+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
  1. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    13.005

    wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    habt ihr alle einen richtigen kleiderschrank für die babysachen,oder wie handhabt ihr das?

  2. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.133

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    kind eins hat bis heute alles aktuelle in der ehrmaligen wickelkommode (3 grosse schubladen). der kleiderschrank dient ald kleiderlager. kind zwei und drei teilen sich einen kleiderschrank. die aktuellen sachen hängen in zwei ebenen auf h&m-bügeln. der restliche schrank dient wiedrum als kleiderlager.

  3. Addict Avatar von rote_Baronin
    Registriert seit
    13.07.2005
    Beiträge
    3.062

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    Wir haben eine große Wickelkommode und da ist alles drin.

  4. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.220

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    Ich dachte erst, wir kommen eine Weile nur mit einer großen Malm-Kommode aus. Wir haben dann aber doch nach einem 3/4 Jahr einen Stuva-Schrank dazugekauft. Nicht unbedingt aus Platzgründen, aber manche Sachen lassen sich hängend doch besser/ordntlicher aufbewahren.
    Die Klamotten passen problemlos in eine Malm-Kommode mit drei Schubladen rein. Noch mal drei haben wir für Handtücher und Bettwäsche und Mull- und Moltontücher und Kram. In der Wickelkommode sind Windeln und Pflegezeug. Wir haben eher viel Zeug.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  5. V.I.P.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.330

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    Alles aktuelle in der Wickelkommode bzw. in der Kommode daneben. Haben auch nen Kleiderschrank, der aber als Lager für zu kleine Klamotten und Krams dient. Find den sehr unpraktisch und ärger mich, dass ich den gekauft habe. Würde jetzt lieber nen Pax statt dessen kaufen und den praktisch einrichten.

  6. V.I.P. Avatar von susiklub
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    17.260

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    Aussortierte Sachen (aber nur Einzelstücke, von denen ich mich nicht trennen will), die ich aufhebe für ein zweites Kind irgendwann, in einer Umzugskiste auf dem Schrank.
    Alle anderen aussortieren Sachen geb ich zu meinen Eltern, die verleihen das bzw. horten es für die Kinder meiner Geschwister eines Tages.
    Aktuelle Sachen in einer Kommode, die wir als Wickeltisch umfunktioniert haben, bzw. auf den Regalbrettern darüber an der Wand.
    Zukünftige Sachen nach Größen sortiert in mehreren Umzugskisten, ebenfalls auf dem Schrank (gepriesen seien hohe Decken...)
    Vater unser, mach mir noch mit einem Wunder eine feine Bildung
    - das übrige kann ich ja selbst machen mit Schminke.

  7. Regular Client Avatar von Caterpillar
    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    3.539

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    Die kommen in eine große Kommode mit mind. drei Schubladen, die als Wickeltisch umfunktioniert ist.
    Einen Kleiderschrank braucht mein Großer bis jetzt noch nichtmal. Er hat immer noch eine Kommode mit drei Schubladen. Ich sortiere allerdings auch sehr, sehr regelmäßig aus. Deshalb ist die Klamottenmenge überschaubar.
    Was ist das für 1 Update?

  8. Addict Avatar von Caipirinha
    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    2.614

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    die aktuelle Kleidung ist hier ebenfalls in der Wickelkommode (= umfunktionierte Malm-Kommode mit 3 Laden) untergebracht.

    der Rest (zu kleine bzw. zu große Kleidung sowie alles sonstige was wir grad nicht mehr brauchen, aber für ein evtl. zweites Kind oder zum herborgen aufbewahren, zB Schlafsäcke) sind momentan in Kisten, die in unserem Schlafzimmer gestapelt sind. nicht schön, geht aber grad aus Platzmangel nicht anders.

    im neuen Haus (ziehen in wenigen Wochen ein) kommen ins Kinderzimmer meine ehemaligen Jugendzimmer-Möbel rein, allerdings ist da kein Kleiderschrank dabei, nur Fächer. aber ich denke, das wird für einige Jahre ausreichen - und danach kommt ein großer Kleiderschrank (wahrscheinlich Pax) hin.

    und den Rest können wir dann bequem in unserem großen Keller lagern

  9. Junior Member Avatar von Aradia
    Registriert seit
    11.08.2013
    Beiträge
    551

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    Wir haben einen Kinderkasten (3 Türen, allerdings "Kindergröße", also deutlich kleiner und schmaler als ein normaler Kleiderschrank), von dem sind 2 zum Hängen und eines mit Fächern. Dort bewahren wir die aktuelle Kleidung auf. Zu kleine Klamotten werden aussortiert und wenn möglich, paketweise verkauft (werde ich über das Internet und vielleicht am Flohmarkt versuchen).

    Lieblingsstücke und spezielle Dinge wie z.B. Schlafsäcke werde ich in einer IKEA-Plastikkiste im Keller für ein ev. zweites Kind aufbewahren.

  10. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.347

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    Zitat Zitat von stöckchen Beitrag anzeigen
    Die Klamotten passen problemlos in eine Malm-Kommode mit drei Schubladen rein. Noch mal drei haben wir für Handtücher und Bettwäsche und Mull- und Moltontücher und Kram. In der Wickelkommode sind Windeln und Pflegezeug. Wir haben eher viel Zeug.
    ich dachte gerade kurz, ihr hättet insgesamt vier malm-kommoden
    (du meinst schubladen, oder?)

  11. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.708

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    Aktuelle Babyklamotten waren / kommen wieder in ein offenes Regal neben dem Wickeltisch. Fürs neue Baby gibt es die obere Hälfte eines 40er Billy-Regals (das steht sowieso schon im Bad an der Stelle). Für alle Sachen incl. Stoffwindeln. Mal sehen, ob´s klappt

    Das große Kind hat einen Kleiderschrank (kleine Grundfläche und sehr hoch). Da sind ALLE Sachen drin, auch die von Babyzeiten bisher aussortierten und die zu großen, Stoffwindeln, Fußsäcke, Tragetücher, Bettwäsche etc. Wir haben halt sonst keinen Stauraum (Keller oder Dachbiden) leider.

    Die aktuellen Klamotten verteilen sich auf zwei Fächer und zwei kleine Schubladen, oh, und eine schmale Kleiderstange. Langsam wird der Kleiderschrank sehr voll, es wird Zeit, die Klamotten aufzuteilen. Vielleicht gibt´s perspektivisch bei zwei Kindern noch eine Kommode zusätzlich.
    Geändert von Whassup (22.03.2014 um 22:54 Uhr)

  12. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.220

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    : Malmfan:

    Aber nein, SO viel Zeug haben wir dann auch nicht. Wir haben so eine doppelte Malmkommode, diese lange mit sechs Schubladen, im Kinderzimmer.

  13. V.I.P. Avatar von DieAnni
    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    13.879

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    Kind 1: kleiner Kleiderschrank für aktuelle Sachen (+Abstellraum im OG mit Regal für zukünftig passende Sachen)

    Kind 2: Wickelkommode und ein riesengroßer antiker Schrank (da sind auch die nächsten zwei Größen schon vorsortiert mit drin)

    Zu kleines in Kisten auf dem Dachboden oder verkaufsbereit im Abstellraum.

  14. Ureinwohnerin Avatar von Softball-girl
    Registriert seit
    26.06.2001
    Beiträge
    30.233

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    wir haben eine sehr große ikea hemnes-kommode, auf der auch die wickelauflage liegt. die klamotten nehmen bisher nur 3 kleine schubladen ein, 1 dient fuer waschlappen und der rest ist fuer anderes "babyzubehör" wie manduca und naechst größere kleidung.

  15. Senior Member Avatar von Langspielplatte
    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    6.848

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    Wir haben meinen alten Kleiderschrank im Kinderzimmer stehen (ungefähr so) und da drin hat wirklich alles Platz. Ein Fach + eine Schublade + Stange für aktuelle Kleidung, eine Schublade für Bettzeug und Schlafsäcke, ein Fach für Handtücher, Spucktücher etc. und ein Fach mit Sachen in der jeweils nächsten Größe. Die noch größeren Sachen sind in Kisten im Regal.
    If you know you're feeling this spiritually, let me hear you say 'yeah yeah'

  16. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.139

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    Mein Kind hat anscheinend wirklich wenige Klamotten.
    Wir haben eine Hensvik-Kommode mit drei Schubladen zum Wickeltisch umfunktioniert.
    In der oberen Schublade liegen alle aktuellen Sachen (Hosen, Oberteile, Bodys, Socken, Dreieckstücher, Mützen. In der mittleren Schlafsäcke, Moltontücher und Spucktücher, in der unteren Handtücher, Kapuzenbadetücher und Vorrat an Einmalwickelunterlagen, Wattepads etc.
    Jacken hängen an seiner Garderobe.
    Sobald etwas nicht mehr passt, wird es aussortiert und kommt, nach Größe sortiert, in eine Kiste im Keller.

  17. Get a life! Avatar von Feuerfee
    Registriert seit
    01.06.2001
    Beiträge
    61.547

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Mein Kind hat anscheinend wirklich wenige Klamotten.
    Wir haben eine Hensvik-Kommode mit drei Schubladen zum Wickeltisch umfunktioniert.
    In der oberen Schublade liegen alle aktuellen Sachen (Hosen, Oberteile, Bodys, Socken, Dreieckstücher, Mützen. In der mittleren Schlafsäcke, Moltontücher und Spucktücher, in der unteren Handtücher, Kapuzenbadetücher und Vorrat an Einmalwickelunterlagen, Wattepads etc.
    Jacken hängen an seiner Garderobe.
    Sobald etwas nicht mehr passt, wird es aussortiert und kommt, nach Größe sortiert, in eine Kiste im Keller.
    wir haben auch alles inkl. stoffwindeln in einer alten wickelkommode mit 3 schubladen. das ist aber auch sehr eng und eigentlich bräuchten wir noch mehr stauraum.

  18. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.433

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    Wir nutzen eine Hemnes-Kommode mit 3 großen Schubfächern als Wickelkommode und da passen locker alle Sachen rein. Ich sortiere aber auch rigoros alles aus was nicht gefällt/passt und sammle Klamotten die nicht/noch-nicht passen in Windelkartons die ich auch einfach weiterverschenke oder verkaufe. Ich bin generell kein Freund von Sammlungen unnützer Sachen und so reicht uns der wenige Platz auch aus. Ich überlege aber den Erwerb eines Pax-Schrankes, damit wir dann für viele Jahre Ruhe haben. Kinderschränke sind ja nicht tief genug für große KLeiderbügel und wie lange nutzt man die nur? Mich stört an der Kommoden-Lösung nur, dass man nichts hängen kann, gerade bei Jacken wäre das nicht schlecht. Bald geht die Kinderkrippenzeit los und ich denke, dann werden wir auch mehr Sachen benötigen. Aber ach Gott, es wird auch so gehen. Wir haben auch noch ein großes Regal im Kinderzimmer stehen für Spielsachen und Kram wie Bettwäsche und so, da können auch noch Klamotten rein...

  19. Alter Hase Avatar von aliní
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    7.740

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    Wieviel Größen weiter habt ihr denn immer so da? Ich aktuell 92, die sie wohl bald tragen wird. Und ca. 5 Teile in 98. Mehr nicht.

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Mein Kind hat anscheinend wirklich wenige Klamotten.
    Wir haben eine Hensvik-Kommode mit drei Schubladen zum Wickeltisch umfunktioniert.
    In der oberen Schublade liegen alle aktuellen Sachen (Hosen, Oberteile, Bodys, Socken, Dreieckstücher, Mützen. In der mittleren Schlafsäcke, Moltontücher und Spucktücher, in der unteren Handtücher, Kapuzenbadetücher und Vorrat an Einmalwickelunterlagen, Wattepads etc.
    Jacken hängen an seiner Garderobe.
    Sobald etwas nicht mehr passt, wird es aussortiert und kommt, nach Größe sortiert, in eine Kiste im Keller.
    Bei mir hat auch noch alles bis 68 in eine Schublade gepasst. Jetzt sind es 2 Schubladen für die aktuelle Größe (86), ist aber nicht gequetscht drin und eine Packung Windeln/Feuchttücher sind auch noch zwischen den Klamotten.

    In der dritten Schublade habe ich Tücher und Bettzeug.

    Größere Sachen habe in der gleichen Kommode im Flur. Sehr gequetscht in einer Schublade.
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht



  20. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.708

    AW: wie/wo bewahrt ihr babykleidung auf?

    Zitat Zitat von aliní Beitrag anzeigen
    Wieviel Größen weiter habt ihr denn immer so da? Ich aktuell 92, die sie wohl bald tragen wird. Und ca. 5 Teile in 98. Mehr nicht.
    Ich hab das da, was sich so ergibt, gar nicht "Komplettausstattungen" in größeren Größen. Wir kriegen gelegentlich gebrauchte Sachen geschenkt, und manchmal kaufe ich was auf Vorrat, wenn es gerade günstig ist (momentan z.B. Unterwäsche). Die zu großen Sachen passen aber noch in ein schmales Schrankfach.
    Problematisch ist eher, daß wir halt alle "zu klein"-Sachen aufgehoben haben für´s Zweitkind (außer die, die geliehen waren). Das nimmt mittlerweile doch recht viel Platz ein, weil die Kleidung in größeren Größen ja auch
    voluminöser wird...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •