Antworten
Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 262
  1. Foreninventar

    User Info Menu

    Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Bei der Hochzeit? Oder er Euren?
    Oder habt Ihr Euren behalten? Und wieso, weshalb, warum?
    Wie waren die Reaktionen der Verwandtschaft?
    stop and smell the roses.

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Haben beide meinen. Passte gut zu unserem Beruf.
    Außerdem möchte ich ungern wie seine Eltern heißen.

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Behalten.
    Weil ich hatte schon einen und der war noch gut.
    Mir doch egal.
    "Der Mensch ist frei geboren und liegt doch überall in Ketten." -Holiday Inn

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Er meinen. Sein Vater hat nichts gesagt, seine Mutter hat gesagt, sie würde den Namen heutzutage auch nicht mehr annehmen (ist kein schöner Name), aber damals wäre das halt einfach so gewesen.
    Mein Vater hat auch nichts gesagt, meine Mutter hat nur meinen Schwiegervater bemitleidet, dass ja keines seiner Kinder den Namen weiter gibt. Der Arme. Meine Geschwister fanden es gut, weil unser Name selten ist.
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Er meinen.

    Mein Papa fand es ganz toll, weil so unser Name nicht ausstirbt

  6. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Ich hab seinen angenommen- und bereue es. Für mich ist es, als hätte ich etwas aufgegeben. Mag aber auch damit zusammenhängen, dass ich nicht glücklich verheiratet bin.

  7. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Das tut mir leid

    Ich hatte gestern auch eine nicht besonders schöne Reaktion auf meine Entscheidung, hat mich sehr traurig gemacht.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Was ist denn deine Entscheidung?

    Ich hab meinen behalten. Ich mag meinen Namen, wieso sollte ich ihn also ändern?
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  9. Fresher

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Wir sind zwar noch nicht verheiratet, es wird aber früher oder später darauf hinauslaufen.
    Ich werde meinen Namen behalten und er seinen.
    Ich wäre höchstens bereit mich auf einen Doppelnamen einzulassen, aber nur, wenn er mit macht.
    Nachdem meine Mutter damals wieder geheiratet hatte, bekam ich als Kind den Namen meines verhassten Stiefvaters verpasst! Ich mochte weder den Namen, noch ihn, noch hatte ich eine Verbindung zu seiner Familie.
    Das erste was ich getan habe als ich volljährig wurde, war meinen Geburtsnamen wieder anzunehmen. Das war gar nicht so leicht, denn man musste schriftlich genau begründen warum- also welche schwerwiegenden Gründe vorliegen.
    Die gab es genug, hatte aber was von Seelenstriptease, das alles einem Fremden darzulegen.
    Jedenfalls konnte ich letztendlich meinen Geburtsnamen wieder annehmen & gebe ihn nie, nie wieder her!
    Schade ist ein bisschen, dass unser Kind heißen wird wie mein Freund.
    Bevor wir wussten was es wird, haben wir ausgemacht, dass ein Junge seinen & ein Mädchen meinen Nachnamen bekommen würde. Jetzt wird's ein Junge, der also heißt wie er.

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    hab den vom mann angenommen.

    weil schön. mein alter war auch ok, aber mir nicht so wichtig.
    loslassen kostet weniger kraft als festhalten. und dennoch ist es schwerer.

    (detlev fleischhammel)

  11. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Das war so ziemlich das einzige, wo wir ganz altmodisch gedacht und gehandelt haben. Deswegen trage ich jetzt, und das auch mit einem gewissen Stolz, seinen Namen

  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Was ist denn deine Entscheidung?

    Ich hab meinen behalten. Ich mag meinen Namen, wieso sollte ich ihn also ändern?
    ich nehme seinen und mag meinen schon ewig nicht...fing schon mit dummen sprüchen in der schule an. also, inzwischen hab ich mich ganz gut an meinen gewöhnt, aber seiner ist definitiv schöner.
    die reaktion war "waaaas? finde ich gar nicht gut. kann man das nicht noch rückgängig machen?" :O
    stop and smell the roses.

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    ich hab seinen angenommen obwohl ich vorher einen wirklich schoenen [und positiven!] namen hatte. der jetzige ist auch huebsch, aber etwas haeufiger. mur war es wichtig dass wir als familie alle gleich heißen und ich trage den namen nun seit ein paar monaten und fuehle mich richtig wohl damit.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Zitat Zitat von rîwen Beitrag anzeigen
    ich nehme seinen und mag meinen schon ewig nicht...fing schon mit dummen sprüchen in der schule an. also, inzwischen hab ich mich ganz gut an meinen gewöhnt, aber seiner ist definitiv schöner.
    die reaktion war "waaaas? finde ich gar nicht gut. kann man das nicht noch rückgängig machen?" :O
    wessen reaktion war das?

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    ich hab seinen namen angenommen. meinen wollte ich aus unterschiedlichen gründen los werden. außerdem klingt mein vorname mit seinem nachnamen schön, aber andersrum leider gar nicht.

    mein umfeld hat sich nicht dafür interessiert oder die wahl kommentiert. wir wurden noch nie nach unseren beweggründen gefragt.

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Zitat Zitat von Lamb Beitrag anzeigen
    Er meinen.

    Mein Papa fand es ganz toll, weil so unser Name nicht ausstirbt
    Ooh, herzlichen Glückwunsch, das hab ich ja gar nicht mitbekommen!

  17. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Ich seinen.

    Ich fands anfangs doof meinen Namen herzugeben aber auch nicht überaus schrecklich oder so. Die Kombi aus Vor und Nachname hört sich halt einfach so ungewohnt an, aber jetzt ists schon ok so.
    Mein alter Name war sehr selten , für viele schwierig zu schreiben, das ist leider nicht unbedingt besser geworden.

    Mein Mann ist da irgendwie sehr traditionell in der Hinsicht, er hätte nix dagegen gehabt wenn ich meinen Namen behalten hätte, hätte aber meinen nie angenommen.

  18. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Zitat Zitat von Hippiekind Beitrag anzeigen
    Ooh, herzlichen Glückwunsch, das hab ich ja gar nicht mitbekommen!
    Ich auch nicht, von mit auch Glückwunsch!

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Beide unseren Namen behalten. Keiner wollte zukünftig einen anderen Namen tragen, als den, mit dem man aufgewachsen ist.

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Habt Ihr seinen Namen angenommen?

    Ich nehme seinen an, wenn wir bald heiraten werden. Ich mag beide Namen sehr gerne und ein bisschen bin ich schon traurig, dass ich meinen dann nicht mehr haben werde. Andererseits heißt unsere Tochter wie er und das ist dann wieder ein Grund mehr, sich drauf zu freuen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •