+ Antworten
Seite 2 von 69 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 1378

Thema: Autositze

  1. Urgestein Avatar von Jimi
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.395

    AW: Autositze

    Oh, na dann. Ich hab auch nen Golf.

  2. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    16.493

    AW: Autositze

    Bei uns ist der kindersitz auf dem Mittelsitz der Rückbank- jetzt nicht unbedingt wegen Platzmangel ( Kia Sportage, geräumig genug) aber aus Sicherheitsgründen.

  3. Addict Avatar von takemyhand
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    2.402

    AW: Autositze

    Dafür müsste man erstmal ein Auto mit einem vollwertigen Mittelsitz haben.

    Ion, wir werden demnächst mal einige Sitze ausprobieren. Bisher haben wir ja nur den Römer plus Base und das geht schon nur auf dem Beifahrersitz problemlos. Demnächst wird das wohl hinterm Fahrer stehen müssen, das wird schon ätzend genug. Ich bin mal gespannt, ob es tatsächlich reboarder gibt, die nicht mehr Platz wegnehmen als die Sitzkombi jetzt, weil Kind nach vorne oder Beifahrer nur eingeschränkt nutzbar ist keine Option. Eigentlich müsste es ja gehen, ein Golf ist ja doch nochmal kleiner, aber ich bin soooo skeptisch, weil es ja jetzt auch nur so gerade eben ohne Einschränkung klappt.
    Aber da ist reden ohne Ausprobieren ja auch witzlos.

  4. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.133

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von Jimi Beitrag anzeigen
    Wir haben einen MaxiCosi CabrioFix geerbt und die 2way Base dazu gekauft. Das heißt, als Folgesitz gibt es dann irgendwann den MaxiCosi Pearl. Den kann man dann in beide Richtungen auf die Base setzen. Als Reboarder wird das sicher auch nicht wenig Platz wegnehmen, ist jetzt schon mit der Babyschale enorm. Dadurch, dass ich aber recht klein bin, passt bisher noch alles gut hinter meinen Sitz.
    Wir haben den 2way Pearl und er ist Vergleich ein sehr platzsparender Reboarder. Ich kann keinen großen Unterschied zum Cabrio fix feststellen.

    Schlau gemacht mit der Base! Bei und gab es die noch nicht, aber so weit gedacht habe ich auch gar nicht!

  5. Urgestein Avatar von Jimi
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.395

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von stöckchen Beitrag anzeigen
    Wir haben den 2way Pearl und er ist Vergleich ein sehr platzsparender Reboarder. Ich kann keinen großen Unterschied zum Cabrio fix feststellen.

    Schlau gemacht mit der Base! Bei und gab es die noch nicht, aber so weit gedacht habe ich auch gar nicht!
    Oh, gut zu wissen!
    Ja, mein Mann war unbedingt für die Base und ich bin inzwischen auch recht überzeugt davon.

  6. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.762

    AW: Autositze

    wir haben uns ein bisschen geärgert weil die 2way-base kurz nachdem wir unsere normale gekauft hatten auf den markt kam :/

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  7. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.100

    AW: Autositze

    Bei uns passt der 2 way pearl laut Herstellerangaben leider in keins unserer Autos. Dabei hätte ich den gerne als Zweitsitz gekauft. Ich verstehe es nicht, beide Autos haben ganz normal Isofix.

  8. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.133

    AW: Autositze

    Das ist ja merkwürdig, Sophie. Passt dann die ganze Base nicht rein?

    Wir hatten zum Glück nicht die Family Base sondern nur die ganz normale. Da wir ja nun ohnehin beides gleichzeitig im nächsten Jahr brauchrn, ist das schon ok.
    Geändert von stöckchen (17.10.2014 um 07:25 Uhr)

  9. Urgestein Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    8.377

    AW: Autositze

    Wir haben auch nur die normale Base für die Babyschale und ich wollte mich schon ärgern, aber tatsächlich brauchen wir für eine eventuelle Nr 2 ja zwei Basen (?) weil der Abstand ja nicht sooo groß sein soll.

    @jimi: ich bin 1,68 und sitze ganz normal ohne jede Einschränkung auf dem Beifahrersitz. Wenn überhaupt bin ich eine Luke vorgerutscht, glaub aber nicht mal das.

  10. V.I.P. Avatar von Lupine
    Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    17.538

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Lupine, meinst du nicht, dass E auch in andere Sitze bis zu dem Alter gepasst hätte? Wir haben unseren bis zum vollendeten 14. Monat genutzt und es wäre noch locker 1-2 Monate gegangen von der Länge.
    Ich bin mir nicht sicher. Im Maxicosi Citi von Freunden hat sie nicht mehr rein gepasst. Sie war ja ein Sitzriese und hatte da einen 86er Oberkörper bei 74er Beinen.

    Aber auch von Römer gibt es wohl kleinere Modelle, wie ich beim Babyschwimmen gesehen habe. Der sah dann exakt aus, wie ein Maxicosi. Nur mit 5 Punkt Gurt. Wobei das kein Entscheidungskriterium war.
    Ich bin mir sixher, 3 Punktgurte sind genauso sicher.

    Das straffen der Gurte fand ich völlig unproblematisch.

    Wir haben den ja auch umsonst bekommen, ich weiß akso auch nicht, was der kostet.

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Tmh, wir haben nur einen normalen Golf, aber der MC 2way Pearl passt problemlos, würde sogar hinter den Fahrersitz passen und der Freund ist nicht grad klein... Rückenlehne vom Vordersitz muss natürlich "ordentlich" gerade sein, sonst würde es eng, aber das ist für die eigene Sicherheit ja auch das Beste.
    Bei uns war es nicht nur der Platz nach vorn. Da kam ein nicht so ganz geräumiges Auto zusammen mit kurzen Gurten und Bodenluke und ohne Isofix. Klar, es gibt Gurtverlängerer und Styroporteile für Bodenluken....aber das war mir ehr, ich alles zu sehr zusammengepfuscht. Da war mir ein ordentlich angebrachter Fangkörpersitz lieber. Und zum Glück hatte E. Da sdhon die entsprechende Oberkörpergröße.


    wir haben jetzt als zweitsitz seit ein paar Wochen den Römer Folgesitz geliehen bekommen, damit mein Mann auch mal die Kindergartenfahrten machen kann ohne Sitztauscherei. Der ist ok, und für kleine Kinder sicher besser als ein Fangkörpersitz (der ist sehr aufrecht und selbst die Liegeposition ist verader als die normale Sitzposition des Römer). Aber vom Sicherheitsfaktor würde ich schon eher zum Fangkörper tendieren.
    Denn im Großen und im Ganzen haben wir allen Grund zum Tanzen!

  11. Urgestein Avatar von Jimi
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.395

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Wir haben auch nur die normale Base für die Babyschale und ich wollte mich schon ärgern, aber tatsächlich brauchen wir für eine eventuelle Nr 2 ja zwei Basen (?) weil der Abstand ja nicht sooo groß sein soll.

    @jimi: ich bin 1,68 und sitze ganz normal ohne jede Einschränkung auf dem Beifahrersitz. Wenn überhaupt bin ich eine Luke vorgerutscht, glaub aber nicht mal das.
    Ah, danke für die Info!

    Wir würden uns für ein Zweitkind dann evtl. noch eine Easyfix besorgen. Je nachdem, wie es am meisten Sinn macht dann.

  12. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.100

    AW: Autositze

    stöckchen, ich weiß es nicht. Wir hatten noch die alte Base zusammen mit dem Maxi Cosi Pebble geliehen und die passte. Wobei ich gestehen muss, dass ich nicht überprüft habe, ob sie auch offiziell zugelassen ist, weil ich einfach davon ausgegangen bin, dass das so ist, wenn es mit Isofix passt.
    Für den Folgesitz habe ich jetzt geguckt und beide Autos tauchen nicht in der Liste der zugelassenen Fahrzeuge auf (die sich bei mir auf der Maxi Cosi-Seite leider gerade nicht öffnen lässt). Wir haben einen Zafira und eine E-Klasse, also auch keine besonders ausgefallenen Autos.
    Ist halt die Frage, ob man das risikiert, wenn es vom Einbau her trotzdem passt. Ich habe etwas Sorge, dass es womöglich Theater mit der Versicherung gibt, falls doch mal was passiert. Hätte ich das mal gar nicht überprüft. Die haben nämlich auch ein gutes Hebammenangebot, daher fände ich den als Zweitsitz super.

  13. Addict Avatar von Jude
    Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    2.241

    AW: Autositze

    Sophie, teilweise liegt das Nichtauftauchen in der Typenliste aber schlichtweg daran, dass der Sitzhersteller den Sitz in dem speziellen Autotyp noch nicht getestet hat. Z.B. weil manche Automodelle noch gar nicht existierten als der Sitz für den Markt freigegeben wurde. In so nem Fall kann man sich auch an den Sitzhersteller direkt wenden und evtl. Fotos vom eingebautem Sitz hinschicken bzw. einfach mal genauer nachfragen, warum das Auto nicht auf der Typenliste steht. Teilweise wird dann die Typenliste nämlich im Nachgang aktualisiert, wenn der Sitz reinpasst und nix sonst dagegenspricht (hab ich mehrmals in der großen Reboardergruppe auf fb gelesen.)
    "Dance like nobody's watching you; love like you've never been hurt. Sing like nobody's listening; live like it is heaven on earth "

    Mark Twain

    "Being a parent is wanting to hug and strangle your kid at the same time."
    Calvin's dad

  14. Junior Member
    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    400

    AW: Autositze

    Danke für eure viele Antworten!
    Geändert von Elsi (04.01.2015 um 20:14 Uhr)

  15. V.I.P. Avatar von Ananasringi
    Registriert seit
    16.02.2004
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    15.009

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von Elsi Beitrag anzeigen
    Einr Frage aber noch: Was sind denn diese ganzen verschiedene Bases?Kann ich einen Sitz, der in Auto A eine Base hat (die ja dort drin bleibt, wie ich es verstehe, um eben das Einsetzen zu vereinfachen) in Auto B mit Gurt fixiert werden?
    Ich kenne nur die Isofix-Base und ja, das geht, zumindest bei den Babyschalen, soweit ich weiß.

  16. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.100

    AW: Autositze

    Ah, okay, Jude, das probieren wir dann wohl mal. Allerdings sind unsere Autos nicht nagelneu und andere Versionen tauchen in der Liste durchaus auf.

    Elsi, alle mir bekannten Babyschalen kann man ohne Basis und Isofix auch einfach mit dem Gurt befestigen.

  17. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.133

    AW: Autositze

    Zumindest die Maxi Cosi Base kann mit Gurt befestigt werden, ja.

    Sophie, auf der Seite von Maxi Cosi steht ja auch, man könne dem eingebauten Sitz zum Abchecken zum lokalen Fachhändler fahren, der dann den korrekten Einbau bestätigen kann.

  18. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.100

    AW: Autositze

    Ah, okay, danke, das habe ich nicht gelesen. Dann werden wir den wohl doch kaufen.

  19. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.762

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von stöckchen Beitrag anzeigen
    Zumindest die Maxi Cosi Base kann mit Gurt befestigt werden, ja.
    die family fix base von maxi cosi nicht...

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  20. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.133

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von schnaengs Beitrag anzeigen
    die family fix base von maxi cosi nicht...
    Oh ok! Sorry! Unsere normale Base für den Cabrio schon!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •