Antworten
Seite 89 von 89 ErsteErste ... 3979878889
Ergebnis 1.761 bis 1.778 von 1778

Thema: Autositze

  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Schreib oder ruf die Zwergperten doch einfach an.
    Darauf bin ich ja noch üüberhaupt nicht gekommen...

    Also ja, natürlich, ich hab eh schon einen Termin gebucht, aber es hätte ja sein können, dass jemand eine schöne Übersicht hat oder kennt. Oder ich das auf der Zwergpertenseite einfach nicht gefunden habe...

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Ich weiß es auch nicht genau, aber in der iSize-Norm muss überhaupt kein Maximalgewicht angegeben werden; ausschlaggebend ist da nur, dass Kind+Sitz nicht mehr als 33(?)kg wiegen dürfen und die angegebene Maximalgröße.

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von wendo Beitrag anzeigen
    Darauf bin ich ja noch üüberhaupt nicht gekommen...
    Es kam hier tatsächlich schon vor, dass die Idee nen Aha-Effekt erzielt hat.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Ich hatte neulich gelesen, dass die Oberkante der Ohren nicht aus der Kopfstütze rausgucken darf.

    Andere Frage: Wie schlafen eure Kinder im Reboarder?
    Wir hatten heute die erste Fahrt, in der Babyschale schlief L immer selig zwei Stunden Mittagsschlaf. Im Reboarder kippt aber ständig der Kopf nach vorne und sie schreckt auf, tat mir total leid beim zuschauen. Ist dieses sandini sleepfix zu empfehlen? Könnte mir vorstellen dass das auch auf Protest stößt...
    Und ein Sonnendach hat der natürlich auch nicht, als die Sonne kam ist sie dann endgültig aufgewacht. Sind da heute noch die Dinger die man mit Saugnäpfen an die Autoscheibe macht das Mittel der Wahl?
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen

    Und ein Sonnendach hat der natürlich auch nicht, als die Sonne kam ist sie dann endgültig aufgewacht. Sind da heute noch die Dinger die man mit Saugnäpfen an die Autoscheibe macht das Mittel der Wahl?

    Gegen die Sonne haben wir ihr einfach einen Sonnenhut mit breiter Krempe aufgesetzt, ggf. halt leicht schräg. Diese Saugnapf-Dinger gehen bei uns nicht, da der Reboarder vorne auf dem Beifahrersitz ist und wir beim Fahren gerne was sehen würden

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Ah ja, danke, das ist ja eigentlich sehr naheliegend
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Kann man euren Reboarder nicht verstellen? Bei unseren beiden Sitzen gibt es mehrere Positionen, ua eine Schlafposition.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Bei unserem nicht (er ist aufblasbar und von den sonstigen Funktionen eher Basic ), aber es wäre auch eher kein Platz um die Rückenlehne nach hinten zu kippen.

    In vorwärtsgerichteten Sitzen hat man dann ja weiterhin das gleiche Problem, da müssen die Kinder ja auch aufrecht sitzen?
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Mein Sohn hat auch im nicht verstellbaren Reboarder problemlos geschlafen, vielleicht muss sie sich einfach umgewöhnen. Als Sonnenschutz hatten wir so Vorhänge an der Scheibe
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  10. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Das Sleepfix ist super. Wir können den Reboarder zwar verstellen, aber der Kopf plumspt da trotzdem noch...

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Wir haben das sleepfix auch und ich fand es ganz gut. Haben es dann zugemacht, wenn der Sohn geschlafen hat.

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von Neapolitana Beitrag anzeigen
    Mein Sohn hat auch im nicht verstellbaren Reboarder problemlos geschlafen, vielleicht muss sie sich einfach umgewöhnen.
    Je nach Steilheitsgrad der Rückbank und nach Reboarder-Modell sind die Sitzpositionen ganz unterschiedlich steil in Reboardern. Wir haben einen mit 3 Positionen (die sitzwanne geht dabei nicht weiter nach hinten, sondern schaukelt einfach weiter Richtung Sitzbank hoch), der andere hat generell eine ganz gut geneigte Position. Bei ersterem passiert es je nach Strecke trotzdem manchmal, dass der Kopf in starken Kurven oder bergauf gelegentlich wegkippt, aber da bei längeren Strecken eh immer ein Elternteil hinten in der Mitte sitzt, ist das halt dann dafür zuständig den Kopf in solchen Situationen kurz zu stabilisieren

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Hier sitzt das Kind, wenn der Reboarder (meiner Meinung nach) der Anleitung entsprechend gerade eingebaut ist, wirklich fast gerade aufrecht. Also dass der Kopf da nicht runterfällt, geht eigentlich nicht. Habe jetzt bei ELS ein sleepfix bestellt, hoffe das wird angenommen.
    Ungefähr so https://www.aufblasbare-ware.de/wp-c...im-Einsatz.jpg
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  14. Member

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Es war sicher schon Thema, aber vielleicht ist es vorher nicht mehr so aktuell:
    Was sind denn eure Empfehlungen für Sitze ab 5 bzw. ab ca. 16kg?
    Wir haben schon einen Cybex (Pallas irgendwas) in einem Auto. Aber vielleicht gibt es was besseres mittlerweile. Für den Reboarder in meinem Auto wird sie zu groß.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    In vorwärtsgerichteten Sitzen hat man dann ja weiterhin das gleiche Problem, da müssen die Kinder ja auch aufrecht sitzen?
    bei unserem pallas von cybex kann man die sitzfläche nach vorn ziehen und hat damit eine schlafpodition. das klappt erstaunlich gut und sein kopf fällt sehr selten nach vorn.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Ich hatte in einem Youtube-Video die Variante mit einem Spannbetttuchhalter (im Grunde ein breiter Gummi mit zwei Krokodilklemmen dran) und einer Strumpfhose gesehen, die wird im Kopfbereich zum Halten genutzt und mit dem Gummi fixiert. Funktioniert gut. Unsere Tochter hat es allerdings gestört da was an der Stirn zu haben, sie hat im Halbschlaf immer versucht es wegzumachen.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Bei unserem Aldi gibt es gerade den CBX Kinder-Autositz Yari (Gruppe 3) für 49 Euro. Taugt der was? Ich überlege ihn für das Zweitauto anzuschaffen.

  18. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Autositze

    Ich kenn den nicht, ÖAMTC sagt ganz ok...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •