+ Antworten
Seite 1200 von 1227 ErsteErste ... 200700110011501190119811991200120112021210 ... LetzteLetzte
Ergebnis 23.981 bis 24.000 von 24530
  1. Regular Client Avatar von LaNuit
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    3.678

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von babymelancholie Beitrag anzeigen
    Wir starten demnächst mit Brei. Wie macht man das unterwegs? Ist da so ein Thermobecher zum Warmhalten sinnvoll?
    Mein Kind hat nur kalten brei gegessen, würde ich erstmal abwarten wie die Vorlieben sind

  2. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.563

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von Pepparmint Beitrag anzeigen
    Geht das nur mir so, oder sind die Finkid-Jacken einfach mal sauschwer? Wir haben ne gebrauchte Duffeli-Kombi und ich finde die hat echt viel Gewicht.
    Was kauf ich denn, wenn ich ne leichte, aber warme Winterjacke will? h&m?
    Next

  3. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    68.210

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    Mein Kind hat nur kalten brei gegessen, würde ich erstmal abwarten wie die Vorlieben sind
    Ja, nachdem wir festgestellt haben, dass es unserem Kind wurschd ist, ob warmer oder kalter Brei bzw. minimale Tendenz zum Kalten, haben wir unterwegs einfach kalt gefüttert, wenn es keine Möglichkeit zum Wärmen gab.

  4. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.521

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    Mein Kind hat nur kalten brei gegessen, würde ich erstmal abwarten wie die Vorlieben sind
    Ja, ich glaube mein Baby mag es lieber kalt, aber ich gebe es aus praktischen Gründen auch eh fast immer kalt, Reste auch kühlschrankkalt. Heiß soll man eh nicht und wenn diese Temperaturlöffel nicht mehr weiß werden, ist es ja nur noch handwarm und hat nach ein paar Löffeln eh Zimmertemperatur.

    Warmhalten würde ich aber auch aus hygienischen Gründen eher nicht machen. Getreide-Obst- oder -Mich-Breie soll man sowieso frisch anrühren (da könnte man heißes Wasser in einer Thermoskanne mitnehmen), wobei ich die auch schon mal zu Hause vorbereitet habe (für sehr kurz später) und auch Teile im Kühlschrank aufbewahrt (anfangs haben wir immer nur kleine Mengen mit einem sauberen Löffel in eine zweite Schüssel getan und den Rest dann kalt gestellt).

    Ich habe anfangs außerdem sowieso vermieden auswärts Brei zu geben und einfach gestillt. Seit das Baby alles isst, bekommt es aber natürlich was wenn wir auswärts essen (manchmal improvisiert mit Mulltuch-Lätzchen). Mittlerweile packe ich da auch Brei, gedünstete Gemüse-Sticks, Lätzchen und Löffel ein (und dann bekommt sie noch was vom Tisch dazu), weil ich nicht will dass sie so viel gewürztes Essen ist und wir uns dran gewöhnt haben zwischen morgens im Bett und nachmittags nicht mehr zu stillen. Wobei es an „ungewöhnlichen“ Tagen mal Ausnahmen gibt.

    Kurz: Hätte keine Verwendung für einen Thermobecher gehabt

  5. Enthusiast
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    824

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von Pepparmint Beitrag anzeigen
    Geht das nur mir so, oder sind die Finkid-Jacken einfach mal sauschwer? Wir haben ne gebrauchte Duffeli-Kombi und ich finde die hat echt viel Gewicht.
    Was kauf ich denn, wenn ich ne leichte, aber warme Winterjacke will? h&m?
    Ich finde das Preis-Leistungsverhältnis bei CundA echt ok. Die Jacken kaufen wir seit Jahren, für den Norddeutschen Winter reichen sie und sie sind leicht.

  6. Member
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.447

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    Mein Kind hat nur kalten brei gegessen, würde ich erstmal abwarten wie die Vorlieben sind
    meines gar keinen

  7. Newbie
    Registriert seit
    27.10.2005
    Beiträge
    115

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Danke für die Meinungen zum Thermobecher. Ich hatte die nur schon bei anderen Leuten gesehen und fand die ganz geschickt auf den ersten Blick. Den hygienischen Aspekt hatte ich gar nicht bedacht, aber das stimmt natürlich. Ich warte dann erst mal ab, wie sich das bei uns entwickelt
    es tut mir leid, ich bin nicht besonders evil

  8. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.386

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Die H&M-Winterjacke von meinem Kind ist auch echt nicht schlecht und ziemlich leicht, muss ich sagen.

  9. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.817

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Wir haben Brei meistens kalt (also Raumtemperatur oder aus dem Kühlschrank) gefüttert.

    Sowas wie Milchreis gabs abends warm und dem Rest morgens dann kalt.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  10. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    68.210

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von babymelancholie Beitrag anzeigen
    Danke für die Meinungen zum Thermobecher. Ich hatte die nur schon bei anderen Leuten gesehen und fand die ganz geschickt auf den ersten Blick. Den hygienischen Aspekt hatte ich gar nicht bedacht, aber das stimmt natürlich. Ich warte dann erst mal ab, wie sich das bei uns entwickelt
    Ich bin ja der Meinung, dass mans echt nicht übertreiben muss mit der Hygiene. Dieser Aspekt wäre der allerletzte wohl, weshalb ich einen Thermobecher nicht nutzen würde.

    Klar muss man gewisse Dinge beachten, Fläschchen sterilisieren z.B. war bei uns natürlich Standard... dafür hab ich aber auch durchaus auch mal fertig gemixte Milch ein paar Stunden dabei gehabt und dann erst gefüttert. Gleiches mit Brei oder sonstigem Essen... wenn das halt mal ein paar Stunden in der Wickeltasche mit unterwegs war und dann erst gegessen wurde, dann war das halt so. Klar ist das auch einfach Gefühlssache und am besten man hört einfach auf seine Intuition - wenn für dich Warmhalten für eine gewisse (nicht tagelange natürlich) Zeit prinzipiell kein Problem wäre vom Gefühl her, dann ist es auch keines

  11. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    68.210

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Hat jemand von euch Zeazoo Yeti und kann was zu den Größen sagen? Eher klein, groß, normal?

  12. V.I.P. Avatar von kami.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    10.733

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von Pepparmint Beitrag anzeigen
    Geht das nur mir so, oder sind die Finkid-Jacken einfach mal sauschwer? Wir haben ne gebrauchte Duffeli-Kombi und ich finde die hat echt viel Gewicht.
    Was kauf ich denn, wenn ich ne leichte, aber warme Winterjacke will? h&m?
    Ich bin trollkids Fan. Die Jacken sind super leicht und halten schön warm. Gibt's immer wieder bei limango, dann ist der Preis auch in Ordnung.
    ~Bücher sind Schokolade für die Seele~

  13. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    68.210

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von wendo Beitrag anzeigen
    Hat jemand von euch Zeazoo Yeti und kann was zu den Größen sagen? Eher klein, groß, normal?
    Ah und außerdem... habt ihr Empfehlungen oder Ideen für Outdoor-Spielzeug für 1,5-2-Jährige? Wir haben Sandspielzeug und Laufrad (und für den Sommer halt ein Plantschbecken), gibts sonst noch irgendwelche Sachen, die eure Kinder lieben und die im besten Fall sowohl im Winter als auch Sommer genutzt werden können (muss aber nicht sein, kann auch auf die eine oder andere Jahreszeit beschränkt sein) und halbwegs wetterunabhängig sind? Also jetzt keine Rodel oder sowas... haben wir, aber dazu muss es halt erst mal schneien.

  14. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.386

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Roller?

  15. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    68.210

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Hm, ich glaube das wär ein bisschen redundant mit dem Laufrad, oder...?

  16. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.386

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Ist wahrscheinlich Geschmackssache, wir hatten beides. Macht doch beides Spaß und ist beides nützlich zu können.

  17. Enthusiast Avatar von Moehrchen
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    851

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Roller ist hier sehr beliebt, parallel zu Laufrad und jetzt Fahrrad, also das ergänzt sich gut finde ich. Allerdings haben wir den erst zum 3. Geburtstag geschenkt.
    Ansonsten sowas Dreiradmäßiges? Hatten wir selbst nicht, aber haben ja echt viele.

  18. Enthusiast Avatar von Moehrchen
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    851

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Ich suche Kuscheltier-Tipps zum 1. Geburtstag.
    Die große hatte den hier
    Hase Huberto Hummeltal gross | Beliebte Charaktere | Kuscheltiere | Spielen | Shop | sigikid(R)

    Der hat sich gut geeignet zum kuscheln und im-Arm-halten beim Schlafen auch die Krippenzeit hindurch. Sowas in die Richtung also. Aber nicht wieder einen Hasen, um Streit auszuschließen

  19. Enthusiast Avatar von hagelslag
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Berlin und Münsterland
    Beiträge
    752

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von wendo Beitrag anzeigen
    Hat jemand von euch Zeazoo Yeti und kann was zu den Größen sagen? Eher klein, groß, normal?
    Fallen eher klein aus. Bei Freizehn sieht man die Innenlänge und auch den Unterschied zwischen Wollfleece und Schurwolle, letzteres ist noch kleiner.
    Ich finde die Schuhe super, natürlich nicht schön, aber sehr warm!

  20. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.521

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Wendo, wie gesagt, ich sehe das auch nicht so eng und bewahre angerührten Getreidebrei auf, nehme mal vorbereiteten mit etc. Diese Angaben „innerhalb von drei Wochen aufbrauchen“ auf trockenen Getreideflocken etc. finde ich auch etwas merkwürdig. ABER warm halten ist hygienisch extrem kritisch, Bakterien vermehren sich bei molliger Körpertemperatur halt extrem schnell (bzw. je nachdem keimen Sporen aus), das ist kein Vergleich mit Milch oder Brei bei Zimmertemperatur mitnehmen. Es hat schon seinen Grund dass Essen auch für Erwachsene nur kurz (oder sehr heiß) warm gehalten werden darf.

    Klar, eine halbe Stunde ist kein Problem und je nachdem was es ist natürlich auch länger und meistens wird es auch einem Baby nichts ausmachen. Aber da es in den meisten Fällen eh unnötig ist, muss man ja keinen Brei drei Stunden warm halten (also nicht dass das hier jemand unbedingt vor hatte, aber davon wäre einfach abzuraten).
    Geändert von wieauchimmer (02.12.2019 um 23:36 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •