Antworten
Seite 139 von 141 ErsteErste ... 3989129137138139140141 LetzteLetzte
Ergebnis 2.761 bis 2.780 von 2804

Thema: Stillen

  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Pony, nur mal als spontane Idee: legst du an der betroffenen Brust so an, dass das geplatzte Äderchen zur Oberlippe oder zum Kinn des Babys gerichtet ist? In Richtung Kinn wird ja immer effektiver und mit mehr Wumms entleert, falls das nicht eh der Fall ist, könntest du mal versuchen, paar Tage darauf zu achten, dass das Kinn in die andere Richtung zeigt (und dann in footballhaltung oder im Liegen in verqueren Positionen stillen).

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Pony, nur mal als spontane Idee: legst du an der betroffenen Brust so an, dass das geplatzte Äderchen zur Oberlippe oder zum Kinn des Babys gerichtet ist? In Richtung Kinn wird ja immer effektiver und mit mehr Wumms entleert, falls das nicht eh der Fall ist, könntest du mal versuchen, paar Tage darauf zu achten, dass das Kinn in die andere Richtung zeigt (und dann in footballhaltung oder im Liegen in verqueren Positionen stillen).
    da habe ich gar nicht dran gedacht. das ist gut. in der nacht war sie schlimm, dass ich eine flasche gemacht und beschlossen hatte, abzustillen... er trinkt gerade super unruhig. das probiere ich nochmal. danke für den hinweis.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Ok, vielen Dank fürs Beruhigen. Habe irgendwie zu viel gegoogelt.
    Krass, wieviele Seiten sagen, dass man eh eine Rabenmutter ist wenn man nicht mindestens 3 Jahre stillt mit ständigem Zugang zur Brust
    Er isst und trinkt gut, dann baue ich mittags noch eine Flasche Pre ein, wird schon passen.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Du musst doch aber gar nicht unbedingt zusätzlich Pre aus der Flasche einbauen?
    Kommt natürlich drauf an, was er sonst noch so isst, aber wenn er Milchbrei isst oder Joghurt oder Käse etc., sind das ja auch alles Milchprodukte. Da würde ich dann keinen Mangel befürchten.

    Krass, wieviele Seiten sagen, dass man eh eine Rabenmutter ist wenn man nicht mindestens 3 Jahre stillt mit ständigem Zugang zur Brust
    Wo hast du das denn gelesen? Ich komme mir schon total seltsam vor, weil meine Tochter immer noch nicht komplett abgestillt ist und ich in meinem Kopf komisch finde, ein 2,5-jähriges Kind noch zu stillen, obwohl es mich grundsätzlich nicht stört (sie trinkt im Schnitt 2x am Tag für maximal 2 Minuten). Mit etwas über 1 hatte ich noch kein Problem damit, vor anderen zu sagen, dass ich noch stille, da fand ich das auch gut, um sichtbar zu machen, dass das auch normal ist. Inzwischen ist mir lieber, es kriegt keiner mit und ich würde sie im Leben nicht mehr in der Öffentlichkeit stillen.

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Zitat Zitat von awkward silence Beitrag anzeigen
    Mich macht das gerade fertig, ich habe noch nie durchnässt gestillt. Allerhöchstens sind mal ein paar Tropfen aus der nicht stillenden Brust gelaufen (aber nur auf einer Seite). Ne Stilleinlage hab ich noch nie benutzt, mein Shirt fängt das gut auf und während dem Stillen ein Mulltuch. Ob das wohl bedeutet, dass ich zu wenig Milch habe?
    Ne ne um Himmels Willen, bei dir ist das eher der Normalfall, mein Körper produziert immer Milch für 3 Kinder, hab einfach nen zu hohen Prolaktinspiegel.

  6. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Awkward, ich habe in 5 Monaten stillen noch nie (!) eine stilleinlage benutzt bzw gebraucht und hatte auch noch nie wirklich das Gefühl dass meine Brüste voll sind (kein Spannungsgefühl o.ä.). Trotzdem hat mein Baby so viel an Gewicht zugelegt, dass es die perzentilkurve sprengt
    Ich denke das ist einfach sehr unterschiedlich. Bei mir kommt wohl mehr als genug Milch, auch wenn ich es selbst nicht so wahrnehme.
    Me gusta como eres

    Stranger Muri...

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Also ich finde das auch eher beneidenswert, wenn die Milchmenge einfach „passt“, das Hantieren mit Stilleinlagen ist super nervig. Und die spannenden, vollen Brüste auch. Bei mir ging das monatelang so, eigentlich bis ich tagsüber kaum noch gestillt habe (mit über einem Jahr). Es wurde natürlich besser, vor der ersten Zeit graut es mir schon wieder etwas.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Ich habe weder beim ersten noch beim zweiten Kind jetzt Stilleinlagen gebraucht. Ich hatte trotzdem vorsichtshalber welche gekauft und habe jetzt wieder eine komplett volle Packung übrig

    Aber ja, ich finde es ziemlich praktisch ohne :]

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Und selbst das Zunehmen kann zB auch anders laufen. Mein Baby ist schon immer schlank, um die 15. Perzentile und legt auch nicht krass zu, obwohl ich auch viel Milch habe. Sie verweigert dann eher, dreht den Kopf weg und so. Manchmal nehmen Kinder deshalb sogar schlechter zu, was ich auch krass fand, aber mittlerweile wirklich einleuchtend. Wenn es nur so rausschießt, kommen einfach nicht alle Babies gut klar.
    Ceci n'est pas la vie.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Stillen

    ich muss noch mal was fragen. ich weiß jetzt, warum er so unruhig trinkt. ich habe mir eine halsentzündung eingefangen und seit zwei tagen wird der milchspendereflex nicht mehr ausgelöst. wir sind jetzt dazu übergegangen nachts flasche zu geben, aber eigentlich wollte ich noch nicht komplett abstillen. zwei mal am tag stille ich dann noch. was kann ich denn machen, dass der msr wieder kommt. ich war gestern beim kassenärztlichen notdienst, weil keins meiner hausmittel angeschlagen hat und es eher noch schlimmer wurde. ich habe jetzt penicillin bekommen. die ärztin meinte, dass ich entweder abpumpen soll oder weiter stille. sie war da ganz entspannt und meinte, sie würde weiter stillen. da beim pumpen echt super wenig kommt und auch da der msr nicht ausgelöst wird, wäre fürs weiter stillen wohl anlegen besser. habt ihr tipps?
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Ich hatte das bei jedem Kind, als mein Zyklus wieder angefangen, in den Gang zu kommen (ich vermute um die versuchte/tatsächliche eisprungzeit) und es hat mich krass gestresst. Theoretisch gibt es wohl Oxytocin als Nasenspray, aber zumindest damals, als ich geschaut habe, in Deutschland nicht. Bei k1 hat das so 2-3 Tage angehalten, bis es wieder funktioniert hat. Bei k2 hab ich sehr sehr sehr oft angelegt (mindestens alle 1 - 1,5 h) und sehr viel getrunken und gegessen und es hat nur so einen Tag gedauert, aber keine Ahnung, ob das irgendwie mit meinem Verhalten zusammen gehangen hat oder Zufall war. Es hat mich jedenfalls insbesondere bei k1 voll fertig gemacht, dass es nicht geklappt hat (und mein Baby hat Fläschchen und Brei verweigert)...

  12. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Habt jemand Tipps gegen blutige Brustwarzen?
    alles ist ein märchen

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Ganz viel Luft dranlassen, wenn es irgendwie geht. Sonst öfter mit Muttermilch einreiben, oder diese Lansinoh Brustwarzensalbe hat mir auch ein bisschen geholfen. Gute Besserung!
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  14. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Stillen



    Ja, luft dran lassen! Ich bin die ersten Wochen echt fast immer oben ohne durch die Wohnung gelaufen...
    Mir half noch schwarzer Tee ganz gut!
    Als es ganz schlimm war, habe ich ein paar Tage abgepumpt, um die brustwarzen etwas zu entlasten

  15. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Okay, danke!
    "Dank" Corona ist man ja eh viel allein zuhause und kann wunderbar freizügig rumlaufen
    alles ist ein märchen

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Hast du Silberhütchen?

  17. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Ja, aber die taugen mir nicht so. Die sind so flach, die quetschen alles platt 🙈
    alles ist ein märchen

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Lilly, mir haben Silberhütchen erst geholfen, als ich sie wirklich immer drauf hatte. Dann aber gut. Bei mir haben die auch die BW so "drangedrückt", ich fand das feuchte Klima aber unsgesamt sehr heilsam. Habe mit Lanolin kombiniert. Nur falls du denen noch eine Chance geben möchtest. Es gibt auch größere Passformen.

    Ich wende mich auch mit einer Frage an euch, und zwar zum Thema Milch ausstreichen. Ich habe sämtliche Anleitungen und Youtube-Videos durch, scheine es aber falsch zu machen. Denn es kommt nie mehr als ein paar Tropfen, auch bei prall gefüllter Brust. Ich muss heute meine elektrische Pumpe abgeben und werde leicht panisch
    With the record selection
    With the mirror reflection
    I'm dancing with myself
    Well there's nothing to lose
    And there's nothing to prove
    I'll be dancing with myself



  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Ich bin selbst Hebamme und habe das bei mir mit den Ausstreichen nie hinbekommen.
    Ich habe allerdings problemlos mit einer Handpumpe von Avent gepumpt, wenn ich es gebraucht habe.
    Kommt natürlich auch darauf an, ob du nur ab und zu abpumpst oder regelmäßig oder komplett. Ggf. lohnt sich die Anschaffung einer kleinen elektrischen Pumpe sonst auch? Das hat eine Freundin von mir gemacht, die früh wieder viel gearbeitet hat und dabei immer gepumpt hat.

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Stillen

    Danke für den Hinweis, die Avent-Handpumpe habe ich hier gebraucht rumliegen. Es kommt am Anfang viel Milch (bei den ersten 8x Pumpen spritzt es nur so.)dann nichts mehr. Bei 20ml war Schluss. An der geliehenen Medela Symphone konnte ich dann direkt nochmal ne große Menge abpumpen.

    Ich möchte sie nur für Notfälle (Stau, Entzündung...) auf Unabhängigkeit mittels vorher Abpumpen verzichte ich, nachdem ich monatelang pumpen MUSSTE.
    With the record selection
    With the mirror reflection
    I'm dancing with myself
    Well there's nothing to lose
    And there's nothing to prove
    I'll be dancing with myself



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •