Antworten
Seite 284 von 287 ErsteErste ... 184234274282283284285286 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.661 bis 5.680 von 5721
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Vielleicht waren sie beim "keine Partner einladen, die wir nicht persönlich eingeladen hätten" konsequent und befürchten, dass ihnen dann andere Freunde mit nicht eingeladenen Partnern aufs Dach steigen, wenn sie eine Ausnahme für Nougats Freund machen.
    Naja, aber es wird doch auch eingeladenen Pärchen geben und da weiß man doch gar nicht genau, nach welchen Kriterien das geht.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von juno_ Beitrag anzeigen
    (Wir hatten auf unserer Hochzeit keine Platzkarten, aber zumindest die Leute den Tischen zugeordnet. Fand ich die beste Lösung.)
    So haben wir es auch gemacht und ich würde es auch wieder so lösen.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Wir haben das auch so gemacht und hatten auch unterschiedlich große Tische, damit es passt.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  4. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Lianaa123 Beitrag anzeigen
    Kurz am Rande (so kann es auch gehen ): wir hatten eine eher zwanglose Hochzeit, keine Sitzordnung und etwa 80 Gäste. Es gab verschiedene Tische und hat sich wunderbar aufgeteilt, jeder hat leicht und entspannt einen Platz gefunden. (Dazu muss man sagen, dass es allein von der Tischkapazität ein paar Plätze „übrig“ gab, das vereinfacht wahrscheinlich einiges).
    so war das auch mal auf einer hochzeit auf der wir waren. die beste lösung wie ich finde. aber große tische und ein paar extrastühle sind bei der variante wirklich essentiell.

    bei einer anderen hochzeit, wo die braut leider arge bridezilla anwandlungen hatte, durfte ich bei dekorieren der tische helfen:
    ich sollte die platzkarten schreiben und verteilen. irgenwann habe ich panisch bemerkt, dass die anzahl der stühle mit den leuten die an den tischen sitzen sollten nicht aufgeht (also 8 stühle an einem tisch, aber 9 oder 10 platzkarten).
    die braut hat mein problem zuerst nicht verstanden, mir dann aber doch mitgeteilt, dass die überzähligen karten für babys sind, die natürlich keinen stuhl haben, aber trotzdem dort "sitzen" sollen.

  5. Member

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Wir müssen z.B. eine Sitzordnung machen, da sonst die Hauptgänge nicht zugeordnet werden könnten.
    Fände es aber ein bisschen witzig, wenn meine nur Deutsch sprechende Oma mit der nur Französisch sprechenden Oma und mit der Schwägerin, die nur Polnisch und Englisch spricht, an einem Tisch sitzen würde
    Topfblume: hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    "Well, you know what they say. She's a marshmallow.”

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Mir war das alles zu kompliziert, daher haben wir ohne "Essen im Sitzen" gefeiert
    So konnten wir auch mehr Leute einladen.

    Aber grundsätzlich finde ich ganz ohne Sitzordnung als Gast blöder. Wenigstens eine Tischzuordnung sollte es geben, aber irgendwie geht ja doch immer alles.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Das stimmt sicher und man kann sicher auch nicht bestreiten, dass es wenig integrative Gruppen gibt, aber wenn man nicht allein irgendwo war, kann man halt nicht sagen, wie es gewesen wäre. Denn ein nicht bekanntes Paar nicht aktiv zu integrieren ist find ich noch was anderes, als eine Einzelperson einfach sich selbst zu überlassen.
    Das stimmt. Wie gesagt, mir war das auch egal, ich war eher froh, dass ich da keinen small Talk halten musste und nach dem Essen hat sich die Tischordnung eh aufgelöst.

    Die kannten da außer der Braut aber auch niemanden und haben sich im Gegensatz zu uns auch nach dem Essen nicht in die Feiergesellschaft integriert, insofern weiß ich nicht, wie offen die so generell waren (Kolleginnen der Braut aus dem Einzelhandel, bei denen ich mehr als gut verstehen könnte, wenn die außerhalb ihrer Arbeitszeit keine Lust auf fremde Leute und small talk hätten).

    Muss ja auch nicht so laufen, sollte nur ein Beispiel dafür sein, dass das nicht zwingend funktioniert.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von maedchen Beitrag anzeigen
    Aber grundsätzlich finde ich ganz ohne Sitzordnung als Gast blöder. Wenigstens eine Tischzuordnung sollte es geben, aber irgendwie geht ja doch immer alles.
    Ja, ich find das auch besser, es sei denn es kennen sich alle untereinander und/oder es ist ne kleine Feier, bei der eh alle am selben Tisch sitzen oder es ist eben mehr Platz als nötig (das gabs auch schonmal bei ner Hochzeit, da gabs mehrere Ebenen mit ganz vielen kleinen Tischen und wir saßen dann oben auf ner Galerie über der Tanzfläche, das war toll).
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Topfblume Beitrag anzeigen
    Wir müssen z.B. eine Sitzordnung machen, da sonst die Hauptgänge nicht zugeordnet werden könnten.
    Ja, war bei uns auch so. Außerdem gab es ein paar schwierige Konstellationen und ich wollte auf jeden Fall verhindern, dass die am Ende nur noch nebeneinander sitzen können.

    Zitat Zitat von maedchen Beitrag anzeigen
    Aber grundsätzlich finde ich ganz ohne Sitzordnung als Gast blöder. Wenigstens eine Tischzuordnung sollte es geben, aber irgendwie geht ja doch immer alles.
    Ich werde nervös, wenn ich weiß, dass es keine Sitzordnung gibt, weil ich dann Angst habe, am Kindertisch zu enden oder so Also ich bin auch immer dankbar für eine Sitzordnung.
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Und man bleibt doch eh nicht die ganze Feier über so sitzen...!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Auf der letzten Hochzeit, auf der ich war, hat die Braut danach angemerkt dass sie es nicht okay fand, dass wir im Laufe des Abends gewandert sind. Man habe sich bei der Sitzordnung ja schließlich was gedacht.

    Dafür war ich letzte Woche auf einer recht großen Feier ohne Sitzordnung und das war, trotz auch einiger wirklich schwieriger Konstellationen, gar kein Problem. Und wir waren der "kommunikative Tisch" für die Leute, die niemanden außer dem Geburtstagskind kannten (die Leute wurden zu uns geschoben, als sie etwas unschlüssig im Raum standen). War alles prima und ich hatte zumindest den Eindruck, dass wir den zwei Damen, die es betraf, ganz recht waren Kann halt alles immer so und so laufen. Am Ende macht mans eh verkehrt

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Auf der letzten Hochzeit, auf der ich war, hat die Braut danach angemerkt dass sie es nicht okay fand, dass wir im Laufe des Abends gewandert sind. Man habe sich bei der Sitzordnung ja schließlich was gedacht.
    Meine Fresse
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  13. Inaktiver User

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Auf der letzten Hochzeit, auf der ich war, hat die Braut danach angemerkt dass sie es nicht okay fand, dass wir im Laufe des Abends gewandert sind. Man habe sich bei der Sitzordnung ja schließlich was gedacht.
    Was für ein Kontrollfreak kann man eigentlich sein?!

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Was für ein Kontrollfreak kann man eigentlich sein?!
    Ich war auch erstaunt Die Hochzeit an sich war auch nicht from hell sondern völlig harmlos, aber danach wurden wir gefragt, warum wir uns weggesetzt hätten und dass wäre ja so nicht gedacht gewesen. Naja unter anderem gehen Menschen eben zu unterschiedlichen Zeiten nach Hause und es entstehen Lücken, die man ja schließen könnte, aber gut, wieder was gelernt.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    aber gut, wieder was gelernt.
    Nächste Hochzeit: "Warum seid ihr denn wie angewurzelt da sitzen geblieben nach dem essen, das haben wir uns aber anders vorgestellt."
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Wir hatten nur für den Kaffee eine Sitzordnung und für den Abend dann freie Platzwahl. Wir hatten aber auch viele Einzelgäste und passenderweise hatten alle davon mit mindestens einem weiteren Gast überschneidende (eher außergewöhnliche) Hobbies.
    Wir haben die also entsprechend platziert und viele waren ( bzw einige sind jetzt immer noch) lange nach der Hochzeit noch in Kontakt.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Wir waren mal auf einer Hochzeit eines gemeinsamen Kollegen.
    Er arbeitete im Vertrieb, sie war Lehrerin.

    Um die Leute miteinander bekannt zu machen, haben wir Kennenlern-Teambuilding-Spiele gespielt.

    ICH HABS GELIEBT - aber für einige wäre das sicher die Vorhölle
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    von luxuspanda
    Und zum Ausgangsfall: Da die eine Freundin nicht kann, könnte der Partner ja jetzt einfach mitkommen. Wäre ja nicht mal ein zusätzliches Gedeck.

    so hätte ich es eigentlich auch gesehen.
    wobei der partner ja noch viel viel weniger davon hätte, da er wahrscheinlich null und nichts mit niemandem je zu tun hatte.

    auf so eine relativ unbekannte hochzeit würde ich zu zweit evtl. gehen, wenn sie in der nähe wäre und absehbar wäre, dass ich/ wir ggf ein paar leute aus der schulzeit oder dem dorf kennen, aber in weite ferne und dann alleine, nein, würde ich überhaupt nicht machen und ich würde auch aus diesem grund absagen und keine ausrede oder notlüge verwenden.

    ich hätre keine lust nur mit fremden, mögen sie noch so nett und gut ausgewählt für mich sein, an einem tisch und später bei der feier sein wollen.
    und die chance, mich mit der einzigen person, der braut, wegen der ich eigentlich komme, unterhalten zu können, ist so gering bei all dem trubel, dass ich da lieber in ruhe mal telefonieren würde oder einen extra besuch planen. da hat sie dann auch deutlich mehr davon.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von isilotta Beitrag anzeigen
    Das finde ich ganz schön fies. Dann bleibt das Brautpaar auf den kompletten Kosten für das Essen /whatever sitzen. Da könnte man auch vorher absagen, wenn man keine Lust drauf hat.
    Er hat einen hohen geldbetrag trotzdem geschenkt.
    Wer immer in den Himmel schaut,
    wird nie etwas auf der Erde entdecken.


    "Wenn du dich auf die Waage stellst kommt eine Handynummer heraus!"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •