Antworten
Seite 57 von 57 ErsteErste ... 747555657
Ergebnis 1.121 bis 1.136 von 1136
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Also dass man einen Müllsack nicht hübsch findet, kann ich verstehen. Aber "nicht nachhaltig" find ich nen seltsamen Einwand. Der Müllsack hält schon ne ganze Weile, wenn es ein festerer ist. Und ein anderer Überzug wäre sicher auch aus Plastik, also wo ist der umwelttechnische Unterschied?
    die überzüge, die ich meine, sind aus einem richtigen gewebe und halten dementsprechend sehr lange. ein müllbeutel vermutlich eher nicht.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Hier fahren doch bestimmt auch jemand ein Lastenrad, oder? Erzählt doch mal, welches ihr warum habt und ob ihr zufr seid...

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Wir haben keins, überlegen aber auch, ob wir uns eines zulegen. Ich lese mal mit..

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Wir haben eins von Nihola (Family glaub ich) und sind sehr zufrieden. Wir fanden die am schönsten und „grazilsten“ und haben es bisher nicht bereut.

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Ein Bullitt. Wir sind zufrieden, es macht Spaß, nur jetzt im Winter nutzen wir es nicht. Zu kalt und nass.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Das sind ja nicht so viele
    Ich dachte, hier wären mehr.
    Warum habt ihr euch jeweils für zwei bzw. drei Räder entschieden?

    Wir sind gerade in der Findungsphase. Haben am Montag zwei getestet. Butchers&Bicycles und Urban Arrow. Ich fand das Urban Arrow bedeutend einfacher zu fahren, das hat richtig viel Spaß gemacht. An das B&B muss man sich, glaube ich, vom Fahrgefühl her erst gewöhnen. Ich tendiere also gerade sehr zu einem langen...

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Ich lese mal mit

  8. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    wir haben auch eins. ein riese und müller load 75. wir haben uns für 2 räder entschieden, weil man damit deutlich sportlicher fahren kann. und schneller auch. wir standen vor der wahl zwischen urban arrow und load und haben uns dann für das load entschieden, weil der händler, der beide kennt, dazu geraten hat (aufgrund der nochmal besseren qualität). wir nutzen es auch richtig viel, sind jetzt in 6 monaten knapp 3000km gefahren.
    ach ja: wir wollten auch unbedingt eines mit 3 sitzplätzen,

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Seit wann kann man beim Thule die Sitze liegend stellen? Gibt es noch andere Modelle und nutzt ihr das ggf viel?
    And all I want to do is ride bikes with you
    And stay up late and watch cartoons

  10. Fresher

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Hat jemand Erfahrungen mit Anhängern von Burley?

  11. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Ja, wir hatten früher einen burley d'lite. Hat ganz gut getaugt, so mit 4 Jahren war er aber sehr eng dann, deshalb haben wir ihn verkauft und upgegradet. Hast du konkrete Fragen?

  12. Fresher

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Ne, konkret nicht. Mir war der nur bislang völlig unbekannt und kann es mir nicht recht erklären weil ich keinen großen Unterschied zu Thule und Qeridoo erkennen kann.
    Was war denn dann in euren Augen ein Upgrade?

  13. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Upgrade nur bezüglich Größe (des Innenraums) und damit Bequemlichkeit für größere Kinder: wir haben jetzt den kindercar twin XL. Der lässt sich auch deutlich leichtgängiger schieben, aber der verschlussmechanismus, der sonnenblendschutz und das gepäckfach sind dafür deutlich schlechter gelöst als beim burley. Aber er hat halt viel mehr Platz im Fußraum, man kann die Neigung der Rückenlehne verstellen (aber nicht unkompliziert während ein Kind drin sitzt) --> bessere Schlafposition, und viel mehr Platz nach oben und etwas mehr zur Seite.

  14. Fresher

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Danke für die ausführliche Antwort.
    Es gibt wohl wie bei vielem immer vor- und Nachteile...
    Wir werden wohl noch ein bisschen recherchieren.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    mal eine meinung, wieso wir uns gegen burley entschieden haben. bekannten haben den erwähnten d lite. die ware sehr zufrieden. also haben wir den auch mal angeschaut. wir sind dann noch in fahrradläden und haben uns queridoo, cruzer und thule angesehen. wir haben uns bewusst für den teueren thule entschieden, weil er qualitativ für uns der beste war. wir haben den cab und in den passt echt viel rein. der hat einen festen boden und einen "kofferraum" weswegen man auch ganze einkäufe transportieren kann. das war für uns in der stadt definitiv ein argument. das zusammenklappen fand ich beim thule am einfachsten. beim cruzer hatte ich im laden erst mal ein teil in der hand beim probieren. den burley fanden wir beide irgendwie, hm, klapperig. wir haben uns für einen neuen anhänger entschieden, weil thule ja einen guten wiederverkaufswert hat. aber das ist ja definitiv auch eine geldfrage. wir hatten das glück, dass unsere eltern uns den mit gesponsert haben. der burley ist an sich defintiv ein solider anhänger.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Ich kenne die aktuellen Testergebnisse nicht, aber damals, als wir unseren Hänger gekauft haben (Anfang 2016), war ein Thule der einzige, der im Crashtest gut abgeschnitten hat. Das war uns sehr wichtig, deshalb ist es ein Thule geworden. Gibt mittlerweile bestimmt aktuellere Testergebnisse, der Markt ist ja doch noch beträchtlich gewachsen.
    Wir sind prinzipiell zufrieden mit unserem, er sieht trotz täglicher Nutzung quasi noch aus wie am ersten Tag. Trotzdem würde ich von einem Anhänger in der Preisklasse mehr Komfort erwarten. Va im Handling.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •