+ Antworten
Seite 1201 von 1218 ErsteErste ... 201701110111511191119912001201120212031211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 24.001 bis 24.020 von 24347
  1. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    68.173

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Wieauchimmer, das ist mir alles bewusst. Trotzdem, ein Essen, das beim Kochen ordentlich erhitzt und nicht nur lauwarm aufgewärmt, und danach direkt in eine sauberes (!) Gefäß abgefüllt würde, und wo man dann nicht vorm Aufbewahren noch mit abgeshlecktem Löffel reinfährt, enthält nicht so viele Keime, dass das innerhalb von einer begrenzten Zeit, i.e. 2-4 Stunden ernsthaft gefährlich werden könnte.
    Daher schrieb ich ja, dass man natürlich gewisse Standards einhalten muss... natürlich kann man kein halbgegartes und lauwarmes Essen mit abgeschleckten Löffeln umrühren und danach stundenlang warmhalten.

    Du bist ja hier schon immer eher von der ängstlichen Truppe, da kann man deine „Panikmache“ (ja, ich weiß, das war es nicht, aber mir fällt kein besserer Begriff ein gerade) schon auch mal relativieren...wenn jemand einen Thermobecher benutzen möchte, kann das durchaus getan werden, ohne dass jemand ein schlechted Gewissen haben müsste, dem Kind was schlimmes anzutunoder es einer Gefahr auszusetzen.

  2. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    68.173

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von hagelslag Beitrag anzeigen
    Fallen eher klein aus. Bei Freizehn sieht man die Innenlänge und auch den Unterschied zwischen Wollfleece und Schurwolle, letzteres ist noch kleiner.
    Ich finde die Schuhe super, natürlich nicht schön, aber sehr warm!
    Danke!
    Inzwischen find ich sie auch gar nicht mehr so hässlich... am Anfang fand ich sie ganz schlimm, aber je häufiger ich sie angucke, desto mehr gewöhnen sich meine Augen dran

  3. Member Avatar von Königskind
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    1.148

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von wendo Beitrag anzeigen
    Ah und außerdem... habt ihr Empfehlungen oder Ideen für Outdoor-Spielzeug für 1,5-2-Jährige? Wir haben Sandspielzeug und Laufrad (und für den Sommer halt ein Plantschbecken), gibts sonst noch irgendwelche Sachen, die eure Kinder lieben und die im besten Fall sowohl im Winter als auch Sommer genutzt werden können (muss aber nicht sein, kann auch auf die eine oder andere Jahreszeit beschränkt sein) und halbwegs wetterunabhängig sind? Also jetzt keine Rodel oder sowas... haben wir, aber dazu muss es halt erst mal schneien.
    Zwar nicht jahreszeitenunabhängig, aber bei uns wird diese Wasserbahn viel bespielt...

    Edit: sowas: BIG 55100 - Waterplay Niagara, blau https://www.amazon.de/dp/B005J97GO0/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_SPI5DbV61ACED

  4. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    68.173

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von Königskind Beitrag anzeigen
    Zwar nicht jahreszeitenunabhängig, aber bei uns wird diese Wasserbahn viel bespielt...

    Edit: sowas: BIG 55100 - Waterplay Niagara, blau BIG 55100 - Waterplay Niagara, blau: Amazon.de: Spielzeug
    Oh, sowas ist eine geniale Idee! Das würde unser Kind sicher lieben danke!

    Wie funktioniert das mit dem Wasser im oberen Becken? Füllt man das immer wieder nach einfach oder schließt man da einen Schlauch an?
    Geändert von wendo (03.12.2019 um 11:03 Uhr)

  5. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.487

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Outdoor Spielzeug: Besen, Schubkarre falls Garten vorhanden, Kreide.

  6. V.I.P. Avatar von freckled
    Registriert seit
    08.06.2001
    Beiträge
    14.386

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    outdoor: Ball (geht auch, wenn es kälter ist, weil man halt nicht auf dem Boden sitzt), Besen, alles mit Wasser (Blumen gießen)
    The past is bad, the future is worse, why not take the present ??
    +
    -

  7. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.785

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von wendo Beitrag anzeigen
    Wie funktioniert das mit dem Wasser im oberen Becken? Füllt man das immer wieder nach einfach oder schließt man da einen Schlauch an?
    in der theorie reicht es, die gesamte bahn zu füllen und dann gibt es eine pumpe, mit der man das wasser von unten nach oben pumpt.

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  8. Senior Member Avatar von Wiggie
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    5.855

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Unsere Finkid Jacke ist auch sehr schwer. Stört meinen Sohn aber nicht und sie ist halt wirklich unschlagbar warm. Ich würde denken, wer so eine Jacke kauft, braucht auch wirklich eine warme, wasserdichte, da kann H&M (usw.) halt nicht mithalten. Mein Sohn ist täglich bis zu 6 Stunden draußen bei Wind und Wetter (Waldkindergarten), da muss es einfach was ordentliches sein. Weiß jetzt nicht, ob sowas bei euch auch zutrifft?

    Ansonsten hat er noch eine 3in1 Jacke von Vaude, die wirklich wirklich toll ist. Die trägt er immer, wenn es für die Finkid zu warm ist, also bei Plusgraden.

    Für zu Hause hat er eine von Bennetton, die ihn immer warm gehalten hat und jetzt eine neue Ski Jacke von Killtec. Letztere hat zwar 10.000 Wassersäule und ist leicht und bequem, aber leider hat er darin schon ein paar Mal gefroren .


    Hat da jemand einen Tipp für einen wirklich warmen Fleecepulli bzw -jacke? Sein liebster und wärmster ist von DM, leider wird der ihm jetzt zu klein, da er 110 braucht und DM nur bis 104 führt. Der ist deutlich dicker als der von H&M. Darf nicht zu eng an den Armen geschnitten sein, damit er den über seine normalen Klamotten anziehen kann.

  9. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.484

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Wendo, wie gesagt, ich glaube auch nicht dass nach drei Stunden normalerweise was passiert. Ich hatte ja auch nur geschrieben, dass ich es auch „aus hygienischen Gründen eher nicht machen“ würde, das würde ich nicht als Panikmache bezeichnen (ok, wolltest du ja auch nicht ). Bei Hygiene bzgl Fläschchen und Brei bin ich glaube ich eher von der unvorsichtigen Sorte, ich stelle auch mal einen leicht angesabberten Morgenbrei in den Kühlschrank.

    Ich fand das sinnvoll zu erwähnen, da bei Lebensmittelhygiene oft falsche Vorstellungen bestehen (zb abgelaufene Lebensmittel werden weggeworfen, aber eine Sauce stundenlang lauwarm stehen lassen wird nicht kritisch gesehen). Ich war da auch schon zu unbedarft, vor ein paar Jahren habe ich (im Winter) ein vegetarisches Chili gekocht und da es nicht in den Kühlschrank passte über Nacht einfach stehen lassen. Am nächsten Tag hat es geblubbert , weil da so krasse Prozesse abgelaufen sind. Seitdem bin ich bzgl Aufbewahrungstemperatur penibler.

    Aber wenn einem wichtig ist dass der Brei eine Stunde warm bleibt, kann man das selbstverständlich machen Für mich sprach ja eher dagegen dass es unnötig ist, wobei es sicher Babys gibt die Brei nur mit minimal 25 Grad oder so essen. Ein schlechtes Gewissen muss man da natürlich nicht haben, ich würde halt drauf achten dass es nicht zu lang ist.

  10. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    68.173

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von schnaengs Beitrag anzeigen
    in der theorie reicht es, die gesamte bahn zu füllen und dann gibt es eine pumpe, mit der man das wasser von unten nach oben pumpt.
    Ah ok, und in der Praxis funktioniert das auch?

    Ball und Besen und sowas haben wir eh alles auch draußen (und drinnen) letzterer war schon mit nichtmal einem Jahr und ausschließlich krabbelnd ein Hit aber jetzt dürfte es mal ein bisschen Abwechslung sein...

  11. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.129

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Wir haben das Aquaplay Mountain Lake (also auch mit Wasserfall, aber eben von der anderen Firma). Da funktioniert das mit dem Pumpen schon, aber niemals für Zweijährige. Man muss die Pumpe auch ein bisschen dabei festhalten, damit sie sich nicht ständig löst.
    Die gerade Sechsjährigen haben das im Sommer gut hinbekommen, die Vierjährigen noch nicht. Die haben dann mit kleinen Eimern Wasser umgefüllt (und die Großen haben sie dafür gehasst). Aber insgesamt hat das Teil hier einen ziemlich großen Spaßfaktor und ich finde es extrem praktisch, dass sie damit mit Wasser planschen können, ohne dass Ertrinkungsgefahr besteht, wenn man noch ein kleines Baby rumkrabbeln hat und nicht permanent daneben stehen kann.

  12. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.869

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von Moehrchen Beitrag anzeigen
    Ich suche Kuscheltier-Tipps zum 1. Geburtstag.
    Die große hatte den hier
    Hase Huberto Hummeltal gross | Beliebte Charaktere | Kuscheltiere | Spielen | Shop | sigikid(R)

    Der hat sich gut geeignet zum kuscheln und im-Arm-halten beim Schlafen auch die Krippenzeit hindurch. Sowas in die Richtung also. Aber nicht wieder einen Hasen, um Streit auszuschließen
    mein eines kind hat den (bzw. einen vorgänger davon):
    https://www.amazon.de/Sigikid-38372-Elefant-Sweety-Kuscheltier/dp/B00EHA1S3W/ref=pd_sbs_21_3/258-6427092-3769319?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B00EHA1S3W&pd_rd_r= f892eb6f-0967-428d-8246-bda6c2142339&pd_rd_w=Wl23m&pd_rd_wg=zJjsa&pf_rd_p= 184816e4-edb5-4587-8faf-776e0027d8d1&pf_rd_r=W8871ZSB131F29HTZ2MC&psc=1&re fRID=W8871ZSB131F29HTZ2MC

    der ist recht groß und bisschen "schwer" und man kann ihn so wunderbar am rüssel hinterhertragen

  13. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.688

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von Wiggie Beitrag anzeigen
    Unsere Finkid Jacke ist auch sehr schwer. Stört meinen Sohn aber nicht und sie ist halt wirklich unschlagbar warm.
    Meine Kinder frieren in ihren Finkid-Jacken bei jetzigen Temperaturen, also so um die 0°C
    Es sind keine Kombijacken, sondern Talvi. Besonders schwer kommt sie mir nicht vor, wenn keine Steine in den Taschen sind

  14. Senior Member Avatar von Wiggie
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    5.855

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Ich glaub das ist die, die wir auch haben. Aber die ist wirklich sehr schwer und wuchtig im Vergleich zu allen anderen. Und wie man darin frieren kann ist mir ein Rätsel . Wärmer geht ja eigentlich nicht mehr oder? Was tragen die denn drunter?

  15. Regular Client Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.668

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von Wiggie Beitrag anzeigen
    Und wie man darin frieren kann ist mir ein Rätsel . Wärmer geht ja eigentlich nicht mehr oder? Was tragen die denn drunter?
    Mir auch
    Da friert er selbst bei Oma nicht.

  16. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    68.173

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Wir haben das Aquaplay Mountain Lake (also auch mit Wasserfall, aber eben von der anderen Firma). Da funktioniert das mit dem Pumpen schon, aber niemals für Zweijährige. Man muss die Pumpe auch ein bisschen dabei festhalten, damit sie sich nicht ständig löst.
    Die gerade Sechsjährigen haben das im Sommer gut hinbekommen, die Vierjährigen noch nicht. Die haben dann mit kleinen Eimern Wasser umgefüllt (und die Großen haben sie dafür gehasst). Aber insgesamt hat das Teil hier einen ziemlich großen Spaßfaktor und ich finde es extrem praktisch, dass sie damit mit Wasser planschen können, ohne dass Ertrinkungsgefahr besteht, wenn man noch ein kleines Baby rumkrabbeln hat und nicht permanent daneben stehen kann.
    Die hätte ich jetzt auch ins Auge gefasst... dass unser Kind das schon alleine bedienen könnte, würde ich eh nicht erwarten, aber wenn die Pumpe prinzipiell funktioniert, ist das ja zumindest schon was.

  17. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    68.173

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Wir haben eine Tuulis-Tonttu-Kombination und ja, ich finde die im Vergleich zu anderen Jacken auch eher schwer, aber bei uns hält die auch gut warm.

  18. Senior Member Avatar von Pepparmint
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    6.757

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Hmm, ok. Ich muss das mal beobachten. Wir hatten letztes Jahr Tuulis Freeze-Tonttu (neues Modell), die kam mir nicht so schwer, aber dicker/wärmer vor. Jetzt haben wir ein altes Model, Duffeli und Tonttu, und mir kommt die schwerer, aber dünner vor. Zumindest die Innenjacke.

  19. Member Avatar von Ocean
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    1.362

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Weil hier gerade Puppenhäuser Thema waren: Ab welchem Alter spielen eure Kinder damit? Bzw. spielen sie überhaupt damit? Meine Tochter wünscht sich eins von Playmobil (da kommt ja dieses ganze kleinteilige Zubehör dazu), und ich bin mir total unsicher, ob sie damit spielen würde. Mit der Turnhalle letztes Jahr hat sie jedenfalls schonmal nicht gespielt, aber vielleicht war sie noch zu klein dafür?
    In meinem Umfeld kriege ich eher mit, dass so große Dinge wie Puppenhäuser eher ausgemistet werden weil die Kinder damit nicht spielen.
    Unser Kind (bald 3,5) spielt ganz gerne damit. Sie hat das Aufklapp-Haus von Playmobil und eines aus Holz. Sie spielt mehr mit dem aus Holz. Playmobil ist wohl etwas klein. Sie mag aber Playmobil-Figuren und mischt es.

  20. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.869

    AW: BABYAUSSTATTUNG - was bekommt man wo?

    meine k4 hat den playmobilkindergarten, mit dem spielt sie ganz schön viel, wohl weil man damit alles spielen kann (wohnhaus, schule, kiga, krankenhaus, laden...), weil es einfach ein zweigeschossiges haus quasi ist.

    [ich neige immer mehr dazu, weniger ausgearbeitete dinge zu schenken/anzuschaffen, je vorgegebener, desto eingeschränkter die spielmöglilchkeiten. eines der tollsten geschenke für meinen k3 war ein baumstumpf (also eine sehr dicke baumscheibe, ca. 20 cm. hoch und sehr dick einfach). damit wird alles gespielt, höhenrettung, wohnung, arbeitsfläche, standfuß für irgendwelche dinge etc. leider habe ich nciht so oft so tolle eingebungen.]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •