Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28
  1. Inaktiver User

    dreimonatiges baby

    ich suche ein "spielzeug" für ein dreimonatiges baby, das langsam anfängt, nach dingen zu greifen.

    kennt ihr da etwas?

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: dreimonatiges baby

    Mein Sohn ist heute 12 Wochen alt. Womit er jetzt was anfangen kann:
    Ringrassel, die ist schmal genug zum Festhalten und interessant, weil sie rasselt
    Ansonsten halt einen (schmalen) Holzgreifling mit Glöckchen.
    Die Wichtel mag er auch, wenn man sie irgendwo aufhängt, wo er gegentreten oder -schlagen kann. Besonders der blaue begeistert ihn, weil er klingelt.
    Ein Stehaufmännchen bekommt er demnächst, weil ich denke, dass ihn das fasziniert, wenn er auf dem Boden auf dem Bauch liegt und dagegen haut.
    Und den Spielhandschuh haben wir neu, das findet er manchmal auch spannend.
    Ansonsten schaut er am liebsten sein Mobile an und zerknüllt Spucktücher mit den Händen, lässt sich was vorsingen oder tanzend durch den Raum tragen. Anderes Spielzeug ist noch uninteressant.

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: dreimonatiges baby

    mein mädchen liebt ihre giraffe zum greifen und drauf rumkauen.
    an zweiter stelle kommt der o-ball

  4. Inaktiver User

    AW: dreimonatiges baby

    noch eine stimme für den o-bal. der war hier bei beiden kindern das erste, was sie bewusst greifen konnten

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: dreimonatiges baby

    Absolutes Lieblingsspielzeug:

    O-Ball

    Der Greifling von Haba war auch mal sehr angesagt
    Bei dm gibt es diesen Motorik-Greifling
    Sophie la Girafe konnte sie anfangs noch nicht so gut greifen, mittlerweile klappt es besser (Baby ist knapp 5 Monate alt)

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: dreimonatiges baby

    Da der O-Ball aber auch sehr verbreitet ist, würde ich sicherheitshalber die Eltern fragen, ob sie schon einen haben

  7. Junior Member

    User Info Menu

    AW: dreimonatiges baby

    Genau das gleiche wie Detta schon empfohlen hat.
    Besonders Sophie. () Wird hier sehr gern benutzt (auch wenn die Arme in letzter Zeit dauernd angepöbelt wird )

    Das beste für den Zeitraum was wir geschenkt bekommen haben, war ein rotes Stehaufmännchen. Kann ich auch nur sehr empfehlen!! Er konnte da noch nicht gut greifen, aber dagegen hauen und es ist trotzdem was passiert.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: dreimonatiges baby

    An dem hässlichen Fisher Price Rainforest hängt ein Affe dran, den man leider nicht einzeln kaufen kann. Den findet sie auch guuuuut

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: dreimonatiges baby

    Knisterndes Spielzeug
    Oball mit Rassel

  10. gesperrt

    User Info Menu

    AW: dreimonatiges baby

    Einen Würfel der Knistert und rasselt (wenn man ihn bewegt)

    Ein schmusetuch mit Pferdekopf was auch rasselt

    Und ganz neu für die zaehnchen so ein ganz weiches Ding, weis gar nicht wie ich das beschreiben soll.. Gabs bei babywalz ein rundes Teil mit einzelnen Kammern wo Fische drin sind und man so zusammenquetschen kann .. Das mag sie total und steckt es sich ständig in den Mund

  11. Inaktiver User

    AW: dreimonatiges baby

    Ich würde die Eltern (oder Menschen aus dem näheren Umfeld, also Oma) fragen. Spielzeug für Kleinkinder ist das typische Geschenk zur Geburt. Häufig ist es schon so viel, dass das Kind nicht alles nutzt.

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: dreimonatiges baby

    bei uns war das erste was er greifen konnte eine ringrassel, wie sie sophier verlinkt hat
    dann kam der oball (habe eine leere verpackung von einem überraschungsei reingepackt und so macht er auch noch geräusche)
    und darauf folgte sowas in der art, das wurde wirklich super viel bespielt und ist mittlerweile sogar kaputt

  13. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: dreimonatiges baby

    ich steck der knolle ab und zu ein stofftaschentuch in den oball, was sie dann in mühevoller arbeit wieder herausfummelt

  14. Inaktiver User

    AW: dreimonatiges baby

    dank euch für die vielen antworten. ich weiß schon ungefähr, was die eltern alles haben, da ich zur direkten verwandschaft gehöre.
    den oball find ich schon mal super

  15. Inaktiver User

    AW: dreimonatiges baby

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich würde die Eltern (oder Menschen aus dem näheren Umfeld, also Oma) fragen. Spielzeug für Kleinkinder ist das typische Geschenk zur Geburt. Häufig ist es schon so viel, dass das Kind nicht alles nutzt.
    "Nutzen" ist in dem Alter sowieso so eine Sache...meine Nichte hat in ihrem ersten Lebensjahr größtenteils mit Sachen gespielt/sich mit Sachen beschäftigt, bei denen es sich nicht um extra gekauftes Spielzeug handelte. Höre ich auch sonst oft. Und wenn Geschenke eingepackt waren, dann war das spannendste an der ganzen Sache auf jeden Fall das Geschenkband und nicht der Inhalt

    Den Oball fand sie aber auch gut, noch eine Stimme dafür.

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: dreimonatiges baby

    ja, die knolle hat auch wenig spielzeug.
    aber den oball find ich wirklich sinnvoll: schön leicht, super zu greifen, gut abwaschbar

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: dreimonatiges baby

    Den Oball haben wir auch, war auch das erste, was sie gegriffen hat, aber richtig spannend findet sie ihn nicht. Mit anderen Dingen kann sie sich dagegen lange beschäftigen, einer meiner Favoriten ist Freddie, das Glühwürmchen.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: dreimonatiges baby

    wir hatten diese knisterbiene, die hatte schöne henkel


    RAVENSBURGER ministeps Rassel-Käferchen | Spielen & Lernen | Babywelt | Beißringe


    und so was, ich hab immer angst gehabt das kind lutscht mal eine kugel ab, aber sie sind alle dran geblieben
    große liebe beim kind
    BINO Greifring Miro | Ostern | Babyspielzeug

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: dreimonatiges baby

    Zitat Zitat von schnaengs Beitrag anzeigen
    ich steck der knolle ab und zu ein stofftaschentuch in den oball, was sie dann in mühevoller arbeit wieder herausfummelt
    Hier ist Backpapier reingeknüllt :knister:


    Ich dachte immer dass diese Sophie-giraffe vom Markt genommen wurde...zumindest gab es da zu f's babyzeit irgendeinen skandal inkl rückruf.

  20. Inaktiver User

    AW: dreimonatiges baby

    oh

    ballpräparier:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •