Antworten
Seite 64 von 64 ErsteErste ... 1454626364
Ergebnis 1.261 bis 1.275 von 1275
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Achso, dann ist ja gut.
    Now is the winter of our discontent

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Haha, ich muss echt lachen bei der Vorstellung von einem 5 Monate alten Baby ohne Hängematte oder Sitzverkleinerer im Anhänger .

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Wirvhaben jetzt den Kidgoo1 und sind soweit zufrieden.
    Allerdings können wir im Anhänger den Muckisack nicht nutzen, da sich die Anschnallgurte nicht öffnen und durch die Löcher ziehen lassen wie macht Ihr denn das? Und wie schließt Ihr den Anhänger ab? Die Räder lassen sich ja schnell abmontieren, und sonst kann ich das Schloss nirgends durchziehen.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  4. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Wir haben bei unserem Kidgoo vorne am Fußraum die Plane/Verkleidung (da ist bei uns ein Klett) ein bisschen angehoben und da die Kette vom Schloss durchgezogen.

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Ah, da schau ich mal, danke.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Sagt mal, wie sind denn eurer Erfahrungen mit ungefederten Fahrradanhängern?

    In Hinblick auf die nächsten Monate hätten wir gerne eine Möglichkeit, dass ein Elternteil unkomplizierter mit beiden Kindern einen Ausflug machen kann und wollen dafür gebraucht einen Hänger kaufen..zusätzlich zum schon vorhandenen, guten Einsitzer. Da es nur eine Zwischenlösung sein soll, sollte der Hänger zwar sicher sein, aber ansonsten haben wir keine besonderen Ansprüche. Das jüngere Kind wird bald 2.

    Geht da wohl auch ein Hänger ohne Federung, selbst wenn man teilweise über Feldwege fährt?

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Wir haben einen Croozer Kids for 2 von 2014. Der ist ungefedert. Wir haben den damals gekauft, weil wir den eh nur sporadisch für gelegentliche Fahrradtouren genutzt haben als das Kind schon ein Jahr alt war. Jetzt fahre ich viel mehr Fahrrad, wir haben aber keinen neuen Anhänger gekauft. Die Kleine ist 2,5 und wird darin seit August zur Tagesmutter und zurück gebracht (2x4,5 km) und sonst halt im Alltag manchmal irgendwohin, und da man durch Corona ja kaum was anderes machen kann, haben wir auch sehr viele Radtouren gemacht, die durchaus mal über ungepflasterte Wege führen. Die Kleine beschwert sich nicht und ich habe auch nicht den Eindruck, dass sie darin wirklich unkomfortabel sitzt.

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Danke Sophie!!

    Ich hab noch eine Frage, vielleicht hat sich eine von euch mal damit beschäftigt: Welcher Hersteller außer Kindercar hat den Anhänger, in die Kinder möglichst lange reinpassen?

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Ich hab mich vor ca. 3 jahren damit beschäftigt und bin damit aber dann bei kindercar gelandet (wir haben den kindercar twin xl und nutzen ihn inzwischen nur noch selten, seit wir das yuba lastenrad für 3 kinder auf dem gepäckträger haben - aber kürzlich mal wieder ausprobiert, meine 7;8-jährige tochter passt immer noch gut rein). Wir hatten auch paar andere Marken/Modelle ausprobiert, aber da war dann tw. die Kopffreiheit ähnlich hoch wie bei kindercar, aber dafür saß man praktisch null erhöht auf dem Boden und hatte dann keinen bequemen Platz für die Beine. Manche Marken bieten auch speziell Anhänger für behinderte Kinder an, die dann auch auf größere Kinder ausgerichtet sind, danach kann man auch suchen und findet in Foren o.ä. Tipps - vielleicht hat sich ja noch was getan in den letzten Jahren.

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Danke! (Verkaufen wollt ihr ihn nicht zufällig? )
    Dann schau ich weiter danach und sonst wird's halt eine Notlösung, bis wir irgendwann ein Kindersitz taugliches Ebike haben.

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Wir nehmen ihn noch öfter als Zweierkinderbuggy her, oder vorher, um vom baumarkt Erde und Bretter neben k3 zu transportieren, deshalb leider noch nicht

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Falls hier eine liest, die es auch interessiert: selbst die normalen Kindercar Hänger gehen bis zu einer recht großen Körpergröße. Modellubersicht Fahrradanhanger - Kindercar Fahrradanhanger

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Ich hab einen Thule yepp next maxi (oder so ähnlich). Finde ihn ok; keine Ahnung, ob andere besser sind (an den Fahrradsitz hatte ich jetzt nicht so besondere Ansprüche). Gut finde ich, dass es eine Verlängerung für den Gepäckträger optional dazu gibt, dass der trotzdem noch nutzbar bleibt.
    Meine Kinder fahren viel lieber darin als im Hänger (keine Ahnung warum).
    Wenn man sich mal ans Gleichgewicht halten gewöhnt hat, finde ich es mit Sitz viel weniger anstrengend als mit dem Hänger. Allerdings kann das Kind einen an den Haaren ziehen etc. und wenn es wegen irgendetwas ausrastet das weiterfahren ziemlich gefährden 🙄

    Edit: ich hätte lieber einen für vorn gehabt, aber anscheinend bin ich dafür zu klein.
    Hat noch jemand einen Kindersitz, der auf dem Gepäckträger montiert ist?
    Mir ist diese Woche der Gepäckträger durchgebrochen
    Auf beiden Seiten (also evtl. war eine Seite auch schon durch&ich hab es einfach nicht bemerkt). Der Gepäckträger ist eigentlich zugelassen bis 25kg, die Kinder wiegen beide so um 15kg.
    Bin ziemlich erschrocken, als es plötzlich so wippte hinten.

  14. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Mh, das ist ja doof. Ich kenne nur Sitze, die hinten quasi frei schwebend über dem Gepäckträger (oder über dem Hinterrad, wenn man keinen Gepäckträger hat) befestigt werden am Rahmen des Fahrrads. Das wippt auch, aber ich finde es als Federung ganz gut, dann kriegt das Kind nicht so viele Stöße ab.

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Fahrradanhänger für Baby

    Ich hab beim Fahrradhändler mal ein Gespräch mitbekommen, in dem der Händler komplett von solchen Sitzen abgeraten hat, weil zwar die Sitze an sich zwar ausgelegt sind, aber die Fahrräder/Gepäckträger/Sattelstützen nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •