+ Antworten
Seite 15 von 82 ErsteErste ... 513141516172565 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 1632
  1. V.I.P. Avatar von susiklub
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    17.260
    Vater unser, mach mir noch mit einem Wunder eine feine Bildung
    - das übrige kann ich ja selbst machen mit Schminke.

  2. Member Avatar von plum
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    1.411

    AW: Danke Impfgegner

    Da könnte ich echt
    Langsam werden die doch echt gefährlich mit ihrer Dummheit!

  3. Alter Hase Avatar von Gelbes Auto
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7.367

    AW: Danke Impfgegner

    Ich wollte gerade sagen, ich hab ein bisschen Glauben an die Menschheit zurückgewonnen, aber susiklub hat es zunichte gemacht

    Hab auf dem Handy den Artikel über Masern von "Die Welt" gelesen und dann ganz mutig die Kommentare angeklickt - und so grob waren höchstens 2 contra Impfen gegen 18 (z.T. "aggressive") Pro Impfen. Das hat meinen Blutdruck echt überrascht!
    Aber vielleicht hat mein Handy bzw. Google da auch etwas vorsortiert, weil es weiß, auf welchen Seiten ich sonst so rumhänge?!

    Stiftung Warentest reagiert jedenfalls auf den ersten Blick sehr gut!

  4. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.213

    AW: Danke Impfgegner

    ich finde es gut, dass die stiftung warentest sich da die mühe macht, fundiert auf jeden dummen kommentar zu antworten

  5. Alter Hase Avatar von Gelbes Auto
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7.367

    AW: Danke Impfgegner

    Zitat Zitat von Nachtkerze Beitrag anzeigen
    ich finde es gut, dass die stiftung warentest sich da die mühe macht, fundiert auf jeden dummen kommentar zu antworten
    Ja!

  6. Addict Avatar von liffi
    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    2.483

    AW: Danke Impfgegner

    Zitat Zitat von Nachtkerze Beitrag anzeigen
    ich finde es gut, dass die stiftung warentest sich da die mühe macht, fundiert auf jeden dummen kommentar zu antworten
    Ja! Da sind richtig gute Antworten dabei! (Und richtig schlimme Kommentare )

  7. Urgestein
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.017

    AW: Danke Impfgegner

    aber whassups situation zeigt doch gerade, dass sich auch viele erwachsene der situation nicht bewusst sind, dass sie diejenigen sind, die sich selbst anstecken und somit andere in gefahr bringen könnten. ich selbst war ja auch mehr als 35 jahre meines lebens nicht geimpft, weil kinderkrankheiten damals flächendeckend nicht geimpft wurden.

  8. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.213

    AW: Danke Impfgegner

    ich habe jetzt aufgrund dieses threads mal meinen impfpass gesucht.
    da gibt es eine seite, wo polio, masern, mumps und röteln eingetragen werden. da die impfungen reingestepelt wurden, hat sich niemand an die spalten gehalten. "tri" bedeutet doch wahrscheinlich, dass ich eine dreifachimpfung masern/mups/röteln bekommen habe, oder?
    dann hätte ich drei solche impfungen bekommen im ersten und zweiten lebensjahr, eine mit 10 und noch eine einzelne röteln-impfung mit 11 (das war so eine massen-impfung für mädchen in der schule, das weiß ich noch).
    sollte ich das auffrischen lassen oder ist zu erwarten, dass das oft genug war?

    polio steht komischerweise gar nicht drin, dabei kann ich mich an die schluckimpfung noch erinnern.
    und gegen keuchhusten wurde ich offenbar nie geipft, sollte man das nachholen?

  9. Inaktiver User

    AW: Danke Impfgegner

    nachtkerze, du kannst die abkürzungen problemlos googeln, bin meinen pass letztens auch so durchgegangen.

  10. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.213

    AW: Danke Impfgegner

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    nachtkerze, du kannst die abkürzungen problemlos googeln, bin meinen pass letztens auch so durchgegangen.
    hab ich schon versucht. "tri" steht auf den abkürzungslisten, die man so findet nicht drauf. und wenn man es als suchbegriff mit eingibt, bekommt man völlig fachfremde ergebnisse.
    gegen meine "mars/mumps/röteln-kombinationsimfung"-theorie spricht, dass ich bei der ersten erst vier monate alt war. und dass meine mutter behauptet, ich habe röteln gehabt, bevor ich dagegen geimpft wurde.

  11. Urgestein Avatar von Jimi
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.328

    AW: Danke Impfgegner

    Ich wollte mir die Kommentare eigentlich nicht geben, aber natürlich hab ich's doch gemacht. Schlecht für den Blutdruck so kurz vorm Einschlafen. :/
    Da wird einem ja schlecht.
    Aber toll von der Stiftung Warentest, dass die da so drauf eingehen. Mir würde vor Aggression wahrscheinlich ein Magengeschwür wachsen an deren Stelle.

  12. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.051

    AW: Danke Impfgegner

    Nachtkerze, ich glaube, das "tri" steht für "trivalente Schluckimpfung" und daher für die Impfung gegen Polio. Bei mir ist das einmal auch in den Impfpass gestempelt, in der Poliospalte, die anderen Polioimpfungen sind mit Kreuzen eingetragen. Aber da ich da schon 10 war und der Stempel vom Gesundheitsamt ist, war das wohl die Reiehnimpfung in der vierten Grundschule und das war definitiv gegen Polio.
    Röteln war dann in der 5. oder 6. Klasse.

  13. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.213

    AW: Danke Impfgegner

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Nachtkerze, ich glaube, das "tri" steht für "trivalente Schluckimpfung" und daher für die Impfung gegen Polio. Bei mir ist das einmal auch in den Impfpass gestempelt, in der Poliospalte, die anderen Polioimpfungen sind mit Kreuzen eingetragen. Aber da ich da schon 10 war und der Stempel vom Gesundheitsamt ist, war das wohl die Reiehnimpfung in der vierten Grundschule und das war definitiv gegen Polio.
    Röteln war dann in der 5. oder 6. Klasse.
    danke, du bestätigst meine zweite theorie
    man kann sich hier die impfempfehlungen seit 1973 runterladen. und in dem passenden jahr habe ich auch als erstes dieses "trivalent" gelesen.
    die habe ich dann offenbar dreimal bekommen und später nochmal in der grundschule, das passt zu meiner erinnerung.
    plus röteln auf dem gymnasium.
    das ist ganz irreführend gestempelt bei mir. das datum allein über drei spalten und das "tri" steht bei masern oder mumps drin, nie bei polio.

    dann hätte ich masern nicht bekommen (oder es wurde nicht eingetragen). aber meiner mutter schwört stein und bein, dass ich das als baby hatte. war wohl ein einschneidendes erlebnis, weil sie beim kinderarzt am empfang nicht ernstgenommen wurde und sich mit masernbaby ins volle wartezimmer setzen musste. vielleicht ist man davon ausgegangen, dass eine impfung dann nicht mehr erforderlich ist.
    und mumps war laut impfkalender nicht üblich.

  14. Member Avatar von luna
    Registriert seit
    14.03.2004
    Beiträge
    1.360

    AW: Danke Impfgegner


  15. V.I.P. Avatar von Lupine
    Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    17.538

    AW: Danke Impfgegner

    Das glaube ich erst, wenn ich den Gesetzestext lese. Die haben bisher noch jeden guten Ansatz kaputtdiskutiert.
    Es wäre ein Segen, aber ich glaube nicht dran.

  16. Urgestein Avatar von Jimi
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.328

    AW: Danke Impfgegner

    Ich glaube auch nicht, dass das hier durchsetzbar ist. Leider. :/
    Ich fände es aber schonmal gut, wenn man irgendwie die Impfgegner unter den Ärzten unter Druck setzen würde. Aber auch das halte ich für unrealistisch. :/
    Geändert von Jimi (22.02.2015 um 20:41 Uhr)

  17. Urgestein Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    8.344

    AW: Danke Impfgegner

    Zitat Zitat von Lupine Beitrag anzeigen
    Das glaube ich erst, wenn ich den Gesetzestext lese. Die haben bisher noch jeden guten Ansatz kaputtdiskutiert.
    Es wäre ein Segen, aber ich glaube nicht dran.
    .
    Ich glaub auch nicht dran.

  18. gesperrt
    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    13.060

    AW: Danke Impfgegner

    aber ich glaube, entweder man ist impfgegner oder nicht. die sind da so von überzeugt, dass da kein druck und keine empfehlung was hilft.
    ich habs ja erzählt von meiner bekannten: die ist 1. in einem club (!!!!) für impfgegner mit wöchentlichem treff (die sind besessen. das is kein hobby mehr.) und 2. hat sie einen alternativen kinderarzt gefunden, der ihr von den impfungen auch gleich abgeraten hat. solang sich immer gleichgesinnte finden, wird das nie ein ende haben.

    leider wird nur die impfpflicht helfen. ich bin dafür, dass nicht geimpfte der behörde gemeldet werden und strafen drohen. anders wirds nicht gehen.

  19. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.489

    AW: Danke Impfgegner

    es würd ja schon viel helfen, wenn bei einer impfpflicht nicht gegen masern geimpfte kinder nicht in öffentliche betreuungseinrichtungen aufgenommen werden würden und sie dort bei aufnahme die impfpässe kontrollieren würden. und ausnahmen halt nur medizinisch indiziert (und dann müsste man es vermutlich so machen, dass diese ausnahmen nur von amtsärzten ausgestellt werden dürfen, damit die paar impfgegnerfreakärzte nicht gefälligkeitsgutachten am laufenden band aufstellen würden).
    aber ich find, der artikel liest sich noch reichlich unkonkret und es sind eher einzelne politiker, die über eine impfpflicht nachdenken, noch nicht "die regierung"...

  20. Addict Avatar von rote_Baronin
    Registriert seit
    13.07.2005
    Beiträge
    3.062

    AW: Danke Impfgegner

    Ich glaub auch nicht, dass es mal eine Impfpflicht geben wird.
    Mein Mann erklärte vor einiger Zeit mal, dass das aufgrund irgendwelcher anderer Gesetze gar nicht ginge und irgendwie werden richtige Impfgegner auch immer einen Weg finden sich dem zu entziehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •