Antworten
Seite 85 von 86 ErsteErste ... 357583848586 LetzteLetzte
Ergebnis 1.681 bis 1.700 von 1718

Thema: Autositze

  1. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Ah das wusste ich nicht, danke! Da hätte ich mich auch mal informieren können �� Dann schaue ich mal was es hier in der Stadt so gibt.

    Momentan steht das Auto eh, wir sind ja nur zuhause. Das hat also noch ein wenig Zeit.

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Also die Zwergperten sind zu empfehlen?
    Dann würde ich dort mal einen Termin machen.

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Ja

  4. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Sehr zu empfehlen, ja!

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Wir waren auch 2x sehr zufrieden!

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Wir haben auch letzte Woche erst einen Sitz vor Ort gekauft. Die dürfen offen haben.

    Bei uns ist es übrigens der Axkid Bigkid 2 geworden. Der ist so super bequem für meinen Sohn. Total weich gepolstert, das war ihm ja das wichtigste, nachdem der Alte so ein Brett war. Wir haben jetzt erstmal nur einen gekauft, in meinem Auto muss er erstmal noch mit dem alten (rückwärts) fahren. Aber er ist schon sehr stolz auf seinen neuen Sitz und dass er nun vorwärts fahren darf

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Danke euch!

    Ich hab eben einen Termin bei den Zwergperten gemacht, ohne euch wäre ich da nie drauf gekommen.

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Die Zwergperten sind super. Auch wenn man mal Stress wegen einem Unfall hat (spreche leider aus Erfahrung) sind die super. Kostenloser Leihsitz bis alles mit der Versicherung geklärt war. Unfall-Austausch-Garantie war etwas schwierig, das lag aber nicht an den Zwergperten, sondern an sich weigernder Versicherung, so dass die Zwergperten hinterher eingesprungen sind. Also ja, volle Empfehlung.


  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Bei uns meinten sie gestern auch, dass man ihnen jederzeit ein Bild oder Video aufs Handy schicken kann, wenn man auf die Schnelle nicht sicher ist, ob das Kind richtig sitzt, der Gurt passt, etc, sie antworten zu den normalen ‚Bürozeiten’ dann umgehend - das finde ich echt einen super Service.
    Haben uns diesmal für den Babyschalen-Leihservice entschieden und suchen die endgültige Schale dann mit Baby nach der Geburt aus.

  10. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Weiß jemand, warum die Zwergperten Maxi Cosi als Hersteller offenbar komplett aus dem Sortiment genommen hat?

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Der Verkäufer gestern meinte, dass es mittlerweile einfach viele Hersteller mit einem deutlich besseren Preis-Leistungs-Verhältnis gibt und Maxi-Cosi sich sehr darauf ausgeruht hat, dass sie halt seit Jahrzehnten das Synonym für ‚Babyschale‘ sind und Eltern meist standardmäßig zu Baby One und Co gehen um dort einen ‚Maxi Cosi‘ zu kaufen.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Hat jemand von euch den „besafe flexfix“ und seid ihr zufrieden?

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Ja und sehr zufrieden!

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Wir waren gerade bei den Zwergperten und sind direkt mit einem neuen Sitz nach Hause gefahren. Das war echt ein super Tipp, die Beratung war super und wir sind sehr zufrieden.

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Ich brauche einen Kindersitz für unsere Tochter, 7 Monate, 10 Kilo und 72 cm groß. Sitzen kann sie noch nicht und die geliehene Babyschale mussten wir nun zurück geben.
    Achso, und wir haben kein Auto.
    Lohnt sich jetzt noch eine Babyschale? Oder kann man schon ein Folgemodell kaufen?
    Am liebsten ohne Isofix (weil das einfach keinen Sinn macht, wenn wir nie wissen, mit welchem Auto wir fahren) und ich glaube ich hab schon herausgefunden, dass Rekorder dann keine Option ist, hätte ich an sich aber gern. Und am liebsten würde ich den Sitz gebraucht kaufen oder einfach was sicheres haben, was aber nicht 300€ kostet.
    Ich will den Sitz einfach für den "Notfall" oder Urlaub.
    Habt ihr eine Idee?

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Eine Freundin hat gerade für genau sowas die Zwergperten befragt und ohne Isofix/Base wurden ihr nur Reboarder zu astronomischen Preisen empfohlen. Babyschale lohnt bei der Größe kaum noch, würde ich sagen. Also vielleicht dann eher was leihen, wenns soweit ist, geht ja auch manchmal mit dem Auto zusammen?
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  17. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von Neapolitana Beitrag anzeigen
    Eine Freundin hat gerade für genau sowas die Zwergperten befragt und ohne Isofix/Base wurden ihr nur Reboarder zu astronomischen Preisen empfohlen. Babyschale lohnt bei der Größe kaum noch, würde ich sagen. Also vielleicht dann eher was leihen, wenns soweit ist, geht ja auch manchmal mit dem Auto zusammen?
    Ja, würde ich auch machen... GERADE wenn man nicht weiß mit welchem Auto man fährt, letztendlich passt ja auch nicht jeder Sitz gleichermaßen bzw. gleichermaßen gut in jedes Auto.

  18. Member

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Reboarder ohne Isofix gibt’s schon, der Römer Max-Way oder Joie Verso z.B. sind im Vergleich (!) auch eher günstig. Vielleicht bekommt ihr ja einen Gebrauchten aus zuverlässiger Quelle

    Babyschale würde ich wohl auch keine mehr nehmen und einen Reboarder bis 25 kg (und nicht nur bis 18 kg)

    Oder eben tatsächlich mit dem Auto leihen

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Mh, also bis 15 Monate ist vorwärtsfahren doch gar nicht mehr erlaubt, oder? Also entweder eine Babyschale oder einen Reboarder braucht ihr auf jeden Fall. Vielleicht so einen Pseudo-Reboarder, der bis 13 kg rückwärts geht und dann gedreht werden muss? Oder direkt einen günstigen Reboarder mit Isofix ohne Basisstation, z.B. Concord Reverso Plus, der ist sehr gut getestet und relativ günstig (für einen Reboarder).

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Was spricht denn dagegen, sich mal beim Fachhändler beraten zu lassen? Ich finde es es super schwierig, aus der Ferne sitze zu empfehlen.
    Ab Baujahr 2000 (ungefähr) hat doch eigentlich fast jedes Auto isofix. Meint ihr, ihr habt oft ältere Autos?
    Ansonsten ist der minikid von axkid ein guter Sitz, vielleicht bekommt ihr den wo gut erhalten gebraucht? Den kann man auch lange benutzen (bis 25 Kilo, allerdings muss das Kind frei sitzen können, dauert das noch lange?)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •