+ Antworten
Seite 1127 von 1176 ErsteErste ... 127627102710771117112511261127112811291137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 22.521 bis 22.540 von 23520
  1. Enthusiast Avatar von ajanta
    Registriert seit
    08.09.2002
    Beiträge
    998

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Wir nehmen eine Ikea-Verschlussklemme
    Ich hab Mengen von diesen Lätzchen geerbt-
    Leider protestiert unser Kind damit immer ganz schnell weil sie durch die Plastikbeschichtung recht warm werden. Und ich hab da hinten einfach immer noch mal nen Knoten vor dem zusammenkletten gemacht.

  2. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.037

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Ah ja, hatte ich mir auch so vorgestellt, war nicht deutlich ausgedrückt bei mir. Habe schon überlegt ob ich dafür dickere Halstücher nehme, die wir sonst eh nicht benutzen und/oder die unempfindliche Farben haben.

    Baby nur in Windel hinsetzen klingt ja auch immer ganz gut, aber dafür ist es bald zu kalt. Hatte auch schon überlegt alte Strampler in dunklen Farben zum Essen anzuziehen. Aber in beiden Fällen ist es viel nerviges umgeziehe.

  3. Ureinwohnerin Avatar von feem
    Registriert seit
    27.01.2002
    Beiträge
    20.065

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Wenn du sie bei crocs bestellst, da gibts oft 30% rabatt aktionen.
    Danke für die Hinweise, ich bräuchte aber tatsächlich welche aus einem Laden, weil wir schon übermorgen losfahren.

    Haben normale Schuhläden crocs?
    and to the beat of my automatic heart
    you sing a song of life

  4. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    68.082

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Ah ja, hatte ich mir auch so vorgestellt, war nicht deutlich ausgedrückt bei mir. Habe schon überlegt ob ich dafür dickere Halstücher nehme, die wir sonst eh nicht benutzen und/oder die unempfindliche Farben haben.

    Baby nur in Windel hinsetzen klingt ja auch immer ganz gut, aber dafür ist es bald zu kalt. Hatte auch schon überlegt alte Strampler in dunklen Farben zum Essen anzuziehen. Aber in beiden Fällen ist es viel nerviges umgeziehe.
    Also gerade in der Anfangs-Beikostphase, bevor wie die Frotteelätzchen hatten, hab ich nur Windel oder gar nix verwendet... und da blieb das Baby dann halt einfach den restlichen Tag in vollgekleckertem Body, muss ja wegen ein paar Flecken nicht zwangsläufig umgezogen werden, wenn einem nicht danach ist ...
    (also wenn jetzt nicht gerade die ganze Portion danebengegangen und der habe Body klatschnass ist)

  5. Enthusiast Avatar von ajanta
    Registriert seit
    08.09.2002
    Beiträge
    998

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von feem Beitrag anzeigen
    Danke für die Hinweise, ich bräuchte aber tatsächlich welche aus einem Laden, weil wir schon übermorgen losfahren.

    Haben normale Schuhläden crocs?
    Ja. Und was für welche. Du wirst staunen.

    Jedenfalls hier bei uns ist das so.

  6. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.037

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von wendo Beitrag anzeigen
    Also gerade in der Anfangs-Beikostphase, bevor wie die Frotteelätzchen hatten, hab ich nur Windel oder gar nix verwendet... und da blieb das Baby dann halt einfach den restlichen Tag in vollgekleckertem Body, muss ja wegen ein paar Flecken nicht zwangsläufig umgezogen werden, wenn einem nicht danach ist ...
    (also wenn jetzt nicht gerade die ganze Portion danebengegangen und der habe Body klatschnass ist)
    Ne, ich kann das nur schlecht haben, besonders bei schönen Klamotten. Ich muss mich aber wohl dran gewöhnen.

  7. Member
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.340

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von Cinnamon Beitrag anzeigen
    Die gefütterten Schuhe von Ricosta heissen übrigens Corany.
    Liege ich richtig mit dem Wissen dass es diese nur bis Gr 24 gibt? ?
    laut Website gibt es die Corany bis 26 klick

    ab wann / wieviel Grad braucht man denn gefütterte Schuhe?

    Mich überfordert das Schuh-Thema dezent, v.a. weil die halt auch so a***teuer sind

  8. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.000

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Im Moment wird hier auch nur im Body gegessen, ich mag das auch nicht mit den fleckigen Sachen. Vieles geht ja auch nur schlecht wieder raus.
    Wir haben so übergroße Frotteelätzchen zum Binden, die kriegt sie drüber.
    Unterwegs gebe ich ihr meistens Sachen, die nicht so ganz fiese Flecken machen (Brot mit Frischkäse und Gurke oder sowas).

  9. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.000

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    lyn, mein Sohn hat im November laufen gelernt und hatte im ersten Winter gar keine gefütterten Schuhe. Er ist da eh noch keine weiten Strecken gelaufen und saß die meiste Zeit im Fußsack im Kinderwagen.
    Die Schuhe hatte er eher, um mal zehn Minuten neben dem Wagen herzulaufen oder auf dem Spielplatz zu rutschen, das ging problemlos ohne Fütterung.
    Kommt aber wahrscheinlich drauf an, wie viel Zeit sie wirklich draußen verbringen.
    Wenn sie in der Kita sind und dort auch im Winter jeden Tag ein paar Stunden draußen, braucht man wahrscheinlich schon gefütterte Schuhe.

  10. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    68.082

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Ne, ich kann das nur schlecht haben, besonders bei schönen Klamotten. Ich muss mich aber wohl dran gewöhnen.
    Ja, das ist klar, schöne Sachen hätte ich auch nicht so eingesaut haben wollen...noch immer nicht. Aber zum Essen ist alles andere als ein schlichter Body ja eh eher störend (meine Erfahrung zumindest). Zwecks Stressvermeidung könntest du vielleicht einfach ein paar wenige schlichte Bodies zum Einsauen nehmen und Umziehen dann nur, wenn das Baby eben "schön" aussehen soll... und ansonsten ist es während der Essen-Lern-Phase halt immer ein bisschen schlurfig unterwegs

  11. Member
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.340

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Kommt aber wahrscheinlich drauf an, wie viel Zeit sie wirklich draußen verbringen.
    Wenn sie in der Kita sind und dort auch im Winter jeden Tag ein paar Stunden draußen, braucht man wahrscheinlich schon gefütterte Schuhe.
    es ist ja sogar nur Krippe und ich kann es halt echt nicht einschätzen, aber leider auch nicht anrufen weil die jetzt erstmal 3 Wochen Sommerpause haben. Mit gefütterten Winterschuhen hab ich aber eigentlich schon gerechnet (auch wegen der Größe), nur für Gummistiefel finde ich N. noch zu klein. Funktionieren denn diese Regenüberzieher?

  12. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.000

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Aber du kannst ja jetzt eh noch keone Schuhe für den Winter kaufen, weil du nicht weißt, welche Größe in drei Monaten passt. Ich würde jetzt ungefütterte Schuhe kaufen (wenn das Kind schon läuft) und dann in der Krippe fragen, was sie empfehlen.
    Wir haben Überzieher von Playshoes, die ziehe ich dem Krabbelbaby auf der feuchten Wiese an, aber zum Laufen sind die nichts, da würde sie ständig stolpern.

  13. Member
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.340

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    das war vielleicht mißverständlich

    N. läuft seit 2 Monaten, aber halt barfuß oder mit so Krabbelpuschen. Der Plan ist erstmal ungefütterte Schuhe für den Herbst zu kaufen und wenn es kalt wird (oder die Herbstschuhe zu klein) nochmal gefütterte Winterschuhe. Auf der Krippenliste stehen aber halt auch Gummistiefel und deswegen weiß ich nicht, ob die mit nicht-wasserdichten Lauflernschuhen wie den Corys zufrieden wären, will aber eben auch nicht 2x Herbst-Schuhe kaufen. Aber wahrscheinlich behalt ich jetzt einfach die Corys und frage dann bei der Eingewöhnung nochmal nach (im Moment ist Sommerpause)
    Geändert von lyn (20.08.2019 um 00:11 Uhr)

  14. Member Avatar von orako
    Registriert seit
    16.02.2003
    Beiträge
    1.933

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Wir haben in den ersten Monaten des Laufenlernens (meine Kinder haben immer im tiefsten Winter laufen gelernt) auch einfach nur die Cory Schuhe gehabt. Die haben erstaunlicherweise imprägniert sogar kurzes Getapse in Pfützen gut ausgehalten ohne nasse Socken.
    Ich würde es so machen wie du schreibst und erstmal abwarten.

    Gummistiefel gingen bei einem meiner Kinder erst so nach 10 Monaten Lauferfahrung, der andere kann jetzt aber schon seit einiger Zeit gut damit laufen (läuft seit 9 Monaten jetzt ca.). Gummistiefel kannst du ja im Herbst ggf. auch noch spontan kaufen, die sind ja ein wenig günstiger als normale Schuhe.

  15. Member Avatar von orako
    Registriert seit
    16.02.2003
    Beiträge
    1.933

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Ne, ich kann das nur schlecht haben, besonders bei schönen Klamotten. Ich muss mich aber wohl dran gewöhnen.
    dran gewöhnen ist wohl das beste . Denn wenn die Kinder einigermaßen fleckenfrei essen, sauen sie sich beim Malen, an rostigen Schaukeln, im Matsch oder sonstwo ein. Ganz abgesehen von Löchern und Rissen .

    Ich kaufe auch echt gerne schöne Kindersachen und dieser krasse "Verfall" der Sachen schmerzt mich immer noch ein wenig manchmal. Aber ich bin schon echt abgehärtet mittlerweile.

  16. Addict Avatar von Leni4561
    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    2.530

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Mal so allgemein, welche Schuhe empfiehlt bym denn als erstschuhe?

  17. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.455

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Ich denke das sind die Corys
    oder Filii oder Wildlinge?



    Ich kann als erste Gummistiefel übrigens die Aigle baby flac empfehlen, super flexibel und weich. Unsere Krippe hat auch welche eingefordert und die waren echt die besten bisher, hab jetzt auch wieder Aigle gekauft. Leider etwas teurer aber bei uns in der Krippe ziehen sie quasi von Spätsommer bis Frühling IMMER Gummistiefel an draussen und da ist es mir das wert....


  18. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    5.073

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von lyn Beitrag anzeigen
    Mich überfordert das Schuh-Thema dezent, v.a. weil die halt auch so a***teuer sind
    Dazu gibt's hier geteilte Meinungen, aber ich kaufe Schuhe auch gebraucht in gut erhaltenem Zustand.
    In der Kita würde ich mal fragen, wieviel die wirklich rausgehen bei Matschwetter. Hier gehen die U3 Kinder bei Regen eher nur in den überdachten Bereich draußen, ist aber natürlich toll, wenn sie auch richtig rausgehen. Irgendwas wasserfesten muss dann sein, solche Überzieher finde ich für Laufkinder nicht praktikabel (aber auch dazu gibt's geteilte Meinungen bei Bym )

  19. Alter Hase Avatar von Wolkenlos
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    7.739

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von Leni4561 Beitrag anzeigen
    Mal so allgemein, welche Schuhe empfiehlt bym denn als erstschuhe?
    So allgemein kann man das schlecht sagen, da ja jeder Fuß unterschiedlich breit ist, der Spann unterschiedlich ist etc. Unsere Tochter hatte bisher fast nur Däumling-Schuhe, da die schmal geschnitten sind.

  20. V.I.P. Avatar von Cherry-Lady
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    18.635

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Ich denk trotzdem, dass die Ricosta Corys ein guter Anhaltspunkt für durchschnittlich geformte Füße sind. Wenn man frischen Lauflingen auf die Füße guckt, sieht man zumindest hier in der Umgebung echt zu einem Drittel Corys.

    Ich hab mich auch mal schon kundig gemacht. Mein Sohn läuft noch nicht und der Schuhkauf liegt noch in der Zukunft, aber er hat ziemlich feste Füße und Corys sind schonmal raus, denke ich. Ich hab jetzt die Marke Jochie im Hinterkopf und werd mir die mal ansehen, wenns zum Schuhkauf kommt.

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •