+ Antworten
Seite 6 von 69 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 1378

Thema: Autositze

  1. Foreninventar Avatar von dizzie
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    41.742

    AW: Autositze

    hat jemand von euch einen reboarder von axkid und die ösen für die gurte an den sitzschienen vom vordersitz montieren lassen? ging das bei euch problemlos? wir waren heute in der fachwerkstatt [fahren einen seat, sollte eigentlich komplett vw-plattform sein] und die haben nur mit dem kopf geschüttelt. ich kann mir nicht vorstellen, dass das nicht gehen soll, das hätte der hersteller doch längst mal bemerken und nachbessern müssen?
    [the more you suffer.]
    [the more it shows you really care.]
    [right?]
    [yeeeah.]

  2. Addict
    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    3.184

    AW: Autositze

    Ich kann konkret leider nix dazu sagen. Aber ist das Auto in der zugelassenen Typenliste von axkid? Dann muss es auch gehen. Bist du bei Facebook? Da gibt es eine sehr gute Reboardergruppe mit Fachverkäufer drin. Die können eigentlich immer helfen.

  3. Member Avatar von Sonnen_scheinly
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    1.386

    AW: Autositze

    Vielleicht ist ja einer gerade auf der Suche, bei limango gibt es momentan den concord reverso für 250 euro.

  4. Addict Avatar von liffi
    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    2.483

    AW: Autositze

    Wir brauchen einen Zweitsitz fürs Auto meiner Eltern. Nachdem meine Tochter fast 2 ist, hätte ich gerne einen nach vorne gerichteten Sitz, den man möglichst lange nutzen kann. Ich hab den Cybex Pallas jetzt mal im Auge (den kann man ab 9 Monaten bis ca 12 Jahre nutzen) - hat den jemand, oder hat jemand einen ähnlichen, den ihr empfehlen könnt?

  5. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.762

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von liffi Beitrag anzeigen
    Wir brauchen einen Zweitsitz fürs Auto meiner Eltern. Nachdem meine Tochter fast 2 ist, hätte ich gerne einen nach vorne gerichteten Sitz, den man möglichst lange nutzen kann. Ich hab den Cybex Pallas jetzt mal im Auge (den kann man ab 9 Monaten bis ca 12 Jahre nutzen) - hat den jemand, oder hat jemand einen ähnlichen, den ihr empfehlen könnt?
    der pallas hat einen fangkörper, der unter dem brustbein enden sollte.
    das funktioniert leider bei den allerwenigsten kindern.
    ich wollte gern einen fangkörpersitz nachdem ein reboarder bei uns wegen kotzerei nicht mehr in frage kam.
    leider passte kein einziger fangkörper bei meiner tochter mit 2 1/2 und knapp 90 cm.
    Die Kissen saßen alle zu hoch, so dass im Falle eines Auspralls der Brustkorb gequetscht würde.

    haben uns dann für den Maxicosi Tobi entschieden (5-Punkt-Gurt).

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  6. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.376

    AW: Autositze

    Bei mytoys sind gerade übrigens viele MaxiCosi Sitze im Angebot

  7. Addict Avatar von liffi
    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    2.483

    AW: Autositze

    Danke, das war mir nicht klar, dass der Fangkörper nicht für jedes Kind passt! Meiner 2 jährigen (unter 90cm) wird das dann wohl auch eher nicht passen... Also die Recherche beginnt von vorne

  8. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.607

    AW: Autositze

    Wir haben den Cybex Pallas und finden ihn gut. Daß der Fangkörper bei kleinen Kindern nicht passen könnte, war mir aber nicht bewußt. Unsere Kinder sind relativ groß, und wir haben den Sitz dann einfach benutzt.
    Wir haben kein eigenes Auto, fahren eher selten. Der Sitz ist sehr leich ein- und auszubauen und paßt eben wirklich die ganze Zeit über, das waren für uns die Gründe (der Kiddy-Fangkörpersitz kam mir viel kleiner vor im Vergleich).
    Wenn es bei Euch nur der Zweitsitz für die Großeltern wird, könnte man sich ja fragen, wie oft Ihr den wirklich benutzt, bis er "richtig" passen wird. Ist das ein Gerät für den täglichen Gebrauch, oder wenn man ab und an im Urlaub da ist? Wenn letzteres, könnte man ja überlegen, ihn trotzdem zu kaufen. Zumindest im Laden mal ausprobieren, dann sieht man ja, wie das Kind drin sitzt. Also so würde ich denken.
    Geändert von Whassup (04.04.2016 um 12:08 Uhr)

  9. V.I.P. Avatar von Cherry-Lady
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    18.635

    AW: Autositze

    ich hatte bei meinem großen sohn den einen kiddy sitz mit fangkörper und wir kamen auch gut zurecht. auch mein sohn war schon immer eher klein. eher ist das problem, dass der sitz im sommer meinem sohn oft sehr heiß war unter dem "fangkästchen"...

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

  10. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.101

    AW: Autositze

    Wir haben als Drittsitz neben zwei Reboardern, die zu schwer und umständlich zum ständigen Umbauen sind, einen Joie Trillo Shield gekauft, weil das mit 130€ die günstigste Alternative eines gut getesteten Sitzes für die Klasse I/II und III war.
    Im Sirona vorwärts mit Fangkörper sitzt mein Sohn (2,5 Jahre, 93cm) nicht gut, da kriegt er die Arme kaum über den Fangkörper, was aber auch daran liegen kann, dass ein Arm nicht gut beweglich ist. Da fährt er weiterhin reboard.
    Den Joie-Sitz haben wir im Laden getestet und das ging gut mit dem Fangkörper.

  11. Addict Avatar von liffi
    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    2.483

    AW: Autositze

    Mir ist die Variante mit Fangkörper (und dafür viel länger nutzbar - z.B. Cybex Pallas) eigentlich sympatischer. Ich werde es wohl mal testen gehen. Am günstigsten habe ich bis jetzt den Römer King II ATS um 190€ gefunden, der ist aber eben ohne Fangkörper und nur bis 4 Jahre.

  12. Enthusiast Avatar von Moehrchen
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    825

    AW: Autositze

    Hat hier jemand zufällig auch einen VW Bus? Da kann man ja im Multivan die 2 Einzelsitze drehen, also entgegen der Fahrtrichtung montieren. Wenn man dort dann einen normalen Sitz drauf baut (Maxi cosi Tobi oder Pearl zB), dann hat man doch praktisch einen Reboarder, oder nicht?! Oder übersehe ich da was?

  13. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.762

    AW: Autositze

    ich hab keine ahnung ob die befestigung auf belastungen in verkehrter fahrtrichtung ausgelegt ist. würde ich mal beim hersteller anfragen.

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  14. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.101

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von liffi Beitrag anzeigen
    Mir ist die Variante mit Fangkörper (und dafür viel länger nutzbar - z.B. Cybex Pallas) eigentlich sympatischer. Ich werde es wohl mal testen gehen. Am günstigsten habe ich bis jetzt den Römer King II ATS um 190€ gefunden, der ist aber eben ohne Fangkörper und nur bis 4 Jahre.
    Ich glaube, ich verstehe gerade nicht, was du meinst.
    Der Joie Trillo Shield hat doch einen Fangkörper und ist von 1-12 Jahren nutzbar, ab 15kg kann man den Fangkörper weglassen, muss man aber nicht. Damit entspricht der doch genau deinen Kriterien?

  15. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.762

    AW: Autositze

    ich fand fangkörper auch super vom prinzip her, aber die erläuterungen der verkäuferin haben mich echt geschockt.
    zumal unsere tochter, nachdem sie ständig gekotzt hat, lange zeit im sirona vorwärtsgerichtet gefahren ist.
    und da war der fangkörper viel viel zu hoch

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  16. Addict Avatar von knuddelente
    Registriert seit
    16.04.2002
    Beiträge
    2.883

    AW: Autositze

    Wir brauchen auch bald einen neuen Sitz, allerdings genügt uns einer ab 4 Jahren. Bisher haben wir von Römer einen, und ich war sehr zufrieden. Nun hab ich den CYBEX SOLUTION X-FIX gefunden. Hat denn jemand? Glaube mit fangkörper würde er nicht akzeptieren, und wie gesagt B. wird nun 4.

  17. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.054

    AW: Autositze

    wir haben drei davon. schon allein, weil es zum zeitpunkt des kaufs die einzigen waren, die nebeneinander ins auto passen. ich würde sie wieder nehmen.

  18. V.I.P.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.261

    AW: Autositze

    Wir haben den m-fix, weiß grad nicht was der Unterschied zu dem x-fix ist. Ich find den gut, vorher hatten wir den Pallas, der wird kann ja dann zum Solution umgebaut werden. Wieviel wiegt b. denn? Unsere Große hat mit 4 die 18kg erreicht und dann ging der Fangkörper ja eh nicht mehr.

  19. V.I.P.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.261

    AW: Autositze

    doppelt

  20. Addict Avatar von knuddelente
    Registriert seit
    16.04.2002
    Beiträge
    2.883

    AW: Autositze

    Oh das hört sich gut an, wenn man gleich mehrere kauft.
    Den gibts grad für knapp 100€ bei Windeln.de, denke das ist nen gutes Angebot.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •