm klingt gut!

    Durga: Hmja, aber schwarz wird doch auch viel zu schicken Anlässen getragen, keine Ahnung, sowas wie Oper zb. Also da sehe ich nicht zwingend als einzige Assoziation die Trauerkleidung. Bevor ich das hier mal gelesen hab wär mir nie in den Sinn gekommen, dass das von so vielen als nicht ok oder zumindest nicht schön empfunden werden könnte (und das hat nichts mit Subkultur zu tun).
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  12. Senior Member Avatar von Las-Vegas
    Registriert seit
    22.04.2014
    Beiträge
    5.724

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Bisher habe ich noch gar nicht zurück geschrieben und es kam auch keine Frage mehr. Würden sie wirklich ein Fotobuch machen wollen, hätten sie mehr Druck gemacht. Kriegen sie ja nun gar nicht mehr hin.
    Müsste ja bis Freitag geliefert werden und Donnerstag ist hier noch Feiertag.
    Was ich bisher nicht wusste, mir aber neulich jemand erzählt hat: Man kann bei dm vor Ort ein kleines Fotobuch erstellen und es direkt drucken lassen und mitnehmen.
    Ich hätte die Fotos aber auch nicht mehr rausgegeben. Und die Tür hätte ich auch nicht geöffnet.
    Und Du hast ganz Recht, dass Du Dir die Maniküre gönnst



    A home without a cat is just a house.

  13. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    55.320

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von maedchen Beitrag anzeigen
    Hätte ich auch ignoriert!
    Ja.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  14. V.I.P. Avatar von ladyinrosa
    Registriert seit
    18.04.2004
    Beiträge
    14.091

    AW: A wedding from hell.

    Indi, es tut mir ebenfalls so leid, dass deine Familie sich so Dir gegenüber verhält.

    Dieses Worterauspicken und umdrehen ist wirklich ekelhaft und egoistisch. Hauptsache sie fühlt sich im recht. Auch deine Mutter: alleine schon konfrontiert Dir gegenüber Platz zu nehmen.

    Für mich klingt das Muster deiner Schwester auch narzisstisch gefärbt Vill auch latent histrionisch... gibt es ja auch kombiniert...

    Auch wenn es unfassbar wehtut, kontaktabbruch wird erstmal gut tun.... das ist wirklich schwer auszuhalten.😔
    Wer immer in den Himmel schaut,
    wird nie etwas auf der Erde entdecken.


    "Wenn du dich auf die Waage stellst kommt eine Handynummer heraus!"

  15. Stranger Avatar von Auryn
    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    79

    AW: A wedding from hell.

    Ich kenne Beerdigungen mittlerweile eher mit „gedeckten Farben“, also gar nicht unbedingt schwarz. Und schwarz ist ja auch nicht unbedingt gleich schwarz. Mein „Beerdigungskleid“ würde ich zB tatsächlich nicht auf eine Hochzeit anziehen, aber ein anderes schon. Geht ja auch um den Schnitt etc und man kann ja auch viel mit Accessoires machen, sodass schwarz null nach Trauer aussehen würde.

    Indi, mach weiter so, ich bin echt fassungslos, was Du Dir anhören musstest. Weiter ignorieren.

  16. Urgestein Avatar von starfrucht
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    8.312

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist das ne bymsche urban legend...
    Ich trug mal, weil es an dem Wochenende im März sehr plötzlich nochmal richtig kalt wurde, zu einer standesamtlichen Trauung einen schwarzen Hosenanzug (den Rest aber bunt) und mich sprach eine ältere Dame an, dass man ja eigentlich kein schwarz auf einer Hochzeit tragen solle (dem Brautpaar war es total egal, die haben sich einfach nur gefreut), scheint also nicht nur eine bymsche Regel zu sein.
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  17. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.816

    AW: A wedding from hell.

    Ich finde diese Fixierung auf die perfekte Hochzeit so ganz pauschal gesprochen mehr als verwunderlich.
    Ob das nun die Farben der Klamotten sind und eine andere Frau für die Braut gehalten wird (ich hoffe doch, alle wissen wegen wem sie hier sind), sich das nicht "gehört" (wir haben ja nun 2019, gell?) oder ob das Farbkonzept zerstört wird.
    Da sind hübsche Bilder (ernsthaft?) wichtig. Und ob irgendwelche Schulkinder hübsch singen.

    Und ich frag mich einfach nur noch, ob irgendjemand da noch weiß um was es eigentlich geht.....
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  18. Addict Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2.506

    AW: A wedding from hell.

    Seit ich dummerweise mal auf einer Hochzeitsmesse war, wundert mich nichts mehr. Dieser krasse Drang den perfekten, Instagram-tauglichen, Pinterest-inspirierten Tag zu kreieren hat echt überhand genommen.
    Das merkt man ja auch an den krassen Preisen. Geburtstagstorte 400€ - das gleiche für die Hochzeit 700€ usw

  19. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.669

    AW: A wedding from hell.

    indi
    sehr gut mit deinem termin.
    friseur hättest du dir auch für dich gönnen dürfen.
    und noch viel besser, dass du nicht aufgemacht hast.
    wenn sie ein paarmal per telefon oder an der tür ins leere läuft, wird sie es irgendwann aufgeben.
    ich wünsch dir eine schöne woche mit viel ablenkung.

  20. Member Avatar von schokosalami
    Registriert seit
    26.11.2013
    Beiträge
    1.416

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Jazzy Belle Beitrag anzeigen
    ... Dieser krasse Drang den perfekten, Instagram-tauglichen, Pinterest-inspirierten Tag zu kreieren hat echt überhand genommen.
    ich bin auch echt so froh,d ass ich vor pinterest geheiratet hab. ich fürchte, man kann sich da echt verrennen.

    indigo, auch von mir, die ich hier grad eher zufällig reingestolpert bin, ein "bleib stark!" du hast dir nichts vorzuwerfen.
    formerly known as virgin.suicides

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •