Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 98
  1. Inaktiver User

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    das werd ich mal verbreiten... zumindest für den übergang wär das ja gut.

  2. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    hmja, war bei uns quasi der erste schritt vor pflegedienst und dann pflegeheim.. wurde zwar nie gebraucht (haha, sie ist gestürzt und ist dann noch bis zum telefon gerobbt anstatt auf den dummen knopf zu drücken ) aber schon alleine das sichere gefühl fand ich gut.

  3. Inaktiver User

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    sie kommt jetzt über weihnachten aus dem krankenhaus. danach muss sie wieder zurück und operiert werden weil sie einen tumor gefunden haben.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    oh nein! alles gute für deine oma

    noch besser als so ein ding um den hals sind die uhren, die es mittlerweile gibt. da kann man sich beim fallen nicht strangulieren. allerdings werden die, soweit ich weiß, nur an alleinstehende vergeben (?)

  5. gesperrt

    User Info Menu

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    sie kommt jetzt über weihnachten aus dem krankenhaus. danach muss sie wieder zurück und operiert werden weil sie einen tumor gefunden haben.
    och nee

    wo sitzt der denn?

  6. Inaktiver User

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    uschi verschwinde bitte.

  7. Inaktiver User

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    Zitat Zitat von feem Beitrag anzeigen
    oh nein! alles gute für deine oma

    noch besser als so ein ding um den hals sind die uhren, die es mittlerweile gibt. da kann man sich beim fallen nicht strangulieren. allerdings werden die, soweit ich weiß, nur an alleinstehende vergeben (?)
    ich weiss auch nicht...
    bestimmt hätte sie egal was eh nicht dabei wenn sie fällt.
    heute hab ich sie mit meinem opa abgeholt im krankenhaus und sie wirkte schon relativ fit.
    ich weiss nicht, sie ist ziemlich "abgebrüht" was krankheit betrifft, sich wir alle, da hat keiner nen hang zum drama, aber bei ihr ist es besonders schwer einzuschätzen wie fit sie ist. weil die auch noch "alles ok" sagt und beim nächsten atemzug umkippt.

    naja weitere gespräche zum thema wirds wohl erst nach weihnachten geben.

    ich glaube in ein heim/ betreutes wohnen gehen wäre auch deshalb gut, weil mein opa sagt es wäre ganz ganz schrecklich wenn er allein zu hause ist (und das wos jetzt nur 3 tage waren UND jeden tag meine mutter da war und jeden tag alle angerufen haben. also einfach weil meine oma fehlt, nicht weil sich keiner kümmert.). das ist natürlich auch traurig und wär im heim nicht so.

  8. Inaktiver User

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    so, 4 monate weiter und passiert ist ungefähr nix

    meine oma ist in der zeit nochmal gefallen, so spezial-ärzte-termine macht sie nicht. zb stand im raum mal in eine schwindelambulanz zu gehen, aber sie macht es einfach nicht.

    das thema "haus/renovierung/umzug/altenheim" steht permanent im raum, wird dauernd besprochen aber es kommt nichts dabei rum.

    bsp. ostern, ich komme später zum kaffee dazu, mein onkel sagt "ja wir habe eben nochmal gesprochen, sie haben sich jetzt entschlossen im haus zu bleiben und entsprechend zu renovieren."
    10 minuten später sagt mein opa: "ja, also wir werden wohl ins altersheim gehen, ist ja klar"

    so.

    dann hatte man sich ostern letztendlich aber darauf geeinigt, dass meine mutter mal ne firma bestellt die diese treppenlifts installiert. grosseltern stimmen zu.
    vorgestern sag meine mutter "ja ich hab mit denen gesprochen, welcher tag würde euch denn passen?"
    und plötzlich sagt meine oma wir sollen das lassen, mein opa wollte das nicht, er hätte jetzt entschieden sie gehen im herbst ins altersheim. ausserdem sagt sie ER hätte das entschieden und sie fänd es nicht so gut.

    jedenfalls ändern sich die extremen aussagen dazu alle 2 wochen, und in keine richtung wird etwas unternommen.

    und irgendwann liegt einer von beiden dauerhaft flach, dann haben sie keinen platz in nem heim (schon gar keinen guten, sorgfältig ausgewählten) und der, der noch fit ist ist mit dem ganzen haus und allen entscheidungen allein.

    niemand will oder wird die entscheidung für sie treffen, die familie würde heim genauso unterstützen wie umbau o.ä. nur dadurch dass sie dauernd was anderes sagen passiert eben gar nichts und das macht mich wahnsinnig :/

    ich find diese herangehensweise auch so unvernünftig, und hab mir überlegt das nächstes mal ganz deutlich zu sagen.

    ausserdem find ich immer noch die heimvorstellung total schrecklich, und ich kann mir nicht vorstellen dass es da gut für sie wird. ich überlege ob ich da auch mal deutlich sagen soll was ich mir daran für sie nicht vorstellen kann :/

    im prinzip denken sie wohl einfach sie können das aussitzen bis sie tot umfallen.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    vielleicht müssten sie wirklich mal ein paar dieser seniorenwohnungen sehen, um sich damit mal richtig auseinanderzusetzen.

    und dein letzter satz, : ja

  10. Inaktiver User

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    joa sie müssten sich das mal angucken (sie haben schonmal ein bisschen was angeguckt)
    ich glaube nämlich auch sie stellen sich das ein bisschen zu einfach vor. "wir gehn im hernst ins altersheim"
    ich mein sie sagen sie haben sich dort auf eine warteliste setzen lassen, aber das heisst doch nicht dass sie dann da einziehen können wenn es ihnen passt.
    und schon gar nicht heisst das das sie da auch das bestmögliche angebot ausgesucht haben.

    ich grübel im moment hauptsächlich darüber, was ich da mal laut aussprechen "darf" und was nicht.
    ich möchte niemanden verletzten, und ich möchte auch keinen krach (obwohl ich ein bisschen krach in kauf nehmen würde) aber ich finde einfach so kann es nicht laufen.

    einer fällt tot um und der andere wirft n streichholz ins haus und gut. so wirds nur nicht laufen :/

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    ana, es gibt von den großen sozialträgern beratungsmöglichen, was die wohnsituation im alter angeht. vielleicht wäre es ganz gut, wenn so ein gespräch jemand von außen mit deinen großeltern führt?

  12. Inaktiver User

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    wär bestimmt gut.
    ich glaub nur nicht dass sie das machen.
    wieso sollten sie ihre privaten belange mit einem unbekannten von aussen besprechen?

    ich glaub halt sie wollen einfach gar nichts machen.

  13. Inaktiver User

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    also ich konnte jetzt sogar "wohnen im alter"+entsprechende stadt googeln.

    da gibt es hilfen für umzug und auch hilfe beim umsehn nach anderer wohnung und renovierung.
    nur müssten sie ja dann bei einer entscheidung bleiben.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    hat ihnen jemand aus der familie eigentlich mal ganz deutlich die meinung gesagt? solange alle dieses spiel mitspielen, läuft das aussitzen doch viel zu gut.

  15. Inaktiver User

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    ganz deutlich nicht, nein.

    darum gehn meine überlegungen auch in die richtung was man da mal laut sagen kann und was eben nicht...

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    ich finde: alles, was dich persönlich betroffen macht im prinzip das, was in den postings hier steht.

  17. Inaktiver User

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    ich habe auch ein bisschen den eindruck niemand will sich richtig mit meinem opa "anlegen".
    also alle gehn da der nötigen deutlichkeit ein bisschen aus dem weg.
    ich glaube aber, dass ich (als lieblingsenkel ) mir da ein bisschen mehr rausnehmen könnte.
    und komme halt auch langsam in meinen überlegungen an den punkt, an dem ich finde notfalls muss da auch ein streit drin sein.

    das einzige was mich so zurückhaltend macht, ist dass das thema für mich auch so schwer ist. aber wie gesagt, langsam empfinde ich deutlichkeit da als dringender. ich werd das wohl in den nächsten 1,2 wochen mal angehen wenn ich da bin.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    findest du, dass du die richtige für so ein gespräch bist? lieblingsenkelin hin oder her.. sowas betrifft vor allem die kinder und die sollten das auch regeln. wenn deinem opa jeder aus dem weg geht, ist es ja auch irgendwie klar, dass sich die situation nicht löst. das ist dann schon aussitzen von beiden seiten.

    ich würde wahrscheinlich erstmal tacheles mit meiner mutter reden.

  19. gesperrt

    User Info Menu

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    Ja Hallo, also ich denke das Altersheim hat 2 Seiten, natürlich ist es da nicht wie zu Hause aber wenn man bedenkt das man zu Hause die Familie ziemlich beschäftigt hält und auch manchmal einsam wird hat ein Altersheim auch gewisse Vorteile. LG Alina

  20. Inaktiver User

    AW: mein opa hat mir eben vom altenheim erzählt :(

    ich weiss nicht. eigentlich finde ich schon dass ich die richtige dafür bin, andererseits finde ich eigentlich auch dass das in erster linie aufgabe der kinder wäre.

    ich werde wohl erstmal mit meiner mutter sprechen und hören was sie sich so vorstellt wie es weitergeht.
    sie war da samstag bei und war genauso überrascht wie ich vom erneuten plötzlichen sinneswandel.

    allerdings glaube ich, dass mir da in naher zukunft mal der kragen platzt wenn das so weitergeht, und dann werd ich mal deutlich stellung beziehen, obs jetzt mein job ist oder nicht. (letztendlich belastet mich diese untätigkeit nämlich auch irgendwie)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •