+ Antworten
Seite 270 von 277 ErsteErste ... 170220260268269270271272 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.381 bis 5.400 von 5526
  1. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.580

    AW: A wedding from hell.

    Wieso unterhält sich deine Chefin mit deiner Familie?
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  2. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.696

    AW: A wedding from hell.

    Das ist so unfassbar, ich hoffe deine Chefin ist ein vernünftiger Mensch und trötet denen eins.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  3. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    12.704

    AW: A wedding from hell.

    naja, ich kann schon verstehen, dass die chefin = ärztin sich mit ihren patientinnen unterhält. auch wenn es mal was andres ist als klassische halsschmerzen oder so.
    in dem fall saublöd, dass alle zu indis chefin gehen. mies von der mutter & schwester ausgerechnet zu der ärztin, also indis chefin zu gehen.
    wünschenswert wäre, dass die chefin sich nicht instrumentalisieren läßt u nicht partei ergreift u im sinne der schweigepflicht handelt.
    im besten fall vielleicht auf eine weiterbehandlung der beiden verzichtet, wenn das rechtlich möglich ist. keine ahnung wie sowas geregelt ist.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  4. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.129

    AW: A wedding from hell.


    Ich wollte die ganze Zeit schon hier oder in der Gruppe schreiben und habe mehrfach angesetzt, aber ich brauche dafür Zeit.
    Ich dachte, wir teilen eine Erfahrung, weil ich auch eine miese Mutter-Schwestern-Geschichte durch habe. Aber Deine Mutter toppt ja selbst meine noch.
    Was um Himmels Willen will sie denn damit bezwecken?
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  5. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.129

    AW: A wedding from hell.

    Ja nun, es geht nicht um Halsschmerzen sondern um Indi. Das hat ja nichts mit dem Patientinnen-Ärztin-Verhältnis zu tun. Aber klar konnte sie als Ärztin da jetzt nicht nein sagen.
    Jede normale Angehörige hätte sich eine andere Ärztin gesucht statt da jetzt noch um ein Gespräch zu bitten.
    Vor allem aber: Indis Schwester ist erwachsen! Wenn sie unbedingt bei der Ärztin bleiben will, warum muss sie da in Begleitung ihrer Mutter hin?
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  6. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.314

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Wieso unterhält sich deine Chefin mit deiner Familie?
    Ich finde das auch in hohem maße irritierend und fände es angebracht wenn die ärztin ein gespräch über ihre mitsrbeiterin verweigert. Wenn es aufgrund des familienverhältnisses zu psychischer krankheit kommt, also das vorgebracht/ vorgeschoben wird, könnte sie ja an einen kollegen verweisen.

  7. Urgestein Avatar von melody.
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    9.389

    AW: A wedding from hell.

    oh indigo!

  8. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.810

    AW: A wedding from hell.

    gehört sowas nicht total getrennt.
    die ärztin darf sich nur um die mutter und schwester und deren belange kümmern.
    thema indi darf die ärztin nicht mit mutter und schwester besprechen. schon gar nicht etwas über indi sagen oder sich irgendwelche märchin über indi anhören ohne indis anwesenheit.
    und wenn indi kein okay gibt, besteht doch auch über indi schweigepflicht für die ärtin. egal ob indi als familienmitglied oder mitarbeiterin besprochen werden soll.
    indi gehört überhaupt nicht besprochen. sie ist volljährig, mündig, angestellt.
    kein grund, warum die familie irgendwelchen grund hätte, in indis leben einzugreifen.

    indi, wehr dich.

  9. Senior Member Avatar von MissBlurry
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.771

    AW: A wedding from hell.

    Um Gottes Willen...mehr fällt mir eigentlich grade echt nicht ein.

  10. Member Avatar von Breizh
    Registriert seit
    13.04.2015
    Beiträge
    1.614

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    Um Gottes Willen...mehr fällt mir eigentlich grade echt nicht ein.
    Mir auch nicht.

    Ich hab so einen Hass auf die Schwester.

  11. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.675

    AW: A wedding from hell.

    oh Gott, indi, ich drücke dich fanz feste!!!

    was für eine riesenscheiße - was SOLL DAS?!

    oh man...
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  12. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.810

    AW: A wedding from hell.

    gibt es eine möglichkeit, dass indi gegenüber mutter und schwester eine anzeige wegen übler nachrede erwähnt bzw. dies möglichst auch vor ihrer chefin oder gar zur chefin sagt, dass sie so etwas im sinn hätte?

    vielleicht wird dann auch die chefin hellhörig, dass hier etwas nicht stimmt und ihr als chefin auch nochmal deutlich wird, dass sie sich an die schweigepflicht zu halten hat?

    irgendwas muss doch getan werden können, was mutter und schwester in grenzen hält?
    es wirkt ja bald schon, wie wenn dmsie indi als nicht zurechnungsfähig hinstellen und zu zweit reden sich mutter und schwester leicht über eine einzelne person, die keine verteidigung hat.

  13. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    2.958

    AW: A wedding from hell.

    äh.... was!?! WTF.

  14. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.254

    AW: A wedding from hell.

    Und was würde diese Anzeige beinhalten?
    „Indigo wird fälschlicherweise vorgeworfen, einen lahmen Junggesellinnenabschied veranstaltet zu haben“?

    Also, ich schließe mich der allgemeinen Meinung an: Die Schwester scheint nicht mehr alle Tassen im Schrank zu haben. Aber Anzeige wegen übler Nachrede?

  15. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.918

    AW: A wedding from hell.

    Was genau haben die denn da gewollt?? Und wieso redet deine Chefin mit denen? Also inwiefern kommt die auf die Idee, dass dieses Gespräch in ihren Aufgabenbereich gehört?
    I will dance
    when I walk away

  16. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.918

    AW: A wedding from hell.

    Wenn, dann wäre es eher Stalking.
    I will dance
    when I walk away

  17. Member Avatar von fitzgerald
    Registriert seit
    19.08.2016
    Beiträge
    1.989

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Was genau haben die denn da gewollt?? Und wieso redet deine Chefin mit denen? Also inwiefern kommt die auf die Idee, dass dieses Gespräch in ihren Aufgabenbereich gehört?
    Ich will jetzt hier nicht wild rumspekulieren, aber ich denke, dass Mutter und/oder Schwester Patientinnen von Indigos Chefin sind und insofern natürlich jederzeit die Möglichkeit haben, sich bei ihr in Behandlung zu begeben.

    Wenn ja, ist das natürlich ne schwierige Situation. Viel machen kann man da als Angestellte wohl nicht, wenn man sich vor der Chefin seelisch nicht völlig blank machen will (was ich nicht empfehlen würde). Am ehesten hilft wohl nur, ruhig zu bleiben und die Sache auszusitzen. Ich mein, das ist ja ne maximale Provokation von Mutter und Schwester und zwar wissentlich. Viel bösartiger geht’s ja nun nicht mehr. Insofern ist es besonders wichtig, sich da nicht weiter reinziehen zu lassen, auch wenn das schwer fällt. Also keine Anzeigen, keinen lauten Streit, auf der Arbeit professionell bleiben und die Bande einfach nur ignorieren. Das und ein verpuffter Angriff tut Narzissten immer am meisten weh.
    Don't tell Mama.

  18. Member
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    1.017

    AW: A wedding from hell.

    Ich wünschte Indi könnte sich der ganzen Sch... irgendwie entziehen (ohne aber ihr ganzes sonstiges Leben hinter sich zu lassen). Das ist einfach nicht fair, wenn einen diese Art Themen bis ins Berufsleben hinein verfolgen. :-(

  19. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.810

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Und was würde diese Anzeige beinhalten?
    „Indigo wird fälschlicherweise vorgeworfen, einen lahmen Junggesellinnenabschied veranstaltet zu haben“?

    Also, ich schließe mich der allgemeinen Meinung an: Die Schwester scheint nicht mehr alle Tassen im Schrank zu haben. Aber Anzeige wegen übler Nachrede?
    raus

    es ist mehr eine frage von mir, was sich denn gegen so etwas unternehmen lassen könnte.
    Geändert von clubby (18.10.2019 um 13:58 Uhr)

  20. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.580

    AW: A wedding from hell.

    Und was ist hier der Strafbestand?
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •