+ Antworten
Seite 3 von 69 ErsteErste 123451353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 1378

Thema: Autositze

  1. Urgestein Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    8.373

    AW: Autositze

    Die einfachere Easyfix Base auch nicht, es gibt noch eine dritte, für Gurtbefestigung. Aber die Frage war glaub ich eher, ob man den Sitz allein nur mit Gurt befestigen kann?

  2. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.127

    AW: Autositze

    Unsere heißt Easy Fix. Weiß jetzt nicht, ob das die "normale" ist?! Es eine Anleitung zur Befestigung mit Gurt dabei, es muss also gehen. Auch wenn wir es bislang nicht probiert haben.

  3. Urgestein Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    8.373

    AW: Autositze

    Hm ja kann sein, wir brauchten es auch nicht, vielleicht geht es tatsächlich. Es gibt noch eine Base, die nennt sich Easybase, die ist nur für Gurtfefestigung. Ich glaub die machen das alles nur zur Verwirrung

  4. V.I.P. Avatar von Lupine
    Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    17.538

    AW: Autositze

    Und um die Verwirrung perfekt zu machen: wir hatten gar keine Base und auch nichts vermisst.
    Die Babyschale selbst kann natürlich auch ohne Base im Auto angeschnallt werden und ich fand das immer äußerst unkompliziert und schnell. Also wenn man den Dreh einmal raus hat.

  5. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.760

    AW: Autositze

    und ich fand die base eine großartige anschaffung auch wenn wir selten mit dem auto gefahren sind.
    hätte sie echt nicht missen wollen und hab immer geflucht, wenn ich mal angurten musste
    zumal bei uns in der tiefgarage so arg wenig platz ist, dass man so gerade eben die schale ins auto bekommen hat. zum gurten hätte ich erstmal halb ausparken müssen...

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  6. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.127

    AW: Autositze

    Und ich hätte mir auch gleich mal denken können, dass nicht jede Base festschnallbar ist, denn die 2way Base haben wir ja auch und bei der geht es nicht

    Ich fand sie auch suuuuper. Allerdings hat die TS ja kein eigenen Auto und dann weiß ich nicht, ob es sich lohnt.

  7. Junior Member
    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    400

    AW: Autositze

    .
    Geändert von Elsi (04.01.2015 um 20:14 Uhr)

  8. Urgestein Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    8.373

    AW: Autositze

    Ohne eigenes Auto würde ich keine Base kaufen. Die ist schwer und unhandlich, das ist ein ziemlicher Alt, die dann immer mit zum Auto zu schleppen. Ich habe unsere zwar auch sehr genossen, aber es geht ja auch ohne, grad wenn es nur für ab und an mal ist.

  9. Enthusiast Avatar von Noa
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    786

    AW: Autositze

    Wir haben keine Base, aber wir haben auch kein eigenes Auto. Mit eigenem Auto und bei entsprechend häufiger Nutzung würden wir aber wahrscheinlich eine anschaffen.

    Als Babyschale haben wir den Cybex Aton 3 und waren damit ganz zufrieden, allerdings habe ich gerade gelesen, dass der wegen erhöhter Schadstoffwerte in dem verlinkten Test schlecht bewertet wurde. Der Sitz ist relativ schwer, das ist bei uns nicht so wild, weil wir ihn selten brauchen, aber wenn ich das Ding täglich schleppen müsste würde ich den vielleicht nicht nehmen.
    Was ich an dem Sitz mag ist und was auch ein Auswahlkriterium war, ist die höhenverstellbare Kopfstütze und das ganz kleine Babys ziemlich (wenn auch nicht ganz) flach liegen können.

  10. V.I.P. Avatar von kami.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    10.698

    AW: Autositze

    Ich frag euch mal gerade hier, weil ihr euch sicher besser auskennt in dem Bereich. Ich hab gerade gesehen, das es heute bei Amazon im blitzangebot den cybex gold aton 3 gibt. http://www.amazon.de/gp/product/B00J...rd_p=568973047

    Kennt den jemand und kann ihn evtl empfehlen?

    Den maxicosi cabriofix gibts morgen früh. Oder ist der eher was? Evtl bestelle ich beide und schicke einen zurück????

  11. V.I.P. Avatar von *seepferdchen*
    Registriert seit
    07.09.2003
    Beiträge
    17.917

    AW: Autositze

    ich habe auch ne frage: hattet ihr auch so ein "gestell", auf das man die autoschale klicken konnte? finde das für ganz kurze strecken (arzt wenn der parkplatz weiter weg ist und man danach noch gschwind einkaufen geht etc.) praktisch. aber ich habe keine ahnung ob es überhaupt das pure gestell zu kaufen gibt oder ob man automatisch nen buggy mitkauft ?!? und was passt auf was? oder sagt ihr, dass das eh total unnötig ist?
    iss mit den füßen oder dem gesicht, dem besteck entkommst du nicht.

  12. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.596

    AW: Autositze

    Kami, nur ganz kurz: Ich glaube, Autositze kann man gar nicht zurückschicken.

  13. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.096

    AW: Autositze

    Kami, ich finde den Cybex Aton 3 gut, ich kann den Link allerdings nicht öffnen, keine Ahnung, ob die Gold Edition was Besonderes hat. Vor allem hat die Cybex Babyschale eine relativ flache Liegeposition fürs Baby.

    seepferdchen, wir haben keine Adapter, um die Babyschale zu befestigen. Ich wollte das nicht, weil ich gar nicht erst dazu verführt werden wollte, das Baby länger als unbedingt nötig in der Babyschale zu transportieren. Für den von dir erwähnten Einsatz ist das natürlich schon praktisch.
    Zu unserem Kinderwagen (Teotonia) hätte man für ca. 30€ Adapter dazukaufen können, um die Babyschale auf das Kinderwagengestell zu klicken. Ich glaube, das gibt es für die meisten gängigen Kinderwagen.

  14. Addict Avatar von takemyhand
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    2.402

    AW: Autositze

    Bei Amazon und den Zwergperten geht das ohne Probleme!

  15. V.I.P. Avatar von kami.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    10.698

    AW: Autositze

    Zurücksenden? Unter dem Sitz steht auch was von Rücksendegarantie.

  16. V.I.P. Avatar von Klein-Eva
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    18.163

    AW: Autositze

    Wir hatten so einen Aufsatz am geliehenen Kinderwagen und haben es nicht einmal genutzt. Klingt praktisch, aber in der Realität bedeutet das, dass du für den Weg über den Parkplatz dann den Wagen aus dem Kofferraum hieven und aufbauen musst, ggf. Kinderwagenaufsatz runterbauen, dann stehst du nach 100m vor der Arztpraxis mit Treppen davor, demontierst die Babyschale wieder, schließt den Wagen irgendwo an, und trägst die Babyschale am Ende eh wieder...

  17. Addict Avatar von Mahu
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    3.417

    AW: Autositze

    Ich fand die Base recht nutzlos. Meine Tochter ist eh immer sofort aufgewacht wenn das Auto hielt, also blieb der Sitz fast immer im Auto.

  18. V.I.P. Avatar von *seepferdchen*
    Registriert seit
    07.09.2003
    Beiträge
    17.917

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von Klein-Eva Beitrag anzeigen
    Wir hatten so einen Aufsatz am geliehenen Kinderwagen und haben es nicht einmal genutzt. Klingt praktisch, aber in der Realität bedeutet das, dass du für den Weg über den Parkplatz dann den Wagen aus dem Kofferraum hieven und aufbauen musst, ggf. Kinderwagenaufsatz runterbauen, dann stehst du nach 100m vor der Arztpraxis mit Treppen davor, demontierst die Babyschale wieder, schließt den Wagen irgendwo an, und trägst die Babyschale am Ende eh wieder...
    ich möchte das ja auch ganz bewusst nicht für den normalen kinderwagen, sondern wirklich nur ein kleines feines leichtes gestell. gibts das überhaupt?
    iss mit den füßen oder dem gesicht, dem besteck entkommst du nicht.

  19. Urgestein Avatar von Jimi
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.387

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von *seepferdchen* Beitrag anzeigen
    ich habe auch ne frage: hattet ihr auch so ein "gestell", auf das man die autoschale klicken konnte? finde das für ganz kurze strecken (arzt wenn der parkplatz weiter weg ist und man danach noch gschwind einkaufen geht etc.) praktisch. aber ich habe keine ahnung ob es überhaupt das pure gestell zu kaufen gibt oder ob man automatisch nen buggy mitkauft ?!? und was passt auf was? oder sagt ihr, dass das eh total unnötig ist?
    Ich hab das für den Kinderwagen und finde es sehr praktisch. Ich nutze das vor allem zum schnellen einkaufen (wenn ich mit dem Auto unterwegs bin) und möchte es nicht missen.
    Aber das ist wie du hier siehst schon wieder so eine individuelle Sache, ob es für einen selbst sinnvoll ist oder nicht.

  20. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.127

    AW: Autositze

    Ich fand den Adapter auch praktisch, gebe allerdings den hier genannten Nachteilen durchaus recht. Vor allem ist das Gestell vom Kinderwagen wirklich sehr schwer. Ich werde daher für das zweite Kind einen Adapter für den Buggy kaufen, den wir mittlerweile ja ohnehin haben. Ins Auto kommt bei mir kein Kinderwagen mehr. Längere Strecken werde ich tragen, für kurze gibt es dann den Buggy. So ein Gestell habe ich auf die Schnelle nicht gefunden. Vielleicht schaust Du mal nach einem leichten adapterfähigen Buggy aus zweiter Hand, z.B. den Quinny Zap? Dann hast Du sogar einen Buggy, wenn Du ihn mal brauchst. Und falls der sich im Alltag als Buggy nicht bewährt, hast Du auch keinen großen Verlust gemacht, wenn Du später einen anderen kaufst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •