+ Antworten
Seite 6 von 71 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 1416
  1. Enthusiast Avatar von Nagapie
    Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    718

    AW: Mein Schulkind

    Sagt mal, wo kann man denn hübsche Schultüten kaufen? (gerne konkrete Tipps für Berlin). Bisher sehe ich in den Geschäften immer nur so schreckliche Prinzessinenmotive / Anna & Elsa / Spiderman etc. Online finde ich auch hübsche, nicht zu überladene Motvie, ich würde aber lieber in einem Geschäft kaufen. Basteln will ich eher nicht, außer es beschränkt sich auf Aufkleber auf eine einfarbige Tüte kleben Und eine super individuelle von Dawanda oder so muss es auch nicht sein, sie wird ja sicher bald nach Einschulung entsorgt.

  2. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.424

    AW: Mein Schulkind

    Ist vielleicht nicht super hilfreich, aber nähen scheint der neuste Trend zu sein. Und danach das Pappding raus und mit Füllwolle ausstopfen und zunähen. Und dann als Kissen benutzen. So hat man ne schöne Erinnerung. Hat mir neulich ne Bekannte erzählt, aber nur die groben Züge, wir sind noch ne Weile nicht betroffen.

  3. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.309

    AW: Mein Schulkind

    Zitat Zitat von Blumentopf Beitrag anzeigen
    Ist vielleicht nicht super hilfreich, aber nähen scheint der neuste Trend zu sein. Und danach das Pappding raus und mit Füllwolle ausstopfen und zunähen. Und dann als Kissen benutzen. So hat man ne schöne Erinnerung. Hat mir neulich ne Bekannte erzählt, aber nur die groben Züge, wir sind noch ne Weile nicht betroffen.
    Sowas hat ne Kollegin jetzt bei DaWanda bestellt Daraus kann man dann zB leicht ein Namenskissen machen.

    Meine Schwester und ich haben jeweils unsere Schultüten selbst bemalt. Dafür gibts Muster zum Ausschneiden, das war ganz cool weil recht individuell. Ich glaub die hat meine Mutter auch bis zum letzten Umzug vor ein paar Jahren aufbewahrt.

  4. Addict
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    2.512

    AW: Mein Schulkind

    Ich glaube es gibt nicht viele hübsche zu kaufen. Ich würde einfach eine einfarbige kaufen und schöne Aufkleber draufmachen mit Motiven, die das Kind mag (Fußball, Pferde, Einhörner, Autos,...) oder sowas wie Filzschmetterlinge oder -blumen aus dem Bastelladen.

  5. Enthusiast Avatar von Nagapie
    Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    718

    AW: Mein Schulkind

    Wo gibt es denn einfarbige? Ich habe bisher nur bunte gesehen.

  6. Member Avatar von schokosalami
    Registriert seit
    26.11.2013
    Beiträge
    1.339

    AW: Mein Schulkind

    im bastelbedarf dürfte es so rohlinge geben.
    formerly known as virgin.suicides

  7. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.482

    AW: Mein Schulkind

    Hier gibt es die Rohlinge quasi überall, bei Müller, McPaper, im Bastelladen.
    Das ist auch sowas, was an mit vorbei gegangen ist: Engagierte Eltern bebasteln oder benähen die Schultüte natürlich selbst, gern auch total aufwändig. Gekaufte sind total out. (Vielleicht auch so ein Ost-Ding, passend zu dem ganten anderen Einschulungs-Brimborium?)

    Wir haben eine gebrauchte fertig-Schultüte von Freunden übernommen *asi*

  8. Alter Hase Avatar von aliní
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    7.715

    AW: Mein Schulkind

    Bei uns ist es dieses Jahr soweit und M. kriegt eine Schultüte von Alles für Selbermacher, die man dann nur zusammen nähen muss. Und ja, dann als Kissen füllen und weiter benutzen.

    hier
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht



  9. Enthusiast Avatar von Nagapie
    Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    718

    AW: Mein Schulkind

    Bei Karstadt und MC Paper gab es nur Bunte. Das ist aber auch schon ein paar Wochen her, vielleicht wird die Auswahl noch größer. Basteln zu nd Nähen ist wohl v.a. in Bayern und Baden-Württemberg in. Im Osten sind die Schultüten größer und pompöser und die eckigen sind beliebter als die Runde. Hab ich in einem Artikel gelesen.

  10. Urgestein Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    8.342

    AW: Mein Schulkind

    Whassup, das ist nicht nur im Osten, hier gibt es einen Laden für Kinder-Schreibwaren, die haben das auch gerade im Angebot, aus Stoff, mit dem Namen drauf. Kosten schlappe 45€. Ohne Inhalt

  11. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.309

    AW: Mein Schulkind

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Hier
    Das ist auch sowas, was an mit vorbei gegangen ist: Engagierte Eltern bebasteln oder benähen die Schultüte natürlich selbst, gern auch total aufwändig. Gekaufte sind total out. (Vielleicht auch so ein Ost-Ding, passend zu dem ganten anderen Einschulungs-Brimborium?)

    Wir haben eine gebrauchte fertig-Schultüte von Freunden übernommen *asi*
    Bei uns (Westen) hatte fast jeder eine mehr oder wenig individuell gestaltete Schultüte. Die, die so eine gekaufte hatten, waren tatsächlich eher die, die auch sonst bei allen möglichen Schulaktivutäten nicht durch Engagement und Kreativität aufgefallen sind.

    Gekauft:
    Google-Ergebnis fur https://www.herlitz.de/herlitzhp/Pulsar/de.Herlitz.showImage..i.14970./

    Nestler 6859496 Schultute Minions, 85 cm 6-Eckig: Amazon.de: Spielzeug

    Gebastelt:
    Google-Ergebnis fur http://www.romys-zuckertuetenland.de/s/cc_images/teaserbox_2463046908.jpg?t=1492632382

    Google-Ergebnis fur http://ersteklasse.org/wp-b3751-content/uploads/2017/02/Schult%C3%BCteDelfin_3-e1489146883899.jpg

  12. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.233

    AW: Mein Schulkind

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Bei uns (Westen) hatte fast jeder eine mehr oder wenig individuell gestaltete Schultüte. Die, die so eine gekaufte hatten, waren tatsächlich eher die, die auch sonst bei allen möglichen Schulaktivutäten nicht durch Engagement und Kreativität aufgefallen sind.
    Hiet ebenso. Ich glaub, es gab sogar einen Bastelabend im Kindergarten.

  13. Enthusiast Avatar von Nagapie
    Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    718

    AW: Mein Schulkind

    Diese gebastelten Beispiele finde ich aber mindestens genauso schrecklich wie die zu kaufenden. Die von Herlitz ganz links, lila mit Schmetterlingen, fände ich als einzige ok.

  14. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.489

    AW: Mein Schulkind

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Hiet ebenso. Ich glaub, es gab sogar einen Bastelabend im Kindergarten.
    den gibt's in unserem Kindergarten auch, die Ergebnisse hängen grad bei uns im Kiga aus und sehen eigentlich alle gut aus! (und die delfin-schultüte find ich nett.)

  15. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.482

    AW: Mein Schulkind

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Bei uns (Westen) hatte fast jeder eine mehr oder wenig individuell gestaltete Schultüte. Die, die so eine gekaufte hatten, waren tatsächlich eher die, die auch sonst bei allen möglichen Schulaktivutäten nicht durch Engagement und Kreativität aufgefallen sind.
    Interessant. Ich hatte damals von hundert Jahren im Westen eine gekaufte und hab nie einen Gedanken daran verschwendet, daß das irgendwie komisch sein könnte. Keine Ahnung, was die anderen hatten. Überhaupt habe ich bis nach der Einschulung meines Kindes noch nie irgendwelches Brimborium bzgl. Schultüten mitbekommen, aber vielleicht lebe ich diesbezüglich hinterm Mond. Schultüten-Bastelabend im Kindergarten hab ich noch nie gehört.

  16. V.I.P.
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    11.253

    AW: Mein Schulkind

    Bei mir damals gabs nur gekaufte, heute fast nur gebastelte/genähte (NRW)

  17. Member Avatar von konfusemuse
    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    1.943

    AW: Mein Schulkind

    Unser großer Sohn kam im Sept in die Schule. Die meisten Kinder hatten selbstgebastelte Schultüten (aus dem Kindergarten). Aber es gab auch Gekaufte. Wir hatten aus den Bastelladen einen einfarbigen Rohling genommen und dann habe ich zusammen mit dem Bub kunstvolle Buchstaben drauf gemalt und seinen Namen. Allerdings - das muss ich leider gestehen- ich hatte gerade ein Faible für so Malereien und dem Jungen war langweilig. Daher ist sie wohl zufällig auch recht hübsch geworden. . Ansonsten: wirklich wichtig ist eigentlich nur der Inhalt!!!

  18. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.424

    AW: Mein Schulkind

    Wo wir gerade bei Thema sind, was tut man denn in die Schultüte rein? Süßigkeiten, Spielsachen?

  19. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.819

    AW: Mein Schulkind

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Interessant. Ich hatte damals von hundert Jahren im Westen eine gekaufte und hab nie einen Gedanken daran verschwendet, daß das irgendwie komisch sein könnte. Keine Ahnung, was die anderen hatten. Überhaupt habe ich bis nach der Einschulung meines Kindes noch nie irgendwelches Brimborium bzgl. Schultüten mitbekommen, aber vielleicht lebe ich diesbezüglich hinterm Mond. Schultüten-Bastelabend im Kindergarten hab ich noch nie gehört.
    bei uns in der Kleinstadt (Bawü) hatte “man” auch selbstgebastelt, gekauft war irgendwie zweitklassig, daran kann ich mich noch erinnern. Hausfrauen vs arbeitende Mütter vermutlich... mein Kindergartenjahrgang hat aber gebastelte von den Erzieherinnen zum Abschied geschenkt bekommen. Ich glaube, für meine Schwestern hat meine Mutter tatsächlich im Kindergarten gebastelt und für meinen Bruder hat die Patentante gebastelt.

    Mein Mann hat erzählt, dass das gerade auch Thema bei den Kolleginnen mit Kindern war und anscheinend gibt es auch beim Kindergartenbasteln noch Abstufungen: die Eltern, die dann mit den Kindern basteln und die, die eine perfekte Schultüte basteln wollen und die Kinder wegscheuchen.
    Geändert von sora (07.07.2018 um 05:40 Uhr)

  20. V.I.P. Avatar von Cherry-Lady
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    18.635

    AW: Mein Schulkind

    Zitat Zitat von Blumentopf Beitrag anzeigen
    Wo wir gerade bei Thema sind, was tut man denn in die Schultüte rein? Süßigkeiten, Spielsachen?
    Bisschen Süßigkeiten, ein paar Schulsachen wie Stifte, Wachsmalstifte etc. (also vornehmlich die etwas sperrigen und noch verpackten Dinge zwecks Platzauffüllung) und meist noch eine oder zwei Sachen zum spielen. Ein Mitbringspiel in diesen kleinen Schachteln oder ein Siku Auto oder ein Bastelset...
    So kenn ich die Füllung zb.

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •