+ Antworten
Seite 9 von 28 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 557
  1. Alter Hase Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    7.958

    AW: Schwanger 07/2014

    Zitat Zitat von Autumn Beauty Beitrag anzeigen
    Hallo, ich wollte mich mal kurz melden.
    Unsere Kleine hatte es etwas eiliger. Wir sind seit dem 30.6. jetzt zu dritt
    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für euch!

    Zitat Zitat von linja Beitrag anzeigen
    Und das Baby ist anscheinend schon wieder ziemlich groß, was wohl gut ist wegen drohender Frühgeburt, aber wenn er es (wie sein Bruder) doch bis Termin aushält, dann habe ich dieses Mal Angst. Letztes Mal wusste ich ja zum Glück vorher nichts von dem Gewicht, weil er ganz anders geschätzt wurde. Wieso werden meine Kinder bloß so groß? Ich bin selber zierlich und habe bisher auch nicht so übermäßig viel zugenommen.
    *handreich*
    Meine Tochter war ja bei der Geburt 4550 gr schwer und 58 cm groß und ich bin zwar nicht klein aber total schmal gebaut. Mein Freund ist auch eher schmächtig.

    Mein Bauchmädchen wird jetzt dauernd vermessen und geschätzt von der Frauenärztin und im Krankenhaus weil sie der Meinung sind, dass es gefährlich werden kann wenn das zweite Kind noch größer wird. Zur Zeit steht ein Kaiserschnitt oder eine Einleitung vor dem Termin im Raum. Mal sehen, vielleicht wächst sie ja auch nicht mehr so viel... die Entscheidung muss dann kurzfristig getroffen werden wenn sie die 4 kg überschreitet.
    Doch wenn man Augen hat, hat man vielleicht das Glauben satt

  2. Enthusiast Avatar von Arenicola
    Registriert seit
    01.06.2013
    Beiträge
    858

    AW: Schwanger 07/2014

    Oh dizzie, kennst du dich auch mit Elterngeld bei unverheirateten Paaren aus? Ich gehe ja 2 Jahre in Elternzeit, werde als Einzige von uns Elternzeit nehmen und nun frage ich mich, ob der Progressionsvorbehalt viel ausmacht. Also ob es sinnvoller wäre, wenn ich mir das Geld auf 2 Jahre auszahlen lasse oder eben nur auf eins?! Auf einen richtig grünen Zweig komme ich da mit meinen bisherigen Informationen leider nicht.
    Geändert von Arenicola (09.07.2014 um 14:08 Uhr)

  3. Senior Member Avatar von Wiggie
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    5.866

    AW: Schwanger 07/2014

    Wow, vielen lieben Dank, dizzie!
    Ich leite deine Antwort mal meinem Mann weiter. Das hilft uns auf jeden fall schon mal sehr viel weiter!

  4. Foreninventar Avatar von dizzie
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    41.742

    AW: Schwanger 07/2014

    .
    Geändert von dizzie (29.01.2015 um 16:27 Uhr)
    [the more you suffer.]
    [the more it shows you really care.]
    [right?]
    [yeeeah.]

  5. Addict Avatar von Hellooni
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    3.274

    AW: Schwanger 07/2014

    Ich hab auch nochmal eine kurze Frage: ich hab seit Tagen richtig blöde Kopfschmerzen. Immer wieder übern Tag verteilt. Liegt vllt am Wetter, keine Ahnung.
    Bis jetzt hab ich nix genommen und ich hatte eigentlich auch nicht vor, was zu nehmen. Aber leider bringt ausruhen und viel trinken grad gar nix. Gibt es irgendwas, was ungefährlich ist und was man während der Schwangerschaft nehmen darf? Oder lieber bleiben lassen? Ich würde echt nur was nehmen wollen, wenn es keinen Schaden anrichtet. Kann ja sein, dass es sowas gibt... gerade ist nämlich einfach nur anstrengend

  6. V.I.P. Avatar von choclady
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.654

    AW: Schwanger 07/2014

    Zitat Zitat von Hellooni Beitrag anzeigen
    Ich hab auch nochmal eine kurze Frage: ich hab seit Tagen richtig blöde Kopfschmerzen. Immer wieder übern Tag verteilt. Liegt vllt am Wetter, keine Ahnung.
    Bis jetzt hab ich nix genommen und ich hatte eigentlich auch nicht vor, was zu nehmen. Aber leider bringt ausruhen und viel trinken grad gar nix. Gibt es irgendwas, was ungefährlich ist und was man während der Schwangerschaft nehmen darf? Oder lieber bleiben lassen? Ich würde echt nur was nehmen wollen, wenn es keinen Schaden anrichtet. Kann ja sein, dass es sowas gibt... gerade ist nämlich einfach nur anstrengend
    Angeblich darf Paracetamol genommen werden.... aber ich versuch es auch immer ohne schmerzmittel auszuhalten, hat bisher gott sei dank geklappt aber ein paar mal hatte ich auch so starke kopfschmerzen, dass ich kurz davor war, was zu nehmen...

    Lady Angst bittet zum Tanz

    Ich nehm' die Beine in die Hand
    Ich sing' nie mehr die alten Lieder
    Und ich brenne den Tanzsaal nieder


  7. Urgestein Avatar von Jimi
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.432

    AW: Schwanger 07/2014

    Zitat Zitat von Arenicola Beitrag anzeigen
    Hm, ich weiß gar nicht, ob ich neidisch sein soll auf eure Größe-/Gewichtsschätzungen. Bei mir wird sowas ja nicht gemacht. Die Ärztin hatte vor 2 Wochen mal beim wirklich allerletzten Ultraschall was von 3 Kilo gemurmelt und das wars. Und meine Hebamme sagt auch auf Nachfrage gar nichts dazu. Nur, dass es kein Mini und auch kein Klops wird.
    Ich glaube, das finde ich sogar besser. Natürlich nur, wenn das Baby von Hebamme/Arzt in der Norm geschätzt wird, so wie es bei dir der Fall zu sein scheint.
    Meine Hebamme hat mir von einem Fall erzählt, der neulich hier in einem großen Klinikum passiert ist: Die Ärzte haben riesige Panik geschoben, da ein Kind in der 38. SSW auf über 4500g geschätzt wurde (von mehreren Ärzten) und die Mutter wohl eher zierlich war. Das Kind wurde dann per KS in der 38. Woche geholt und wog letztendlich 2700g... Das find ich schon heftig, zumal wohl alle Hebammen der Meinung waren, dass das Kind nie im Leben so riesig und schwer sei.

    Paracetamol ist das Schmerzmittel der Wahl in der Schwangerschaft und das würde ich bei starken Schmerzen auch nehmen, wenn nichts anderes mehr hilft. Starke Schmerzen und damit starker Stress bei der Mutter wirken ja auch aufs Kind, das darf man nicht vergessen.

  8. Addict
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    2.607

    AW: Schwanger 07/2014

    .
    Geändert von mocking.bird (17.10.2014 um 11:55 Uhr)

  9. Regular Client Avatar von _Elsa
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    4.290

    AW: Schwanger 07/2014

    Zitat Zitat von Hellooni Beitrag anzeigen
    Ich hab auch nochmal eine kurze Frage: ich hab seit Tagen richtig blöde Kopfschmerzen. Immer wieder übern Tag verteilt. Liegt vllt am Wetter, keine Ahnung.
    Bis jetzt hab ich nix genommen und ich hatte eigentlich auch nicht vor, was zu nehmen. Aber leider bringt ausruhen und viel trinken grad gar nix. Gibt es irgendwas, was ungefährlich ist und was man während der Schwangerschaft nehmen darf? Oder lieber bleiben lassen? Ich würde echt nur was nehmen wollen, wenn es keinen Schaden anrichtet. Kann ja sein, dass es sowas gibt... gerade ist nämlich einfach nur anstrengend
    Ich habe leider keine Tipps, aber kann dir sagen, dass es mir genauso geht/ging. Ich habe sonst nie Kopfschmerzen, war wohl ne Mischung aus Wetter und SS. Richtig schlimm, bin sogar nachts vor Schmerzen aufgewacht. Habe es allerdings ohne Tabletten ausgehalten, weil ich lieber nichts nehmen wollte. So langsam fangen bei mir auch die Rückenschmerzen an ich war aber heute das erste Mal wieder im Fitnessstudio und mache da auch was für den Rücken. Will ab jetzt auch wieder alle zwei Tage gehen und n bisschen was machen. Fühle mich so gut jetzt, endlich wieder da gewesen zu sein!
    Ansonsten waren wir am wE in der Heimat und es geht jetzt schon los mit dem Bauchanfassen! Teilweise mit Fragen, aber überwiegend wird einfach zugelangt. Dabei ist da noch fast nichts. Naja, aber letztlich fanden es alle toll und haben sich mit uns gefreut und gesagt, wie toll sie das finden. Allerdings waren wir auf ner Party und alle sehr betrunken haha!

  10. Addict Avatar von Schokofondue
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    2.071

    AW: Schwanger 07/2014

    Zitat Zitat von Autumn Beauty Beitrag anzeigen
    Hallo, ich wollte mich mal kurz melden.
    Unsere Kleine hatte es etwas eiliger. Wir sind seit dem 30.6. jetzt zu dritt
    Wir erholen uns gut, und finden uns immer besser im Alltag zurecht.

    Wenn ich die Tage mal zu etwas komme, werd ich hier erstmal nachlesen
    Herzlichen Glückwunsch
    Geändert von Schokofondue (09.07.2014 um 20:48 Uhr) Grund: vertippt
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  11. Enthusiast
    Registriert seit
    14.02.2014
    Beiträge
    937

    AW: Schwanger 07/2014

    Pittiplatsch, wäre eine Haushaltshilfe eine Entlastung für euch?

  12. Fresher Avatar von juliejulie
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    392

    AW: Schwanger 07/2014

    Thema Mutterschutz:
    Ich habe mit meiner Schulklasse heute Nacht zum Abschluss in der Schule übernachtet. Das stand seit Anfang des Schuljahres fest und ich habe mir auch keine Gedanken drüber (Nachtarbeitsverbot etc.) gemacht. Find ich schon toll, dass Eure Arbeitgeber da nachfragen. Bei mir ist nur eine Kollegin drüber gestolpert und hat mit mir geschimpft. Ich war aber nicht allein und meine Teamkollegin hat mir viel abgenommen, das war super. Mein Mann hat auch angemerkt, dass er das alles andere als gut findet, ich hatte aber das Gefühl, das einschätzen zu können, wieviel Kraft ich noch habe. Und für die Klasse wars echt schön und wichtig. Nacht war kurz, aber ich kanns wieder rausholen, denn: Nun habe ich 6 Wochen Sommerferien, die anschließend in meinen Mutterschutz übergehen. PERFEKT!

  13. Enthusiast Avatar von Arenicola
    Registriert seit
    01.06.2013
    Beiträge
    858

    AW: Schwanger 07/2014

    Danke für die Meinungen, dizzie und mocking.bird.
    Ich hab auch erst immer gedacht, dass es ja auf mich als ledige Person keinen Einfluss haben dürfte. Allerdings hab ich dann mal gelesen, dass das nur gilt, wenn man in dem Kalenderjahr nicht gearbeitet hat. Andernfalls wird die Lohnersatzleistung noch auf das bisher gezahlte Gehalt aufgeschlagen und demnach müsste man Steuern nachzahlen. Steuerberaterkammer Stuttgart - "Steuerfalle" Progressionsvorbehalt

  14. Enthusiast Avatar von Arenicola
    Registriert seit
    01.06.2013
    Beiträge
    858

    AW: Schwanger 07/2014

    Kopfschmerzen: Ich nehm Paracetamol , wenns wirklich schlimm ist. Irgendwann muss man den Schmerzkreislauf einfach unterbrechen, bevor es tagelang so weiter geht, finde ich. Zum Glück hatte ich jetzt in der Schwangerschaft deutlich seltener Schmerzen oder Mirgräne als vorher.

  15. Alter Hase Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    7.958

    AW: Schwanger 07/2014

    Zitat Zitat von perry_moppins Beitrag anzeigen
    Pittiplatsch, wäre eine Haushaltshilfe eine Entlastung für euch?
    Das wäre ganz sicher eine Entlastung weil mein Freund eine Stelle im Ausland hat und jeden Monat 2 Wochen weg ist. Aber es ist finanziell bei uns nicht drin. Zahlt sowas die Krankenkasse?
    Wir werden sowieso ein paar Wochen nach der Geburt in die Stadt ziehen wo mein Freund arbeitet, es wäre also tatsächlich nur noch für ungefähr 3 Monate.
    Doch wenn man Augen hat, hat man vielleicht das Glauben satt

  16. Alter Hase
    Registriert seit
    08.03.2005
    Beiträge
    7.731

    AW: Schwanger 07/2014

    Zitat Zitat von Pittiplatsch Beitrag anzeigen
    Das wäre ganz sicher eine Entlastung weil mein Freund eine Stelle im Ausland hat und jeden Monat 2 Wochen weg ist. Aber es ist finanziell bei uns nicht drin. Zahlt sowas die Krankenkasse?
    Wir werden sowieso ein paar Wochen nach der Geburt in die Stadt ziehen wo mein Freund arbeitet, es wäre also tatsächlich nur noch für ungefähr 3 Monate.
    wenn es aus ärztlicher Sicht erforderlich ist zahlt die KK das. Dafür brauchst du vom Frauenarzt ein Attest, Vordrucke kriegst du von deiner Kasse. Zumindest wäre es stundenweise eine Option! Aber Achtung, Private Krankenversicherung zahlt das in aller Regel nicht, nur gesetzliche.
    und am Ende ergibt alles einen Gin.

  17. Urgestein Avatar von Jilcee
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.369

    AW: Schwanger 07/2014

    Autumn Beauty Herzlichste Glückwünsche !! <3

    Deine Kleine kam 2 Tage vor meinem 30. Geburtstag

    Wir kriegen übrigens unser heissersehntes Mädchen

    Ich hab so geweint beim Ultraschall! Junge wäre natürlich auch ok gewesen - aber wenn du dann echt kriegst, was du gewählt hättest, wenn du könntest (und wir ALLE wünschten uns ein Mädchen ) das hat mich völlig überwältigt...

  18. Fresher Avatar von juliejulie
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    392

    AW: Schwanger 07/2014

    Boah, ich bin ein bisschen genervt und auch etwas geknickt. Jetzt habe ich schon bereits das dritte Mal gehört: Mensch, Julie, bist du sicher, dass es keine Zwillinge werden? Dein Bauch ist ja schon riesig!!!" Ich bin jetzt in der 28 Woche und habe erst 2-3 Kilo zugenommen, war aber auch vorher nicht schlank und hatte einen "Rettungsring" am Bauch. Es gibt auch Leute, die sagen (Verkäuferin im supermarkt): Oh mensch, schöner Bauch! Aber diese "negativen" Kommentare erhöre ich grad mehr. Hört ihr auch manchmal Sachen, die euch etwas kränken?
    In den nächsten Wochen wird der Bauch ja sicherlich noch deutlich größer werden, davor graut mir fast schon ein wenig...

  19. Regular Client Avatar von _Elsa
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    4.290

    AW: Schwanger 07/2014

    Ja, sowas gibt's. Ich bin aber auch gewichtsmäßig etwas empfindlich, weil ich grad etwas abgespeckt hatte. Meine Kollegin meinte zu mir "Ach, bei dir wird das sicher so eine Schwangerschaft, wo man das gar nicht so richtig sieht!" Und naja, nicht sehen tut man das ja eigentlich nur bei übergewichtigen Frauen, oder? Ich wiege jetzt mit Minibauch 66,9 bei 1,68, ist also alles noch im Rahmen. Mich ärgert das dann auch und ich denk zuviel drüber nach...

  20. Urgestein Avatar von Jilcee
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.369

    AW: Schwanger 07/2014

    Zitat Zitat von _Elsa Beitrag anzeigen
    Und naja, nicht sehen tut man das ja eigentlich nur bei übergewichtigen Frauen, oder?

    nein, überhaupt nicht, elsa ! ich bin superdünn (versuche verzweifelt, zuzunehmen), bin in der 24. woche und man sieht noch immer nicht wirklich, dass ich schwanger bin! sind ALLE leute, die es nicht wussten, immer erstaunt, wenn es zur sprache kommt.

    und damit kann ich auch direkt dir antworten, juliejulie: das nervt mich nämlich ein bisschen - also genau das gegenteil von dir - "waaaas, du bist schwanger?? da sieht man gar nichts! waaaas schon sooo weit - NEIN unmöglich !?!" und zum teil mit besorgtem gesicht und so. das nervt mich sehr.

    freue mich also sehr auf ordentlich bauch. ich bin gleichzeitig aber auch wieder froh, dass es bei mir länger dauert, weil ein grosser bauch evtl alles nur beschwerlicher macht mit sodbrennen, blase, rücken usw hm...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •