Antworten
Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 262
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Er hat meinen angenommen
    Wir haben gelost

  2. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Meine SchülerInnen heissen oft anders als die Mutter.
    Bei mir ist das auch durchmischt. Wobei es häufiger vorkommt, dass der Vater komplett anders heißt als das Kind.
    Ungefähr die Hälfte der Mütter meiner Schüler hat aber einen Doppelnamen, während die Kinder den Namen des Vaters tragen.

    Manchmal ist es gar nicht so einfach die Familiensituation zu durchblicken. Wenn Kind, Mutter und Vater 3 verschiedene Nachnamen haben. Oder ob der Mann, der einen anderen Namen als das Kind hat, berechtigt ist mit mir über die Noten zu sprechen. Ist ja auch doof zu fragen "Ähh, sind Sie erziehungsberechtigt?" Aber das ist dann wirklich die Ausnahme.

  3. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Zitat Zitat von prendrelesarmes Beitrag anzeigen
    Er hat meinen angenommen
    Wir haben gelost
    Das finde ich gut. Demnächst würde ich solche Entscheidungen auch nur noch über Schnickschnackschnuck lösen. So sind wir kürzlich zu einem Mädchennamen für unser Kind gekommen.

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Topo, ich habe mir meinen neuen, doppelten Nachnamen mittels 25 Dokumenten und eidesstattlicher Erklärung etc. erkämpft

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Zitat Zitat von GuteMiene Beitrag anzeigen
    Und der Ring muss bitte 3 Monatsgehaelter eer sein.
    nää
    das ist doch der verlobungsring mit den drei gehältern, oder?

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Zitat Zitat von Topolina Beitrag anzeigen
    Das mit den doppelten Nachnamen finde ich toll, aber leider geht das ja nach deutschem Namensrecht nicht.
    wenn ein elternteil nicht deutsch ist, müsste es aber gehen, oder?

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Zitat Zitat von melody. Beitrag anzeigen
    nää
    das ist doch der verlobungsring mit den drei gehältern, oder?
    Ja, dachte den meinst du mit Antrag und Ring kaufen.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Zitat Zitat von snaus Beitrag anzeigen
    Von anderen kommt immer "dann weiß man ja gar nicht, dass ihr verheiratet seid!!!", was natürlich superschrecklich ist, da ich andauernd in Situationen bin, wo es unfassbar wichtig ist, dass alle Anwesenden wissen, dass wir ein Ehepaar sind
    interessanterweise können andere ja immer viel besser als man selbst beurteilen, wie eine ehe auszusehen hat und welche kriterien erfüllt sein müssen, damit sie gut ist.
    wir haben nämlich nicht denselbsen namen, tragen keine ringe, haben nur zu zweit geheiratet, wohnen unter der woche nicht zusammen (keiner wollte beruflich zurückstecken) und machen sogar ein mal im jahr getrennt urlaub.
    BESTIMMT SIND WIR BALD GESCHIEDEN!!!!
    die befürchtung äußert jedenfalls meine schwiegermutter öfter mal.
    Intelligenz ist die Fähigkeit, seine Umwelt zu akzeptieren.

  9. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    wenn ein elternteil nicht deutsch ist, müsste es aber gehen, oder?
    Ja, s.o.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    s.o. was? eidesstattliche erklärung und 25 dokumente?

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Zitat Zitat von GuteMiene Beitrag anzeigen
    Ja, dachte den meinst du mit Antrag und Ring kaufen.
    ahcso, stimm ja
    an eine verlobung habe ich gar nicht gedacht, dass man 2 ringe bekommt
    vorstellung: antrag und dann gleich

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Zitat Zitat von rîwen Beitrag anzeigen
    Topo, ich habe mir meinen neuen, doppelten Nachnamen mittels 25 Dokumenten und eidesstattlicher Erklärung etc. erkämpft
    Es lebe die Bürokratie

  13. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Ich werf mal noch schnell ein, für mich wäre es irgendwie nicht in Frage gekommen, dass mein Kind anders heißt als ich. Also das 1. Jahr hatte er meinen Namen und als wir geheiratet haben dann eben alle den Namen vom Papa. Keine Ahnung warum ich da so entschieden hab aber das war für mich irgendwie immer klar. Für den Papa wars in Ordnung (obwohl der ja genauso viel 'Anrecht' darauf gehabt hätte sag ich jetzt mal)- es war aber klar das wir irgendwann heiraten.

  14. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Ich gehöre auch zu denjenigen, die den eigenen namen scheußlich finden u gut auf ihn verzichten können. Ich werde also seinen namen annehmen wenn wir irgendwann heiraten.
    Unser sohn hat jetzt schon seinen namen und das führt in meiner umgebung immer zu viel verwirrung und kopfschütteln. Ich habe ganz u gar nicht den eindruck, dass es hier üblich ist, dass nur die mutter einen anderen namen hat.

    Würde ich meinen namen toll finden, hätte ich ihn behalten u meinem armen kind einen doppelnamen verpasst. Außer, das würde zusammen ganz schlimm klingen.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Ich gehöre auch zu denjenigen, die den eigenen namen scheußlich finden u gut auf ihn verzichten können. Ich werde also seinen namen annehmen wenn wir irgendwann heiraten.
    Unser sohn hat jetzt schon seinen namen und das führt in meiner umgebung immer zu viel verwirrung und kopfschütteln. Ich habe ganz u gar nicht den eindruck, dass es hier üblich ist, dass nur die mutter einen anderen namen hat.

    Würde ich meinen namen toll finden, hätte ich ihn behalten u meinem armen kind einen doppelnamen verpasst. Außer, das würde zusammen ganz schlimm klingen.
    Das geht in Österreich?
    "Mei Klubhaus isch bym."


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Doppelname fürs kind? Ja, aber ich glaube, noch nicht sehr lang.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Doppelname fürs kind? Ja, aber ich glaube, noch nicht sehr lang.
    Ja genau. Weil es in D ja verboten ist, hat mich das interessiert.
    "Mei Klubhaus isch bym."


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Ich habe meinen behalten, weil ich ihn einfach mag und mir war immer wichtig, dass meine Kinder wie ich heißen. Da gab es gar keine Diskussion drüber, meinem Mann war es nicht so wichtig.
    Er hat einen Doppelnamen.

    Es wurde von niemandem irgendwas dazu gesagt. Weder positiv noch negativ.
    Geändert von Caterpillar (22.11.2015 um 19:35 Uhr)
    Was ist das für 1 Update?

  19. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Zitat Zitat von prendrelesarmes Beitrag anzeigen
    Er hat meinen angenommen
    Wir haben gelost
    wir sind nicht verheiratet, aber haben das ähnlich entschieden: wir haben gegoogelt, welcher name seltener ist, der wurde es dann. (das ist meiner, dh das kind heißt wie ich. mein freund fand für den heiratsfall einen gemeinsamen namen gut, folglich würde er dann meinen namen annehmen.)

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Mein Mann hat meinen angenommen. Meinen Eltern war es egal, wessen Name Familienname wird, seine Eltern haben sehr negativ reagiert.
    Glück ist ein Wunderding. Je mehr man gibt, desto mehr hat man.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •