+ Antworten
Seite 126 von 128 ErsteErste ... 2676116124125126127128 LetzteLetzte
Ergebnis 2.501 bis 2.520 von 2555
  1. Senior Member Avatar von Wiggie
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    5.889

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Zitat Zitat von Moehrchen Beitrag anzeigen
    Wir haben in der Verwandtschaft eine schöne FeWo in Sankt Peter-Ording. Da gibt es die Dünentherme als großes Schwimmbad und auch sonst diverse Ausflugsziele und so.
    Magst du mir da mal den Link schicken bitte ?
    Und du auch gerne, Flower.

  2. V.I.P. Avatar von kami.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    10.743

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Zitat Zitat von Wiggie Beitrag anzeigen
    Magst du mir da mal den Link schicken bitte ?
    Und du auch gerne, Flower.
    Wiggie, wo ward ihr nochmal im Sommer? Das sah auch so nett aus.
    ~Bücher sind Schokolade für die Seele~

  3. Senior Member Avatar von Wiggie
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    5.889

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Hier https://www.ferienhof-brandt.de/moin-moin/

  4. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.186

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    kami, nicht nordsee, aber ostsee Hotel in Busum | Lighthouse Hotel & Spa. wobei das auch nett aussieht Heiligenhafen Hotel - Beach Motel Heiligenhafen. freunde waren davon sehr angetan. gibt es wihl auch vergleichbar in büsum, aber ich finde, dass büsum leider so gar keinen nordseecharme hat. ansonsten würde ich noch in sankt peter schauen...
    Geändert von Serafina (31.12.2019 um 15:03 Uhr)

  5. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.647

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Zitat Zitat von kami. Beitrag anzeigen
    Oh, da hätte ich auch Interesse.
    Zitat Zitat von Wiggie Beitrag anzeigen
    Magst du mir da mal den Link schicken bitte ?
    Und du auch gerne, Flower.
    Ich schick euch gleich eine Nachricht

  6. Urgestein Avatar von Efeu
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.090

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Wohin könnten wir denn mal Mitte Ende Oktober, wo es herbstlich, aber nicht soooo kalt ist. Gerne Berge. Möglichst ohne große Zeitverschiebung.
    Gerne konkrete Empfehlungen für Hotels mit (deutschsprachigem) Kinderclub und mindestens Frühstück, besser HP.
    Herausforderung: 3 Schlafzimmer wären optimal.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  7. V.I.P. Avatar von yuna-lesca
    Registriert seit
    18.10.2003
    Beiträge
    10.941

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Wir suchen eine Ferienwohnung oder ein familienfreundliches Hotel in London. Hat jemand eine Empfehlung, die nicht drölfzig Tausend Euro kostet?
    Die Gedanken sind frei!

  8. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.895

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Hat hier jemand kinderfreundliche Tipps für Slowenien?
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  9. Ureinwohnerin Avatar von rosaPony
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    23.073

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Wohin könnten wir denn mal Mitte Ende Oktober, wo es herbstlich, aber nicht soooo kalt ist. Gerne Berge. Möglichst ohne große Zeitverschiebung.
    Gerne konkrete Empfehlungen für Hotels mit (deutschsprachigem) Kinderclub und mindestens Frühstück, besser HP.
    Herausforderung: 3 Schlafzimmer wären optimal.
    südtirol?
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  10. Ureinwohnerin Avatar von detta
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    33.144

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    yuna wir waren im Motel One (am Tower). Dort zwar ohne Kind, aber wir waren schon in anderen Städten mit Kind im Motel One und ich habe die immer als kinderfreundlich erlebt.

    Tinelli was/wo suchst du denn? Unterkünfte? Aktivitäten?
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  11. V.I.P. Avatar von Philip
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    17.160

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Hat hier jemand in Elternzeit einen Wohnmobiltrip in Europa gemacht, so 4 bis 6 Wochen und kann Routen empfehlen? Ausgangspunkt wäre Norddeutschland.
    Hm, und Skandinavien wär eher raus, um die Sache noch etwas zu erschweren...

  12. Urgestein Avatar von Efeu
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.090

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    südtirol?
    Ja, gerne, hast du einen konkreten Tipp? „Unser“ Hotel ist nämlich leider ausgebucht (sch... Schulferienbindung).
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  13. Enthusiast Avatar von Moehrchen
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    858

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Zitat Zitat von Philip Beitrag anzeigen
    Hat hier jemand in Elternzeit einen Wohnmobiltrip in Europa gemacht, so 4 bis 6 Wochen und kann Routen empfehlen? Ausgangspunkt wäre Norddeutschland.
    Hm, und Skandinavien wär eher raus, um die Sache noch etwas zu erschweren...
    Ich finde ja Frankreich ziemlich perfekt als Camper-Reiseland.
    Wir waren während der Elternzeit vom zweiten Kind dort, allerdings mit Wohnwagen, ebenfalls von Norddeutschland aus. Haben quasi Frankreich-Rund gemacht, also über die holländische Nordseeküste rein, Normandie, Bretagne, Bordeaux, immer die Atlantikküste runter bis zur spanischen Grenze, dann ab in die Pyrenäen und dort entlang bis ans Mittelmeer und da dann wieder hoch über die Camargue, Provence und an die Côte d‘Azur. Und dann halt zurück nach Norddeutschland die deutsch-französische Grenze quasi hoch.

    Es ist sehr kinderfreundlich, sie haben eine sehr gute Camper-Infrastruktur, tolle Campingplätze in allen Kategorien und für alle Vorlieben. Und das Land bietet halt echt viel unterschiedliche Landschaften und Gegenden und alles nicht weit von einander entfernt, wir hatten maximal 300km-Etappen jeweils und immer landet man komplett woanders - schroffe Küste, traumhafter Südatlantik, absolutes Bergfeeling in den Pyrenäen, Carcassonne, die Camargue mit ihrer Vielfalt und die Provence wieder ganz anders und die Côte d‘Azur eh völlig andere Landschaft & Mentalität. Wir waren letztlich gut 8 Wochen unterwegs, haben uns allerdings auch wirklich viel Zeit gelassen und durchaus auch mal ne Woche irgendwo stehen geblieben und gar nichts gemacht
    Beste Reisezeit fand ich den September: traumhaftes Wetter, warmes Meer und extrem günstige Stellplatzpreise auf den tollsten Plätzen dank Nebensaison. Und ziemlich leer alles.
    Wir hatten die Reise so gelegt, dass das Baby knapp 8 Monate alt war bei Abfahrt, da konnte es sitzen und krabbeln und hat aber auch noch viel geschlafen, das fand ich sehr praktisch. Dann kann man das Baby schon in Hochstühle setzen und am Strand liegt es nicht mehr mit der Nase flach im Sand sondern sitzt und hat die Hände frei, um mit Wasser & Sandspielzeug zu spielen. Und krabbeln ist halt auch praktischer, wenn man quasi rund um die Uhr draußen ist, als robben, die Untergründe auf den Campingplätzen waren ja schon häufiger mal steinig / staubig / matschig oder sowas. Also im Zweifel würd ich lieber etwas später fahren, je nach motorischer Entwicklung. Oder eben so früh, dass sie noch gar nichts können und nur schlafen, also mit 3-4 Monaten direkt.

  14. Ureinwohnerin Avatar von rosaPony
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    23.073

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Ja, gerne, hast du einen konkreten Tipp? „Unser“ Hotel ist nämlich leider ausgebucht (sch... Schulferienbindung).
    ich hab mal diesen hof gefunden (könnte eine forumsempfehlung gewesen sein). wir waren allerdings noch nie dort. steht aber auf unserer liste.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  15. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.203

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Wo würdet ihr denn am ehesten nach einem günstigen Hotel in Paris suchen?
    Ich dache an sowas wie Formule1, Ibis budget oder so, aber die Suche ist total kompliziert oder ich stelle mich doof an.
    Wir wollen im Juli 2 Nächte dort bleiben und werden uns da nur zum Schlafen und duschen aufhalten. Uns reicht ein Zimmer für 2 Erwachsene und 2 Kinder (6 Jahre, 1 Jahr) prinzipiell aus, aber eine eigene Toilette will ich haben. Günstiges Frühstück im Hotel wäre auch gut.
    Ansonsten muss es nur halbwegs günstig an einer Metrostation liegen. Wir werden an Tag 1 dort nachmittags ankommen, was essen und schlafen gehen, am nächsten Morgen früh mit der Metro losfahren und abends wiederkommen, schlafen und am nächsten Morgen weiterfahren.
    Wir wollen dort auf der Durchreise zur Île de Ré Halt machen, der Große wünscht sich seit 2 Jahren Eiffelturm und Bootsfahrt auf der Seine.

    Ich kriege bei meiner Suche dann immer trotz der Eingabe der Personen Zimmer, die nur zu dritt belegt werden können oder es gibt nur welche mit Gemeinschaftstoilette oder irgendwas anderes passt nicht. Wir wollen keine 500€ für 2 Übernachtungen ausgeben.

    Hat ansonsten noch jemand einen Tipp, wo man auf der Rückfahrt aus der Bretagne ungefähr auf der Hälfte (Zielort Ruhrgebiet) nochmal für einen oder zwei Tage pausieren könnte? Da bietet sich wahrscheinlich die Normandie an, aber dort kenne ich mich überhaupt nicht aus und habe keine Ahnung, was lohnend sein könnte.

  16. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.186

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    was ruft mama shelter in der zeit für preise auf? die waren zumindest früher manchmal günstig.

    ansonsten airbnb? oder ferienwohnung über booking?

  17. Urgestein Avatar von Efeu
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.090

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Sophie, über Booking.com finde ich einige mit Familienzimmer (Doppelbett plus Schlafcouch), oder zB das hier: Chambre pour 4 oder das: Le Regent Montmartre | Official website | Hotel & Co-living
    Geändert von Efeu (02.01.2020 um 22:46 Uhr)

  18. Member Avatar von kaikoura
    Registriert seit
    05.05.2016
    Beiträge
    1.109

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Manche Hostels haben auch Familienzimmer. Ich war letztes Jahr im Generator Hostel in Paris und fand das super für ein Wochenende (allerdings war ich in einem Mehrbettzimmer). Die haben aber auch Familienzimmer, hab ich gesehen.
    Generator Hostel Paris: Buche Mehrbett- oder private Zimmer in unsere Hostels

  19. Stranger
    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    8

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Ich brauche mal euren Rat. Das Baby ist jetzt 5 Monate alt und wir würden gern dieses Jahr im Frühling (dann ist sie etwa 8 Monate alt) und im Sommer (1 Jahr alt) weg. Nur in Deutschland und von Berlin nicht mehr als 5 Autostunden.
    Wir stellen uns noch nicht so gut an bei der Reiseplanung mit Kind.
    Waren im November mal für 3 Tage im Spreewald und es war nicht so schlau durchdacht. Hatten da eine Art Bauernhof und eine Ferienwohnung, allerdings nur mit einem Zimmer. Konnten dann abends nur flüstern, Lieferservice gab es keinen (wollten aber nicht mit Baby irgendwohin) und tagsüber war es kalt und wir konnten quasi gar nichts machen, weil das Minibaby ja relativ schnell wieder futtern wollte. Also unsere Spaziergänge waren daher eher kurz und unentspannt (dauernd auf der Suche nach einem stillfreundlichem Cafe).
    Im Frühling ist es ja auch noch kalt, allerdings kann sie dann schon krabbeln. Was kann man denn gut "unternehmen", was sowohl für Eltern schön ist und auch mit Baby gut geht? Ich bin völlig unwissend.
    Mein früheres Urlaubsverhalten passt halt so gar nicht mit Kind...

  20. Member Avatar von kaikoura
    Registriert seit
    05.05.2016
    Beiträge
    1.109

    AW: Urlaub mit Baby/Kleinkind

    Ich fand die ersten Urlaube auch nicht so toll mit Baby. Uns ist jetzt wichtig, dass wir mehrere Zimmer haben, um eben abends nicht leise sein zu müssen. Außerdem nehmen wir jetzt immer was mit Kochgelegenheit, das macht das Essen stressfreier. Beim letzten Urlaub gab es zusätzlich ein Frühstücksbuffet, das hat immerhin eine Mahlzeit ohne Aufwand für uns gestaltet.

    Was Ausflüge usw. angeht bin ich bisher auch ziemlich unzufrieden mit Kind (mittlerweile 2,5 Jahre). In Ruhe Dinge angucken geht leider gar nicht, immer ist irgendwas, um das man sich kümmern muss (Windel voll, Hunger, müde, Autositz vollgekotzt). Aber wir merken den langsamen Fortschritt schon...

    Ich glaube, ich würde im Frühjahr eine möglichst geräumige Ferienwohnung mieten, damit das Baby sich bewegen kann. Das ganze vielleicht direkt an einer "Attraktion" (See, Meer, Berg, Altstadt), damit man das Urlaubsgefühl direkt vor der Nase hat.

    Im Sommer waren wir mal mit Baby im Wohnmobil unterwegs. Das war super, unser Krabbelbaby war quasi immer draußen auf der Wiese in dem Urlaub.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •