+ Antworten
Seite 67 von 69 ErsteErste ... 17576566676869 LetzteLetzte
Ergebnis 1.321 bis 1.340 von 1378

Thema: Autositze

  1. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.424

    AW: Autositze

    Gibt's in Spanien keine Kindersitze der Gruppe 2, also ab 15 kg, bzw. die Sitze zum anschnallen mit dem normalen Gurt? Aber nicht die Sitzerhöhung, schon mit Rückenteil. Oder ist das eine Besonderheit von Autovermietungen?
    Ich hab letztes Jahr dann die reine Sitzerhöhung gegen einen 5-Punktgurt-Sitz getauscht, in den ich dann die Kinder gequetscht habe. Dieses Jahr will ich vorbereitet sein. Oder gibt es größere Sitze, oder hätte ich da was abbauen müssen, der war aber glaube ich aus einem Teil.

  2. Addict Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2.227

    AW: Autositze

    Ich hab da auch mal eine Autositz-Frage.
    Unsere Tochter (8 Monate, ca 7,5 Kilo, knapp 70cm) sitzt momentan in der Kiddy Evoluna isize2 Schale (die mit Liegefunktion). An sich passt sie auch super rein, habe aber den Eindruck, dass sie sich vor allem an den Schultern eingeengt fühlt. Da wir schon recht oft Auto fahren, habe ich mich gefragt, ob es Sinn machen würde, nach einem Reboarder zu schauen, der schon ab jetzt passen würde.
    Hat jemand Erfahrungen oder einen Tipp, welchen wir uns da mal anschauen könnten?

    Edit: also sie sitzt nicht gern drin und weint oft und windet sich, deswegen komme ich drauf.

  3. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.057

    AW: Autositze

    Es gibt ja viele Reboarder, die ab Geburt oder ab 6 Monaten gehen.
    E. sitzt im Auto meines Mannes im Cybex Sirona seit sie ca. 6 Monate alt ist. Bei mir fährt sie immer noch (1 Jahr, 8,8kg) in der Babyschale.
    Unser Maxi Cosi 2way Pearl ginge auch ab 6 Monaten, aber im Moment nutzen wir die Basis noch für die Babyschale.

  4. Get a life! Avatar von Cinnamon
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    72.572

    AW: Autositze

    Ich dachte immer dass Reboarder erst so ab 9 kg losgehen?!


  5. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.087

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von Blumentopf Beitrag anzeigen
    Gibt's in Spanien keine Kindersitze der Gruppe 2, also ab 15 kg, bzw. die Sitze zum anschnallen mit dem normalen Gurt? Aber nicht die Sitzerhöhung, schon mit Rückenteil. Oder ist das eine Besonderheit von Autovermietungen?
    Ich hab letztes Jahr dann die reine Sitzerhöhung gegen einen 5-Punktgurt-Sitz getauscht, in den ich dann die Kinder gequetscht habe. Dieses Jahr will ich vorbereitet sein. Oder gibt es größere Sitze, oder hätte ich da was abbauen müssen, der war aber glaube ich aus einem Teil.
    Wir hatten im Urlaub im Mietwagen den gleichen Sitz zwei Mal. Ein Mal war er mit 5-Punkt -Gurt ausgestattet und den anderen haben wir mit dem normalen 3-Punkt-Gurt befestigt. Ich fand die jetzt nicht so toll, dass ich sie zu Hause hätte haben wollen, aber war okay.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  6. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.057

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von Cinnamon Beitrag anzeigen
    Ich dachte immer dass Reboarder erst so ab 9 kg losgehen?!
    Der Cybex Sirona hat extra ein Neugeborenen-Inley, damit man ihn ab Geburt nutzen kann. Von Britax-Römer, Besafe, Joie gibt es auch welche, die ab Geburt zugelassen sind.
    Ich glaube, je nach Sitzposition sind sie für ganz kleine Babys nicht so empfehlenswert, weil die Sitzposition oft aufrechter ist als in der Babyschale.
    Den Sirona haben wir auch bei beiden Kindern erst genutzt, als sie das Newborn-Inlay nicht mehr brauchten, weil ich fand, dass sie damit komisch darin saßen.
    Aber in der Liegeposition finde ich den Sitz genauso flach wie unsere Babyschale (und mit 'nem halben Jahr das auch schon deutlich weniger schlimm, wenn es nicht ganz so flach ist).

  7. Regular Client Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.517

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von Cinnamon Beitrag anzeigen
    Ich dachte immer dass Reboarder erst so ab 9 kg losgehen?!
    Ist das nicht eher von der Körpergröße abhängig? Bin nicht mehr so drin im Thema, aber beim Kleinen haben wir auch recht früh gewechselt, da hat er sicher noch keine 9kg gewogen. Die Mindestgröße lag irgendwie Richtung 60cm.
    Auto fahren war dann übrigens wirklich erheblich besser.
    Geändert von blauer_Engel (11.10.2019 um 10:34 Uhr)

  8. Addict Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2.227

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Ist das nicht eher von der Körpergröße abhängig? Bin nicht mehr so drin im Thema, aber beim Kleinen haben wir auch recht früh gewechselt, da hat er sicher noch keine 9kg gewogen. Die Mindestgröße lag irgendwie Richtung
    Auto fahren war dann übrigens wirklich erheblich besser.
    Oh du machst mir Mut!
    Bin grade bereit horrende Summen für einen Reboarder auszugeben wenn nur die Autofahrten entspannter werden. Das würde meinen Alltag so erleichtern, ich vermeide gerade wo es geht allein mit ihr Auto zu fahren.

  9. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.682

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von Cinnamon Beitrag anzeigen
    Ich dachte immer dass Reboarder erst so ab 9 kg losgehen?!
    Der Concord Reverso ist auch ab Geburt und hat so einen Babyeinsatz.

    Seit wir den Sitz haben und die Babyschale ersetzt haben, ist das Drama beim Autofahren vieeeel weniger geworden. Ich glaube, unser Kind war einfach zu groß für die MaxiCosi.

  10. Addict Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2.227

    AW: Autositze

    Ok ihr habt mich überzeugt, wir probieren das jetzt mal aus!

  11. Addict Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2.227

    AW: Autositze

    Haben heute tatsächlich auch den BeSafe izi Twist gekauft, da es ein ganz gutes Messe Angebot gab. Bin sehr gespannt auf den Praxistest.

  12. Fresher
    Registriert seit
    12.05.2010
    Beiträge
    329

    AW: Autositze

    Ich meine, der Maxicosi2waypearl war ab 57cm. Der sieht ein bißchen aus wie eine überdimensionierte Babyschale. Ich finde auch, dass unsere Baby da wesentlich besser drin saßen als in der Babyschale.

  13. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.424

    AW: Autositze

    Worauf muss man bei den Sitzerhöhungen achten? Da gibt es welche für 20€ und welche für 70€. Beide anscheinend mit einer Gurtführung für den Schultergurt. Also was macht da den Unterschied? Bessere Verarbeitung, besser gepolstert oder so? Aber rein Sicherheitstechnisch kann es ja keinen großen Unterschied mehr geben, oder übersehe ich da einen Punkt?

  14. Senior Member Avatar von Wiggie
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    5.777

    AW: Autositze

    Nur zur Info: Den Axkid Minikid gibt es bei Babymarkt heute für 249 EUR. So günstig war er wohl noch nie.

  15. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.314

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von Blumentopf Beitrag anzeigen
    Worauf muss man bei den Sitzerhöhungen achten? Da gibt es welche für 20€ und welche für 70€. Beide anscheinend mit einer Gurtführung für den Schultergurt. Also was macht da den Unterschied? Bessere Verarbeitung, besser gepolstert oder so? Aber rein Sicherheitstechnisch kann es ja keinen großen Unterschied mehr geben, oder übersehe ich da einen Punkt?
    Mir war wichtig, dass sie Isofix hat, weil ich sonst Angst hätte, dass sie unterm Popo wegrutscht. Davon gibt’s nicht so viele, deshalb ist es die von PegPerego für knapp 70€ geworden. Die Sitzfläche scheint mir bequemer als bei den billigen Styropor Dingern und die Verarbeitung hochwertig, ähnlich wie bei normalen Sitzen.

  16. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.424

    AW: Autositze

    Ach stimmt, auf Isofix hatte ich gar nicht geachtet.

  17. Addict
    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    3.176

    AW: Autositze

    Und Achtung Bym Antwort: geht es um einen Folgesitz oder wirklich darum, nicht mehr als eine einfache Sitzerhöhung zu haben?

  18. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.424

    AW: Autositze

    Mir ging es nur um den Sitzkeil sozusagen. Große Sitze hab ich schon noch. Ich hab nur überlegt, ob ich mir mal einen auf Lager leg, um ein Besuchskind auf die schnelle heimzufahren oder um mit dem anderen Auto sonntags schnell zum Bäcker zu fahren ohne Sitze umzubauen. Nicht für lange Strecken, nur für im Ort. Aber wenn es schon Sinn macht 70€ dafür auszugeben, ist mir das zuviel Geld, dafür dass wir sowas noch nicht unbedingt brauchen.

  19. Addict
    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    3.176

    AW: Autositze

    Genau wegen des Preises hatte ich gefragt, weil man ja für knapp 100 Euro schon einen vollwertigen Sitz bekommt

  20. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.484

    AW: Autositze

    Also wir haben die billigen, und eine mit Isofix hab ich glaube ich noch nie bei jemandem gesehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •