+ Antworten
Seite 1047 von 1071 ErsteErste ... 475479479971037104510461047104810491057 ... LetzteLetzte
Ergebnis 20.921 bis 20.940 von 21418
  1. V.I.P. Avatar von DieKathi
    Registriert seit
    31.10.2002
    Beiträge
    19.946

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Ich hänge jetzt zwischen ausgefuxt und Ice cool. Vllt bestelle ich beide und behalte eines 🤔
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  2. Senior Member Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    6.613

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Noch lieber als die meeressonnencreme mag ich übrigens die eucerin sensitive protect Sun Lotion extra light lsf 30 (bzgl Geruch insbesondere, bzgl Inhaltsstoffe und Hautgefühl vergleichbar gut). Halt "nur" lsf 30, und keine Ahnung wie es mit mikroplastik aussieht.

  3. Addict Avatar von GEMELLO MiO
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    2.674

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Im Ökotest Artikel zu (Kinder-)Sonnencremes steht, dass 30er schon so guten Schutz gibt und man ja sowieso regelmäßig nachcremen sollte, dass man nicht unbedingt mehr lsf braucht.
    I solemnly swear //
    that I am up to no good.

  4. Addict
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    2.344

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Wir sind mit 30er auch immer gut ausgekommen, auch im Sommer am Strand.

  5. Addict Avatar von red_sparkle
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    2.291

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Wir hatten die letzten Jahre immer die Sonnencreme von Bübchen 50+. Im Kindergarten sollen die Kinder eingecremt kommen, das war mir bisher zu heikel, weil meine Tochter wirklich sehr helle Haut hat.

    Was sind denn die Vorteile von boep und paediprotect? Bübchen war vor drei Jahren oder so im Ökotest auch ganz gut, aber auch da wurde die Rezeptur geändert.

  6. Regular Client Avatar von vielleicht
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    4.231

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Lohnt es sich bei Fleecejacken etwas mehr Geld für auszugeben? Also sind die dann weniger schwitzig? Ich überlege, noch eine zu kaufen, finde aber gerade das Zeug bei Ernstings, H&M und Tchibo maximal hässlich.:/
    Ist das Candy Crush Herr Bundeskanzler?

  7. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    67.852

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von Wiggie Beitrag anzeigen
    Wir überlegen gerade was wir dem Kleinen zum ersten Geburtstag schenken könnten.
    Das einzige, was mir da einfällt, was wir noch nicht haben wäre ein Lauflernwagen. Hattet ihr sowas? Welchen könnt ihr empfehlen? Am liebsten wäre mir etwas, dass man noch länger nutzen kann, z.B. als Puppenwagen dann oder wo sich der Kleine reinsetzen und der Große ihn schieben kann oder so. Gibt es sowas in kippsicher? Bei den meisten steht in den Bewertungen, dass sie kippen, wenn das Kind noch nicht sicher laufen kann und sich entsprechend drauflehnt.

    Der Große hat sein Spieltrapez vor sich hergeschoben, hat super funktioniert, aber das ist leider mittlerweile kaputt und extra dafür ein neues kaufen find ich auch blöd.
    Bei uns wird hier von allen Seiten von solchen Wagen abgeraten... vom Kinderarzt von Kursleitungen in den Krabbelkursen, von Hebammen etc. - eben wegen der Verletzungsgefahr. Beim Fallen und weil sie das richtige Fallen überhaupt nicht lernen können. Und außerdem auch, weil Kinder dadurch gar nicht das "natürliche" Gehen lernen, sondern eine eigentlich unphysiologische Gehhaltung einnehmen.

    Als tatsächliche LaufLERNwagen aber. Wenn ein Kind eh schon gehen kann, kanns sowas dann ja auch ganz anders benutzen.
    Wir selbst haben so einen ganz simplen im Sozialkaufhaus gefunden (in der Form wie der Ikea Mula Wagen) und wollen ihn dann verwenden, wenn unser Baby schon sicher gehen kann und wir gemeinsam zu unserem Acker fahren bzw. dann mit der Gemüseernte nach Hause... oder um den Müllsack zum Müll zu transportieren oder sowas - aber aktuell ist er noch verbannt.

  8. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    27.783

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Es gibt ja auch Baumwollfleece, schätze darin schwitzt man weniger?

  9. Member Avatar von Fr.Scheibe
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.892

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Es gibt ja auch Baumwollfleece, schätze darin schwitzt man weniger?
    Hätte ich auch vorgeschlagen. Ich habe selbst eine aus Baumwolle (von hessnatur) und finde die sehr angenehm.

  10. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    67.852

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Danke für eure Schuh-Tipps!
    Ich werde jetzt unmittelbar eh noch keine kaufen, erst dann, wenns wirklich nötig ist - unser Baby hat eh schon so große Füße, wäre schade, wenn die dann gar nicht mehr passen am Ende.
    Die Behrens-Schuhe gefallen mir aber wirklich sehr gut, vielleicht gibts davon ein Paar zur Taufe oder spätestens zum Geburtstag dann.

    ad T-Shirts bzw. Kurzarm: unser Baby trägt bei den aktuellen Temperaturen zuhause schon wieder meistens Kurzarm. Wir haben auch ein paar T-Shirts, da gibts dann drunter noch noch einen Body mit Spaghettiträgern - zuhause hat sie dann nur letzeren an und draußen in der Sonne das T-shirt drüber.
    Sie hat aber auch letztes Jahr im Sommer als Neugeborene fast ausschließlich Kurzarmbodys (Wolle-Seide) und sonst nix oder auch häufig gar nichts außer der Windel getragen. Ihr Standard-Sommeroutfit dieses Jahr - falls es wieder so heiß wird - wird wohl wieder Kurzarmbody und sonst nix sein.

  11. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    27.783

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Lauflernwagen: das kommt mir alles sehr theoretisch vor, die Kinder lernen doch nicht wirklich niemals, richtig zu fallen, oder laufen ihr Leben lang in einer falschen Haltung...

  12. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    67.852

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Ja, das mag schon sein... aber wenn ein Kind noch keine Ahnung hat wie richtiges Gehen überhaupt funktioniert, finde ich es sehr einleuchtend, dass es das am einfachsten und schnellsten rausfinden kann, wenn es nur sich selbst bzw. seinen Körper dazu hat. Gleiches gilt fürs Fallen und fürs wieder Aufstehen.
    Man zieht aus dem Grund ja üblicherweise Babys und Kindern, die gerade gehen lernen keine Schuhe mit sehr festen Sohlen an, sondern lässt sie barfuß oder mit weichen Sohlen, die ihnen eine Barfußgefühl geben - damit sie sich selbst bei so komplexen Bewegungsabläufen spüren können.


    Nichtsdestotrotz sind solche Wagen ja nicht unüblich und die Entscheidung obliegt letztendlich eh jedem Elternteil selbst - ich habe nur die Erfahrung gemacht, dass in unserem Umfeld sehr vehement davon abgeraten wird.

  13. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    27.783

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Wie gesagt, ich glaube, langfristig gesehen ist es einfach völlig egal und ich finde es daher unnötig, Eltern ständig mit solchen "dann lernt das Kind NIE..."-Szenarien zu verunsichern, wenn das so nun mal überhaupt nicht stimmt.

    Edit: mir geht es da wirklich in erster Linie um diese Droh-Szenarien, es spricht natürlich nichts dagegen, Eltern zu erklären, warum es sinnvoller und vielleicht auch ganz spannend für die Eltern selbst sein kann, auf solche Hilfen zu verzichten und das Kind einfach seine natürlichen Entwicklungsschritte durchlaufen zu lassen.
    Geändert von sora (24.04.2019 um 10:18 Uhr)

  14. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    67.852

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, ich glaube, langfristig gesehen ist es einfach völlig egal und ich finde es daher unnötig, Eltern ständig mit solchen "dann lernt das Kind NIE..."-Szenarien zu verunsichern.
    Von "dann lernt das Kind NIE..." war ja auch nicht die Rede.

    Ich bin aber auch der Meinung, dass solche "Hilfs"mittel nur bedingt tatsächlich hilfreich sind, bzw. in manchen Fällen auch gar nicht.

  15. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    27.783

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Du schreibst zB, das Kind würde so das richtige Fallen überhaupt nicht lernen.

  16. Addict Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    2.885

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von wendo Beitrag anzeigen
    Ja, das mag schon sein... aber wenn ein Kind noch keine Ahnung hat wie richtiges Gehen überhaupt funktioniert, finde ich es sehr einleuchtend, dass es das am einfachsten und schnellsten rausfinden kann, wenn es nur sich selbst bzw. seinen Körper dazu hat. Gleiches gilt fürs Fallen und fürs wieder Aufstehen.
    Wir hatten nie einen Lauflernwagen, unsere Kinder haben aber dann einfach andere Dinge vor sich her geschoben (Abokiste vom Gemüse, Stühle...). Also ich glaube, es ist utopisch, dem Kind jegliches Hilfsmittel zu entziehen, damit es nur sich und seine Körper hat und das laufen dann "richtig" lernt.

  17. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    67.852

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Du schreibst zB, das Kind würde so das richtige Fallen überhaupt nicht lernen.
    Hach Gottchen ja, "in der Lauflernphase" - soll ich das überall an den entsprechenden Stellen noch ergänzen?

    Engel - dass (manche!) Kinder sich selbst irgendwas suchen find ich übrigens auch nur natürlich. Aber umso unnötiger ist es doch, ihnen explizit ein Hilfsmittel vor die Nase zu stellen.


    Whatsoever - ICH finde die Bedenken, die uns gegenüber geäußert wurden nachvollziehbar. Und nachdem das hier ein Thread und ein Forum sein soll, um Erfahrungen, Meinungen etc. auszutauschen, habe ich das getan. Ob meine Beiträge nun irgendwem einfach wurscht sind, ob sie zum nochmal Nachdenken oder Nachfragen anregen oder ob sie die Entscheidung letztendlich beeinflussen, bleibt jeder und jedem selbst überlassen. Da brauchts jetzt wohl auch keine ellenlange Diskussion dazu.

  18. Senior Member Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    6.707

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von vielleicht Beitrag anzeigen
    Lohnt es sich bei Fleecejacken etwas mehr Geld für auszugeben? Also sind die dann weniger schwitzig? Ich überlege, noch eine zu kaufen, finde aber gerade das Zeug bei Ernstings, H&M und Tchibo maximal hässlich.:/
    Unsere beste ist zugleich die günstigste Aldi hat 2-3 min jahr Fleecejacken (oft im Set mit Mütze) für <10€. Die hat der Bub in jeder Größe.

    Letztens habe ich bei Decathlon eine Fleece Segeljacke gekauft, die ist etwas fester als normaler Fleece, windundurchlässig und etwas wasserabweisend, aber trotzdem noch sehr bequem. Die zeigt er gerade oft bei so wechselhaften Wetter an.

    Fleecejacke Segeln 500 wendbar Kinder | Tribord | DECATHLON

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, ich glaube, langfristig gesehen ist es einfach völlig egal und ich finde es daher unnötig, Eltern ständig mit solchen "dann lernt das Kind NIE..."-Szenarien zu verunsichern, wenn das so nun mal überhaupt nicht stimmt.

    Edit: mir geht es da wirklich in erster Linie um diese Droh-Szenarien, es spricht natürlich nichts dagegen, Eltern zu erklären, warum es sinnvoller und vielleicht auch ganz spannend für die Eltern selbst sein kann, auf solche Hilfen zu verzichten und das Kind einfach seine natürlichen Entwicklungsschritte durchlaufen zu lassen.
    !

  19. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    67.852

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, ich glaube, langfristig gesehen ist es einfach völlig egal und ich finde es daher unnötig, Eltern ständig mit solchen "dann lernt das Kind NIE..."-Szenarien zu verunsichern, wenn das so nun mal überhaupt nicht stimmt.

    Edit: mir geht es da wirklich in erster Linie um diese Droh-Szenarien, es spricht natürlich nichts dagegen, Eltern zu erklären, warum es sinnvoller und vielleicht auch ganz spannend für die Eltern selbst sein kann, auf solche Hilfen zu verzichten und das Kind einfach seine natürlichen Entwicklungsschritte durchlaufen zu lassen.
    Ok, das edit hab ich noch gar nicht gesehen... wie absurd ist das denn jetzt bitte?! Droh-Szenarien?! Haha, na wenns dir das jetzt selbst nicht zu peinlich ist, so übers Ziel hinaus zu schießen ...

    (was ich ursprünglich geschrieben habe, war eine Wiedergabe von dem, was mir von mehreren Seiten so erklärt wurde... das hab ich auch so geschrieben... ich persönlich finde es einleuchtend, ich habe es in die Runde geworfen und was man damit macht, muss man selbst entscheiden.)

  20. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    67.852

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, ich glaube, langfristig gesehen ist es einfach völlig egal und ich finde es daher unnötig, Eltern ständig mit solchen "dann lernt das Kind NIE..."-Szenarien zu verunsichern, wenn das so nun mal überhaupt nicht stimmt.

    Edit: mir geht es da wirklich in erster Linie um diese Droh-Szenarien, es spricht natürlich nichts dagegen, Eltern zu erklären, warum es sinnvoller und vielleicht auch ganz spannend für die Eltern selbst sein kann, auf solche Hilfen zu verzichten und das Kind einfach seine natürlichen Entwicklungsschritte durchlaufen zu lassen.
    Btw, diese Aussage unterstellt Eltern, die Hilfsmittel verwenden, dass sie ihren Kindern die Möglichkeit nehmen, sich natürlich zu entwicklen, i.e. ihre natürlichen Entwicklungsschritte zu durchlaufen. Das soll jetzt in irgendeiner Weise weniger "bedrohlich" klingen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •