Antworten
Seite 134 von 141 ErsteErste ... 3484124132133134135136 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.661 bis 2.680 von 2804

Thema: Stillen

  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Beim ersten Kind hat es bei mir auch ein paar Wochen gedauert bis das stillen im liegen richtig gut geklappt hat. Die Brust etwas zusammendrücken und empfinde ich auch als sehr hilfreich.

  2. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Wie eine 7, okay, das versuche ich

    Letzte Nacht hab ichs aufgegeben und mich hingesetzt. Vielleicht sollten wir auch erstmal im Sitzen sicher werden und uns dann liegend ausprobieren.
    alles ist ein märchen

  3. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Zitat Zitat von Jazzy Belle Beitrag anzeigen
    Beim ersten Kind hat es bei mir auch ein paar Wochen gedauert bis das stillen im liegen richtig gut geklappt hat. Die Brust etwas zusammendrücken und empfinde ich auch als sehr hilfreich.
    Das versuche ich auch immer. Ich seh im Liegen nur auch so schlecht, was ich bzw. das Baby da eigentlich machen.
    alles ist ein märchen

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Stillen

    *bymantwort

    ich stille nur im sitzen. habe ich schon beim großen gemacht. da waren wir allerdings beide zu doof zum im liegen stillen. jetzt haben wir es ganz gut hinbekommen, aber irgendwie waren die nächte, wo wir das gemacht haben, mit die schlechtesten, weil wir dann so eingeschlafen sind und mir dann alles weh tat danach.. seit dem stille ich wieder nur im sitzen und mit bequemer kissenburg im rücken finde ich das wesentlich entspannter.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  5. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Mein großes Kind ließ sich nur im Sitzen stillen, da er aber recht schnell nachts ganz gut geschlafen hat, hab ich keine Veranlassung gesehen, es im Liegen zu üben.

    Mein kleines Kind schläft wesentlich schlechter, ihr habe ich Stillen im Liegen mühsam antrainiert (und finde es tatsächlich den wesentlichen Punkt das richtige Höhenverhältnis von Babymund und Nippel zu finden und den Popo und die Füße an den eigenen Körper zu ziehen, wie Tinelli es beschrieb). Es macht schon einen großen Unterschied im
    (Halb-)Schlaf stillen zu können, finde ich. (Zumindest wenn man mehr als ein oder zwei Mal pro Nacht stillt.)

  6. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Ich werde mich jetzt auch erstmal in einfacheren Positionen der Anlegeproblematik widmen und zusehen, dass wir das ohne Schwierigkeiten hinkriegen. Dann kann ich das Liegen immer nochmal in Angriff nehmen.

    Ich lese all die Tipps, gucke Bilder und Videos an und es scheint alles so plausibel und einfach, aber mit dem eigenen Baby ist es dann in der Praxis plötzlich doch schwierig.
    alles ist ein märchen

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Wie alt ist denn dein Baby? Ich fand es mit ganz kleinem Baby auch schwieriger und am Anfang musste ich immer die Brust in Position halten (also über die komplette Mahlzeit hinweg). Das hat sich dann irgendwann gegeben.

  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Ja! Das war bei uns echt auch Übungssache, das klappt schon noch.

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Ich bin erstaunt, wie problemlos es hier beim zweiten grad klappt.

    Was ich nützlich fand, war zu verstehen, wie der Nippel an dem Gaumen dran muss - dann sieht man schon oft, dass bestimmte Positionen sehr viel ungünstiger sind als andere oder halt eher schmerzhaft funktionieren (oder man halt mit der Hand mehr die Richtung vorgeben muss, damit man den Gaumen anpeilen kann).
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  10. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Herzlichen Glückwunsch, Tinelli!

    Bei uns ging im Liegen (seitlich) stillen auch erst später. Bis dahin hat es ganz gut geklappt, auf dem Rücken liegend zu stillen. Die Haltung des Kindes war eigentlich wie die klassische Haltung im Sitzen, vielleicht ein bisschen mehr auf den Bauch gedreht.

  11. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Mein Baby ist 2,5 Wochen alt. Und ich finde es echt noch schwer mit dem Winzling.
    Halb sitzend zurückgelehnt hab ich gestern mal probiert. Vom Andocken her war das super, das Baby hat sich nur sooo angestellt, bis es mal an der Brust war (rumzappelt, geht alles nicht schnell genug, schreien).
    Football mache ich meistens, das schaffe ich aber selten schmerzfrei.
    alles ist ein märchen

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Ich glaube, ich würde echt die ersten Wochen erstmal versuchen, dass sich das normale Stillen gut eingespielt hat. Dann sind Brüste vielleicht auch weniger Prall und das Baby weiß besser wie das ganze funktioniert. Und ich glaube, es hängt auch viel von der Anatomie ab, wie gut das klappt. Das spielt sich echt schnell ein

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Ok mit 2,5 Wochen ging das hier auch noch gar nicht gut. Würde sagen so ab 8 Wochen frühestens, vllt auch erst nach 12 Wochen? Da würde ich auch zu sehen, dass sich das stillen generell einspielt. Es wird sich vieles automatisieren, das Kind wird beim anlegen immer aktiver und findet mit steigendem Alter selbst ne gute Position - das wird noch! Ganz bestimmt.

  14. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Danke für euren Zuspruch!

    Ich habe jetzt eine Stillberaterin kontaktiert und hoffe so auf praktische Unterstützung.
    alles ist ein märchen

  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Ja das wird sicher! Beim ersten Kind hat das mit 2,5 Wochen auch noch nicht geklappt.
    Stillberaterin ist sicher trotzdem eine gute Idee, da habe ich viele hilfreiche Tipps bekommen.

  16. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Ab wann konntet ihr denn im sitzen ohne stillkissen stillen?

    Wir stillen gerade fast ausschließlich im Liegen auf der Seite, weil das am besten funktioniert, im sitzen klappt es auch einigermaßen, wenn ich sie vor mir auf dem stillkissen liegen habe. Am Wochenende waren wir unterwegs, da musste ich sie irgendwie ohne stillkissen stillen, sie hat auch ein bisschen was getrunken, dann aber angefangen zu schreien.
    Das stillen ist bei uns generell nicht unproblematisch, klappt aber jetzt mit fast 13 Wochen einigermaßen. Aber mit nur in liegen stillen sind wir so unflexibel, wenn wir doch mal unterwegs sind...

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Ging grundsätzlich früh, fand ich aber unbequem, weil ich die Babys da viel stützen musste, gerade, als sie Minimini waren. Auch hier: älter ist besser, weil höhere Körperspannung der Kids, für mich bequemere Positionen wurden möglich, Kind war irgendwann der aktivere Part beim anlegen etc

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Ich kann mich nicht mehr an die Wochen erinnern. Ich habe aber gefühlt ewig ein Stillkissen mit mir herumgeschleppt/ im Kinderwagen transportiert. Ich habe das auch überall genutzt. Bei Verwandten, im Park, im Schwimmbad...

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Ich hab fast nie stillkissen verwendet, nur ganz am Anfang beim ersten Kind. Aber ja, wenn die Babys noch so klein sind, ist das gutes armmuskeltraining. Wenn sich das Baby schwer andocken lässt, rumzappelt, schreit, hat es bei mir oft gut geholfen, den stillstart und die erste Minute oder so rumlaufend zu machen, irgendwie hat das das Baby beruhigt und den Fokus weg vom Stillen genommen, so dass alles ruhiger war und weniger Gehampel.
    Beim liegend stillen finde ich es noch wichtig, dass der Kopf vom Baby bisschen nach oben/hinten gebogen ist, also nicht so bogenförmig am Rücken (C vom ganzen Baby) wie beim Sitzen, sondern so leicht überstreckt, damit die Brustwarze, wie schon geschrieben wurde, gut nach oben an den babygaumen kommt. Das wird aber alles insgesamt noch viel einfacher, wenn das Baby bisschen älter kompetenter wird und nicht dauernd abdockt.

  20. Fresher

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Ich lege mein Kind auch meistens noch auf ein Kissen, unterwegs hilft bei uns aber, dass ich im Schneidersitz sitze und ein Bein dabei etwas erhöhe, sodass das Kind gestützt wird. Wenn man Stühle mit Armlehne hat, klappt es auch, dass ich mich da etwas anlehne.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •