Antworten
Seite 54 von 60 ErsteErste ... 4445253545556 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.061 bis 1.080 von 1183
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Zitat Zitat von Sternenkind Beitrag anzeigen
    ich kanns vom alter nicht mehr so ganz genau einordnen, aber was irgendwann um den dreh spannend war:

    - wimmelbücher von rotraud susanne berner (alle)
    - karlchen geschichten (zb gute nacht karlchen, wo ist karlchen. - gute reise karlchen find ich allerdings sehr doof)
    - habt ihr schon die hasenkind bücher?
    - pippa&pelle (is aber gescbmackssache, ich mag sie sehr)
    - pip und posy
    - henriette bimmelbahn (gereimt, hats kind sehr geliebt)
    - wimmelbücher allgemein kamen recht gut an (diese "sachen sichen" bücher z.b.)
    - so müde und hellwach mag ich auch gern
    - oh und wenn man mag kann man langsam mit den petterson&findus pappbilderbüchern anfangen bzw pippi langstrumpf
    Okay, da habe ich ja Ansatzpunkte Vielen Dank!

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Nachdem bei Medimops nichts günstig da war, habe ich jetzt ganz viel davo beim lokalen Buchhändler bestellt. Kommt morgen mit dem Fahrrad

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Zitat Zitat von *jogi* Beitrag anzeigen
    Danke nochmal für den Tipp mit Kees de Kort. Leider ist das kleine Pixi Buch vergriffen und wird erst im Juni oder so wieder aufgelegt 😔
    Hat das jemand von euch zufällig und möchte es loswerden?

    Sonst kein Osterbuch mit Maria?
    Und wenn du doch das Bibelbilderbuch und nicht das kleine Heft von Kees de Kort kaufst?

    Sonst fällt mir noch die Ostererzählung von Oberthür ein. Da kann ich nicht garantieren, dass Maria präsent ist, bin mir aber ziemlich sicher.
    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  4. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Ja. Vielleicht wäre das schon sinnvoll. Dann hätten wir mal alles beisammen ��

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Eine Frage an die mit älteren Grundschulkindern: Was haben eure Kinder gerne selbst gelesen bzw. was lesen sie gerne?

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Mein Erstklässler liest jetzt „Der kleine Major Tom“ und findet es super. Er liest aber auch schon ziemlich gut, ich würde es so ab Kl. 2 (bei Antonin steht sogar Kl. 3, ich hab allerdings keinen Vergleich) einordnen.

    In dem Zuge suche ich noch was in dem selben Stil/Schwierigkeit, zum Anschluss oder zur Abwechslung.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Die drei ??? Kids vielleicht?
    Mein Sohn hat jetzt dieses:
    Die drei ??? Kids, Bucherhelden 2. Klasse, Die Piratenbande | Sonderbande | Die drei ??? Kids | Kinder- & Jugendbuch | Bucher | KOSMOS

    (warum geht das mit den Links nicht mehr so wie vorher?)

    Für ihn ist das eigentlich noch ein bisschen zu viel Text, aber er mag die Figuren so, deshalb liest er es gerne.

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Danke erstmal. Die Bücher kennen wir auch, aber reizen meinen Sohn nicht wirklich (3.Klasse). Es sollte spannender sein, eher in Richtung Fantasy, also schön spannend mit Helden und so. Gleichzeitig aber eher was für Grundschulleser (also nur so um die 100 Seiten mit Bildern).
    Ach es ist so schwierig.

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Vampy: Narnia?

    Wir haben das letztes Weihnachten verschenkt, da gibt es vom zweiten Teil diese Ausgabe mit wunderschönen Bildern (nur noch antiquarisch) Für Drittklässler ist der Text auch ok.
    Leider ist es nicht der Volltext, sondern eine gekürzte Ausgabe, aber vom Volltext, und auch von den anderen Bänden, gibt es keine deutsche Ausgabe mit Bildern. Aber vielleicht ist das Buch ja so spannend, dass er in 1-2 Jahren dann den Text ohne Bilder lesen kann und will.
    Hier lesen viele Dritt- und Viertklässler auch Harry Potter, von daher...

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Ich kann noch die Bücher aus dem Tulipan Verlag empfeheln. Da gibt es unterschiedliche Stufen.
    Und mein Sohn mochte "die Grünen Piraten". Er geht in die 2. Klasse, liest aber eher überdurchschnittlich. Bei Antolin ist es auch für 3.Klasse.
    Mein Herz hat einen sehr langen Bremsweg!

  11. Stranger

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Vielleicht wäre "Kurt: Wer möchte schon ein Einhorn sein" was? Abenteuer mit etwas Humor, nicht so dick und mit vielen Abbildungen.

  12. Newbie

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Es gibt von „Der Kleine Himmelsbote“ Die Ostergeschichte
    Es ist eher ein Bilderbuch mit wenig Text, es wurde hier mit 2,5 Jahren sehr geliebt und jetzt mit 3,5 wieder.
    Hier kommt Maria auf der letzten Seite vor.

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    die duftapotheke
    bitte nicht öffnen
    die sagenhafte saubande
    harry potter
    verfixt, ein nix
    polly schlottermotz

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Mag er Bandengeschichten?
    Da hatten wir letztens eine kleine Reihe ausgeliehen, die sehr gut ankam. Die einzelnen Bände waren nicht dick, relativ große Schrift und mit Bildern. Wenn du willst, frag ich meinen Sohn nochmal, wie die genau hieß.

    Die hier waren auch schön. Vom Text her genau richtig, mit Bildern, aber nicht fantasymäßig.
    Geändert von Whassup (31.03.2020 um 23:12 Uhr)

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Super, vielen dank, ich schaue mal durch.
    Harry Potter ist auf jeden Fall schon was für ihn, aber die Bücher sind definitiv zu dick. Die lese ich ihm mal (ganz uneigennützig ) selbst vor.

  16. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Zitat Zitat von Talea_86 Beitrag anzeigen
    Es gibt von „Der Kleine Himmelsbote“ Die Ostergeschichte
    Es ist eher ein Bilderbuch mit wenig Text, es wurde hier mit 2,5 Jahren sehr geliebt und jetzt mit 3,5 wieder.
    Hier kommt Maria auf der letzten Seite vor.
    Super! Was macht Maria da? ��

  17. Newbie

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Zitat Zitat von *jogi* Beitrag anzeigen
    Super! Was macht Maria da? ��
    Maria Magdalena geht zu Jesus Grab, da kommt ein Mann, sie denkt es sei der Gärtner, aber dann wird ihr klar, dass es Jesus ist. Sind glaube ich sogar zwei Seiten, eine davon zum Aufklappen auf doppelte Größe.

  18. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Danke!! ��

  19. Member

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    Könnt ihr mir bitte helfen? Ich suche Bücher zum Vorlesen für Dreijährige. Hoch im Kurs aktuell Leo Lausemaus, Nils Holgersson, Sindbad. Meine Eltern möchten welche zu Ostern schicken, aber ich bin gerade überfordert mit Recherche.

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lasst uns schöne Baby- & Kinderbücher sammeln

    petterson&findus, mama muh, lieselotte, stina, kasimir, pippi langstrumpf bilderbuch, familie maus, die kleine hexe
    versch. wimmelbücher (sind halt nicht im klassischen sinn zum vorlesen): zuhause und baustelle von doro göbel, pino pfote päckchenbote
    die sind hier recht beliebt
    und eben sämtliche www bücher

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •