+ Antworten
Seite 71 von 73 ErsteErste ... 21616970717273 LetzteLetzte
Ergebnis 1.401 bis 1.420 von 1445
  1. Ureinwohnerin Avatar von detta
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    33.038

    AW: Mein Schulkind

    Zitat Zitat von Jazzy Belle Beitrag anzeigen
    Äh wie bitte? Das finde ich krass, bei uns gab es eine Anweisung dass man selbst unter Lehrerinnen keine WhatsApp Gruppen im Team bilden soll, wenn sich nur im entferntesten über schulische Dinge ausgetauscht wird,

    Ja, die Anweisung hatten wir neulich auch. Ich gebe auch nicht meine Handynummer raus, weder an Eltern noch an Schüler (muss noch überlegen, wie ich das nächstes Jahr auf der Klassenfahrt machen soll). Mit den KuK kommuniziere ich aber schon per Whatsapp über schulische Angelegenheiten.
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  2. Urgestein Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    8.383

    AW: Mein Schulkind

    Zitat Zitat von detta Beitrag anzeigen
    Ich gebe auch nicht meine Handynummer raus, weder an Eltern noch an Schüler (muss noch überlegen, wie ich das nächstes Jahr auf der Klassenfahrt machen soll).
    Zweite SIM-Karte (und ggfalls Billighandy dazu) kaufen? So macht es meine Schwester.

  3. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.819

    AW: Mein Schulkind

    meine großen kinder (beide auf weiterführenden schulen) haben beide noch keine mailadresse.
    mit der schule werden über so ein kommunikationsportal sachen ausgetauscht, hauptsächlich über die eltern aber die kinder können das auch nutzen und tun das im unterricht (unterschiedliche zugänge).

    präsentationen werden auf dem stick mitgebracht.

    ich fände es irgendwie komisch, wenn sie mit lehrern über email kommunizieren würden, jedenfalls in der unterstufe. ab der mittelstufe, oder so 10. klasse oder so, fänd ich das nicht mehr komisch, aber da haben sie vermutlich ne mailadresse längst.

    ich denk auch, dass man als lehrer vielleicht nicht voraussetzen darf, dass alle zuhause einen internetzugang haben..

    ach ja, mit den freunden kommunizieren meine kinder über whatsapp. mails schickt sich da keiner.

  4. Ureinwohnerin Avatar von detta
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    33.038

    AW: Mein Schulkind

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Zweite SIM-Karte (und ggfalls Billighandy dazu) kaufen? So macht es meine Schwester.

    Ich meine, dass ich es letztes Mal so hatte. Allerdings hatte ich da auch noch kein Smartphone.
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  5. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.392

    AW: Mein Schulkind

    USB Stick finde ich insofern kritisch, als dass ich die als Lehrkraft ungern in meinen Computer stecken wollen würde.

  6. Ureinwohnerin Avatar von detta
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    33.038

    AW: Mein Schulkind

    Deswegen lasse ich mir Präsentation am liebsten vorab per E-Mail schicken.
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  7. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.367

    AW: Mein Schulkind

    Whatsapp ist hier generell untersagt im schulischen Umfeld. Nichtmal wir Lehrer dürfen irgendwas schulisches darüber besprechen... Seither haben wir recht kryptische KOmmunikation die sehr lustig ist teilweise :-p

  8. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.613

    AW: Mein Schulkind

    Ich hab ja noch kein Kind auf der weiterführenden Schule. Aus Kindergarten und Grundschule kenne ich es so, dass Erzieher / Lehrer beruflich kein whatsapp nutzen dürfen, Eltern untereinander aber schon, auch wenn es um schulische Absprachen oder Inhalte geht. Dasselbe wird sicher auch für Schüler gelten? Gestern hörte ich wieder von ner whatsapp-Klassengruppe auf dem Gymnasium, und dass da ab Klasse 6 fast alle Kinder drin wären.

  9. Ureinwohnerin Avatar von detta
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    33.038

    AW: Mein Schulkind

    Klassen- und Stufengruppen gibt es an meiner Schule auch, aber da sind die Lehrer nicht drin.
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  10. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.819

    AW: Mein Schulkind

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Ich hab ja noch kein Kind auf der weiterführenden Schule. Aus Kindergarten und Grundschule kenne ich es so, dass Erzieher / Lehrer beruflich kein whatsapp nutzen dürfen, Eltern untereinander aber schon, auch wenn es um schulische Absprachen oder Inhalte geht. Dasselbe wird sicher auch für Schüler gelten? Gestern hörte ich wieder von ner whatsapp-Klassengruppe auf dem Gymnasium, und dass da ab Klasse 6 fast alle Kinder drin wären.
    also in den meisten klassen/schulen/vereinen meiner kinder haben die kinder whatsapp-gruppen (also aber der weiterführenden schule), und oft die eltern auch.
    es gibt aber auch lehrer, die explizit über whatsapp kommunizieren wollen (in dringenderen fällen). fand ich etwas merkwürdig, aber da es mir egal ist, mach ich das mit. geht ja echt schnell und ist manchmal praktisch.
    diese klassengruppen der schülerInnen in der unterstufe finde ich tatsächlich unsäglich...

  11. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.845

    AW: Mein Schulkind

    Zitat Zitat von nightswimming Beitrag anzeigen
    also in den meisten klassen/schulen/vereinen meiner kinder haben die kinder whatsapp-gruppen (also aber der weiterführenden schule), und oft die eltern auch.
    es gibt aber auch lehrer, die explizit über whatsapp kommunizieren wollen (in dringenderen fällen). fand ich etwas merkwürdig, aber da es mir egal ist, mach ich das mit. geht ja echt schnell und ist manchmal praktisch.
    diese klassengruppen der schülerInnen in der unterstufe finde ich tatsächlich unsäglich...
    wegen Mobbing oder wegen den Bildern/Filmchen?
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  12. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.819

    AW: Mein Schulkind

    wegen beidem.

    andererseits bietet das halt perfekten anlass um mit dem eigenen kind über das "verhalten" in solchen gruppen zu reden. ich habe nur den eindruck, andere eltern tun dies nicht.

  13. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.327

    AW: Mein Schulkind

    Whatsapp ist halt einfach ab 16.

  14. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.819

    AW: Mein Schulkind

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Whatsapp ist halt einfach ab 16.
    Ja, aber alle haben es. Da ist es schon schwierig, das eigene Kind auszugrenzen.

  15. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.327

    AW: Mein Schulkind

    ja, aber deshalb bezieht man als Lehrer da tunlichst nicht so deutsch Stellung.

  16. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.819

    AW: Mein Schulkind

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    ja, aber deshalb bezieht man als Lehrer da tunlichst nicht so deutsch Stellung.
    Von Lehrern hab ich hier gar nicht geschrieben zuletzt

  17. Member Avatar von Buddha
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    1.765

    AW: Mein Schulkind

    Ich bin grad völligst fasziniert, dass es den Thread noch gibt. Mittlerweile geht der Große nämlich schon in die 5. Klasse und das Baby in die 2.
    Kinder, die;
    kleine Menschen, die ihre Eltern wahnsinnig machen.
    Vor allem vor Glück
    .

  18. Urgestein Avatar von Efeu
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.929

    AW: Mein Schulkind

    Schön, dich mal wieder zu lesen. Wie geht es euch?
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  19. Urgestein Avatar von Efeu
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.929

    AW: Mein Schulkind

    Ich frag mal hier: mein Kind sprach heute von einem Spielzeug, Bumble Bumbler oder sowas? Irgendeine Alliteration mit B. Es ist irgendwas, das fliegt, wenn man es aufzieht (?). Aber nicht diese Handrotoren, die man in der Hand hält und wo dann ein Propeller wegfliegt. Ich hab’s leider gar nicht verstanden.
    Irgendwer ne Idee, was das sein könnte??
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  20. Member
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.396

    AW: Mein Schulkind

    beyblade? sind so kreisel, die man irgendwie mit einem dings aufzieht und dann los lässt. gibt auch „arenas“ (plastikwannen) dafür

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •