+ Antworten
Seite 56 von 62 ErsteErste ... 6465455565758 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.101 bis 1.120 von 1238
  1. Member Avatar von -kasmodiah
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    1.690

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    bekommt er sonst etwas an Medikamenten? wie hoch ist das fieber und wie ist er allgemein so drauf?
    meine kinder hatten auch relativ viel mit Bronchitis bzw. auch Pseudokrupp zu tun aber ich habe ehrlich gesagt versucht salbubronch zu vermeiden. s. ist aber auch noch ziemlich klein, gell? hmm. ich würde ihn beobachten und der Sache etwas zeit geben, die kinderarztpraxen sind ja sicher auch gerade wegen diverser Infekte recht überfüllt... (aber abzuwarten und salbubronch eher zu vermeiden ist nur meine Meinung. gute Erfahrungen haben wir bei atem-wegs-Infekten auch mit prospan (aber keine anhnung, ob das schon für Babys geeignet ist?! und thymian-myrthe-Balsam gemacht.) gute Besserung auf jeden fall!!
    "the ocean is the river's goal,
    a need to leave the water knows
    we're closer now than light years to go"

  2. Member Avatar von *pancakes*
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.052

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    Danke. Er ist fast 9 Monate. Benuron Zäpfchen bekommt er noch. Fieber is so bei 38,8 bzw nach dem Zäpfchen bei 37,8 .

    Laune ist unterschiedlich. Aber eher weinerlich und nölig . Gestern abend hat er 3 std geweint bevor er endlich eingeschlafen ist
    😣
    Wollte eben ne runde mit ihm durchn wald. Aber da hat er nur geweint und ich musste umdrehen.

  3. Regular Client Avatar von *sternschnuppe*
    Registriert seit
    15.11.2004
    Beiträge
    4.517

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    Drehung: eben gerade beim Babygymnastik meinte die Physiotante zu uns allen, dass es immer eine Lieblingsseite gibt, wir dann aber einfach die andere fördern sollen, bewusst darüber drehen lassen, Spielzeug hinlegen usw. Sie findet es aber bei J nicht bedenklich, dass er nur über eine dreht.

  4. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    13.107

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    Danke Sternschnuppe!

    Pancakes, gute Besserung dem Würmchen!

  5. Member Avatar von *pancakes*
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.052

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    Danke lamb

  6. Addict Avatar von Hellooni
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    3.296

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    Zitat Zitat von Sternenratte.1 Beitrag anzeigen
    ich persönlich würd das nicht bedenklich finden. man hat doch selbst bei vielen bewegungsabläufen ne lieblingsseite. ich bin ziemlich sicher, dass m sich auch immer über dieselbe seite gedreht hat... also, wenn sonst an seiner haltung etc nichts auffällig ist, würd ich ihn nicht zum osteopathen schleppen. (ich halt aber eh nix davon, dass plötzlich jedes baby da hin soll - meiner meinung nach oft geldmacherei. im zweifel würd ich beim nächsten termin mal meinen kinderarzt fragen)
    Dieses ganze Osteopathiegedöns stehe ich auch eher kritisch gegenüber. Sicher, es gibt Kinder und Menschen, denen dadurch geholfen werden konnte, aber ich hatte mal einige Sitzungen in der Schwangerschaft wegen meiner Bandscheibe und den tauben Beinen und es hat genau gar nix geholfen. Nur teuer war's.
    Meine Kinderärztin meinte auch, nachdem meine Hebi sagte, ich solle mit meinem (damals 2 Wochen alten Baby) zum Osteopathen gehen, da sie eine C-Haltung hätte, dass Osteopathie eine Modeerscheinung ist und mittlerweile schon zur Geburt Gutscheine dafür verschenk werden. Unabhängig davon, dass sich die Haltung bei meinem Baby schon von alleine gebessert hat, ist es doch mit 2 Wochen viel zu früh.. Außerdem gibt es auch Krankengymnastik für den Fall der Fälle und die muss man nicht selbst zahlen. Und die hilft sogar (bei mir zumindest).
    Das nur mal so am Rande

  7. Ureinwohnerin Avatar von Rückspiegel
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    31.311

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    Ich denke, es kommt auch stark darauf an, zu wem man geht. "osteopath" kann sich ja fast jeder schimpfen...

    Mein Sohn konnte sich nur über eine Seite drehen. Mir wurde auch gesagt, es sei halt seine Lieblingsseite. Die Osteopathin hat ihn untersucht, sagte, es sei ne kleine Blockade und hat die gelöst (sie hätte aber auch nicht gedacht, dass sich das "Problem" dadurch löst, weil es minimal war) - nachmittags ging dann das Drehen über alle Seiten los.
    Aber die Frau ist halt echt fähig und hat mir u.a. einen "Fersensporn" einfach weggezaubert (nachdem ich ewig bei Orthopäden, Krankengymnastik etc war - DAS war echte Zeitverschwendung ).
    Ich würd bei der Wahl (wenn man zum Osteopathen gehen möchte) auf Mund-zu-Mund-Propaganda vertrauen.

  8. Foreninventar Avatar von dizzie
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    41.742

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    .
    Geändert von dizzie (01.05.2015 um 21:44 Uhr)
    [the more you suffer.]
    [the more it shows you really care.]
    [right?]
    [yeeeah.]

  9. Urgestein Avatar von Jimi
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.460

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    Mein Mann und ich waren auch mehr als skeptisch. Aber unserem Baby konnte der Osteopath nachweislich helfen. Er hatte eine Trinkschwäche (wohl aufgrund einer Blockade) und am Abend nach dem ersten Termin hat er plötzlich nur noch 13 Minuten zum Trinken gebraucht. Das war vorher noch nie der Fall gewesen, da waren es immer mindestens 40 Minuten. Das war ziemlich beeindruckend für mich.
    Kann natürlich sein, dass es ohne Osteopathen auch irgendwann besser geworden wäre, ich kann das als Option bei Problemen trotzdem empfehlen.
    Man sollte sich halt vorher nur über gute Osteopathen informieren, denn da gibt es wie überall gute und weniger gute.

  10. Member
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.670

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    pancakes - gute Besserung!

    Ich hab auch eine peinliche Frage und ich weiß nicht, wo ich sie sonst stellen kann. Unser Kleiner hatte bislang einen Hodensack, der sich ziemlich ledrig anfühlte. Jetzt ist eine Seite gespannt und ich kann deutlich ein Ei sehen/fühlen. Ist das normal jetzt, oder etwas, worum ich mir Sorgen machen muss?

  11. Urgestein Avatar von Sternenratte.1
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    9.486

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    Uns wurde gesagt, bei Auffälligkeiten an den Hoden sofort (!) zum Arzt, nicht mal bis zum nächsten Tag warten, weil das wohl richtig gefährlich sein kann. ich hoffe, es ist harmlos! Bei uns wars dann nur ne allergische Reaktion, aber der Urologin wars sehr wichtig, dass wir beim nächsten Mal nicht abwarten...
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  12. Addict Avatar von Schokofondue
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    2.085

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    Ja würde ich auch sagen! Es klingt erstmal nicht schlimm was du schreibst, aber ich würd auch lieber einmal zu viel als zu wenig zum Arzt.
    Ich bin da natürlich durch unsere Vorgeschichte leider etwas vorgeprägt
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  13. V.I.P. Avatar von choclady
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.654

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    Mal eine kurze Frage... E. hat gestern die erste rotaviren schluckimpfung bekommen und hat nun erhöhte temperatur. Ab wann würdet Zäpfchen geben?

  14. Foreninventar Avatar von dizzie
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    41.742

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    .
    Geändert von dizzie (01.05.2015 um 21:44 Uhr)
    [the more you suffer.]
    [the more it shows you really care.]
    [right?]
    [yeeeah.]

  15. V.I.P. Avatar von choclady
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.654

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    Danke dizzie. Ich kann grad schlecht einschätzen ob er schlapp ist....nachts ist immer nicht viel mit ihm los er hat jetzt 38,4. Tagsüber hatte er 37,5. Ich werde dann wohl nach dem nächsten füttern nochmal messen und dann entscheiden

  16. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.179

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    wnn dein kind dennoch entspannt schläft, würde ich nichts machen. es sei denn, es finder fiebernessen tital toll.

  17. Urgestein Avatar von Jimi
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.460

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    Ich mache es ähnlich wie Dizzie. Wenn das Kind sich quält, bekommt es auch bei 38,5 ein Zäpfchen. Wenn er bei 39 Grad normal drauf ist, beobachte ich erstmal. Höher als 39,3 gab es hier noch nicht, aber da hab ich auch eins gegeben (da war er aber auch sehr schlecht drauf).
    Ich würde das nicht immer rein von der Temperatur abhängig machen, sondern vom Eindruck, den das Baby macht.

  18. Ureinwohnerin Avatar von Skall
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    34.788

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    So langsam krieg ich da bissl Bammel vor den Impfungen.. Bei uns ist es nächste Woche so weit..

  19. Urgestein Avatar von Sternenratte.1
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    9.486

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    wie gesagt, bei uns sind die impfungen immer total harmlos verlaufen!
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  20. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.129

    AW: Mein Baby - Februar 2015

    Zitat Zitat von Sternenratte.1 Beitrag anzeigen
    wie gesagt, bei uns sind die impfungen immer total harmlos verlaufen!
    Bei uns auch! Ich hatte auch Angst vor der Reaktion auf die Impfung, aber sie hat einfach viel geschlafen danach ohne erhöhte Temperatur.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •