+ Antworten
Seite 81 von 81 ErsteErste ... 3171798081
Ergebnis 1.601 bis 1.607 von 1607
  1. Addict Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2.112

    AW: Danke Impfgegner

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ja, hier fanden beim Erstkind auch zwei Kinderärzt*innen die Rotaimpfung optional, und auch unser jetziger Arzt rät nur bei Babys mit Geschwistern dringend dazu.

    Vom Meiden von Menschenansammlungen wegen Baby habe ich allerdings bisher noch nie außerhalb von Bym gehört. Das scheint mir aber bei nur bei ganz krass ansteckenden Sachen wie Masern relevant, solange das Baby im Kinderwagen oder in der Trage ist.
    Mir ist immer nur die U Bahn hier suspekt, wohnen in der Nähe der Messe und da ist die U Bahn immer proppenvoll mit Leuten aus der ganzen Welt, wo man ja auch erst recht keinen Einblick in die Impfgewohnheiten hat.

  2. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    5.074

    AW: Danke Impfgegner

    Ich lese mich grad bzgl. nen B Impfung durch den Thread, bin noch nicht ganz durch, aber eine Frage schon: weiß jemand, ob es bzgl des erwähnten evtl Zshg zum Kawasaki Syndrom schon was neues gibt? Und welche Reiseländer habt ihr angegeben für eine Reiseschutzimpfung?
    Bin noch sehr unschlüssig...

  3. Senior Member Avatar von p. langstrumpf
    Registriert seit
    05.04.2002
    Beiträge
    5.829

    AW: Danke Impfgegner

    Zitat Zitat von Wolkenlos Beitrag anzeigen
    Gibt es was Neues? .
    Huch, ich dachte, ich hätte mich schon gemeldet. Die Kasse hat die erste Impfung voll als Reiseschutzimpfung erstattet (die zweite habe ich noch nicht eingereicht). Der Arzt schrieb einen Zettel, in dem er das nochmal bestätigte, kurzes Anschreiben, gestempeltes Rezept und ab zur KK. Mittelmeerraum reichte als Angabe aus.

    Das Kind hatte allerdings zwei Mal fiese Nebenwirkungen von der Impfung (=starke Schmerzen an der Einstichstelle im Oberschenkel. Beim ersten Mal konnte es einen Tag lang nicht mehr laufen).


    Edit: Ich hatte bestimmt im MenB-Thread geantwortet.

  4. Enthusiast Avatar von nanana
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    994

    AW: Danke Impfgegner

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ich lese mich grad bzgl. nen B Impfung durch den Thread, bin noch nicht ganz durch, aber eine Frage schon: weiß jemand, ob es bzgl des erwähnten evtl Zshg zum Kawasaki Syndrom schon was neues gibt? Und welche Reiseländer habt ihr angegeben für eine Reiseschutzimpfung?
    Bin noch sehr unschlüssig...
    Ich meine mich zu erinnern, dass ich dazu gelesen habe, dass es inzwischen als unwahrscheinlich gilt. Ich schaue mal, ob ich die Quelle finde.

    Finde sie leider auf die schnelle nicht. Im epidemiologischen Bulletin 3/18 vom RKI (sorry, kann ich gerade nicht verlinken) steht allerdings, dass seit der Einführung der Impfung in keinem Land ein Fall aufgetreten ist.
    Geändert von nanana (28.08.2019 um 18:21 Uhr)

  5. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.037

    AW: Danke Impfgegner

    Ja, das hatte ich auch gelesen. Gibt aus der Praxis keine Hinweise auf Zusammenhang mit Kawasaki-Syndrom.

    Unser Kinderarzt hat zu Rota geraten, weil er es ein paar mal im Umfeld erlebt hat und schon sehr schlimm für die kleinen Babys fand. Er meinte, sein Kind würde er definitiv impfen.
    Die Kinderärztin einer Freundin weigert sich Rota zu impfen. „Darf“ sie das überhaupt!?

    Sora, mein Kinderarzt impft standardmäßig erst zur U4 (Rota, Pneumokokken und 6fach), wir hatten erst einen Termin mit knapp 15 Wochen. Das war mir zu spät, vor allem wegen Keuchhusten. Sie meinten vor 10 Wochen impfen sie nicht, wir sind dann mit 10 Wochen hin (für nur impfen braucht man hier keinen Termin) und so hat es gepasst dass bei der U4 die zweite Dosis (und MenB) geimpft wurde. Ich glaube ich hätte zur Not auch versucht einen anderen Arzt dafür zu finden.

  6. Member Avatar von Königskind
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    1.121

    AW: Danke Impfgegner

    Ich hab jetzt nicht nachgelesen, aber vielleicht ist es für den ein oder anderen interessant... die TK übernimmt die Kosten für die MenB Impfung bei Kindern als Reiseimpfung, d.h. man muss in Vorkasse gehen und kann anschließend alles einreichen, ein kurzes Anschreiben im Sinne von 'wir reisen nach xy' reicht, einen Nachweis braucht man nicht... wichtig ist, dass die Arztleistung nicht als reisemedizinische Beratung aufgeführt wird, das zahlen sie nämlich nicht

    If this city never sleeps
    Does that mean that no one dreams?

  7. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.539

    AW: Danke Impfgegner

    Zitat Zitat von Königskind Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt nicht nachgelesen, aber vielleicht ist es für den ein oder anderen interessant... die TK übernimmt die Kosten für die MenB Impfung bei Kindern als Reiseimpfung, d.h. man muss in Vorkasse gehen und kann anschließend alles einreichen, ein kurzes Anschreiben im Sinne von 'wir reisen nach xy' reicht, einen Nachweis braucht man nicht... wichtig ist, dass die Arztleistung nicht als reisemedizinische Beratung aufgeführt wird, das zahlen sie nämlich nicht
    Hier stand auf der Arztrechnung "reisemedizinisch indizierte Impfung vor Aufenthalt in Risikogebieten". Mehr als diese Rechnung habe ich auch nicht einreichen müssen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •