+ Antworten
Seite 276 von 284 ErsteErste ... 176226266274275276277278 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.501 bis 5.520 von 5680
  1. Addict Avatar von Schokofondue
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    2.071

    AW: A wedding from hell.

    Indigo tut mir sehr leid was dir gerade passiert. Ich habe bisher nur still mitgelesen. Ich habe einen narzistischen Opa. Meine Mutter hat auch den Kontakt zu ihm abgebrochen und ich kann mir vorstellen wie schwer das ist.

    Bin ich eigentlich die einzige, die das Verhalten der Kollegin auch seltsam findet? Ich finde es ziemlich grenzüberschreitend von der Kollegin sich da auch noch einzumischen, was hat sie denn damit zu tun? Also wenn Indigo jetzt nicht eng mit ihr befreundet ist fände ich das auch komisch, dass sie sich da so rein hängt. Sie geht das Gespräch mMn auch gar nichts an.

  2. Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    37.820

    AW: A wedding from hell.

    Ich hatte jetzt einfach angenommen, dass ihr Indi am Herzen liegt und sie deswegen gefragt hat.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  3. Addict Avatar von Schokofondue
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    2.071

    AW: A wedding from hell.

    Ja aber gut gemeint ist nicht immer gut gemacht, ich meine keine Ahnung wie es gelaufen ist und vllt kennen sie sich ja auch privat.
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  4. V.I.P. Avatar von Moon**
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    11.779

    AW: A wedding from hell.

    Ich habe das von der Kollegin auch so gelesen, dass diese sich für indi stark machen wollte.
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben!

  5. Ureinwohnerin Avatar von Indigo
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    27.722

    AW: A wedding from hell.

    Diese Kollegin ist meine allerliebste Freundin seit 17 Jahren also darf sie das aus meiner Sicht. Sie ist 16 Jahre älter, aber das merken wir beide nicht.

    Aus Kolleginnen sind halt echte Freunde geworden. Und sie halt mit die beste. Aber ihr habt schon Recht. Das hätte ich dazu sagen müssen, denn sonst wäre es echt bisschen komisch.

    Sie selbst habe ich halt nach Gesprächen mit Mutter/Schwester immer sofort angerufen und mich ausgeweint. Sie passt da also sehr auf mich auf.

    Und in dem Punkt war ich sehr froh, dass sie den Freitag morgen so wütend war. Ich selbst war da einfach so geschlaucht und traurig, dass ich vllt sogar gar nicht so vehement nachgefragt hätte.

    Meiner Chefin war das unangenehm. Sie erzählte halt nur im Groben und Ganzen, dass sich die beiden wohl große Sorgen machen und sich wünschen würden, wenn die drei mit mir zusammen nochmal reden könnten. Und dann haben sie halt ihre Angst um mich geäußert. Und Die Chefin glaubt Ihnen halt und meinte „naja du bist schon depressiv die letzten Wochen“

    Erst habe ich aufgelacht und gefragt, wer denn bei dem ganzen Scheiss nicht depressiv werden würde.

    Jetzt circa 1 Woche später denke ich eher „nein stop! Nicht depressiv. Ich bin deprimiert. Sauer und wütend. Traurig und verletzt!“ ich will mir nicht wieder eine Teilschuld zukommen lassen, indem meine Depression schuld ist.

    Ich habe Schlafstörungen, Alpträume und ich grübel viel.

    Aber ich ziehe mich nicht zurück. Ich gehe laufen, treffe mich mit Freunden, lache durchaus wieder mal und plane tolle Dinge (Weihnachtsmarkt, Halbmarathon etc)

    Ich glaube, wäre ich so depressiv und suizidgefährdet wie sie denken, dann würde ich das anders machen.

    Und das klingt nun direkt wieder wie ne Rechtfertigung!

    Clubby, danke für die Blumen
    Geändert von Indigo (23.10.2019 um 21:35 Uhr)

  6. Addict Avatar von Telekommanderin
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    3.000

    AW: A wedding from hell.

    dass deine chefin offenbar einfach mal so nebenbei "diagnostiziert", du seist depressiv, klingt nach äußerst unprofessionellem verhalten.
    .
    es war nicht alles schlecht im kapitalismus

    .

  7. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.684

    AW: A wedding from hell.

    aber echt.
    vor allem weil sie auch sehen müsste, dass indi mit der kollegin sehr gut befreundet ist, diese die alarmzeichen für depression, suizidgefahr oder völlig verändertes verhalten von indi erkennnen würde als kollegin und als freundin.

    muss man doch merken als chefin, dass sich zwei kolleginnen sehr nahe stehen, auch weil in der praxis wahrscheinlich sehr enger kontakt ist, täglich und dass im zweifelsfall die aussage der kollegenfreundin aufschlussreicher ist, als die von mutter und schwester, die alle jubeljahre angeschneit kommen und jetzt geballt aus sensationsgier indi eine sache anhängen, die sie ausgelöst haben. welch wunder dass indi traurig sein könnte bei so einem familienzwist.

    und wenn sie ihre arbeit dadurch nicht richtig erledigen könnte, würden wahrscheinlich kolleginben alarm schlagen. also sorry, die ärztin, vor allem wenn sie etwas auch etwas mit psychischer beratung zu tun hat, wirkt immer merkwürdiger.

  8. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    3.035

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von kilauea Beitrag anzeigen
    Ich hatte jetzt einfach angenommen, dass ihr Indi am Herzen liegt und sie deswegen gefragt hat.
    ich hatte grad so ne Vision von einer Herde Bymsen die die Ärztin zu Rede stellen - und wir kennen indi nichtmal persönlich

  9. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    3.035

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von kilauea Beitrag anzeigen
    Ich hatte jetzt einfach angenommen, dass ihr Indi am Herzen liegt und sie deswegen gefragt hat.
    ich hatte grad so ne Vision von einer Herde Bymsen die die Ärztin zu Rede stellen - und wir kennen indi nichtmal persönlich

  10. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    3.035

    AW: A wedding from hell.

    huch!

  11. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.820

    AW: A wedding from hell.

    Das bestätigt meine nicht so prima Meinung von Allgemeinärzten....
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  12. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.684

    AW: A wedding from hell.

    ich wäre dabei.

    könnten wir nicht online, eine petition, eine flut an mails oder gar echte briefe an die praxis schicken?
    hingehen und die praxis stürmen wird für die meisten zu weit weg sein.
    eine demo und plakate hätten echt was oder ein sit-in in der praxis.

    indi, ich möchte nichts lächerlich machen, ein bisschen humor lenkt dich vielleicht etwas ab.

  13. Enthusiast Avatar von mrs_november
    Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    776

    AW: A wedding from hell.

    Ich finde es nach wie vor ein starkes Stück, seine Schwester / Tochter derart zu terrorisieren, dass es ihr sichtlich schlecht geht deswegen und dann angewackelt zu kommen und zu sagen, dass man sich Sorgen macht und sie depressiv sei. Ja, hättet ihr euch mal nicht so aufgeführt, dann wäre Indi nicht so niedergeschlagen.

    Das ist als würde man jemand verprügeln und dann zum Arbeitgeber rennen und sagen „Person X hat in letzter Zeit so viele blaue Flecken, mit der stimmt doch was nicht, hat sie vielleicht eine Hautkrankheit? Wir machen uns Sorgen..“

  14. Member Avatar von schokosalami
    Registriert seit
    26.11.2013
    Beiträge
    1.417

    AW: A wedding from hell.

    es ist echt total widerlich.
    indi, weiterhin viel kraft dir, dich davon loszusagen!
    formerly known as virgin.suicides

  15. Regular Client Avatar von Hippiekind
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    4.640

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Telekommanderin Beitrag anzeigen
    dass deine chefin offenbar einfach mal so nebenbei "diagnostiziert", du seist depressiv, klingt nach äußerst unprofessionellem verhalten.
    . Geht wirklich gar nicht. Ohmanney.
    "Wäre es nicht schön, wenn der Frankfurter Zoo ein Wombat-Pärchen erwerben könnte?
    Ich kann mich an diese freundlichen und rundlichen Tiere mit viel Identifikation aus meiner Kindheit
    erinnern und wäre sehr froh, wenn ich sie wiedersehen dürfte. [...]
    Und schließlich, wie steht es mit den Zwergnilpferden, die es einmal in Berlin gab?"

    (T. W. Adorno, Brief an den Frankfurter Zoodirektor Bernhard Grzimek vom 23.04.1965)

  16. Addict Avatar von Schokofondue
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    2.071

    AW: A wedding from hell.

    Das ist dann natürlich sehr verständlich mit deiner Kollegin/Freundin. Das mit deiner Chefin finde ich auch ziemlich
    Hast du schon was aus dem KH gehört?
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  17. Ureinwohnerin Avatar von Indigo
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    27.722

    AW: A wedding from hell.

    Hallo ihr Lieben. Mir geht´s soweit ganz gut, weil ich endlich zur Ruhe komme. Vom Krankenhaus habe ich leider noch nichts gehört. Aber ich versuche es einfach mal nicht persönlich zu nehmen.

    @ mrs_november: Deinen Vergleich mit den blauen Flecken fand ich übrigens mega gut. Immer, wenn ich mal ins Grübeln verfalle, rufe ich mir deine Aussage oft ins Gedächtnis und das reicht dann schon wieder, um wütend zu werden!



  18. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.442

    AW: A wedding from hell.


  19. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.684

    AW: A wedding from hell.

    hallo, ich weiß zwar nicht, was war, aber behalte dir deine kraft und geh lieber in wut über als traurigkeit an die falschen personen zu verschwenden.

    wünsch dir eine gute woche mit deiner kollegin-freundin und deine chefin soll sich woanders psychologisch austoben, wenn sie meint.

  20. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.845

    AW: A wedding from hell.

    Es ist nicht wirklich from hell, aber da das der einzige Hochzeitsthread ist, schreibe ich mal hier rein.
    Mein Vater heiratet und mein letzter Stand war, dass das nächstes Jahr im Herbst sein wird. Jetzt ist allerdings nur die kirchliche Hochzeit nächstes Jahr und die standesamtliche noch dieses Jahr und er hat mich gestern dazu eingeladen. Ich bin grad im Urlaub und weiß auswendig nicht ob ich mir überhaupt freinehmen kann, da ich eigentlich keine freien Urlaubstage dieses Jahr mehr habe und nicht weiß welche Termine an dem Tag anstehen. Blöderweise ist der Termin mitten in der Woche und 650km entfernt (Zuganreise ca. 6,5h von Tür zu Tür, Flug ca. 2h aber sau teuer). Ich hab irgendwie überhaupt keinen Bock darauf, weil mir das viel zu spontan und aufwendig ist. Außerdem hab ich keine Ahnung was man zu so einem Anlass schenkt und fühl mich grad wie ein Gast from hell

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •