+ Antworten
Seite 121 von 123 ErsteErste ... 2171111119120121122123 LetzteLetzte
Ergebnis 2.401 bis 2.420 von 2451
  1. Enthusiast Avatar von kaikoura
    Registriert seit
    05.05.2016
    Beiträge
    995

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Vielleicht habe auch nur ich die Babyzeit ziemlich stressig gefunden, kann gut sein. Jede Mahlzeit, für die wir nicht selbst einkaufen und kochen mussten, fand ich super. Und mein Baby hat halt in einer lauten Umgebung nicht einfach so geschlafen. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das nur bei uns so ist.

  2. Regular Client Avatar von Jatzi
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    4.878

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Ich brauch Inspirationen für nächstes Jahr im Sommer am Meer. Deutschland und umliegend.
    Entspannt, mit tollen Spielplätzen und ein bisschen Programm dabei

    Helft mir!
    Bitte!
    .
    stop making stupid people famous.

  3. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.282

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Zitat Zitat von Jatzi Beitrag anzeigen
    Ich brauch Inspirationen für nächstes Jahr im Sommer am Meer. Deutschland und umliegend.
    Entspannt, mit tollen Spielplätzen und ein bisschen Programm dabei
    Wir sind oft an der Nordsee im Wangerland (Schillig/Horumersiel) in einer Ferienwohnung. Da gibt es viele Spielhäuser, eine Bimmelbahn, Reiten, Wassersport, Wattwanderungen, man kann Ausflüge auf diverse Nordseeinseln mit der Fähre machen oder mit dem Auto nach Jever fahren.

    Familienurlaub | Wangerland

  4. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.997

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    föhr

  5. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.408

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Was kann man im November in Zeeland (und Umgebung) in den Niederlanden machen? Oder bin ich völlig bescheuert im Herbst bei Schlechtwettergefahr da in den Urlaub hin zu fahren? Kind ist 4,5.
    Ich hab schon ein bisschen gesucht, bin aber noch nicht richtig zufrieden mit der Planung. Ich brauch noch Programm für richtig schlechtes Wetter, also Schwimmbad, braucht noch kein besonderes Spaßbad sein, Indoor-Spielplatz oder Museum für Kinder. Oder falls jemand noch was anderes weiß was toll ist, immer her damit, ich bin für alles dankbar.

  6. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.282

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Geht doch in einen Park, also zB Center Parc oder Landal, da gibt’s im Winter auch immer mal wieder gute Angebote (wir waren allerdings selbst nur im Sommer da).

    Brouwersdam zB, von da kann man auch gut einen Tagesausflug nach Rotterdam, Antwerpen oder Gent machen.

  7. Ureinwohnerin Avatar von detta
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    33.000

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Zitat Zitat von Bällabee Beitrag anzeigen

    Kann mir nicht irgendwer noch was für Österreich empfehlen? Ich bin schier erschlagen von der Auswahl.
    Was sucht ihr denn? Wir waren ja zuletzt in einer Ferienwohnung in einem kleinen Ort, wo es wirklich nett war, es war jetzt aber kein Bauernhof o.ä.

    Und ich habe mal ein Familienhotel entdeckt, das sehr nett aussieht, aber die kosten ja immer entsprechen und ich meine, du wolltest sowas nicht haben, oder? (man kann da aber auch immerhin "nur" die Unterkunft buchen, ohne Verpflegung - dann ist es billiger)
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  8. Addict Avatar von Mija
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    2.482

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Ich häng mich mal an die Österreichfrage dran:
    Hat jemand Tipps für einen netten Bauernhof mit Appartements (ohne Verpflegung)?
    #Events occur in real time#

  9. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.543

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Zitat Zitat von Blumentopf Beitrag anzeigen
    Was kann man im November in Zeeland (und Umgebung) in den Niederlanden machen? Oder bin ich völlig bescheuert im Herbst bei Schlechtwettergefahr da in den Urlaub hin zu fahren? Kind ist 4,5.
    Ich hab schon ein bisschen gesucht, bin aber noch nicht richtig zufrieden mit der Planung. Ich brauch noch Programm für richtig schlechtes Wetter, also Schwimmbad, braucht noch kein besonderes Spaßbad sein, Indoor-Spielplatz oder Museum für Kinder. Oder falls jemand noch was anderes weiß was toll ist, immer her damit, ich bin für alles dankbar.
    Das Vrijburgbad in Vlissingen ist sehr gepflegt und empfehlenswert. Es gibt einen Kleinkind-Spielbereich und ein warmes Lehrschwimmbecken. Und eine Rutsche, glaube ich.
    Aber guck nach den Öffnungszeiten vorher. Nur wenn da "vrij zwemmen" steht, kommt man rein, ansonsten sind Kurse oder Vereinsschwimmen.

    Das Schwimmbad in Goes ist auch gut. Die Spaßbäder vom Roompot vinde ich nicht empfehlenswert.

    In Vlissingen gibt es "Het Arsenaal" das ist so eine Mischung aus Piratenquatsch, Museum und Aquarium. Super für Kinder.

    Irgendwo mitten auf Walcheren ist so ein Schmetterlingszoo, der ist ganz nett. Indoorspielplatz weiß ich grad keinen.

    Den Delta Expo Park finde ich eher was für den Sommer.

  10. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.241

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Zitat Zitat von Jatzi Beitrag anzeigen
    Ich brauch Inspirationen für nächstes Jahr im Sommer am Meer. Deutschland und umliegend.
    Entspannt, mit tollen Spielplätzen und ein bisschen Programm dabei

    Helft mir!
    Bitte!

    Urlaub in Dithmarschen

  11. Senior Member Avatar von Wiggie
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    5.767

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Machen manche von euch Urlaub in einem speziellen Fanilienhotel? Die sind ja meist echt ziemlich teuer, inwiefern lohnt es sich denn? Irgendwie hätte ich da mal Bock drauf, so rund um versorgt zu werden und an nichts denken zu müssen... Könnt ihr denn eins empfehlen?

  12. Ureinwohnerin Avatar von rosaPony
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.839

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    wir fahren anfang november nach dänemark. an dem wochende ist das legoland das letzte mal diese saison offen. wir überlegen jetzt, ob wir ins legoland oder legohouse gehen. unser kind ist 2,5 und eit sind vier erwachsene. beide an einem tag ist wohl zu viel und eigentlich zu teuer. war schon mal wer in beidem und kann eine empfehlung aussprechen? im legoland waren wir vor ein paar jahren. im legohouse noch nie. ich hab ein bisschen die sorge, dass er für das legohouse zu klein ist. aber zuhause baut er sehr gern mit seinem Duplo und er hat auch schon mit den kleinen lehosteinen in einem cafe gebaut.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  13. Ureinwohnerin Avatar von Rückspiegel
    Registriert seit
    17.03.2005
    Beiträge
    31.204

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Zitat Zitat von Wiggie Beitrag anzeigen
    Machen manche von euch Urlaub in einem speziellen Fanilienhotel? Die sind ja meist echt ziemlich teuer, inwiefern lohnt es sich denn? Irgendwie hätte ich da mal Bock drauf, so rund um versorgt zu werden und an nichts denken zu müssen... Könnt ihr denn eins empfehlen?

    Wir waren im Sommer im Feldberger Hof, das war schon echt mega. Richtig gutes Essen, saubere tolle Zimmer (wir hatten für fünf Personen ein 70m2 großes Apartment), für die Kinder super viele Angebote, u.a. Schwimmkurse. Indoor- und Outdoor-Spielplätze....
    Oh und die haben so eine wunderschöne Still-Lounge, ich war fast traurig, kein Stillkind dabei gehabt zu haben :').

    Vor zwei Jahren waren wir in der Deichkrone, das war ok. Im Vergleich gewinnt der Feldberger Hof aber bei weitem.

  14. Alter Hase Avatar von Louja
    Registriert seit
    07.06.2001
    Beiträge
    7.204

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    @Rückspiegel, das freut mich zu lesen, da haben wir nächstes Jahr tatsächlich Urlaub geplant. Es muß einfach sein.


    @wiggie
    Wir waren bislang einmal im Familotel, im Landhaus zur Ohe im Bayrischen Wald. Und es war sehr gut, es gab nichts zu beanstanden für mich. Das Essen sehr gut, und wirklich alles kindgerecht, man konnte sich sehr entspannt zurücklehnen. Das Schwimmbad war vielleicht etwas klein, aber das war nicht schlimm.
    I am as bored as a pacific pistol

  15. Get a life! Avatar von Feuerfee
    Registriert seit
    01.06.2001
    Beiträge
    61.502

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    wir fahren anfang november nach dänemark. an dem wochende ist das legoland das letzte mal diese saison offen. wir überlegen jetzt, ob wir ins legoland oder legohouse gehen. unser kind ist 2,5 und eit sind vier erwachsene. beide an einem tag ist wohl zu viel und eigentlich zu teuer. war schon mal wer in beidem und kann eine empfehlung aussprechen? im legoland waren wir vor ein paar jahren. im legohouse noch nie. ich hab ein bisschen die sorge, dass er für das legohouse zu klein ist. aber zuhause baut er sehr gern mit seinem Duplo und er hat auch schon mit den kleinen lehosteinen in einem cafe gebaut.
    mir haben gerade gestern freunde erzählt, das legohaus sei sehr viel lohnenswerter und man könne sich da super einen tag lang drin beschäftigen, auch als erwachsene.
    alles wird aus HACK gemacht

  16. Senior Member
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    5.541

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Suche konkrete Erfahrungen für Südtirol mit Kindern. Toll wäre
    -eine Unterkunft mit zwei Schlafzimmern
    -Frühstück und bestenfalls Abendessen
    -Spielplatz o. ä. direkt an der Unterkunft

    Schön soll’s außerdem natürlich auch sein

    Muss kein explizites Familienhotel sein, stört aber auch nicht.

  17. Urgestein Avatar von Efeu
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.841

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Das große Kind will skifahren lernen. Gibt es Empfehlungen für Skigebiete, konkrete Hotel/Appartement/Skischulentipps? Wo ist egal, deutschsprachige Skischule ist ein Muss.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  18. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.282

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Das große Kind will skifahren lernen. Gibt es Empfehlungen für Skigebiete, konkrete Hotel/Appartement/Skischulentipps? Wo ist egal, deutschsprachige Skischule ist ein Muss.
    Wir waren im Januar in Fiss (Ladis/Serfaus). Das Skigebiet ist traumhaft. Die Skischule war leider erst ab 3, da durfte der Bub noch nicht mitmachen. Wir waren aber bei der Schnupperstunde und das sah sehr gut aus.
    Er war dann in der Kinderbetreuung, die war auch vernünftig. Das ist da alles ein Anbieter.

    https://www.skischule-fiss-ladis.at/de/angebote-preise/ski-board/bambini-3-jahre/

    Wir hatten ein Appartment in Fiss mit Brötchenservice. Die Unterkunft an sich war super, ich würde aber nächstes mal eine nehmen, die näher am Lift ist.
    http://www.tschuggmall.at/de/home/

    Und ein Antitipp: im März waren wir in der französischen Schweiz. Da gab es weder deutschsprachige Skischule noch Kinderbetreuung. Dafür waren da die großen Chalets direkt am Berg in der Nebensaison recht günstig.
    Geändert von *Flower*Power* (24.10.2019 um 05:46 Uhr)

  19. Member Avatar von nanana
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.003

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Das große Kind will skifahren lernen. Gibt es Empfehlungen für Skigebiete, konkrete Hotel/Appartement/Skischulentipps? Wo ist egal, deutschsprachige Skischule ist ein Muss.
    Das Tannheimer Tal fand' ich sehr kindergeeignet.
    Wir hatten ein Appartement in Haller (Seebichl). Das war super. Brötchenservice, Sauna, schöner Ausblick, alles sauber.
    Kind war in der Skischule 123 in Nesselwängle und dort sehr zufrieden. Ich glaube, sie war 3 Tage dort und konnte danach recht gut fahren.
    Die waren auch sehr fair, wir mussten nur den Kurspreis für Gruppen zahlen, obwohl die anderen beiden Kinder nach einem Tag nicht mehr weiter machen wollten.

  20. Senior Member Avatar von Wiggie
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    5.767

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Der Große will es diese Saison auch lernen. Ich hatte mir mal das Hotel hier abgespeichert Hotel Oberforsthof in St. Johann–Alpendorf in Salzburg kann jemand was zu dem Ski Gebiet sagen? Oder sogar zu dem Hotel?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •