Antworten
Seite 396 von 402 ErsteErste ... 296346386394395396397398 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.901 bis 7.920 von 8037
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    Sehe es auch so, dass es einfach sehr viel damit zu tun hat, wie viel zuhause darüber geredet wird. Kleine Kinder schnappen doch einfach alles auf.

    Wenn man recht neutral über alles redet, glaub ich auch nicht dass das für kleine Kinder alles so dramatisch ist. Wenn das Thema den Alltag bestimmt und man selbst sehr im Thema gefangen ist, spüren vermutlich die kleinsten das schon.

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    Ja das sehe ich auch so.
    Für mich fühlt es sich einfach komisch an wenn 2-3 jährige Kinder viele Coronabegriffe kennen. Aber klar sie schnappen das auf etc.
    Bei uns ist es aber auch nicht so das präsente Gesprächsthema, weswegen es sich für mich sicher seltsamer anfühlt als für andere wenn 2 jährige von z. B Mrna reden
    Bei uns wird ziemlich viel über die molekularen Grundlagen gesprochen, Immunsystem allgemein, Impfungen, wie sie wirken usw. - ich bin halt Naturwissenschaftlerin, deshalb fragen mich auch immer wieder mal Leute (und vor allem auch mein Mann) nach irgendwas und lassen sich was erklären. Vielleicht bin ich da deshalb auch "abgestumpfter" - für mich sind das auch sonst im Alltag ganz normale Themen, und klar, jetzt wo die Medien auch ständig voll davon sind, noch mehr.

  3. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    Ich mache gerade Häuser-Windowshopping auf Kleinanzeigen und sehe ne Villa mit Pool für knappe 2 Millionen. Das Kind versteht nicht, warum wir uns das nicht leisten können. Mein Mann erklärt ihr, dass sie ihr ganzes Leben lang unter anderem kein Eis mehr essen kann, weil wir uns dann nichts aber auch wirklich nichts mehr leisten können.
    "Kein Problem, Hauptsache, wir können uns noch Saft und Wasser leisten, dann mache ich mir einfach immer Wassereis. Können wir da bitte einziehen?"

  4. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?


  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    Peppar Sehr patent!

    Zitat Zitat von wendo Beitrag anzeigen
    Bei uns wird ziemlich viel über die molekularen Grundlagen gesprochen, Immunsystem allgemein, Impfungen, wie sie wirken usw. - ich bin halt Naturwissenschaftlerin, deshalb fragen mich auch immer wieder mal Leute (und vor allem auch mein Mann) nach irgendwas und lassen sich was erklären. Vielleicht bin ich da deshalb auch "abgestumpfter" - für mich sind das auch sonst im Alltag ganz normale Themen, und klar, jetzt wo die Medien auch ständig voll davon sind, noch mehr.
    Ist hier ähnlich, mein Freund ist Biologe und Wissenschaftsjournalist und da gab es die letzten Monate natürlich kaum ein anderes Thema. Und dass meine Mutter gegen Corona impft hat L auch schon mitbekommen, Schnelltests natürlich zwangsläufig auch.

    Ich finde das überhaupt nicht schlimm, für Kleinkinder ist doch alles erstmal neu - und dann eben normal. Sie kennen es ja nicht anders. Genau wie die Masken, L kennt ihre Erzieherinnen nicht ohne Maske und liebt sie (trotzdem). Dass es sie irgendwie belastet, merke ich gar nicht.

    Traurig finde ich, dass Kinder in dem Alter sich an gar kein „normales“ Sozialleben mehr erinnern. Aber das kommt ja bald wieder.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen

    Ich finde das überhaupt nicht schlimm, für Kleinkinder ist doch alles erstmal neu - und dann eben normal. Sie kennen es ja nicht anders. Genau wie die Masken, L kennt ihre Erzieherinnen nicht ohne Maske und liebt sie (trotzdem). Dass es sie irgendwie belastet, merke ich gar nicht.

    Traurig finde ich, dass Kinder in dem Alter sich an gar kein „normales“ Sozialleben mehr erinnern. Aber das kommt ja bald wieder.
    Ja, seh ich auch so. So ist halt gerade das Leben, auch kleine Kinder kriegen das mit und natürlich prägt es sie auch irgendwie. Solange dabei jetzt nichts faktisch Schlimmes passiert (schwer erkrankte oder gestorbene Angehörige/Freunde, große psychische oder emotionale oder finanzielle Nöte in der Familie), ist das halt einfach ein Teil ihres Lebens.
    Meine 2,5-jährige Tochter hat Masken nie groß kommentiert, selten trägt sie ihre mal ("MEINE Maske, mit Elefanten!!!"), aber ob andere Masken tragen, scheint sie gar nicht zu registrieren. In der Kita tragen die Erzieherinnen seit Weihnachten Masken, als wir in Quarantäne waren, haben wir ja die ersten 8 Tage auch Zuhause Maske getragen, ich hab sie sogar damit ins Bett gebracht und sie hat es überhaupt nicht tangiert/kommentiert/gestört.
    (K1 und K2 sind da viel stärker beeinträchtigt und kapieren das natürlich auch alles schon viel mehr, für sie tut es mir viel mehr Leid, aber auch bei ihnen fände ich es seltsam, das Thema in ihrer Abwesenheit möglichst auszusparen. So ist das Leben halt gerade, und gerade weil es unseren Alltag sehr beeinflusst, ist es für sie ja auch relevant und interessant, was die Hintergründe dazu sind. Sie freuen sich halt genau wie wir, wenn sich herausstellt, dass es Impfstoffe gibt, die gut wirken, dass die inzidenz sinkt und sie wieder in den Kindergarten dürfen etc.)

  7. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    Mein Kind schädigt das Thema Corona auch nicht. Ich finde immer das ist, vor allem in dem Alter, abhängig davon wie die Eltern damit umgehen. Mich hat es einfach traurig gemacht, das hat ja nichts damit zu tun wie das Kind empfindet.
    Wir sparen das Thema nicht bewusst aus und klar wird mal drüber geredet, aber nicht in dem Ausmaß als dass es mein Kind interessiert. Sie durfte aber auch die meiste Zeit in die Kita und als sie im ersten Lockdown nicht durfte und wir die Großeltern nicht gesehen haben war sie noch zu klein als dass sie das verstanden hätte.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    S. (2,5): was gibt es eigentlich zum Essen? [bei uns kocht mein Partner]
    Ich: Ich schätze mal Suppe.
    S.: Nein der Papa schätzt mal Nudeln.


    J. (5) : Ich hoffe die wählen mich!
    Ich: hä, wer?
    J.: Na, Fr. Merkel. Dann kann ich hier im Haus immer alles bestimmen.

    Ich rege mich über kaputtes Billigspielzeug auf:
    Ach, das ist doch Schrott!
    J. : Nein Mama, das heißt Wertstoffhandel!
    [CENTER]"Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    Zitat Zitat von granny Beitrag anzeigen
    Ich rege mich über kaputtes Billigspielzeug auf:
    Ach, das ist doch Schrott!
    J. : Nein Mama, das heißt Wertstoffhandel!
    Deine Kinder lieben also auch die "Drei Fragezeichen Kids"?

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Deine Kinder lieben also auch die "Drei Fragezeichen Kids"?
    Haha, das hab ich auch gleich gedacht

    La_nuit, bei uns hat sich durch Corona halt ganz viel geändert und es hängt dauernd ganz viel von den inzidenzen ab - ob ich in der Schule bin oder Videokonferenzen Bob Zuhause aus mache, ob die große Schwester in die Schule darf - ganz oder bisschen oder gar nicht, ob wir die kleineren Kinder (auch bei geöffnetem Kindergarten) in den Kindergarten/die Kita schicken, ob in der Kita viele andere Kinder da sind oder nur 1-2 andere. Die Großeltern sehen wir hoffentlich nächste Woche wieder (zuletzt in den Weihnachtsferien), weil sie diese Woche ihre zweite Impfung bekommen. Deshalb sind Impfungen und inzidenzen für unseren Alltag halt total relevant und entsprechend auch oft Thema bei uns. Ich finde das Thema jetzt aber auch nicht schlimmer als alle möglichen anderen, wie zB Klimaerwärmung, Umweltzerstörung, Kriege, die bei uns Zuhause auch ständig Thema sind, weil die zwei größeren Geschwister da halt häufig nachfragen.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Deine Kinder lieben also auch die "Drei Fragezeichen Kids"?
    Exakt da kommt es her . (Ich höre das ganz gern im Vgl. zu dem anderen Kram... )
    [CENTER]"Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    Comicbild mit einem Triceratops von der Seite.
    Kind: Ah, ein Einhorn

    —-

    In einem Wimmelbuch hat ein Kind einen Pinguin verloren und eine Nonne hebt hinauf.
    Kind: Schau! Die Mama vom Pinguin hat ihn gefunden!
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    In einem Wimmelbuch hat ein Kind einen Pinguin verloren und eine Nonne hebt hinauf.
    Kind: Schau! Die Mama vom Pinguin hat ihn gefunden!
    Ich hätte gerade fast beide Kinder wachgelacht!
    Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen.
    Genau so ist es, wenn du dumm bist.

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Comicbild mit einem Triceratops von der Seite.
    Kind: Ah, ein Einhorn

    —-

    In einem Wimmelbuch hat ein Kind einen Pinguin verloren und eine Nonne hebt hinauf.
    Kind: Schau! Die Mama vom Pinguin hat ihn gefunden!
    für beides
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    Ahahahahaha, der Pinguin und seine Mama!

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Comicbild mit einem Triceratops von der Seite.
    Kind: Ah, ein Einhorn

    —-

    In einem Wimmelbuch hat ein Kind einen Pinguin verloren und eine Nonne hebt hinauf.
    Kind: Schau! Die Mama vom Pinguin hat ihn gefunden!

  17. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen

    —-

    In einem Wimmelbuch hat ein Kind einen Pinguin verloren und eine Nonne hebt hinauf.
    Kind: Schau! Die Mama vom Pinguin hat ihn gefunden!
    So süß.
    Ich denke und hoffe bei diesen Büchern ja immer, dass Frau Berner das genau so gemeint hat

  18. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Comicbild mit einem Triceratops von der Seite.
    Kind: Ah, ein Einhorn

    —-

    In einem Wimmelbuch hat ein Kind einen Pinguin verloren und eine Nonne hebt hinauf.
    Kind: Schau! Die Mama vom Pinguin hat ihn gefunden!
    Sooo gut

    Hier lief das Kind mitm Magneten durch die Wohnung, um zu testen, was alles magnetisch ist.
    "Ah guck mal hier, das Papier. Nee, ist nicht magnetisch. Aber das klebt so hier... Das ist nur klebmetisch!"

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    Zitat Zitat von cerise Beitrag anzeigen
    Kind (knapp 3) wird beim Abholen aus der Kita für sein ordentliches Essverhalten mit der Gabel gelob.
    Zitat Erzieherin: „Die anderen haben gegessen wie die Schweine.“
    Auf dem Heimweg kommt dann plötzlich die Frage: „Mama, essen Schweine mit den Fingern?“

    ich finds mega fies, dass heutzutage immer noch erzieherinnen so über noch nicht mal dreijährige kinder sprechen
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Die besten Sprüche eurer Kinder?

    Zitat Zitat von Sternenratte.1 Beitrag anzeigen
    ich finds mega fies, dass heutzutage immer noch erzieherinnen so über noch nicht mal dreijährige kinder sprechen
    Das hat mich auch entsetzt.

    Die letzten Sprüche sind alle zuckersüß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •