+ Antworten
Seite 164 von 274 ErsteErste ... 64114154162163164165166174214264 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.261 bis 3.280 von 5463
  1. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.132

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    Zitat Zitat von hanna_in_hult Beitrag anzeigen
    Ich hab auch die bonprix Jacke und finde sie prima, ich benutze sie seit ich sie habe jeden Tag.

    Aber in deiner Situation, Susi, würde ich auch ein Cover nehmen. Mein erstes Kind kam etwa zur gleichen Jahreszeit wie deins jetzt und mir hat sogar bis zum Herbst eine große Kapuzenjacke gereicht. Eine tragejacke hab ich da nicht gebraucht. Jetzt mit Baby im Winter finde ich das aber schon gut.
    . Wir haben den kumja, den nutzt mein mann jetzt, und ich die tragejacke. aber im frühling werd ich die wohl nicht mehr nutzen, eher nächsten Winter, falls mein riesenbaby dann noch nicht zu schwer zum tragen ist und gern getragen werden mag.

  2. V.I.P. Avatar von Bällabee
    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    10.769

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    Was ist eigentlich eka?
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  3. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.132

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    ebay kleinanzeigen

  4. V.I.P. Avatar von Bällabee
    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    10.769

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  5. Member Avatar von SusiSorglos
    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    1.694

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    Wusste ich bis vor Kurzem auch nicht, hab die Abkürzung letztens hier bei Bym gelesen

  6. Addict Avatar von liffi
    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    2.483

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    Kann jemand eine Übergangs-trage(/umstands)jacke empfehlen? Bon prix hat nur einen dünnen Mantel, der hat aber keine Rückentrageoption... Oder bin ich zu früh dran?

  7. Enthusiast
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    772

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    Ich hab hier ja mal vor ein paar Wochen genervt und wollte mal von meinen Erfahrungen berichten.
    Haben uns jetzt die ergobaby adapt und die Kokadi Taitai geholt und jetzt weiß ich, warum hier alle zum Testen raten. 😉 Die Ergobaby finde ich ziemlich bequem, aber umständlich zum Anlegen und so relativ wuchtig wegen des dicken Stoffes. Die Taitai ist echt leicht anzulegen und richtig kuschelig, auch fürs Baby, aber mir drückt der Hüftgurt ziemlich in den Bauch. Ich trage sie auf Taillenhöhe und dann drückt es vorne in meinen Bauch. Also lange tragen ist da leider nicht 😕
    Eine Trage mit Träger und Rückenteil wie die Taitai und Hüftgurt wie die Ergobaby fände ich perfekt. Gibt's sowas?

    Zu den Jacken kann ich leider nichts berichten.

  8. V.I.P. Avatar von Doodlebug
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    19.922

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    Vielleicht die Fräulein Hübsch?
    Statt Haaren wachsen mir wundervolle Flausen aus dem Kopf

  9. Member Avatar von Navia
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    1.243

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    Ich suche ein elastisches Tragetuch für den Anfang. Bei einer Beratung in meiner Hebammenpraxis hatte ich eins von Hoppediz in der Hand und fand es gut. Die Beraterin meinte, dass es wichtig wäre auf einen abgekettelten Rand zu achten, weil das für den Tragenden dann angenehmer ist, schien mir erstmal einleuchtend. Jetzt finde ich aber nur solche Tragetücher wo der der Rand umgenäht ist, also eher wulstig.

    Hat noch jemand Erfahrung damit? Oder kann mir sagen, wo ich so ein Tuch mit abgekettelten Rand kaufen kann?

  10. Addict Avatar von red_sparkle
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    2.360

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    Mein Mann konnte seine normale Regenjacke zum Tragen vorne nutzen bis N. ca 12 Monate alt war. Danach hingen die Füße raus.

    Ich habe letztens eine Frau mit Tragejacke gesehen, die unten ein breites Strickbündchen hatte. Sah aus als wäre die aus Wollwalk, -Filz oder -fleece. Leider konnte ich nicht fragen, da ich mit dem Auto unterwegs war.
    Hat jemand eine Idee, was das für ne Jacke war?
    Im Internet habe ich leider nichts gefunden.

  11. Regular Client Avatar von _Elsa
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    4.290

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    Navia, ich empfehle gerne die Tücher von jpmbb, cybex oder Ergobaby, weil die noch fester sind als Hoppediz, Moby und co. damit kann man länger tragen. Abgekettelt sind die aber nicht. Was war denn die Begründung dafür? Ich glaube, das von Manduca entspricht deinen Kriterien, ich habe aber schonmal gehört, dass es einer Beraterin beim Straffen gerissen ist! Mir ist das damit zwar noch nicht passiert, aber ich weiß nicht, was gegen umgenähte Ränder sprechen sollte.

  12. Member Avatar von Navia
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    1.243

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    Zitat Zitat von _Elsa Beitrag anzeigen
    Navia, ich empfehle gerne die Tücher von jpmbb, cybex oder Ergobaby, weil die noch fester sind als Hoppediz, Moby und co. damit kann man länger tragen. Abgekettelt sind die aber nicht. Was war denn die Begründung dafür? Ich glaube, das von Manduca entspricht deinen Kriterien, ich habe aber schonmal gehört, dass es einer Beraterin beim Straffen gerissen ist! Mir ist das damit zwar noch nicht passiert, aber ich weiß nicht, was gegen umgenähte Ränder sprechen sollte.
    Sie meinte, dass es oft so ist, dass die umgenähten Ränder dann beim Tragenden einschneiden.

    Aber danke für die Tips, dann werde ich nochmal bei denen schauen.

  13. Regular Client Avatar von _Elsa
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    4.290

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    Zitat Zitat von Navia Beitrag anzeigen
    Sie meinte, dass es oft so ist, dass die umgenähten Ränder dann beim Tragenden einschneiden.

    Aber danke für die Tips, dann werde ich nochmal bei denen schauen.
    Ah, ok, das ist mir neu.

    *jogi* imir fällt noch die Jono ein oder die Huckepack HB oder evtl. Bondolino, aber ich rate dir immer noch zu einer Beratung. Man kann auch Glück haben und die Trage, die man sich ausgesucht hat, passt einfach. Aber jetzt hast du dir schon zwei Tragen gekauft, die beide nicht so ideal für euch sind. Klar kannst du die wieder verkaufen, aber da kriegt man ja meist auvh nicht den NP wieder rein und es isz einfach auch nervig

  14. Member Avatar von Navia
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    1.243

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    elsa, hast du einen link zum ergobaby tragetuch? Ich finde da nur die richtigen Tragen...

  15. Enthusiast
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    772

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    Elsa, ich würde ja zu dir kommen, wenn du nicht so weit weg wärst 😊
    Und vielleicht hab ich mich falsch ausgedrückt. Ich mag die ergobaby adapt sehr gern und so finde ich sie auch für uns beide bequem. Auch das Baby scheint sich darin wohl zu fühlen. Ich finde das mit fullbuckle bloß nerviger als mit halfbuckle und die Taitai scheint durch den Tuchstoff eben kuschliger. Aber ich bin nicht unzufrieden damit ubd trage gerne.
    Gestern hab ich die Taitai notgedrungen länger nutzen müssen und den Hüftgurt anders positioniert, jetzt geht das auch 👍

  16. Senior Member Avatar von Pepparmint
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    6.494

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    Ich werf kurz ein, dass ich elastische Tücher selbst für Neugeborene blöd finde, weil ich die immer nur schlecht gebunden sehe und grad schwere Babies da arg schnell rauswachsen. Irgendwie kapiere ich nicht, dass die so newborn- und Anfängertauglich sind.

  17. Member Avatar von Navia
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    1.243

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    Wirklich? Mir kam das gerade für den Anfang sehr "gemütlich" vor. Also vor allem auch irgendwie praktikabler als ein gewebtes Tuch und nicht ganz so viel dicker Stoff...
    Aber vermutlich hast du recht, man muss es schon richtig binden...

  18. Addict Avatar von liffi
    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    2.483

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    Wir haben den Moby wrap die ersten 4 Monate ausschließlich verwendet und so geliebt! Es ist sehr leicht anzuwenden und war bei unserem Leichtgewichtbaby auch erst mit so 5 Monaten dann zu elastisch.

  19. Regular Client Avatar von _Elsa
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    4.290

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    Zitat Zitat von Pepparmint Beitrag anzeigen
    Ich werf kurz ein, dass ich elastische Tücher selbst für Neugeborene blöd finde, weil ich die immer nur schlecht gebunden sehe und grad schwere Babies da arg schnell rauswachsen. Irgendwie kapiere ich nicht, dass die so newborn- und Anfängertauglich sind.
    Ich sehe genausoviele schlecht gebundene gewebte TT, tw gebunden wie ein elastisches. (auch in den Tragen hocken die Babys manchmal grauselig - scheinen aber ja trotzdem glücklich zu sein
    Klar, es sollte idealerweise gut gebunden sein, darum lege ich auch (ehrlich ganz uneigennützig) jedem eine Trageberatung ans Herz, damit man einmal lernt, wie man es vernünftig macht. Ich war grad am dienstag bei einer Freundin mit Baby ~ 2 Wochen. Sie hat sich auf meine Empfehlung ein jpmbb geholt und wir haben es in der Sws dann schon einmal geübt. Mit echtem baby ist es aber nochmal was Anderes Jedenfalls saß ihre Maus mit 50/56 wirklich super drin!

  20. Member Avatar von Navia
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    1.243

    AW: Tragetuch/Tragehilfe

    Elsa, wo bietest du denn Trageberatungen an? Gerne auch per PM

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •