Antworten
Seite 285 von 287 ErsteErste ... 185235275283284285286287 LetzteLetzte
Ergebnis 5.681 bis 5.700 von 5721
  1. Newbie

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Wir waren mal auf einer Hochzeit eines gemeinsamen Kollegen.
    Er arbeitete im Vertrieb, sie war Lehrerin.

    Um die Leute miteinander bekannt zu machen, haben wir Kennenlern-Teambuilding-Spiele gespielt.

    ICH HABS GELIEBT - aber für einige wäre das sicher die Vorhölle
    für mich wäre das auch super, was waren das für welche?

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Nicht from hell, aber ein bisschen nervig. Der Bruder meines Freundes möchte vielleicht dieses Jahr heiraten. Kommt drauf an, wann die Braut das richtige Kleid findet und wann sie Lust darauf haben. (Sie haben in der Familie jemanden, der eine Feierlocation zur Verfügung stellen kann, deswegen kann die Hochzeit auch recht spontan sein).
    Und dieses Ungewisse macht mich nervös. Ich möchte im Sommer auf eine Exkursion fahren, mein Freund und ich wollen das erste Mal so richtig in den Urlaub fahren und mein Freund muss noch beim Arbeitgeber Urlaub einreichen und all das ist blöd, wenn man nicht weiß, ob die beiden dann vielleicht irgendwann mal mit ihrem Hochzeitsdatum um die Ecke kommen.
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Ist ihnen egal, wer zu ihrer Hochzeit kommt oder gehen sie davon aus, dass in ihrer Familie und ihrem Freundeskreis nichts Wichtigeres als ihre Hochzeit existiert und zig Leute dem alle ihre Jahresplanung unterordnen oder sind die noch nie mit sowas wie Urlaubsplanung in Kontakt gekommen?
    Finde schon, dass das mindestens etwas from hell klingt...

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Ich glaub, die beiden haben sich einfach noch keine richtigen Gedanken gemacht. Besonders der Bruder ist eh immer sehr "Ach das wird schon"-mäßig unterwegs.
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Finde schon, dass das mindestens etwas from hell klingt...
    Ich nicht, obwohl ich verstehen kann, dass es nervt.
    Ich würde eine Ansage machen. "Bis dann und dann wollen wir Urlaub buchen. Ihr habt drei Optionen:
    a) Ihr teilt uns vorher euer Hochzeitsdatum mit.
    b) Ihr legt den Termin später fest und nehmt auf unseren Urlaub Rücksicht.
    c) Ihr legt den Termin später fest und kommt damit klar, dass wir nicht anwesend sein werden, wenn der Termin in unserem Urlaubszeitraum liegt."
    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Nicht zwingend from hell, aber mit ordentlich Potential...

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Nicht zwingend from hell, aber mit ordentlich Potential...
    Ja, gut. Wenn die sich jetzt nicht festlegen, aber dann tödlichst beleidigt sind, weil ihre Wunschgäste im Urlaub sind ...
    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Naja, und vielleicht möchte sie ja auch eigentlich gerne an der Hochzeit teilnehmen.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    oder sind die noch nie mit sowas wie Urlaubsplanung in Kontakt gekommen?
    Danach klingt es für mich am ehesten. Ich würde wohl bei nächster Gelegenheit mal was sagen wie "habt ihr euch jetzt eigentlich schon entschieden, wann ihr heiraten wollt? Aurita ist in der zweiten Juniwoche auf Exkursion, irgendwann danach wollen wir 10 Tage weg und Auritasfreund muss bis [Datum xy] Urlaub einreichen. Wenn ihr uns bis [etwas vor Datum xy] Bescheid gebt, halten wir uns den Termin auf jeden Fall frei" oder so.

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Naja, und vielleicht möchte sie ja auch eigentlich gerne an der Hochzeit teilnehmen.
    Ja - aber es möglicherweise trotzdem nicht höher als alles Andere dieses Jahr priorisieren... Ich fand meinen verpeilten Bruder schon mutig, der das Datum lange hatte (und in der Familie auch mitgeteilt hat), aber es erst wenige Monate vorher eingeladen
    (und kein Save the Date geschickt) hat trotz langer Anreise für viele, waren trotzdem fast alle da...

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Man muss ja nun auch nicht allen Bösartigkeiten und Egoismus vorwerfen.
    Eventuell denkt man nicht an die Planung seiner Wunschgäste.

    Nett drauf hinzuweisen, anstatt sich im Hintergrund darüber aufzuregen.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Hat irgendwer (außer Dir) von Bösartigkeit gesprochen?
    Mein Brüderchen hab ich durchaus auf die Existenz von Urlaubsplanung hingewiesen, hatte er als Student ja tatsächlich noch keinen Kontakt mit gehabt, hat an seiner Verpeiltheit nichts geändert, aber hat, wie gesagt, trotzdem ganz gut geklappt.

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Mein Freund hat seinen Bruder auch schon darauf angesprochen, aber es kommt halt immer nur ein "ja ja". Und da das Verhältnis eh nicht das Beste ist, sind wir auch noch vorsichtig mit "Bis xy möchten wir von euch ein Datum...".
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Oder ihr seid einfach nicht da im Zweifel
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  15. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Aurita Beitrag anzeigen
    Nicht from hell, aber ein bisschen nervig. Der Bruder meines Freundes möchte vielleicht dieses Jahr heiraten. Kommt drauf an, wann die Braut das richtige Kleid findet und wann sie Lust darauf haben. (Sie haben in der Familie jemanden, der eine Feierlocation zur Verfügung stellen kann, deswegen kann die Hochzeit auch recht spontan sein).
    Und dieses Ungewisse macht mich nervös. Ich möchte im Sommer auf eine Exkursion fahren, mein Freund und ich wollen das erste Mal so richtig in den Urlaub fahren und mein Freund muss noch beim Arbeitgeber Urlaub einreichen und all das ist blöd, wenn man nicht weiß, ob die beiden dann vielleicht irgendwann mal mit ihrem Hochzeitsdatum um die Ecke kommen.
    Ziemlich egozentrisch gedacht von jenen beiden.

  16. Member

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von Aurita Beitrag anzeigen
    Nicht from hell, aber ein bisschen nervig. Der Bruder meines Freundes möchte vielleicht dieses Jahr heiraten. Kommt drauf an, wann die Braut das richtige Kleid findet und wann sie Lust darauf haben. (Sie haben in der Familie jemanden, der eine Feierlocation zur Verfügung stellen kann, deswegen kann die Hochzeit auch recht spontan sein).
    Und dieses Ungewisse macht mich nervös. Ich möchte im Sommer auf eine Exkursion fahren, mein Freund und ich wollen das erste Mal so richtig in den Urlaub fahren und mein Freund muss noch beim Arbeitgeber Urlaub einreichen und all das ist blöd, wenn man nicht weiß, ob die beiden dann vielleicht irgendwann mal mit ihrem Hochzeitsdatum um die Ecke kommen.
    Vielleicht bin ich da zu kaltherzig, aber mir wären deren Pläne sowas von egal. Solange ich keine konkreten Daten habe, plane ich mein eigenes Leben. Alleine, dass es heißt, dass man VIELLEICHT dieses Jahr heiraten will. Soll man sich jetzt einfach bis zu zur Verkündung eines Termins alles frei halten? Ich würde an eurer Stelle alles so planen wie angedacht. Wenn natürlich jetzt vor eurer Urlaubsplanung ein Datum bekannt wird, kann man ja immer noch überlegen, wie man es macht.

    In unserer Familie gibt es derzeit von dem Bruder meines Freundes und dessen Freundin auch die Aussage, dass man "wohl im Sommer" heiraten möchte. Da es bislang keine konkreteren Angaben gibt, habe ich jetzt eine notwendige OP einfach mit meinem Arzt ausgemacht. Wenn sich nun rausstellt, dass die Hochzeit genau zu dem Zeitpunkt ist, zu dem ich im Krankenhaus bin: Tja, Pech.

  17. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von SisterOfNight Beitrag anzeigen
    Vielleicht bin ich da zu kaltherzig, aber mir wären deren Pläne sowas von egal. Solange ich keine konkreten Daten habe, plane ich mein eigenes Leben. Alleine, dass es heißt, dass man VIELLEICHT dieses Jahr heiraten will. Soll man sich jetzt einfach bis zu zur Verkündung eines Termins alles frei halten? Ich würde an eurer Stelle alles so planen wie angedacht. Wenn natürlich jetzt vor eurer Urlaubsplanung ein Datum bekannt wird, kann man ja immer noch überlegen, wie man es macht.

    In unserer Familie gibt es derzeit auch die Aussage, dass man "wohl im Sommer" heiraten möchte. Da es bislang keine konkreteren Angaben gibt, habe ich jetzt eine notwendige OP einfach mit meinem Arzt ausgemacht. Wenn sich nun rausstellt, dass die Hochzeit genau zu dem Zeitpunkt ist, zu dem ich im Krankenhaus bin: Tja, Pech.
    Es gibt ja aber schon auch die Fälle, bei denen es einem selbst wichtig ist, dabei zu sein, Also gerne dabei wäre. Und da ist es natürlich dann auch für einen selbst "tja pech"
    neu.gierig.toll.kühn

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Eine Gewissensfrage:
    Würdet ihr in Zeiten von Corona eine Hochzeitsfeier ausrichten? Bzw. als Gast eine besuchen? Es sind ca. 100 Gäste eingeladen und alles mit viel Tamtam geplant.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Wann denn? In den nächsten 6-8 Wochen sicher erstmal nicht.

  20. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: A wedding from hell.

    Zitat Zitat von souffleuse Beitrag anzeigen
    Eine Gewissensfrage:
    Würdet ihr in Zeiten von Corona eine Hochzeitsfeier ausrichten? Bzw. als Gast eine besuchen? Es sind ca. 100 Gäste eingeladen und alles mit viel Tamtam geplant.
    Ich denke auch, dass das nicht mehr möglich sein wird, so wie in Österreich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •