+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 53
  1. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.528

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    Zitat Zitat von knoffhoff Beitrag anzeigen
    Für viele ist das ja so ein K.O.-Kriterium, wenn sie sich "nichts mehr" zu sagen haben.
    Aber das meint ja eher, dass man nichts gemeinsam hat, nicht, dass man nicht pausenlos redet.
    I think in some ways we've gone back to the Victorian ages where women feel this bizarre need to be judged as fuckmates.

  2. Addict Avatar von Thora*
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    3.013

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    nein, nicht immer.
    aber wir sind beide nicht so die großen redner.

  3. V.I.P. Avatar von *Ellen*
    Registriert seit
    03.06.2001
    Beiträge
    18.457

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    Das ist unterschiedlich, aber wenn ich die Antworten hier lese sind wir auf jeden Fall eher schweigsam

    Also manchmal gibts halt mehr zu erzählen bzw. ist man eher in Redelaune und manchmal reden wir auch einen halben Tag oder ganzen Abend gar nichts miteinander.
    Im letzten urlaub zB haben wir zwischen Frühstück und Abendessen vielleicht 3 Sätze gewechselt, weil jeder mit seinem Buch beschäftigt war aber ich find das voll ok so. Ich will ja nicht reden, nur um des Redens willen.
    Gemeinsam schweigen können find ich sogar sehr schön, ist aber was anderes als "sich nichts zu sagen haben".
    Ein Kind kann einen Erwachsenen immer drei Dinge lehren:
    grundlos fröhlich zu sein,
    immer mit etwas beschäftigt zu sein
    und nachdrücklich das zu fordern, was es will.
    (P.Coelho)


  4. Addict Avatar von juliet_naked
    Registriert seit
    06.05.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.109

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    Bei uns ist es eher wie bei Felicia, also es läuft alles prima, aber wir haben auch ne fb, und da redet man ja automatisch mehr. manchmal aber auch nur5 minuten, und dafür dann am nächsten tag zwei stunden. mein freund ist aber generell ruhiger, aber es gibt so ein paar themen, wo er total viel erzählt.

    ich finde das aber generell ein interessantes thema, wann artet dieses gemeinsame schweigen in wir haben uns nichts mehr zu sagen aus?
    ich sehe sooft pärchen in cafes, restaurants sonstwo, die nicht reden. mich würde zb mal interessieren wie man so auf andere (fremde) pärchen wirkt, wenn man gemeinsam schweigt.
    In her heart where the sadness grows
    I'd operate with this knife
    And cut a big fat giant hole
    To fill with gold and light

  5. Regular Client
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    4.988

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    ja, immer. wir können zwar auch miteinander schweigen, finden aber doch immer redestoff.

  6. Senior Member Avatar von Felicia
    Registriert seit
    06.09.2011
    Beiträge
    5.575

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    Zitat Zitat von knoffhoff Beitrag anzeigen
    Also genau genommen ist das sogar oft der Fall. Das fühlt sich nicht schlimm an oder so, wir sind wohl beide einfach keine Laberköppe.
    Wenn wir uns mit Freunden treffen, sabbeln wir hingegen total viel.

    Für viele ist das ja so ein K.O.-Kriterium, wenn sie sich "nichts mehr" zu sagen haben.
    Ich habe noch nicht alles gelesen, aber hierzu wollte ich direkt sagen: sich NICHTS mehr zu sagen zu haben wäre für mich ein KO-Kriterium, ja. Aber das klingt ja bei euch absolut nicht danach! Außerdem finde ich immer das Entscheidende, wie ihr euch damit fühlt - und wenn dann so eine Stille beim Kochen nicht unangenehm oder störend ist, ist doch alles super

    *edit* Ok, das wurde dann nach deinem Beitrag alles schon gesagt

  7. Alter Hase Avatar von aliní
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    7.620

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    wir reden meistens nicht viel, ich würde sagen normal. was soll ich auch schon groß erzählen wenn ich den ganzen tag zuhause bin? ich finde das aber nicht schlimm und mit "wir haben uns nichts mehr zu sagen" hat das auch nichts zu tun.
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht



  8. Regular Client Avatar von noir
    Registriert seit
    10.07.2006
    Beiträge
    3.664

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    wir haben uns schon sehr viel zu erzählen, sowohl ernsthaftes als auch lustiges (wir lachen auch unheimlich viel miteinander). mein mann ist sowieso seeeehr redselig. dennoch können wir aber auch super zusammen schweigen, find das auch wichtig, vor allem, weil man ja manchmal einfach nicht reden, sondern einfach zusammen abschalten will (find's auch wichtig, das mit familie und besten freunden machen zu können).
    i love the tiny veins in your back,
    they remind me of the way that porcelain cracks.

  9. Member Avatar von Serendipity1
    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    1.746

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    Sehr unterschiedlich, aber ich würde auch sagen wir reden eher weniger als die meisten hier.

    Kommt auch immer ein wenig auf die Stimmung an oder wie müde man ist. Meist wird nach dem nach Hause kommen über die Arbeit geredet, was so lief, wir arbeiten zwar in total unterschiedlichen Bereichen, aber müssen trotzdem fast immer "etwas los werden". Wir sprechen eigentlich selten einfach über Gott und die Welt, sondern meisten über informative Sachen, was man geplant hat / tun muss / erlebt hat etc.

    In den Ferien ist es deshalb manchmal wirklich so das ich das Gefühl habe wir haben uns nichts mehr zu sagen, aber einfach weil man dasselbe erlebt und ja nichts neues zu erzählen hat. Vorallem bei einer langen Autofahrt.
    Tiefgründige Gespräche gibts natürlich schon auch oder angeregte Diskussionen, sowas dann aber eher wenn wir gemeinsam Essen gehen, in einer Bar sitzen oder so, wo ich es auch komisch fände einfach dazusitzen und zu schweigen.
    Wenn die Winde der Veränderung wehen,
    bauen einige Menschen Mauern, andere Windmühlen


  10. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    8.627

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    wir reden nicht ständig... halt so bei gemeinsamen mahlzeiten recht viel oder abends im bett. telefonieren mehr oder wneig täglich aber auch oft einfach nur kurz zum gute nacht sagen oder so.
    Was soll man auch den ganzen Tag labern?!

  11. V.I.P. Avatar von Melone
    Registriert seit
    19.09.2002
    Beiträge
    11.692

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    .
    Geändert von Melone (30.11.2012 um 01:09 Uhr)
    Steine sind ok!

  12. Addict Avatar von .scented sachet
    Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    2.934

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    eigentlich haben wir immer was, worüber wir reden, lästern, uns lustig machen, uns gegenseitig "necken", auch mal diskutieren etc.
    ~Als Körper ist jeder Mensch eins, als Seele nie.~

  13. Junior Member Avatar von cmyk
    Registriert seit
    30.01.2012
    Beiträge
    462

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    an sich haben wir uns immer viel zu sagen, aber da wir beide eher introvertierte grübler sind, kommt es auch oft vor, dass wir jeder für sich vor sich hindenkt und wir uns anschweigen, aber das ist ok, bzw. eigentlich sogar ganz toll, da wir da halt beide recht gleich sind.
    telefonieren können wir auch nicht so gut, das liegt aber an mir, ich finde telefonieren allgemein schrecklich.

  14. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    55.461

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    haha. eines der ersten komplimente, die mein freund mir gemacht hat (noch bevor er mein freund war), dass es angenehm ist mit mir, weil er da nicht ständig das gefühl hat, dass jedes schweigen peinlich ist.

    wir sind also auch gern mal gemeinsam still. aber das bin ich auch mit all meinen guten freunden gerne mal. das macht für mich auch einen teil der gewissen verbindung aus.


  15. Member Avatar von Luploedi
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    1.396

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    Also gerade über die Arbeit haben wir nie geredet. Wir haben den gleichen Job, teilweise arbeiteten wir mit den gleichen Menschen/Familien. Die wollte ich aber nicht bei mir zu Hause haben, wenn es sich vermeiden ließ.

    Jetzt frag ich manchmal, weil ich die ja nicht mehr sehe. Aber er hat jetzt eine neue Stelle angetreten und da frag ich noch öfter.

    Na ja und in meinem Alltag passiert nicht allzuviel.

    Ich hab zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass mir oder unserer Beziehung was fehlt, wenn wir einen schweigsamen Tag haben.

  16. Member
    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    1.554

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    Zitat Zitat von juliet_naked Beitrag anzeigen
    ich finde das aber generell ein interessantes thema, wann artet dieses gemeinsame schweigen in wir haben uns nichts mehr zu sagen aus?
    ich sehe sooft pärchen in cafes, restaurants sonstwo, die nicht reden. mich würde zb mal interessieren wie man so auf andere (fremde) pärchen wirkt, wenn man gemeinsam schweigt.
    warum ist dir das wichtig? mir wäre wichtig, wie das für mich als beteiligte wirkt, was hast du davon, wenn andere sonstwas denken?

    wir sehen uns meist erst abends und da wir beide berufstätig sind erzählen wir beim abendessen eigentlich immer was, das ist natürlich und ungezwungen und sehr schön, weil es den anderen jeweils wirklich interessiert, was der andere erlebt hat. ich muss auch sagen, dass mein mann kein sabbler ist, reden nur um des redens willen gibt es bei uns nicht. im auto auf längeren strecken schweigen wir auch zwischendurch, hören nur musik und hängen unseren gedanken nach, ohne dass es irgendwie unangenehm wird. ich liebe das.

  17. Regular Client Avatar von valarmorghulis
    Registriert seit
    23.04.2012
    Beiträge
    4.379

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    Zitat Zitat von schnaengs Beitrag anzeigen
    ja, wir reden viel.
    ernste themen, alltägliche, lustiges.
    wir quatschen, tratschen, diskutieren, streiten, blödeln, necken, alles einfach.
    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Das ist bei uns genauso. Wir können aber auch gut zusammen schweigen, ohne dass es unangenehm ist.
    .

    Gaaaaanz selten rede ich ihm ein bisschen zu viel. Aber das passiert eigtl nur wenn ich den ganzen Tag alleine zu Hause war und er von der Arbeit kommt und erstmal lieber ankommen will, ich aber Redebedarf habe.
    Von daher allein kann ich schon keine Hausfrau werden.

  18. Enthusiast Avatar von Highhopes
    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    895

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    Wir sprechen immer viel, wenn wir uns sehen, das ist aber auch nicht verwunderlich, weil wir noch nicht lange zusammen sind und auch nicht zusammen wohnen.
    Wenn ich Paare sehen, die schweigend im Café oder Restaurant vor ihren Tassen sitzen, finde ich das immer ein bisschen traurig und frage mich, ob das bei uns auch mal so wird. Aber vielleich empfinden sie das gar nicht als unangenehm oder peinlich, sonder normal? Ich kann mir schon vorstellen, wenn man mit jemandem zusammenwohnt und dann auch gemeinsam in den Urlaub fährt und sowieso 24 Stunden zusammen ist, dass es dann schon schwer fällt im Restaurant noch was Aufregendes zu erzählen zu finden.

  19. Member Avatar von Buddha
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    1.764

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    Warum sollte es peinlich sein, wenn man im Restaurant oder Café nicht ständig miteinander redet?
    Peinlich für wen überhaupt?

    Ich empfinde es schon fast als eine Art Kunst, auch miteinander schweigen zu können, ohne, dass es unangenehm ist. Vor allem reicht dann ein Blick und man weiß es, was der andere einem mitteilen möchte.
    Kinder, die;
    kleine Menschen, die ihre Eltern wahnsinnig machen.
    Vor allem vor Glück
    .

  20. Urgestein Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    9.819

    AW: Habt ihr euch immer viel zu sagen?

    Also ich empfinde es als toll, wenn man einfach mal genüsslich im Café sitzen kann, die Gedanken ruhen, der Liebste ist dabei und entspannt und man muss das mal nicht mit Gequatsche kaputt machen. Schweigen muss man auch mal können und ich mag Menschen auch nicht, die nicht mal ne Minute die KLappe halten können und mal einen Augenblick genießen können. Gerade so an nem gemütlichen See, in der Abenddämmerung etc. gibt es nichts Schöneres, als gemeinsam irgendwo rumzuschweigen...

    Wir können auch viel Reden, aber im Auto les ich auch gern mal ein Buch und mag nicht vollgetextet werden. Ist aber situationsabhälngig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •