+ Antworten
Seite 108 von 112 ErsteErste ... 85898106107108109110 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.141 bis 2.160 von 2223
  1. Senior Member Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    6.789

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Viva cala mesquida resort & spa. Wir waren auch vor 2 Wochen dort und ich kann mich der forumsempfehlung anschließen

  2. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.075

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Ist das wirklich richtig megatoll? Wieso? was gibt's da alles? gefällt es Eltern da auch?


  3. Addict
    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    3.039

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Wir wollten erst das buchen, haben aber eine ehemalige Schwester davon (mit besseren Bewertungen bei holiday check gebucht) falls der Name interessant ist, suche ich ihn raus. Wir testen aber erst im August.

  4. Senior Member Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    6.789

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Wir fanden es da sehr toll. Wir haben uns allerdings ein Apartment mit (mini-)Garten im selection Club gebucht (finanziell schon ganz schön teuer, aber der ganze Urlaub war eh schon so teuer, dass es dann irgendwie schon egal war und wir haben sonst mit Kindern noch nie außerhalb Deutschland/schweiz Urlaub gemacht). Wunderbarer Meerblick aus dem Schlafzimmer und Garten. Hängematte im Garten, da waren unsere "großen" dauernd drin und das Baby ist paar mal drin eingeschlafen. Strand einmal die Treppe runter, glasklares Wasser, Dünen mit Wanderwegen durch Dünen und Wald mit Ziegen. Im selection club grandioses Frühstück im Café mit Meerblick. Abends täglich wechselndes Buffet mit riesiger Auswahl (und ganz guter Qualität), man kann auch 3x pro Woche in Restaurants (italienisch, mexikanisch, grillzeug) reservieren. Diverse Pools (so richtig warm war allerdings Anfang mai oft schwierig, im Sommer bestimmt kein Problem), u.a. mit Piratenschiff und vielen rutschen für kleine Kinder. 2 (kleine) Spielplätze gibts auch. Und generell sehr nettes Personal und halt so direkt am Meer es war echt sehr entspannend, und das mit 3 kleinen Kindern, v.a. durch den Garten mit Hängematte (Kinder zufrieden) und grandioser Aussicht aufs Meer (Eltern glücklich), schon ohne dass man sich überhaupt bewegt hat

  5. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.075

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Das klingt gut. und das mit dem Selektion Club ist da wohl noch mal teurer und mir mehr Luxus verbunden? schön sieht das Hotel und die Lage so auch erstmal aus, keine Frage.
    Pünktchen, such gerne mal den Namen des Hotels raus.


  6. Senior Member Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    6.789

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Ja genau, das ist ein abgetrennter Bereich der Anlage ganz vorne am Meer, mit nochmal eigenem Pool und kleinem Jacuzzi (letzterer offiziell 18+, waren aber fast nur Kinder drin, immerhin beheizt auf 30 °C plusminus, was Anfang Mai an den kühleren Tagen schon nett war), und der Möglichkeit, à la Carte im italienischen Restaurant zu frühstücken. Es gibt bestimmt im restlichen Teil der Anlage ähnlich schöne Zimmer, aber da kenn ich mich nicht aus, wo (ich hatte davor Bewertungen gelesen und paar Leute hatten sich über alte/schlechtere Zimmer beschwert, worauf die Antwort kam, dass sie der Reihe nach alles renovieren würden und eben manche Häuser noch nicht renoviert sind, und vom Selection Club waren immer alle begeistert, da erschien uns das die sicherere Variante). Man kann, wenn man bucht, denen aber auch per e-mail mitteilen, wo man gerne ein Apartment hätte und sie versuchen es zu berücksichtigen. Oder vielleicht ist ja inzwischen auch alles renoviert, kann auch gut sein.

  7. Ureinwohnerin Avatar von rosaPony
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.538

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    wir waren da letztes jahr im oktober auch. waren mit meiner schwester und dem kind. wir hatten die einfachste kategorie und auch keine verpflegung gebucht. haben das quasi als ferienwohnung mit pool gebucht. da wir auch mallorca auch viel unterwegs waren, haben wir eh kein miitag vor ort gebraucht. früstück haben wir selbst gemacht und abends entweder selbst gekocht oder waren in einem der restaurants. der standard vom apartment war super, aber durch die günstigste kategorie war der balkon und die fenster zum innenhof raus. was in prinzipnicht schlimm ist, aber da passiert die ganze animations-action. im sommer ist das bestimmt noch schlimmer. aber die lage ist wirklich sehr, sehr toll mit der bucht und dem strand. der direkte strand ist leider nicht so kinderfreundlich, weil er hohen wellengang hat. aber ein paar buchten weiter ist der wellengang viel besser und zumindestens im oktober waren die auch sehr leer.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  8. Enthusiast
    Registriert seit
    14.02.2014
    Beiträge
    831

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Das Hotel und die Lage sehen so traumhaft aus. Habt ihr ähnliche Empfehlungen für die Ost-/Nordsee oder Italien? Wir möchten nicht fliegen, sondern nur mit dem Zug reisen.

  9. Senior Member Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    6.789

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    der direkte strand ist leider nicht so kinderfreundlich, weil er hohen wellengang hat.
    Das war bei uns nur an 2 sehr stürmischen Tagen so, sonst waren die Wellen nur ganz sanft. Meine 5,5j Tochter war trotz eisigen Temperaturen von 16 °C an 6 Tagen im Meer baden 🥶 (ich 1x mit großer Überwindung, war aber auch der Tag nach dem Sturm, da war das Wasser bestimmt noch kälter, da gut durchmischte schichten..)

  10. Senior Member Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    6.789

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Perry, ich liebe juist, das ist auch gut ÖPNV-erreichbar (norddeich/Mole + Fähre). Im Gegensatz zu mallorca besteht juist aber ja nur Dünen/Sand, überall unendliche Sandstrände, die aber viel viel breiter sind und die Häuser sind alle auf der landzugewandten Seite, also so den direkten Meerblick hat man da eher in über die salzwiesen. Wir sind da immer in irgendwelchen ferienwohnungen, bzgl Hotels kenn ich mich nicht aus. Billstraße find ich generell super da, da ist auf der einen Seite dünen und auf der anderen direkt salzwiesen.

  11. Ureinwohnerin Avatar von rosaPony
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.538

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Das war bei uns nur an 2 sehr stürmischen Tagen so, sonst waren die Wellen nur ganz sanft. Meine 5,5j Tochter war trotz eisigen Temperaturen von 16 °C an 6 Tagen im Meer baden �� (ich 1x mit großer Überwindung, war aber auch der Tag nach dem Sturm, da war das Wasser bestimmt noch kälter, da gut durchmischte schichten..)
    ja, das kommt ganz bestimmt auf das wetter an und zu welcher jahreszeit man da ist. bei uns war teilweise sogar tagsüber rot geflaggt und nicht mal ich als erwachsene wäre da rein gegangen. das wasser war aber im oktober noch super warm mit über 20grad. unser kind ist mit uns an einem sehr flachen strand dann ins wasser gekommen.

    perry, vielleicht die beach motels? wir fahren zu himmelfahrt in das in heiligenhafen. vorher waren wir noch nicht, aber ich glaube, das ist toll.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  12. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.769

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    -
    Geändert von Serafina (22.05.2019 um 18:40 Uhr)

  13. Enthusiast Avatar von kaikoura
    Registriert seit
    05.05.2016
    Beiträge
    802

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Viva cala mesquida resort & spa. Wir waren auch vor 2 Wochen dort und ich kann mich der forumsempfehlung anschließen
    Mich hast du jetzt auch angefixt. Seid ihr bis Palma geflogen? Wie lange fährt man denn dann bis zum Hotel?

  14. Ureinwohnerin Avatar von rosaPony
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.538

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    wir sind über palma geflogen. auf der hinfahrt, haben wir das busshuttle genommen, was irgendwie drei/vier stunden unterwegs ist. war eine ganz schön blöde idee. haben dann unser leihauto bis zum abflug verlängert. bis palma sind es nämlich eigentlich nur so 1,5h.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  15. Senior Member Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    6.789

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Wir haben einen privattransfer ab palma gebucht (nicht übers Hotel, sondern externer Anbieter, 120€ pro Strecke), der brauchte knapp 1:15 h im Kleinbus, hatte mehrere Kindersitze dabei und war sehr nett. Mietauto hatten wir erst auch geplant, aber da das Baby Autofahren hasst und nach 10-15 min nur noch schreit, waren autoausflüge dann doch keine Option

  16. Enthusiast Avatar von kaikoura
    Registriert seit
    05.05.2016
    Beiträge
    802

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Super, danke euch! Wir buchen eigentlich immer einen Mietwagen, sodass wir dann durchfahren könnten. Das ist ja dann von der Zeit her ok. War noch nie auf Mallorca, darum kann ich die Entfernungen schlecht einschätzen.

  17. Ureinwohnerin Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    28.046

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Wir hatten auch ein auto geliehen in palma am flughafen und es den ganzen Urlaub über behalten. Das war günstiger als mit dem taxi oder so zu fahren, auf shuttlebus hatten wir irgendwie nicht so grosse lust.

    Das hotel ist ganz schön und vielleicht in seine kategorie (recht grosses familienhotel der leicht gehobenen mittelklasse in strandnähe auf mallorca) eines der besten. Ob so ein Urlaub etwas für einen ist, muss man trotzdem selbst entscheiden. Unseren kindern hat damals sehr sehr gut gefallen (da waren sie 10 und 5 jahre alt). Sie mochten den kinderclub total gerne. Ins meer wollten sie nie, sondern nur in den pool.
    Ich fand es ok. Die lage ist wirklich schön, aber es gibt eigentlich sonst nichts in der nähe. Das essen war im prinzip gut, frisch und abwechslingsreich. Aber mir war die ganze atmosphäre beim essen viel zu unruhig und zu schulkantinenartig, obwohl man sich sicher bemüht hat von hotelseiten.
    Wir hatten all inclusive gebucht. Das mache ich sonst nie, aber es war echt entspannt und nett.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  18. Ureinwohnerin Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    28.046

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Vergleichbare hotels an nord- oder ostsee kenne ich nicht. Das ganze konzept baut ja auch auf durchgehend sommerliches wetter.

    Wir sind auch mal in einem anderen hotel der gleichen kette auf mallorca gewesen, an der bucht von alcudia. Das war auch nicht schlecht. Direkt am strand, aber nicht so abgelegen.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  19. Senior Member Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    6.789

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Wir hatten "nur" Halbpension, aber nach dem tollen Frühstück (im selection Club ja im Café ohne kantinenflair) haben wir mittags immer nur Baguette o.ä. mit Oliven und käse und Salami und Bananen (im Garten oder in der strandmuschel am Strand) und nachmittags/auf Wanderungen Kekse gegessen. So war nur beim Abendessen kantinenflair.

  20. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    48.890

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Mir wäre mit Baby die Entfernung zur nächsten Klinik zu weit, aber das ist meine persönliche Meinung.
    Und ich kenne einige, die mit den Apartments nicht zufrieden waren, weil abgewohnt.

    Am Flughafen gibt's auch einen extra Schalter für reinen Transfer (am ganz linken Ausgang), die sind um einiges günstiger, als wenn man im voraus bucht.
    remember, remember, this is now, and now, and now. live it, feel it, cling to it. i want to become acutely aware of all i've taken for granted.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •