+ Antworten
Seite 39 von 40 ErsteErste ... 2937383940 LetzteLetzte
Ergebnis 761 bis 780 von 781
  1. Member Avatar von Schokofondue
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.895

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Ich hätte gern Tipps für Vorlesebücher (mit Bildern am liebsten), die am besten in Kapitel gegliedert sind für 4,5 Jährige (kognitiv u sprachlich fit, aber nicht so ne ultra lange Ausdauer) also am besten mit nicht zu langen Kapiteln und nicht zu spannend und aufregend das wühlt ihn abends zu sehr auf zum vorlesen vor dem einschlafen.

    Und gibt es gute Bücher wo es um unterschiedliche Gefühle geht und dass diese wichtig und gut sind, auch die "negativen" Emotionen?

    Danke!
    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.

  2. Member Avatar von Livia
    Registriert seit
    11.08.2007
    Beiträge
    1.911

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Der Seelenvogel würde mir spontan dazu einfallen.
    Am Dienstag kann ich mal im Bücherschrank bei der Arbeit nachschauen. Da haben wir ganz viel zu dem Thema.

    Edit: von "wieso, weshalb, warum " gibt es noch ein schönes Buch zu Gefühlen. "Warum tanzen wir vor Glück und kochen vor Wut?" Ist auch schön.
    Sonst fallen mir nur Bücher zu spezifischen Gefühlen ein. Da gibt es auch ganz viele Tolle.
    Geändert von Livia (14.07.2019 um 12:06 Uhr)

  3. Enthusiast Avatar von ajanta
    Registriert seit
    08.09.2002
    Beiträge
    966

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Könnt ihr mir Bücher fürs Wartezimmer meiner Zahnarztpraxis empfehlen?
    Ich hab letztens festgestellt dass fast alles was momentan dort ist echt abgegriffen ist und würde es am liebsten durch ne richtig gute Auswahl ersetzen.

  4. V.I.P. Avatar von Bällabee
    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    10.757

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Ich finde Axel scheffler Bücher decken ne relativ große Altersspanne ab und sind aus Pappe. Der Grüffelo, Stockmann, die Schnecke und der buckelwal, wo ist Mami
    Hier sind wir ist sehr schön!
    Wo die wilden kerle wohnen

    Evtl noch Astrid Lindgren Bücher als Bilderbuch Variante?


    Ich überlege noch mal
    Geändert von Bällabee (14.07.2019 um 17:43 Uhr)

  5. Urgestein Avatar von Sternenkind
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    9.730

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    mit wimmelbüchern von rotraud susanne berner (?) können sich sowohl kinder als auch eltern gut beschäftigen find ich

  6. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    28.622

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Comics, zB Lustige Taschenbücher? Nicht originell, aber darüber freue ich mich immer noch

  7. Junior Member Avatar von tilda23
    Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    456

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Zitat Zitat von ajanta Beitrag anzeigen
    Könnt ihr mir Bücher fürs Wartezimmer meiner Zahnarztpraxis empfehlen?
    Ich hab letztens festgestellt dass fast alles was momentan dort ist echt abgegriffen ist und würde es am liebsten durch ne richtig gute Auswahl ersetzen.
    Karius & Baktus Das Lieblingsbuch aus meiner Kindheit #Zahnarzttochter

  8. Member Avatar von Fr.Scheibe
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.935

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Wimmelbücher gibt's ja auch über manche Städte, ich hatte neulich im Wartezimmer das Wimmelbuch unserer Stadt liegen und fand das nett.

  9. Enthusiast Avatar von ajanta
    Registriert seit
    08.09.2002
    Beiträge
    966

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Zitat Zitat von tilda23 Beitrag anzeigen
    Karius & Baktus Das Lieblingsbuch aus meiner Kindheit #Zahnarzttochter
    Das hab ich, ist auch noch ziemlich neu. #ebenfallsZahnarzttochter ;-)

  10. Regular Client
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    4.826

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Vielleicht noch "Wieso Weshalb Warum - Komm mit zum Zahnarzt" und "Conni geht zur Zahnärztin"?
    Ich finde im Wartezimmer Pixibücher und Bücher mit kurzen, in sich abgeschlossenen Geschichten immer ganz praktisch, damit man die beim Warten auch durchlesen kann.
    "Karius & Baktus" ist glaube ich schon relativ lang? (Aber trotzdem ein Muss für eine Zahnarztpraxis. )
    Alternativ eben Wimmel- oder Sachbücher, die man nicht komplett von vorne bis hinten lesen muss, damit die Geschichte Sinn ergibt.

  11. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.573

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    diese kurzen geschichtenbücher von erwin moser mag ich immer in wartezimmern. ich glaub sie heißen zwar gute-nacht-geschichten, sind aber immer nur eine din a 4 seite lang. und die bilder sind toll, die kann man auch mit kleineren ohne zu lesen anschauen.

  12. Enthusiast Avatar von ajanta
    Registriert seit
    08.09.2002
    Beiträge
    966

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Das "Wieso Weshalb Warum -Zahnarztbuch" kannte ich noch nicht, das hab ich jetzt gleich mal geordert.

    Zur Conni kann ich noch erzählen, dass die schon immer im Wartezimmer rumliegt. War schon total zerfleddert, da hab ich sie mal entfernt, wurde prompt bemängelt ("Die Conni ist nimmer da, die haben wir IMMER gelesen") - Ich hatte sogar noch das Vorgängerexemplar, wo sie zum Zahnarzt geht, der den Bohrer (aka das Winkelstück) auf eine Art und Weise hält, mit der man NIEMALS auch nur irgendwas bohren könnte....
    Mittlerweile gibts aber auch die Variante mit der Zahnärztin.
    Aber es braucht auch noch was cooles ohne das Zahnthema. Comics mochte ich als Kind nie so , aber eigentlich wären so Lustige Taschenbücher bestimmt was was ganz gut ankommt...

  13. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    28.622

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Und es sind ja nicht alle deine Patienten im Vorlesealter, nehme ich an, und den älteren Kindern kannst du schlecht Romane hinstellen, von denen sie dann nur 10 Seiten schaffen --> Comics!

  14. Regular Client Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    4.603

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Comics sind nur dann ganz schön anstrengend, wenn das Kleinkind sie entdeckt, die Bilder toll findet und sie unbedingr vorgelesen haben möchte

  15. Senior Member Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    6.762

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Ich liebe die „Anton“-Bücher von Ole Könnecke, „Die Gans, die aus der Reihe tanzt“ (etwas länger), „Freunde“ von Helme Heine. Ich wollte noch Linnea und Juli-Geschichten von Kirsten Boie für etwas ältere vorschlagen, aber da kommen auch mal Worte vor, die nicht alle Eltern vorlesen. Ich verändere sie auch bisweilen.
    Bei meiner Kieferorthopädin lag Asterix, ich bin da echt sehr gerne hingegangen.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  16. Addict
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    2.573

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Zitat Zitat von stöckchen Beitrag anzeigen
    Ich liebe die „Anton“-Bücher von Ole Könnecke, „Die Gans, die aus der Reihe tanzt“ (etwas länger), „Freunde“ von Helme Heine. Ich wollte noch Linnea und Juli-Geschichten von Kirsten Boie für etwas ältere vorschlagen, aber da kommen auch mal Worte vor, die nicht alle Eltern vorlesen. Ich verändere sie auch bisweilen.
    Bei meiner Kieferorthopädin lag Asterix, ich bin da echt sehr gerne hingegangen.
    oh ja, juli

  17. Get a life! Avatar von Feuerfee
    Registriert seit
    01.06.2001
    Beiträge
    61.393

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    ich suche ein schönes freundebuch abseits von lillifee und co. hat jemand einen tipp?
    alles wird aus HACK gemacht

  18. Regular Client
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    4.826

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Kindergartenalter oder Grundschule?
    Mein Sohn hatte für den Kindergarten eins von Petterson & Findus, das fand ich ganz nett.
    Es gibt aber zum Beispiel auch welche mit Kratzbildern, die finde ich auch toll.
    Gibt es auch fürs Grundschulalter.
    J. bekommt das von Jim Knopf, weil er den so liebt.

  19. Regular Client Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    4.603

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln


  20. Newbie
    Registriert seit
    09.12.2015
    Beiträge
    125

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Zitat Zitat von nightswimming Beitrag anzeigen
    oh ja, juli
    Ich hab letzte Woche den Juli-Sammelband gekauft. Mein Sohn liebt die Geschichten total. Ich bin immer ein wenig vor den Kopf gestoßen, wie oft die sich im Kindergarten kloppen! Ich muss dann immer dazu sagen, dass man andere natürlich nicht einfach so hauen darf und komm mir schon wie ne kaputte Schallplatte vor. Oder seh ich das zu ernst? Wie gesagt, er liebt die Geschichten total und kann sie teilweise schon mitsprechen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •