Antworten
Seite 130 von 133 ErsteErste ... 3080120128129130131132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.581 bis 2.600 von 2649

Thema: Stillen

  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Hört sich danach an als hätte sie Probleme den Saugschluss zu halten. Hatte meine Große auch. Ist das auf beiden Seiten gleich oder an einer Brust mehr?

  2. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Oh, das könnte sein! Ich höre auch häufiger so schnalzende Geräusche, die darauf schließen lassen. Ich glaube, es ist an beiden Seiten ungefähr gleich.
    Habt ihr das irgendwie in den Griff gekriegt? Schnelles googlen hat eine Vielzahl an möglichen Gründen gebracht...

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Ja, das Schnalzen bedeutet, dass sich der Saugschluss gelöst hat.

    Meine Tochter hatte das auch ne Weile (also nur das Schnalzen), ich hab gegoogelt und mir Sorgen gemacht, da sie aber gut zunahm war die Hebamme total entspannt und hat erstmal abgewartet und tatsächlich wurde es nach einigen Tagen besser und dann hat es komplett aufgehört 🤷*♀️
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Rossmann hat tolle stilleinlagen. Genau wie von Lansinoh, exakt so verpackt und sie kosten viel weniger.
    Sie sind von der Eigenmarke (babydream mein ich), es gibt davon 2 verschiedene, die ganz billigen sind doof, die anderen sind etwas teurer und haben diese 2 Klebestreifen.

    Schnalzen: ich musste immer die Unterlippe korrigieren, also nach außen ziehen. Dann hörte es wieder auf.

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Und hat die flipple-technique () geholfen - man findet auch was unter ‚asymmetrisches anlegen‘ dazu
    Sieh hier, wie Du die Brust tief in den Babymund bekommst

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Zitat Zitat von jukebox Beitrag anzeigen
    Oh, das könnte sein! Ich höre auch häufiger so schnalzende Geräusche, die darauf schließen lassen. Ich glaube, es ist an beiden Seiten ungefähr gleich.
    Habt ihr das irgendwie in den Griff gekriegt? Schnelles googlen hat eine Vielzahl an möglichen Gründen gebracht...
    Bei uns war es einseitig und durch eine Kopfgelenk-Blockade ausgelöst. Osteopathie hat geholfen. Ansonsten ging Anlegen in der Football-Haltung oder intuitives Anlegen meist ganz gut, Stillen in der Wiegehaltung war am unangenehmsten.
    Meist „verwächst“ sich das recht schnell wenn die Saugmuskulatur kräftiger und der Mund vom Baby größer wird.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Stillen

    ich weiß nicht mehr, ob hier die frage kam. ich habe mir jetzt den still-bh von ooia gekauft mit den integrierten stilleinlagen. ich will ihn vor allen dingen nachts nutzen, weil ich da irgendwie viel mehr auslaufe als beim großen damals. zur zeit schlafe ich mit still-bh plus stoffeinlage. das find ich ganz schön unbequem. ich hoffe, die investition lohnt sich. der kommt die nächsten tage dann mal zum einsatz, aber bequemer als ein normaler still-bh ist er schon mal.

    ich kann berichten, wenn wer mag.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  8. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Zitat Zitat von jukebox Beitrag anzeigen
    Oh, das könnte sein! Ich höre auch häufiger so schnalzende Geräusche, die darauf schließen lassen. Ich glaube, es ist an beiden Seiten ungefähr gleich.
    Habt ihr das irgendwie in den Griff gekriegt? Schnelles googlen hat eine Vielzahl an möglichen Gründen gebracht...
    Okay es wird eher schlimmer als besser... Irgendwie schafft sie es inzwischen viel schlechter, die brustwarze tief im Mund zu behalten, daher bringt asymmetrisches anlegen auch kaum was. Sie macht den Mund auch nicht mehr so weit auf wie bisher. Anatomisch ist laut Ärztin bei der u3 alles in Ordnung im Mund. Ich hab jetzt mal meine osteopathin nach einem Termin gefragt, weil meine Tochter auch ganz klar eine vorzugsseite hat und der Hinterkopf sogar schon etwas asymmetrisch ist
    Meine brustwarzen sind inzwischen auch wieder total wund

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Eventuell sonst mal das Zungenbändchen checken lassen? Das sehen nicht spezialisiertet Ärzte*innen und Hebammen oft nicht auf Anhieb.

    Das zu kurze Zungenbandchen - Still-Lexikon

    Hilfe bei kurzen Zungenbandchen - DEFAGOR Fachgesellschaft fur orale Restriktionen

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Beim zu kurzen Zungenbändchen hätte ich aber Probleme von Anfang an erwartet. Das von Jukebox beschriebene Problem der eingeschränkten Mundöffnung und Klammern kann sich durch muskuläre Einschränkungen im Bereich des Kiefers verschlechtern, daher würde ich denken es kommt eher daher. Nehmt ihr euer Baby beim Hochheben aus dem Bett/Wickeltisch über die Seite hoch Jukebox?
    Vielleicht kannst du mit deiner Hebamme besprechen, ob Stillhütchen Sinn machen bis ihr den Termin beim Osteopathen habt? Bei mir wurde das „Klammern“ zwei Tage nach der Osteopathie besser. Wir mussten aber mehrmals im Säuglingsalter hin, weil es immer wieder kam.

  11. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    ich weiß nicht mehr, ob hier die frage kam. ich habe mir jetzt den still-bh von ooia gekauft mit den integrierten stilleinlagen. ich will ihn vor allen dingen nachts nutzen, weil ich da irgendwie viel mehr auslaufe als beim großen damals. zur zeit schlafe ich mit still-bh plus stoffeinlage. das find ich ganz schön unbequem. ich hoffe, die investition lohnt sich. der kommt die nächsten tage dann mal zum einsatz, aber bequemer als ein normaler still-bh ist er schon mal.

    ich kann berichten, wenn wer mag.
    Ja gern, mach Mal!

  12. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Zitat Zitat von witchcraft Beitrag anzeigen
    Beim zu kurzen Zungenbändchen hätte ich aber Probleme von Anfang an erwartet. Das von Jukebox beschriebene Problem der eingeschränkten Mundöffnung und Klammern kann sich durch muskuläre Einschränkungen im Bereich des Kiefers verschlechtern, daher würde ich denken es kommt eher daher. Nehmt ihr euer Baby beim Hochheben aus dem Bett/Wickeltisch über die Seite hoch Jukebox?
    Vielleicht kannst du mit deiner Hebamme besprechen, ob Stillhütchen Sinn machen bis ihr den Termin beim Osteopathen habt? Bei mir wurde das „Klammern“ zwei Tage nach der Osteopathie besser. Wir mussten aber mehrmals im Säuglingsalter hin, weil es immer wieder kam.
    Ich stille erst seit zwei Wochen voll, vorher musste ich aus verschiedenen Gründen abpumpen. Es gab aber definitiv mehr als eine Woche ohne das Problem, deshalb bin ich mir mit dem zungenbändchen auch nicht sicher,auch wenn alle beschriebenen Symptome passen würden. Stillhütchen hätte ich da, ich probiere es noch mal damit aus. Ich denke, wir versuchen es erstmal mit der osteopathin, gerade auch in Kombination damit, dass sie den Kopf vor allem in die eine Richtung dreht, finde ich die Theorie mit den Verspannungen plausibel!

  13. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Braucht man für einen Termin beim osteopathen eine Überweisung vom Kinderarzt?
    Me gusta como eres

    Stranger Muri...

  14. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Nein, braucht man nicht

    Das klingt nach nem Schlachtplan, jukebox, wie gemein, dass es sich verschlechtert.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Nein, braucht man nicht
    es kann aber sinnvoll sein, es sich auf privatrezept verschreiben oder schriftlich empfehlen zu lassen, dann zahlen viele kassen anteilig

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Bei meinem Sohn war es auch so, dass es immer schlechter wurde mit dem trinken und am Ende war es das Zungenbändchen. Ich glaube das liegt daran, dass das Bändchen mit der Zeit dicker und weniger flexibel wird. Habe bei dem was du schreibst auch gleich an das Zungenbändchen gedacht, jukebox. Hast du mal selbst geguckt/gefühlt oder z.B. deine Hebamme mal nachsehen lassen?

  17. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Bei uns hat sich das auch erst nach ein paar Wochen gezeigt, da beim Zungenbändchen nur der posteriore Anteil ein Problem war, was KiÄ und Hebamme etc erst mal nicht gesehen haben. Erst die Stillberaterin und dann der Kinderchirurg haben es mit diesem speziellen Spatel herausgefunden.
    Ich hatte so viel Milch, dass unsere Tochter trotzdem gut zugenommen hat ohne dafür eine besonders gute Technik zu brauchen. Als sich die Produktion langsam eingespielt hat, wurde es für sie schwieriger zu trinken und das schnalzen kam dazu.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Wie habt ihr eure Kalorienzufuhr in der Stillzeit sichergestellt?

    Ich war nach zwei Wochen schon wieder beim Vorgeburtsgewicht und nehme (zwar langsamer) noch weiter ab. Generell bin ich sowieso schon schlank.

    Für zwischendurch hab ich mir Stillkugeln gemacht und ich versuch schon immer extra zusätzlich gutes Fett zu verwenden, aber es ist ja anscheinend nicht genug.
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  19. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Schokolade :bym:

    Sorry, nicht hilfreich
    Mein Körper zehrt da von den in der Schwangerschaft eingelagerten Kilos.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Stillen

    ja, schokolade!

    zum still-bh: ich find den super. ich benutze ihn nur nachts und dafür ist er super. ist jetzt die dritte woche in benutzung. ich wasche ihn alle paar tage. bis jetzt wurde alle flüssigkeit gut aufgenommen und der bh ist schön weich und bequem. ich denke drüber nach, ob ein zweiter wohl noch sinnig ist. dann könnte man immer wechseln. tagsüber lebe ich in stilltops. würde ich mehr machen können als spazieren gehen, würde ich wohl defintiv noch einen zweiten kaufen. das einzige, was mich ein bisschen stört. wenn ich nicht aufpasse, wird der bh von außen nass, aber vor allen dingen rechts. das könnte an meiner brust liegen, die ist rechts ein bisschen schwierig fürs baby. es könnte also sein, dass einfach was rausläuft und links nicht. wie auch immer, mein fazit ist: der bh ist top und ich bin froh, eine alternative zum auslaufen oder unbequemen bh tragen, gefunden.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •