+ Antworten
Seite 37 von 46 ErsteErste ... 273536373839 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 740 von 915
  1. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    5.040

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Ja, ich find die meisten Geschichten auch doof und die Sachbücher auch nicht so toll. Ich hatte das Lindgren Buh gar nicht aufn Schirm, weil ich dachte, das wäre für Ältere, aber das passt bestimmt gut für ihn. Muss ich nur bei meinen Eltern raussuchen.

  2. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.348

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Welche Bücher könnt ihr empfehlen für das Thema Körper für vierjährige. Meine Kinder interessieren sich für Knochen und co und da fände ich Bilder ganz geschickt.

  3. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    5.040

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Nochmal zurück zum Geschwister Buch: Bei "ich will auch Geschwister haben" finde ich die Bilder toll, aber den Text teilweise völlig ungeeignet zum vorab lesen mit einem Zweijährigen. Da ist manches Negative drin, das sicher thematisiert werden sollte, wenn es auftritt, aber nicht vorab.

  4. Regular Client
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    4.996

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Wir haben aus der Wieso Weshalb Warum-Reihe "Wir entdecken unseren Körper".

  5. Regular Client
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    4.996

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Stina, ich finde vor allem die Szene blöd:
    "Ich finde, du solltest mir helfen, für Lena zu sorgen", sagte Mama. "Sie ist doch immerhin deine Schwester und wir haben sie für dich angeschafft. Also musst du dich auch um sie kümmern.
    Da texte ich immer um. Wir haben weder uns noch dem großen Kind ein Baby "angeschafft" und das große Kind ist nicht in der Verantwortung, sich kümmern zu müssen.
    Ansonsten finde ich den Text in Ordnung, mein Kind war aber auch schon fast 5, als wir es zum ersten Mal gelesen haben.
    Es haben einfach alle Geschwisterbücher das Prinzip, dass das Baby erst doof ist und das große Kind dann entdeckt, was man Tolles mit ihm machen kann und es danach dann doch mag.
    Zumindest ist mir kein begegnet, was das anders angeht.
    Wenn man die negativen Aspekte nicht im Vorfeld ansprechen möchte (ich habe deswegen echt viele Bücher un-vorgelesen in die Bücherei zurück gegeben), muss man wahrscheinlich eher einfach Geschichten suchen, in denen Geschwister mitspielen, aber das Thema Geschwister nicht übergeordnet ist.
    Also vielleicht etwas, wo sie gemeinsam ein Abenteuer erleben und sich gegenseitig helfen oder so.
    Aber das hat dann wieder nichts mit einem Baby zu tun und ist fürs Kind vielleicht noch viel zu weit weg.

  6. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    5.040

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Ich finde das ganze "Mama hat mich nicht mehr lieb, deshalb haue ich das Baby" etc im vorab nicht so sinnvoll - wenn nicht das Kind selbst diese Gedanken äußert. Könnte mir aber vorstellen, dass einiges davon schnell aktuell wird, wenn das Baby da ist.

    Wir haben jetzt aber noch ein Buch geschenkt bekommen, das ist ganz nett:
    Hurra, mein Geschwisterchen

  7. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.348

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Wir haben aus der Wieso Weshalb Warum-Reihe "Wir entdecken unseren Körper".
    Das wäre jetzt auch meine erste Wahl gewesen. Dann wird es das wohl werden. Danke.

  8. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.371

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Nochmal zurück zum Geschwister Buch: Bei "ich will auch Geschwister haben" finde ich die Bilder toll, aber den Text teilweise völlig ungeeignet zum vorab lesen mit einem Zweijährigen. Da ist manches Negative drin, das sicher thematisiert werden sollte, wenn es auftritt, aber nicht vorab.
    Für Zweijährige finde ich das auch viel zu früh. Meine knapp Fünfjährige mag das aktuell, und sie versteht es auch. Mein kleiner Sohn, knapp 3, versteht das noch nicht ansatzweise.

  9. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    5.040

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Ja, für Ältere ist das sicher super, ich kann mich auch erinnern, dass ich das Buch als Kind mochte. Mit knapp 3 fehlt da finde ich noch die Fähigkeit, etwas zu abstrahieren. Da ist es jetzt eher faszinierend, dass das Baby gehaut wird, die Teekanne zerschmissen oder die Haare abgeschnitten.

  10. Urgestein Avatar von Jimi
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.260

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Zitat Zitat von Blumentopf Beitrag anzeigen
    Das wäre jetzt auch meine erste Wahl gewesen. Dann wird es das wohl werden. Danke.
    Ich kann es auch empfehlen!
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥

  11. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.478

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Ich mag zum Thema Geschwisterchen Bobo Siebenschläfer ganz gern (ich weiß, der ist kein Bym-Favorit).

    "Bobo Siebenschläfer bekommt ein Geschwisterchen" sind vier Geschichten, drei (glaube ich) drehen sich eher um die Vorbereitung (Bobos Freundin hat ein Geschwisterchen, Bobo und Papa bauen das Babybett, Bobo und Opa kaufen ein Geschenk fürs Baby etc).
    Es ist insgesamt sehr positiv und unser Kind kann irgendwie sehr viel damit anfangen, will auch ein Geschenk aussuchen, will auch das Bett mitbauen etc.

  12. Newbie
    Registriert seit
    16.04.2018
    Beiträge
    112

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Leonie bekommt ein Geschwisterchen
    Ist vom Carlsen Verlag, ab 18 Monate.
    Es ist eine sehr kurze und fröhliche Geschichte, die auch thematisiert, dass Leonie nun manchmal auf Mama warten muss, Mama sich aber immer noch Zeit zum Kuscheln und Vorlesen nimmt.
    Edit: für 3jährige wohl schon etwas zu schlicht gehalten, aber vielleicht mögen es die jüngeren Bym-Geschwister

  13. Enthusiast Avatar von nanana
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    991

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Wir haben jetzt aber noch ein Buch geschenkt bekommen, das ist ganz nett:
    Hurra, mein Geschwisterchen
    Wir haben eins mit dem gleichen Titel. Das fanden meine Kinder ziemlich gut.

    Edit: geradd gesehen, dass es das nicht mehr (neu) zu kaufen gibt. Vermutlich ist eures die neue Version von unserem.
    Geändert von nanana (22.05.2019 um 23:19 Uhr)

  14. Addict Avatar von Mija
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    2.473

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Weil im anderen Thread nach Büchern für 3-jährige gefragt wurde:
    Meine Tochter mag momentan die Hasenkindbücher und Geschichten vom kleinen Jakob.
    Geändert von Mija (31.05.2019 um 14:49 Uhr)

  15. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.945

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Zitat Zitat von Mija Beitrag anzeigen
    Weil im anderen Thread nach Bücher für 3-jährige gefragt wurde:
    Hier:
    - Pettersson und Findus

    - Karlchen (weil es den ja für verschiedene Altersstufen gibt - das hier: Karlchen-Geschichten: Ein Vorlese-Bilder-Buch https://www.amazon.de/dp/3446203303/..._aOr8CbZYJY4N3)

    - Alles mögliche von Mira Lobe: Die Geggis, der Apfelbaum, Ein Schnabel voll für Hoppala (das Ichbinich mag mein Sohn leider nicht so gern.)

    - Guck mal, Madita, es schneit

    - Von Lieve Baeten Kleiner, schrecklicher Drache und Die kleine Hexe
    Kleiner, schrecklicher Drache https://www.amazon.de/dp/3789163384/..._6Qr8Cb72M60F6

    Das große Buch der kleinen Hexe: Neuauflage https://www.amazon.de/dp/3789108375/..._ZRr8CbV06M1M8

    (Die Geschichten sind nichts so besonderes, aber die Illustrationen sind der Hammer.)


    Und dann noch sehr viele Sachbücher. Am liebsten die hier:
    - Gefährliche Tiere (Wieso? Weshalb? Warum?, Band 49) https://www.amazon.de/dp/3473328146/..._gUr8CbG65G3SD

    - Die Dinosaurier (Wieso? Weshalb? Warum? junior, Band 25) https://www.amazon.de/dp/3473327972/..._jWr8CbFVWK6WK

    Und dann haben wir noch gefühlte tausend andere aus den „Wieso weshalb warum“-Reihen. Ich finde, die sind fast alle super.

  16. Enthusiast
    Registriert seit
    04.06.2004
    Beiträge
    738

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Mein 1,5-Jähriger liebt „Mats und Frida“. Das sind zwar eher Alltagsbeschreibungen als Geschichten, aber ihn berührt das total. Und ich finde die Figuren sehr niedlich.

    In dem einen Buch stürzt Frida zum Beispiel mit ihrem Laufrad und mein Sohn tröstet sie immer, wenn er die Seite aufschlägt. Und neulich hatte ein Kind sein Laufrad auf dem Spielen hingelegt, da meinte Mini „Frida aua!“, also ihn beschäftigen die echt (bei stehenden Laufrädern kommt das aber nicht).

    https://www.amazon.de/s?k=mats+und+f...f=nb_sb_noss_2

  17. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.551

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Ich suche ein schönes Erstleserbuch zur Einschulung für meine Tochter, das nicht so genderfixiert ist. Also sie ist schon sehr Prinzessinnen/Pferde/Ballerina/Glitzer fixiert, aber ich möchte lieber etwas Neutrales.
    Sie mag aber z.b. auch sehr gerne Klassiker wie Märchen, den Franz oder Karlsson vom Dach. Also ich suche ein Erstleserbuch, in dem ein Mädchen eher mutig ist oder eben einen Jungen, der normale Geschichten erlebt.
    Ihr versteht, was ich meine oder?

  18. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    5.040

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln


  19. Urgestein Avatar von Sternenkind
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    9.801

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    sagt mal kann jmd bücher zum thema nein sagen / sexueller missbrauch empfehlen?
    ich suchs für die arbeit.

    "ich bin stark und sag laut nein" hab ich schon & find ich gut!

  20. Junior Member Avatar von Molokai
    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    476

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Könnt ihr mir bitte ein Lesebuch als Geschenk für den 7. Geburtstag empfehlen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •