+ Antworten
Seite 2 von 56 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 1107
  1. Member Avatar von Littlefeather
    Registriert seit
    30.03.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.763

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Falls ihr ne Weberschale dann braucht, ich hab hier eine nur zwei Mal benutzte rumliegen!

  2. Senior Member Avatar von no.choice
    Registriert seit
    13.12.2003
    Beiträge
    5.682

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    die zweisitzer sind schon recht breit, die passen z.b. durch keine standardtür oder durch den kassengang im supermarkt. also wenn man vorm aldi oder vorm biergarten feststellt, dass das kind im hänger eingeschlafen ist, dann kann man das ding u.U. nicht einfach abschnallen und mit reinfahren. beschrankte waldwege oder enge radwege mit gegenverkehr können auch problematisch werden. und wie heißen diese versetzten halbschranken, die fahrradfahrer zum absteigen zwingen sollen, die find ich auch ganz übel. das war mir alles vorher nicht ganz klar, aber bei uns musste es ja sowieso ein zweisitzer sein.

    gewöhnungsbedürftig ist das fahren mit hänger schon und ich merke auch einen deutlichen unterschied, ob ich ein kind, zwei kinder oder zwei kinder und einkäufe drin habe (in den croozer passt halt auch echt viel rein)
    also eine längere, anspruchsvollere fahrradtourmöchte ich nicht mit vollgeladenem hänger machen müssen, aber das ist letztendlich auch eine frage der gewöhnung und der persönlichen kondition (die bei mir nicht wirklich vorhanden ist :hust
    ....poor, obscure, plain and little

  3. V.I.P. Avatar von DieAnni
    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    13.879

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    ach, ich hätt ja auch so gern so einen Hänger... wie lang passen die Kinder da rein bzw. es ist wahrscheinlich eh nur sinnvoll, bis sie selbst Fahrradfahren können insofern lohnt es sich wohl für ein zweitkind dann eher nicht...

  4. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.482

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Ich persönlich würde nur einen Zweisitzer nehmen, wenn in absehbarer Zeit ein zweites Kind geplant ist oder absehbar ist, daß man tatsächlich öfters andere Kinder mitnimmt. Ich würde (wegen der Überbreite und des Gewichts) nicht dauerhaft einen "unterbesetzten", ergo zu großen Hänger zumfahren wollen.

    Das ist nur meine bescheidene Meinung, offensichtlich sehen das viele Eltern anders.

    Anni: reinpassen tun sie da ne ganze Weile. Bis 5 vielleicht? Es kommt ja darauf an, wann sie selbst Fahrrad fahren können und welche Strecken man zurücklegen möchte. Also ob das gerade so radelnde Kind das dann schafft.
    (Wieso lohnt es sich für ein Zweitkind nicht?)
    Geändert von Whassup (20.06.2012 um 21:53 Uhr)

  5. Addict
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    2.601

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    .
    Geändert von mocking.bird (15.02.2013 um 22:53 Uhr)

  6. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.482

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Zitat Zitat von mocking.bird Beitrag anzeigen
    Wir haben uns deshalb für den Einer entschieden, weil die ja auch nen recht hohen Wiederverkaufswert haben und wir dann lieber bei tatsächlichem Bedarf nen Zweier kaufen - wer weiß, ob wir bei einem eventuellen Kind 2 für Kind 1 noch den Hänger brauchen, oder dann nen Sitz dazu nehmen, oder sie fährt schon selber oder was weiß ich.
    genau genau, das waren auch unsere Gedanken.

  7. Addict Avatar von Valdis
    Registriert seit
    17.12.2010
    Ort
    Kiel - Berlin - Reykjavik
    Beiträge
    2.843

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Danke für eure antworten. Es wird dannvwohl ein einsitzer. Der war mir von anfang an lieber.

    Littlefeather: schreibst du mir malnwieviel du für die schale haben magst. Brauchen tub wir so oder so eine.

  8. Ureinwohnerin Avatar von *Groupie*
    Registriert seit
    24.01.2002
    Ort
    Alpenrand
    Beiträge
    24.435

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Wir haben den Chariot cougar 2.
    Sind keine Vielfahrer, sehr zufrieden.

    War im Einsatz ab 9 Monate, mit Hängematte.

  9. Addict Avatar von Valdis
    Registriert seit
    17.12.2010
    Ort
    Kiel - Berlin - Reykjavik
    Beiträge
    2.843

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Groupie, dein Postfach ist voll, brauch noch deine Adresse.

  10. V.I.P. Avatar von DieAnni
    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    13.879

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    whassup, ich meinte einen zweisitzer. L. ist ja bald 2,5 und bis ein zweites Kind da ist und im Hänger transportiert wird, ist er ja schon über 4. (hier fahren die Kinder mit 4, 4,5 Jahren schon allein Rad)- und einen Fahrradsitz haben wir ja eh.

  11. Inaktiver User

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    oh, gerade genau mein Thema, weil wir noch diese Woche einen Hänger bestellen wollen. Die Argumente bzgl Zweisitzer find ich interessant. Eigentlich wollten wir auch einen Zweisitzer kaufen, aber wenn man dann damit nicht in den Supermarkt etc kommt, ist das evtl wirklcih nicht so sinnvoll, solange Kind Nr. 2 noch nicht da ist (und das wird auch noch 2 Jahre dauern, denke ich).
    Wie ist denn die Federung vom Burley gegenüber den Chariots? Unser Baby ist ja noch ganz klein, aber ich würde trotzdem gerne endlich wieder mit dem Rad unterwegs sein. Hier in der Stadt ist das einfach das Beste! (Und das, was ich gewohnt bin).

  12. V.I.P.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.253

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    hat jemand von euch diesen sitzverkleinerer? ist sowas geeignet ab 10 mon.? wir haben einen alten croozer (757) und der passt da anscheinend rein, die aktuellen sachen von croozer passen ja wohl nur in den neuen croozer..

  13. V.I.P.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.253

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    oh, und noch ne Frage, der Vorbesitzer unseres Anhängers hat ihn mit ner reingestellten Babyschale genutzt, ist das eigentlich geeignet und erlaubt?

  14. Member Avatar von plum
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    1.411

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    jetzt habt ihr was angerichtet mit dem thread hier! ich sitze nun den ganzen tag schon vorm rechner und gucke nach anhängern!
    wir haben ja eigentlich gedacht, wir holen nächstes jahr (oder wenn der kleine halt sitzen kann) einen fahrradsitz und gut ist. aber ich liebäuge ja schon eher mit einem anhänger. vorallem wollen wir ja viele kinder ( 3 mindestens, eher 4) da würde es sich ja schon sehr lohnen. zumal wir immer vieeel mit dem rad unterwegs waren. wäre ja schon praktischer... (sammel argumente für den mann )
    vom burley liest man nicht so gutes wegen der verarbeitung. also ist chariot nummer eins unter den hängern oder?
    wenn dann würde ich diesen sommer noch einen holen wollen, damit wir noch was davon haben. mit einem drei monat alten baby in babyschale und gefederten hänger spricht doch nichts oder?

  15. Addict Avatar von Valdis
    Registriert seit
    17.12.2010
    Ort
    Kiel - Berlin - Reykjavik
    Beiträge
    2.843

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    hihi..plum..tut mir leid. wir wollten eigentlich auch noch etwas warten, aber jetzt nach 4 Monaten stört es uns immer mehr, dass wir nicht zusammen fahren können. und ja..hier sind auch ähnlich viele Kinder angedacht. Wenn die Kinder größer werden gibt es aber auch noch andere Möglichkeiten.

    achso, Kathi: bei den herstellern steht, dass man mit der babyschale nicht fahren darf..aber so könnte man den anhänger am anfang quasi als kinderwagen benutzen. Wenn man das so sieht sind 1000euro auch nicht mehr so viel, wenn man bedenkt wieviel ein guter Kinderwagen/Buggy samt Zubehör kostet.

    Mit etwas Glück ist der Freund gegen 16h zu Hause..dann werde ich sehen, ob ich ihn noch mal zu einem Ausflug ins Anhänger Paradies überreden kann

  16. Addict Avatar von Valdis
    Registriert seit
    17.12.2010
    Ort
    Kiel - Berlin - Reykjavik
    Beiträge
    2.843

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    PS: Sowohl Freund als auch ich haben die Nacht von sämtlichen Hängervarianten geträumt

  17. Senior Member Avatar von no.choice
    Registriert seit
    13.12.2003
    Beiträge
    5.682

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Zitat Zitat von Kathi666 Beitrag anzeigen
    oh, und noch ne Frage, der Vorbesitzer unseres Anhängers hat ihn mit ner reingestellten Babyschale genutzt, ist das eigentlich geeignet und erlaubt?
    ich hab das schon öfter gehört und es gibt wohl auch spezielle gurtsets, um eine babyschale im hänger zu befestigen. ich find das eigentlich ok, denn die weberschale ist ja im prinzip nichts anderes, allerdings würde ich weberschale und babyschale nur in gefederten hängern verwenden, weil die nicht federn wie eine hängematte.
    ich kdenke deshalb, dass es in deutschland nicht verboten ist, eine babyschale im hänger zu benutzen, aber ich vermute, dass nicht alle hersteller dies für ihre modelle empfehlen/erlauben.
    ....poor, obscure, plain and little

  18. Ureinwohnerin Avatar von loulou
    Registriert seit
    14.08.2003
    Beiträge
    22.139

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    hat jemand vielleicht Bilder von "Baby in Hängematte"?
    Die Hängematte soll besser sein als die Schale, oder?
    ***don't you know it is...some kind of wonderful***



  19. Addict Avatar von Valdis
    Registriert seit
    17.12.2010
    Ort
    Kiel - Berlin - Reykjavik
    Beiträge
    2.843

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    ich hatte das jetzt sointerpretiert, dass man die auch nacheinander benutzen kann?!

  20. Addict Avatar von Valdis
    Registriert seit
    17.12.2010
    Ort
    Kiel - Berlin - Reykjavik
    Beiträge
    2.843

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    achja..wie das Leben so spielt.. wir sind noch mal in den Laden gefahren und nicht alleine wiedergekommen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •